Offener Brief an die Vereinsführung

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Dirstar
VfB-Megafan
Beiträge: 3410
Registriert: 20.02.2007 11:04
Wohnort: Oldenburg

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon Dirstar » 14.12.2018 07:48

Senf hat geschrieben:
Dirstar hat geschrieben:
Senf hat geschrieben:und dann der Stadionneubau!


Aber bitte die Ashampooarena mit den hübschen Backsteinen und dem Hotel.

:o

Im übrigen ist mir aufgefallen, dass durch das Einbringen eines "ed" nach dem m der Wortsinn schnell geändert werden kann. Insofern sollten wir, wenn wir International spielen, schon auf einen anderen Namenssponsor setzen. Für mich wird es aber immer die "Ashampooarena" gewesen sein.

Zur jetzigen Situation passt es aber Recht gut.
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa!
Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer!!!!

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2732
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon Revo » 14.12.2018 08:05

Ich habe mich gestern Abend eingehend mit Johann Ohneland zur aktuellen Problematik beraten. Bei der nächsten Gelegenheit werden wir ein entsprechendes Thesenpapier ausarbeiten, dass zur Lösung der diversen Konflikte beitragen dürfte.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23994
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon Soccer_Scientist » 14.12.2018 08:45

Revo hat geschrieben:Ich habe mich gestern Abend eingehend mit Johann Ohneland zur aktuellen Problematik beraten. Bei der nächsten Gelegenheit werden wir ein entsprechendes Thesenpapier ausarbeiten, dass zur Lösung der diversen Konflikte beitragen dürfte.


Bitte auch die Schaukasten-Situation in Angriff nehmen! Dieser Konflikt schwelt schon seit Jahren und bildet den Ausgangspunkt für weitere weltanschauliche Divergenzen.
"Sich fügen heißt lügen"

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2890
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon Lyrico » 14.12.2018 09:42

Soccer_Scientist hat geschrieben:
Revo hat geschrieben:Ich habe mich gestern Abend eingehend mit Johann Ohneland zur aktuellen Problematik beraten. Bei der nächsten Gelegenheit werden wir ein entsprechendes Thesenpapier ausarbeiten, dass zur Lösung der diversen Konflikte beitragen dürfte.


Bitte auch die Schaukasten-Situation in Angriff nehmen! Dieser Konflikt schwelt schon seit Jahren und bildet den Ausgangspunkt für weitere weltanschauliche Divergenzen.


Ist die Bettwäschenproblematik denn gelöst ?
Nur der VfB

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11797
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon Feuerlein » 14.12.2018 09:46

Lyrico hat geschrieben:
Soccer_Scientist hat geschrieben:
Revo hat geschrieben:Ich habe mich gestern Abend eingehend mit Johann Ohneland zur aktuellen Problematik beraten. Bei der nächsten Gelegenheit werden wir ein entsprechendes Thesenpapier ausarbeiten, dass zur Lösung der diversen Konflikte beitragen dürfte.


Bitte auch die Schaukasten-Situation in Angriff nehmen! Dieser Konflikt schwelt schon seit Jahren und bildet den Ausgangspunkt für weitere weltanschauliche Divergenzen.


Ist die Bettwäschenproblematik denn gelöst ?


Natürlich nicht.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2732
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon Revo » 14.12.2018 09:50

Mir scheint, dass ihr der Sache nicht mit der notwendigen Ernsthaftigkeit begegnet.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Dirstar
VfB-Megafan
Beiträge: 3410
Registriert: 20.02.2007 11:04
Wohnort: Oldenburg

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon Dirstar » 14.12.2018 11:56

Ich meinte das mit der Fusion VfB und VfL durchaus ernst. Deshalb habe ich auch VfL und nicht BfS geschrieben...
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa!
Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer!!!!

Benutzeravatar
Toni Tore
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6275
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon Toni Tore » 14.12.2018 12:03

So langsam scheint hier der altbekannte Quatsch wieder die Oberhand zu gewinnen. Das beruhigt mich. Forza VfB!
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2561
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon Johann Ohneland » 14.12.2018 12:17

Toni Tore 2002 hat geschrieben:So langsam scheint hier der altbekannte Quatsch wieder die Oberhand zu gewinnen. Das beruhigt mich. Forza VfB!

Wir sollten einen Minimalkonsens entwickeln und das betonen.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5491
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Celle

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon MarS » 14.12.2018 13:33

Aber dann bitte in einem offenen Brief. Wenn wir eins brauchen, dann noch mehr offene Briefe.

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11711
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon Ggaribaldi » 14.12.2018 13:38

Kann man ja auch im Schaukasten aufhaengen
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2890
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon Lyrico » 14.12.2018 13:42

Ggaribaldi hat geschrieben:Kann man ja auch im Schaukasten aufhaengen

Hat jemand den Schlüssel davon ?
Nur der VfB

Florin
VfB-Megafan
Beiträge: 459
Registriert: 13.05.2007 20:53

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon Florin » 14.12.2018 13:58

Feuerlein hat geschrieben:
STELLUNGNAHME DER ANTIDISKRIMINIERUNGSSTELLE ZUR PRESSEMITTEILUNG DES VfB OLDENBURG VOM 06. DEZEMBER 2018
An den Vorstand, Geschäftsführung und alle Verantwortlichen beim VfB Oldenburg

Jede Menge durch Steuergelder alimentiertes Bla und Blub....

Constanze Schnepf für die Antidiskriminierungsstelle (IBIS e.V.)


https://ibis-ev.de/2018/12/13/stellungnahme-der-antidiskriminierungsstelle-zur-pressemitteilung-des-vfb-oldenburg-vom-06-dezember-2018/


Dieser Beitrag ist ein wunderbarer Beleg dafür, wie wieder einzelne ach so progressive Personen den VfB als Vehikel für ihr linkes Weltbild missbrauchen und unserem Verein leider so auch Schaden zufügen. Darauf haben verständlicherweise viele mündige Fans schlicht keinen Bock.

kanzlermirko
VfB-Megafan
Beiträge: 3399
Registriert: 30.05.2010 21:50
Wohnort: heute hier, morgen da
Kontaktdaten:

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon kanzlermirko » 14.12.2018 14:14

Lyrico hat geschrieben:
Ggaribaldi hat geschrieben:Kann man ja auch im Schaukasten aufhaengen

Hat jemand den Schlüssel davon ?

:D

Benutzeravatar
hamaha
VfB-Megafan
Beiträge: 384
Registriert: 08.08.2012 18:00

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon hamaha » 14.12.2018 14:45

Oh Gott...

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23994
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon Soccer_Scientist » 14.12.2018 14:54

Da rief er ein Kind herbei, stellte es in ihre Mitte und sagte: Amen, ich sage euch: Wenn ihr nicht umkehrt und werdet wie die Kinder, werdet ihr nicht in das Himmelreich hineinkommen.

Matthäus 18,7

Der Thread ist wieder geöffnet.
"Sich fügen heißt lügen"

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9259
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon ewigfan » 16.12.2018 10:30

Soccer_Scientist hat geschrieben:
Revo hat geschrieben:Ich habe mich gestern Abend eingehend mit Johann Ohneland zur aktuellen Problematik beraten. Bei der nächsten Gelegenheit werden wir ein entsprechendes Thesenpapier ausarbeiten, dass zur Lösung der diversen Konflikte beitragen dürfte.


Bitte auch die Schaukasten-Situation in Angriff nehmen! Dieser Konflikt schwelt schon seit Jahren und bildet den Ausgangspunkt für weitere weltanschauliche Divergenzen.

und wenn schon so grundsätzliches in angriff genommen werden soll, sollte auch des lokalen Friedens wegen auch die Drempelfrage an der Alexanderstraße in einem Manifest endgültig Klärung finden.
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Radi 67
VfB-Superfan
Beiträge: 100
Registriert: 12.08.2017 14:40

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon Radi 67 » 16.12.2018 11:00

Warum kann man sich nicht ganz einfach nur auf das Fußballspielen konzentrieren???
Immer und immer wieder wird von außen alles kaputt gemacht.

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2732
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon Revo » 16.12.2018 11:20

ewigfan hat geschrieben:
Soccer_Scientist hat geschrieben:
Revo hat geschrieben:Ich habe mich gestern Abend eingehend mit Johann Ohneland zur aktuellen Problematik beraten. Bei der nächsten Gelegenheit werden wir ein entsprechendes Thesenpapier ausarbeiten, dass zur Lösung der diversen Konflikte beitragen dürfte.


Bitte auch die Schaukasten-Situation in Angriff nehmen! Dieser Konflikt schwelt schon seit Jahren und bildet den Ausgangspunkt für weitere weltanschauliche Divergenzen.

und wenn schon so grundsätzliches in angriff genommen werden soll, sollte auch des lokalen Friedens wegen auch die Drempelfrage an der Alexanderstraße in einem Manifest endgültig Klärung finden.

Wir konnten uns heute in einer nächtlichen Beratung bereits auf wesentliche Eckpunkte einigen, die wir zu gegebener Zeit der Öffentlichkeit präsentieren werden. Vor 16 Uhr ist aber nicht damit zu rechnen.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9259
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Offener Brief an die Vereinsführung

Beitragvon ewigfan » 16.12.2018 11:25

Lieber Revo, dem ist nichts Substantielles mehr hinzuzufügen. Damit schlage ich vor, dass nach Eurer Veröffentlichung um 16:00 Uhr der Thread geschlossen wird. :-)
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 52 Gäste