Regionalliga Nord 2019/2020

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Toni Tore
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6276
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon Toni Tore » 29.09.2019 16:03

Blaue Elise hat geschrieben:und nochmal Hamburg II!
Weil der HSV zu Spielen der U21 das Catering für Zuschauer abschaffte, brachte der VfB Lübeck zum Auswärtsspiel am Sonnabend in Stellingen einfach seinen eigenen Catering-Service mit. Fans der Heim- und der Gast-Mannschaft konnten deshalb Getränke und Speisen im Stadion kaufen. Das ist seit Saisonbeginn an der Wolfgang-Meyer-Sportanlage sonst nicht mehr möglich.

https://www.amateur-fussball-hamburg.de/kurios-luebeck-brachte-zum-hsv-ii-catering-mit/
:roll:

Ich kenne jemanden, der da die letzten Jahre immer die Würstchen gegrillt hat. Der Caterer sagt, es lohnt sich einfach nicht. Gegen uns oder Lübeck machen die ordentlich Kasse, aber sonst ist Flaute. Dann liegt es am Verein, für einen anderen Caterer zu sorgen.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23996
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon Soccer_Scientist » 01.10.2019 22:11

Dann sollen die abhauen!
"Sich fügen heißt lügen"

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21137
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon Schwede » 08.10.2019 19:41

Blaue Elise hat geschrieben:Unser Auswärtsspiel bei St. Pauli II wurde jetzt von Sonntag 10.11.19, 14:00 Uhr auf Freitag 08.11.19, 18:30 Uhr verlegt!

Wäre cool wenn das langsam mal offiziell bestätigt oder wiederlegt würde.

Am Freitag rechtzeitig nach Hamburg zu juckeln ist je nach Arbeitszeiten jetzt auch nicht so trivial und gerade an dem Wochenende müssen manche Leute ihre anderen Aktivitäten drumherum planen oder halt auf das Spiel verzichten.
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
refUG
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 16
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Kamen
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon refUG » 08.10.2019 20:26

Schwede hat geschrieben:
Blaue Elise hat geschrieben:Unser Auswärtsspiel bei St. Pauli II wurde jetzt von Sonntag 10.11.19, 14:00 Uhr auf Freitag 08.11.19, 18:30 Uhr verlegt!

Wäre cool wenn das langsam mal offiziell bestätigt oder wiederlegt würde.

Freitag der 8. November 18:30 Uhr ist offiziell angesetzt: http://www.fussball.de/spiel/fc-st-pauli-ii-vfb-oldenburg/-/spiel/027ECAMRCC000000VS5489B4VTN21JC6#!/
Sie lesen soeben sinnlos verschwendete Bandbreite.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5412
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon Blaue Elise » 08.10.2019 20:29

Wenn wir schon mal beim Thema wären!
Falls das untergegangen sein sollte, ich glaube ursprünglich sollte samstags gespielt werden!
http://www.fussball.de/spiel/vfl-wolfsburg-ii-vfb-oldenburg/-/spiel/027ECAMP4K000000VS5489B4VTN21JC6#!/
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21137
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon Schwede » 08.10.2019 20:47

refUG hat geschrieben:
Schwede hat geschrieben:
Blaue Elise hat geschrieben:Unser Auswärtsspiel bei St. Pauli II wurde jetzt von Sonntag 10.11.19, 14:00 Uhr auf Freitag 08.11.19, 18:30 Uhr verlegt!

Wäre cool wenn das langsam mal offiziell bestätigt oder wiederlegt würde.

Freitag der 8. November 18:30 Uhr ist offiziell angesetzt: http://www.fussball.de/spiel/fc-st-pauli-ii-vfb-oldenburg/-/spiel/027ECAMRCC000000VS5489B4VTN21JC6#!/

Ansetzungen in fussball.de sind im Geltungsbereich den NordFV als grobe Idee, unverbindlicher Vorschlag oder gar als Notiz - weil gerade kein Klebezettel zur Hand war - von irgendwem der da Zugriff hat zu verstehen. Das könnte der Staffelleiter gewesen sein, jemand von Pauli, jemand vom VfB. Alles schon gehabt, alles schon vorgekommen. :roll:
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
jayjay
VfB-Megafan
Beiträge: 2531
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon jayjay » 08.10.2019 22:26

Jetzt erwarte doch nicht soviel vom Verein Kommunikation ist echt eine schwere Sache für Vorstände/Geschäftsführer. Außerdem reden die nicht so gerne mit Fans. Es langt doch wenn die Öffentlichkeit das einen Tag vorher erfährt
Zum Tausendsten Mal: Das Spiel heißt Sjoelen!
Man sagt ja auch Darts und nicht Pfeile werfen! :omg:

VfB-Erfolgsfan
VfB-Superfan
Beiträge: 147
Registriert: 27.09.2014 17:04

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon VfB-Erfolgsfan » 09.10.2019 15:08

Zeit für ein erstes Resümee nachdem etwas mehr als ein Drittel der Saison gespielt ist....

FAVORITEN:
Die Favoriten Lübeck und Wölfe II werden ihrer Rolle gerecht und führen die Tabelle an, wenn auch (noch) nicht klar bzgl. der Punkte, aber ein Blick auf das Torverhältnis zeigt, dass sie schon etwas weiter sind als die beiden ärgsten Verfolger: Weiche und Kiel II. Hier wird m.E. nach nur Weiche dranbleiben können, wobei ich Lübeck und Wölfe II hier einen kleinen Tick weiter sehe.....könnte aber doch noch zu einem Dreikampf werden, was die Sache dann doch etwas spannender machen würde....
ÜBERRASCHUNGEN:
Na ja, dass Kiel II so gut aus den Startlöchern gekommen ist, war sicherlich so nicht zu erwarten, aber sie haben halt auch noch nicht gegen einen der drei Großen (Lübeck, Wölfe II und Weiche) gespielt, dafür ihr bisheriges Programm gegen den Rest der Liga sauber runtergespielt mit Siegen bzw. Unentschieden (gegen uns) und sich nur zwei Fehler erlaubt: Das 6:0 am Anfang gegen den HSV II und zuletzt die Niederlage gegen die Mannschaft, die ich wirklich als Überraschungsteam sehe.....den LSK....bis auf die beiden Niederlagen gegen die beiden Topteams Lübeck und Wölfe II alles durchgezogen bis auf ein Unentschieden gegen den Heider SV und die Niederlage gegen Drochtersen/Assel. Meine Prognose wäre es, dass beide Vereine sich dann im der oberen Tabellenhälfte einordnen über kurz oder lang, so halt Platz 5-6, mal gucken, ob sie das in der Rückrunde auch halten können....Werder II ist sicherlich bis dato etwas überraschend, da man sie v.a. nach dem guten Start weiter oben gesehen hat und evtl. als Konkurrenz zu Lübeck und Wölfe II, aber wenn man sich das Programm durchschaut, dann fällt auf, dass sie schon gegen alle drei Topteams gespielt (und verloren bzw. unentschieden) haben....meine Erwartung wäre also, dass sie im weiteren Verlauf der Hinrunde weiter nach oben kommen und hinter Weiche die Position 4 belegen.
ABSTEIGER:
Ok, man braucht kein Hellseher zu sein, um leichten Herzens und offenen Auges auf den HSC und Heider SV zu tippen.....allerdings schlagen sich die beiden mittlerweile besser als es zwischenzeitlich mal aussah, aber das Torverhältnis spricht natürlich Bände, v.a. beim Heider SV....Platz 16 wird m.E. nach eng, da sehe ich genauso wie Altona natürlich auch Pauli II, HSV II, Jeddeloh II, aber evtl. auch Havelse....der kleine HSV hat noch 2 Nachholspiele, Pauli II noch eins, die sind schnell wieder dran an Altona, ist momentan noch nicht so eindeutig......

FAZIT: Im Norden (fast) nix Neues, Tabellenmitte und unteres Drittel ist noch im Fluss, Abstieg (fast) klar

Ach ja, und der VfB.....Übergangssaison :D
Aber nein, mal Spass beiseite, ich denke, man kann auf diesem Team aufbauen, hier braucht es im Verein in der Führung einmal wirklich über mehr als eine Saison Ruhe und Konstanz und einen Trainer, der das Maximum aus dem Team rauskitzeln kann, dann könnte nächste Saison auch wieder mehr drin sein, als irgendwas zwischen Platz 7-14 was jetzt so meine Vermutung ist.

LSK Trommler
VfB-Fan
Beiträge: 80
Registriert: 09.09.2015 17:47

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon LSK Trommler » 12.10.2019 10:42

Moin Moin,
Stand heute bei uns in der Zeitung.
Daniel Franziskus muss seine Karriere wegen einer schweren Knieverletzung beenden. Er soll wohl einen anderen Job beim VfB Lübeck bekommen und da bleiben. Das ist hart.
Euch morgen viel Glück und Spaß gegen Jeddeloh.

Benutzeravatar
foley_artist
VfB-Megafan
Beiträge: 889
Registriert: 28.08.2009 14:16
Wohnort: Bürgerfelde Süd

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon foley_artist » 12.10.2019 22:14

Heute nochmal Altona auswärts bei dem letzten Drecksverein Rehden unterstützt. Die Gästefans durften keine Regenschirme mit reinnehmen, mit Verweis auf die Stadionordnung. Im Heimbereich war es aber kein Problem. Rehden jubelt nach dem 1:0 provokativ Richtung Gästeblock. Ganz vorne dabei der Menga. Leider blieb der mittlerweile reparierte Zaun heile. 8)
Hallo i bims, ein Atmo Hopper.

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3945
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon radieschen » 12.10.2019 22:40

Die Wortwahl deines "Berichts" halte ich für sehr bedenklich
und nicht sportlich.
Dass der "Drecksverein" scheiße rüberkommt über seinen Vorsitzenden ist bekannt.
Dem kann man aber anders begegnen.
Das Provokative gibst du selbst, indem du Menga vorschiebst und ihm dadurch
irgendeine Schuld zuschiebst. Was bezweckst du damit??
Letztendlich beschwerst du dich über 'leider heil gebliebene Zäune'.
Das Ganze kein gutes Statement für die Fans des VfB.
"Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen
ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir."

Mark Twain

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2562
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon Johann Ohneland » 12.10.2019 22:57

Okay
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11798
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon Feuerlein » 12.10.2019 23:11

radieschen hat geschrieben:Die Wortwahl deines "Berichts" halte ich für sehr bedenklich
und nicht sportlich.
Dass der "Drecksverein" scheiße rüberkommt über seinen Vorsitzenden ist bekannt.
Dem kann man aber anders begegnen.
Das Provokative gibst du selbst, indem du Menga vorschiebst und ihm dadurch
irgendeine Schuld zuschiebst. Was bezweckst du damit??
Letztendlich beschwerst du dich über 'leider heil gebliebene Zäune'.
Das Ganze kein gutes Statement für die Fans des VfB.


Rehden ist ein kleiner dreckiger scheiß Verein. Punkt.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21137
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon Schwede » 12.10.2019 23:14

Diese permanente Deutungshoheit geht mir auf die Eier.
Teleportation will change everything.

MrLocke
VfB-Fan
Beiträge: 51
Registriert: 20.10.2014 10:31

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon MrLocke » 12.10.2019 23:21

radieschen hat geschrieben:Die Wortwahl deines "Berichts" halte ich für sehr bedenklich
und nicht sportlich.
Dass der "Drecksverein" scheiße rüberkommt über seinen Vorsitzenden ist bekannt.
Dem kann man aber anders begegnen.
Das Provokative gibst du selbst, indem du Menga vorschiebst und ihm dadurch
irgendeine Schuld zuschiebst. Was bezweckst du damit??
Letztendlich beschwerst du dich über 'leider heil gebliebene Zäune'.
Das Ganze kein gutes Statement für die Fans des VfB.


Spätestens seit dem Auswärtsspiel vom VfB in Rehden ist doch bekannt das es normale Fans und die sogenannten, terroristischen Fans beim VfB Oldenburg gibt.

Um den Zaun zu zerstören brauch man übrigens einen Vierkantschlüssel, paar Maschinenbaustudenten, eine Sportzigarette und es müssen mindestens vier (4) pyrotechnische Gegenstände durch den Zaun geschoben worden sein.

Also nicht das ich ein sogenannter Fan bin, aber Rehden ist ein Kackverein.

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6085
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon Kane » 16.10.2019 12:23

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
AufstiegVfB
VfB-Megafan
Beiträge: 672
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon AufstiegVfB » 21.10.2019 10:44

Nach dem, was Bierhoff gesagt hat, könnte der VfB irgendwann wieder Drittligist sein.
Kommt es zu einer Dreiteilung, könnten wir bei glücklichen Umständen dann da rein rutschen!
WIR K0MMEN WIEDER H0CH!

Benutzeravatar
foley_artist
VfB-Megafan
Beiträge: 889
Registriert: 28.08.2009 14:16
Wohnort: Bürgerfelde Süd

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon foley_artist » 21.10.2019 10:58

AufstiegVfB hat geschrieben:Nach dem, was Bierhoff gesagt hat, könnte der VfB irgendwann wieder Drittligist sein.
Kommt es zu einer Dreiteilung, könnten wir bei glücklichen Umständen dann da rein rutschen!

Ist die Frage ob es ein glücklicher Umstand ist wenn wir das finanziell vermutlich garnicht wuppen können und daran kaputt gehen.
Hallo i bims, ein Atmo Hopper.

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21137
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon Schwede » 21.10.2019 11:02

Eine dreigleisige dritte Liga halte ich für ähnlich wahrscheinlich wie eine 1. Bundesliga die in fünf Staffeln nach regionalen Gesichtspunkten aufgeteilt ist.

Kann man das irgendwo nachlesen was der Herr Bierhoff gesagt haben soll und inwiefern er nun für die dritte Liga zuständig ist?
Teleportation will change everything.

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4355
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: Regionalliga Nord 2019/2020

Beitragvon Zonny » 21.10.2019 11:03

Schwede hat geschrieben:Eine dreigleisige dritte Liga halte ich für ähnlich wahrscheinlich wie eine 1. Bundesliga die in fünf Staffeln nach regionalen Gesichtspunkten aufgeteilt ist.

Kann man das irgendwo nachlesen was der Herr Bierhoff gesagt haben soll und inwiefern er nun für die dritte Liga zuständig ist?


Dreigleisig ist mir neu.
Meinte was von Nord Süd gelesen zu haben. ???


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: GeistvonDonnerschwee und 43 Gäste