Europa League 2018/2019

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: Soccer_Scientist, Kane, kalimera

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3581
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon PiR » 26.10.2018 17:09

https://www.youtube.com/watch?v=h156WngxuaM

Eintracht Frankfurt international :D

quattrojunky
VfB-Megafan
Beiträge: 2492
Registriert: 12.05.2008 18:52
Wohnort: Bronx

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon quattrojunky » 08.11.2018 22:22

PiR hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=h156WngxuaM

Eintracht Frankfurt international :D
die sind sowas von durch!!

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3581
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon PiR » 09.11.2018 21:22

quattrojunky hat geschrieben:
PiR hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=h156WngxuaM

Eintracht Frankfurt international :D
die sind sowas von durch!!


Weiter gehts in Limassol:

https://www.youtube.com/watch?v=Qs064hihK20

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8122
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon Dino » 03.12.2018 23:35

Jetzt soll also noch eine Europaleague 2 eingeführt werden. In meinen Augen eher eine Trostrunde für die, die es nun einmal nicht geschafft haben.
Ich kann mir nicht recht vorstellen, dass dieser Zusatzwettbewerb (um die blecherne Annanas) wirtschaftlichen Erfolg haben wird. Welcher Fernsehanbieter, ob nun frei oder als Pay-TV wird denn noch weitere Mondsummen locker machen, um drittklassigen Fußball senden zu dürfen? Schon die derzeitige Euro-League ist ja nun nicht gerade der große Quotenbringer. Und dann jetzt zusätzlich noch Vereine und Spiele, wie man sie von der Quali für die EL kennt (und zumeist scheut).
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2696
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon Revo » 04.12.2018 12:03

Könnte natürlich einige sehr reizvolle Partien geben, aber insgesamt ist eher viel Magerkost, leere Stadien und doofe Anstoßzeiten zu befürchten.

Ob sich da jemand die TV-Rechte sichern will, dürfte tatsächlich fraglich sein. Schön wäre aber, wenn überhaupt mal wieder irgendwas Nennenswertes im Free-TV übertragen wird.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2419
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon Johann Ohneland » 04.12.2018 13:57

Es gab ja eigentlich mal Gründe, warum man den UI-Cup und den Pokal der Pokalsieger abgeschafft hat. Hat sich damals schon kaum jemand für interessiert...
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2696
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon Revo » 04.12.2018 16:33

Der UI-Cup fand allerdings in der Sommerpause statt und den Pokal der Pokalsieger fand ich immer super, gerade weil oft auch eher Außenseiter, sogar Zweit- oder Drittligisten davei waren.

Während mich die CL mit ihrem abgehobenen Zirkus kaum noch interessiert, wäre doch ein Wettbewerb voller gescheiterter Traditionsclubs ne tolle Sache... :D

...nur leider total unrentabel. :lol:
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11415
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon Ggaribaldi » 04.12.2018 17:27

Revo hat geschrieben:Könnte natürlich einige sehr reizvolle Partien geben, aber insgesamt ist eher viel Magerkost, leere Stadien und doofe Anstoßzeiten zu befürchten.

Ob sich da jemand die TV-Rechte sichern will, dürfte tatsächlich fraglich sein. Schön wäre aber, wenn überhaupt mal wieder irgendwas Nennenswertes im Free-TV übertragen wird.

Es wird nur ein Teilnehmer aus Deutschland kommen.
Ich hoffe tatsaechlich auf viele Teams aus Osteuropa, zB Rumaenien :D, Ungarn oder Ex-Jugo. Dazu noch ein paar Teams aus Oesterreich und der Schweiz - einige stimmungsvolle Spiele sollten dabei sein
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11652
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon Feuerlein » 13.12.2018 20:49

6 spiele - 6 siege. Perfekte Bilanz der Frankfurter Eintracht

Und Marseille in der Gruppe abgeschlagener letzter mit einem Punkt. Damit hätte ich auch nicht gerechnet
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
hamaha
VfB-Megafan
Beiträge: 368
Registriert: 08.08.2012 18:00

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon hamaha » 13.12.2018 20:55

Und vorbildlicher Vorstand bei der SGE, von dem der VfB noch viel lernen kann.

VfB 1897er
VfB-Superfan
Beiträge: 120
Registriert: 11.09.2017 09:22

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon VfB 1897er » 14.12.2018 10:00

Respekt SGE, so macht man das. Leidenschaft, Wille und Fans, die hinter dem Team stehen.

Den Gegensatz konnte man in Leipzig sehen. Fast leeres Stadion, ein Team und eine Führung (Trainer), die überheblich sind und nicht alles für den Erfolg tun. So scheidet man dann halt aus...

Unerklärlich, wie überheblich Rangnick in einem Do or Die - Spiel ist und Timo Werner 90 Minuten draußen sitzen lässt....

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11652
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon Feuerlein » 14.12.2018 10:42

VfB 1897er hat geschrieben:Respekt SGE, so macht man das. Leidenschaft, Wille und Fans, die hinter dem Team stehen.

Den Gegensatz konnte man in Leipzig sehen. Fast leeres Stadion, ein Team und eine Führung (Trainer), die überheblich sind und nicht alles für den Erfolg tun. So scheidet man dann halt aus...

Unerklärlich, wie überheblich Rangnick in einem Do or Die - Spiel ist und Timo Werner 90 Minuten draußen sitzen lässt....


Ja, das habe ich auch gedacht. In Leipzig ist alles unter CL gegen Madrid Barca oder Turin scheinbar nicht gut genug. Was Frankfurt und vor allem seine Fans in der el abliefern ist der hammer. Hätte nichts dagegen, wenn sie die el gewinnen würden^^
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11415
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon Ggaribaldi » 14.12.2018 10:57

Das waere so geil. Keinen Verein mag ich momentan mehr in der Liga 1
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
hamaha
VfB-Megafan
Beiträge: 368
Registriert: 08.08.2012 18:00

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon hamaha » 14.12.2018 15:22

Obwohl Fischer und Co. bei der Eintracht sich derartig positionieren?

Benutzeravatar
Malle
VfB-Megafan
Beiträge: 3131
Registriert: 02.05.2007 20:00
Wohnort: Oldenburg

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon Malle » 14.12.2018 16:32

Auf jeden Fall die derzeit beste Szene in Deutschland. Wahrscheinlich sogar im deutschsprachigen Raum.
Bild

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16559
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon Roberto » 14.12.2018 17:39

Ja
"Ich lege hier - für den Fall meines Todes - das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte, und mich schäme, ihr anzugehören." - Arthur Schopenhauer

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3581
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon PiR » 14.12.2018 21:32

Malle hat geschrieben:Auf jeden Fall die derzeit beste Szene in Deutschland. Wahrscheinlich sogar im deutschsprachigen Raum.


Ich würde noch deutlich weiter gehen.

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20926
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon Schwede » 15.12.2018 00:57

Frankfurt mag Bremen nich. Das reicht um Frankfurt gut zu finden. :mrgreen:
Teleportation will change everything.

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2419
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon Johann Ohneland » 15.12.2018 11:23

Südschwede hat geschrieben:Frankfurt mag Bremen nich. Das reicht um Frankfurt gut zu finden. :mrgreen:

Aber dafür Chemie Leipzig. Das finde ich auch groß :D
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8122
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Europa League 2018/2019

Beitragvon Dino » 15.12.2018 11:27

Malle hat geschrieben:Auf jeden Fall die derzeit beste Szene in Deutschland. Wahrscheinlich sogar im deutschsprachigen Raum.

Das Grüppchen, das in Rom durch Randale in der Stadt und vor dem Stadion übel aufgefallen ist, mal ausgenommen.
Ganz grundsätzlich wäre ich mit solchen Superlativen ohnehin vorsichtig.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste