Regionalliga Nord 2018/2019

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4248
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Zonny » 12.12.2018 15:31

Oder weniger kiffen!

:lol:
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11717
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Feuerlein » 12.12.2018 15:33

wieso sollen eig diejenigen, die etwas kritisieren, abhauen? verstehe ich nicht.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11531
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Ggaribaldi » 12.12.2018 15:37

Eine linke Fanszene, die
- Deutschland-Schals verbrennt,
- Fahnen runterreisst,
- einen Fan mit Freiwild-Tshirts so lange bepoebelt und anschreit bis er den Block verlaesst,
- sich darueber mokiert, dass ein Trainer mehr Maennlichkeit fordert (wie der VfA hier im Forum),
- Tapeten mit politischen Botschaften vor den kompletten Block hochhaelt ohne sich das Einverstaendnis dahinterstehender VfB-Fans ein zuholen
- es ok findet, dass andere Fangruppen als Nazis beschimpft werden (was wohl mit Kinderficker das widerlichste Schimpfwort ist aber inflationaer gebraucht wird)
sollte sich erstmal selber in Toleranz ueben bevor sie andere an den Pranger zu stellen versucht.

Klar ist hoffentlich, dass alle Seiten Fehler gemacht haben und Fehler machen werden. Was mir dabei fehlt ist der kleinste gemeinsame Nenner von sich und allen anderen zu sagen: Wir sind alles Blaue. Das ist die Basis und das haelt uns zusammen, trotz verschiedener Ansichten und Einstellungen. Sowas wird mal wieder Zeit (AVAB)

Feuerlein haette ich zB gerne mal auf verbal aufs Maul gehauen in den letzten Wochen, aber ich habe ihn trotzdem lieb ;)
Zuletzt geändert von Ggaribaldi am 12.12.2018 15:42, insgesamt 5-mal geändert.
Mein System kennt keine Grenzen

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4248
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Zonny » 12.12.2018 15:37

Es kommt darauf an wie man kritisiert oder ob es einfach nur noch hirnloser Müll ist.

Kritik ist gut und wichtig, aber das ist schon teilweise nicht mehr unter Kritik zu verbuchen.
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4248
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Zonny » 12.12.2018 15:38

Ggaribaldi hat geschrieben:Eine linke Fanszene, die
- Deutschland-Schals verbrennt,
- Fahnen runterreisst,
- einen Fan mit Freiwild-Tshirts so lange bepoebelt und anschreit bis er den Block verlaesst,
- sich darueber mokiert, dass ein Trainer mehr Maennlichkeit fordert (wie der VfA hier im Forum),
- Tapeten mit politischen Botschaften vor den kompletten Block hochhaelt ohne sich das Einverstaendnis dahinterstehender VfB-Fans ein zuholen
- es ok findet, dass andere Fangruppen als Nazis beschimpft werden (was wohl mit Kinderficker das widerlichste Schimpfwort ist aber inflationaer gebraucht wird)
sollte sich erstmal selber in Toleranz ueben bevor sie andere an den Pranger zu stellen versucht.



Danke
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11717
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Feuerlein » 12.12.2018 15:40

Ggaribaldi hat geschrieben:Eine linke Fanszene, die
- Deutschland-Schals verbrennt,
- Fahnen runterreisst,
- einen Fan mit Freiwild-Tshirts so lange bepoebelt und anschreit bis er den Block verlaesst,
- sich darueber mokiert, dass ein Trainer mehr Maennlichkeit fordert (wie der VfA hier im Forum),
- Tapeten mit politischen Botschaften vor den kompletten Block hochhaelt ohne sich das Einverstaendnis dahinterstehender VfB-Fans ein zuholen
- es ok findet, dass andere Fangruppen als Nazis beschimpft werden (was wohl mit Kinderficker das widerlichste Schimpfwort ist aber inflationaer gebraucht wird)
sollte sich erstmal selber in Toleranz ueben bevor sie andere an den Pranger zu stellen versucht.


da widerspreche ich dir nicht mal. im gegenteil, das unterschreibe ich sogar. bis auf die sache mit dem banner. hier hätte aber noch nen gruppenname drauf gehört, damit man auch weiß, wer gegen ne rechte partei protestiert.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
vfb-socke
VfB-Fan
Beiträge: 87
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon vfb-socke » 12.12.2018 15:55

Feuerlein hat geschrieben:
Ggaribaldi hat geschrieben:...damit man auch weiß, wer gegen ne rechte partei protestiert.


Sollte nicht jeder Mitbürger, der bei Verstand ist, gegen eine rechte Partei protestieren?! Oder sehe ich das zu sehr durch meine "linke Brille" ?

MrLocke
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 47
Registriert: 20.10.2014 10:31

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon MrLocke » 12.12.2018 15:59

Wenn Deutschlandfahnen verbrannt werden ist Faschoscheiss okay, habt mich überzeugt.

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11717
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Feuerlein » 12.12.2018 16:01

vfb-socke hat geschrieben:
Feuerlein hat geschrieben:
Ggaribaldi hat geschrieben:...damit man auch weiß, wer gegen ne rechte partei protestiert.


Sollte nicht jeder Mitbürger, der bei Verstand ist, gegen eine rechte Partei protestieren?! Oder sehe ich das zu sehr durch meine "linke Brille" ?


theoretisch ja. aber man kann schlecht von allen stadion besuchern erwarten, dass sie sich automatisch von der afd distanzieren. bei deren stimmanteilen gibt es auch genug afd wähler im stadion. demokratie halt.

und deutschlandfahnen verbrennen und faschoscheiß hat eins gemeinsam: es ist beides reudig und scheiße.

man merkt, dass winterpause ist^^ und es wäre einfacher gewesen, den anderen thread nicht zu sperren. man hat seitens der mods ja wohl nicht erwartet, mit sperren des themas die diskussionen zu unterbinden?
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4248
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Zonny » 12.12.2018 16:37

Ein Sammelbecken für Idioten und Weltfremden hier. Erbärmlich
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Benutzeravatar
Malle
VfB-Megafan
Beiträge: 3143
Registriert: 02.05.2007 20:00
Wohnort: Oldenburg

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Malle » 12.12.2018 17:06

Ggaribaldi hat geschrieben:Eine linke Fanszene, die
- Deutschland-Schals verbrennt,
- Fahnen runterreisst,
- einen Fan mit Freiwild-Tshirts so lange bepoebelt und anschreit bis er den Block verlaesst,
- sich darueber mokiert, dass ein Trainer mehr Maennlichkeit fordert (wie der VfA hier im Forum),
- Tapeten mit politischen Botschaften vor den kompletten Block hochhaelt ohne sich das Einverstaendnis dahinterstehender VfB-Fans ein zuholen
- es ok findet, dass andere Fangruppen als Nazis beschimpft werden (was wohl mit Kinderficker das widerlichste Schimpfwort ist aber inflationaer gebraucht wird)
sollte sich erstmal selber in Toleranz ueben bevor sie andere an den Pranger zu stellen versucht.

Klar ist hoffentlich, dass alle Seiten Fehler gemacht haben und Fehler machen werden. Was mir dabei fehlt ist der kleinste gemeinsame Nenner von sich und allen anderen zu sagen: Wir sind alles Blaue. Das ist die Basis und das haelt uns zusammen, trotz verschiedener Ansichten und Einstellungen. Sowas wird mal wieder Zeit (AVAB)

Feuerlein haette ich zB gerne mal auf verbal aufs Maul gehauen in den letzten Wochen, aber ich habe ihn trotzdem lieb ;)


Danke!


Feuerlein hat geschrieben:
und deutschlandfahnen verbrennen und faschoscheiß hat eins gemeinsam: es ist beides reudig und scheiße.


Danke!
Bild

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16569
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Roberto » 12.12.2018 17:20

Die ersten vier Punkte klingen eigentlich ganz nice.
"Ich lege hier - für den Fall meines Todes - das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte, und mich schäme, ihr anzugehören." - Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
pawo
VfB-Superfan
Beiträge: 139
Registriert: 05.11.2015 20:58

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon pawo » 12.12.2018 17:25

Ggaribaldi hat geschrieben:Eine linke Fanszene, die
- Deutschland-Schals verbrennt,
- Fahnen runterreisst,
- einen Fan mit Freiwild-Tshirts so lange bepoebelt und anschreit bis er den Block verlaesst,
- sich darueber mokiert, dass ein Trainer mehr Maennlichkeit fordert (wie der VfA hier im Forum),
- Tapeten mit politischen Botschaften vor den kompletten Block hochhaelt ohne sich das Einverstaendnis dahinterstehender VfB-Fans ein zuholen
- es ok findet, dass andere Fangruppen als Nazis beschimpft werden (was wohl mit Kinderficker das widerlichste Schimpfwort ist aber inflationaer gebraucht wird)
sollte sich erstmal selber in Toleranz ueben bevor sie andere an den Pranger zu stellen versucht.

Klar ist hoffentlich, dass alle Seiten Fehler gemacht haben und Fehler machen werden. Was mir dabei fehlt ist der kleinste gemeinsame Nenner von sich und allen anderen zu sagen: Wir sind alles Blaue. Das ist die Basis und das haelt uns zusammen, trotz verschiedener Ansichten und Einstellungen. Sowas wird mal wieder Zeit (AVAB)

Feuerlein haette ich zB gerne mal auf verbal aufs Maul gehauen in den letzten Wochen, aber ich habe ihn trotzdem lieb ;)


100% Zustimmung! Danke!
Bild

DerLibero
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 09.12.2018 02:55

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon DerLibero » 12.12.2018 18:15

[/quote]

100% Zustimmung! Danke![/quote]

stimmst du wieder mit deinem Grußzeichen zu?

Benutzeravatar
Malle
VfB-Megafan
Beiträge: 3143
Registriert: 02.05.2007 20:00
Wohnort: Oldenburg

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Malle » 12.12.2018 18:43

DerLibero hat geschrieben:


100% Zustimmung! Danke![/quote]

stimmst du wieder mit deinem Grußzeichen zu?[/quote]


Wieso jammerst du eigentlich hier im Forum rum statt die Leute mal persönlich anzusprechen? Ich meine die Gelegenheit hast du ja oft genug.
Bild

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23941
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Soccer_Scientist » 12.12.2018 19:38

Freiwild geht gar nicht.
"Nicht alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus"

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11717
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Feuerlein » 12.12.2018 19:50

Soccer_Scientist hat geschrieben:Freiwild geht gar nicht.


Aber auch nur weil sie schlicht schlechte Musik machen. Richtig schlechte :mrgreen:
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Malle
VfB-Megafan
Beiträge: 3143
Registriert: 02.05.2007 20:00
Wohnort: Oldenburg

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Malle » 12.12.2018 20:11

Feuerlein hat geschrieben:
Soccer_Scientist hat geschrieben:Freiwild geht gar nicht.


Aber auch nur weil sie schlicht schlechte Musik machen. Richtig schlechte :mrgreen:


Bei Andreas Gabalier hätte ich ja noch zugestimmt :mrgreen:
Bild

Fan_von_Ingo_Lemcke
VfB-Megafan
Beiträge: 402
Registriert: 23.09.2015 15:40

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Fan_von_Ingo_Lemcke » 12.12.2018 20:11

immerhin ist es nicht der erste " role back" Versuch innerhalb der Fanszene vom VfB!
Vieles erinnert mich an die OFA und Konsorten, die aehm "Argumente" ähneln sich auch...

Juri
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5123
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: Regionalliga Nord 2018/2019

Beitragvon Juri » 12.12.2018 20:30

Malle hat geschrieben:
DerLibero hat geschrieben:


100% Zustimmung! Danke!


stimmst du wieder mit deinem Grußzeichen zu?[/quote]


Wieso jammerst du eigentlich hier im Forum rum statt die Leute mal persönlich anzusprechen? Ich meine die Gelegenheit hast du ja oft genug.[/quote]

Ihr könntet Brieffreunde werden.
Magdeburg sehen und sterben.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Falke_79 und 11 Gäste