Kader Saison 2018/2019

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8477
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Frank aus Oldb » 10.03.2018 15:37

ich denke er möchte nächstes jahr gesichert in der regionalliga spielen. ich kann´s verstehen.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
AufstiegVfB
VfB-Megafan
Beiträge: 647
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon AufstiegVfB » 10.03.2018 15:41

Clp, whv, Emden, Oberneuland, VfL alle waren/meinten besser als der VfB (zu sein). Und wo sind se nun?[/quote]

Ich will den Teufel nicht an die Wand malen, aber vielleicht sind wir da ja auch bald!
WIR K0MMEN WIEDER H0CH!

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 13071
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon James » 10.03.2018 15:55

AufstiegVfB hat geschrieben:… , aber vielleicht sind wir da ja auch bald!

Moment ... Nein. :wink: Und lass den armen Teufel in Ruhe. Der kann da aber mal absolut gar nichts für, was gerade geschieht. Leider.
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
AufstiegVfB
VfB-Megafan
Beiträge: 647
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon AufstiegVfB » 10.03.2018 16:17

Seh' ich genau so. Leider bin ich nicht in einer solchen Situation und wenn, würde ich doch nicht zu einem solch nxsagenden Dorfclub gehen!
Jeddeloh II ist eh nur eine vorübergehende Erscheinung, denn über kurz oder lang werden die den Weg vieler anderer vergleichbarer Erscheinungen gehen - nämlich dahin, woher sie gekommen sind.
Daß zu diesem Zeitpunkt der Tönjes-Wechsel von Jeddeloh bekannt gemacht wird, ist unmöglich. Was soll das? Es sagt aber genug über die Denke am Kanal aus.
Zurückzublicken bringt ja eigentlich nichts, aber die Vereinsverantwortlichen sollten sich mal fragen, warum dieser Wurstfritze nicht mehr unsere Blauen sponsert!
WIR K0MMEN WIEDER H0CH!

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5483
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Celle

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon MarS » 10.03.2018 16:26

Toni Tore 2002 hat geschrieben:Torte hat jetzt 19 Spiele lang die Gelegenheit, (weiterhin) in jeder Minute auf dem Platz voranzugehen, den Klassenerhalt zu schaffen und so für einen einigermaßen versöhnlichen Abschied zu sorgen.

Ansonsten gilt wie immer: Wer nicht bleiben will, soll gehen.

Und danach hat er dann zwei Jahre lang die Gelegenheit nicht nachzutreten und feixend bei uns auf der Tribüne zu sitzen und das vielleicht auch seinen guten Freunden mitzuteilen. Würde ich mir wünschen.

Benutzeravatar
AufstiegVfB
VfB-Megafan
Beiträge: 647
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon AufstiegVfB » 10.03.2018 16:43

Mich ärgert am meisten, dass die dem VfB wohlgesonnen (Satire! Davon gibt's ja viele) Sportfreunde in Oldenburg und umzu sich die Hände reiben und sich schlapp lachen. Interessant werden auch die Zuschauerzahlen bei den nächsten Heimspielen sein.
Hoffentlich halten wir die Klasse und können dann für nächste Saison eine Mannschaft bauen, die oben mitspielt. Sowas kann sich auch mit kleinem Geld ergeben. Es darf nicht der GAU eintreten, dass wir nach der Ligenreform wieder in der Nds-Liga landen!
WIR K0MMEN WIEDER H0CH!

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4597
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Senf » 10.03.2018 17:27

AufstiegVfB hat geschrieben:Interessant werden auch die Zuschauerzahlen bei den nächsten Heimspielen sein.

Jeddeloh ist das nächste Heimspiel. Ich denke, dass da recht viele kommen werden. Die nächsten beiden sind gegen Havelse und Altona. Also direkte Konkurenten im Abstiegskampf, zudem auch Vereine mit klangvollerem Namen und im Falle von Altona sogar mit einer reiselustigen Fanszene. Wahrscheinlich wird es etwas voller als sonst.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8297
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Dino » 10.03.2018 21:53

Es ist sinnlos, jetzt zu klagen und Schuldzuweisungen in Richtung Jeddeloh zu schicken.

Die gegenwärtige sportlich sehr kritische Situation, auch der Umstand, dass der VfB gegenüber Jeddeloh ims Hintertreffen geraten ist, das alles hat sich der VfB zu eimem hohen Anteil selbst zuzuschreiben.

Es kann ja mun wirklich nicht ernsthaft behauptet werden, dass die Weichenstellungen von Hirsch und Voigt im Sommer 2016 sich nicht spätestens in der Rückrunde der Saison 2016/17 als ziemliche Luftnummern erwiesen haben. Deutlich gesagt haben das auch nicht ganz wenige Leute, die es mit dem VfB gut meinen.

Man hat die Dinge von Seiten des seinerzeitigen Vorstands und Aufsichtsrats lange, viel zu lange, laufen lassen und allenfalls die eine oder andere Beruhigungspille verabreicht. Das lief doch so lange, bis es nun wirklich gar nicht mehr ging, eigentlich sogar noch ein ziemliches Stück länger.

Von dem, was neben dem sportlichen Bereich auch noch an Porzellan zerschlagen wurde, gar nicht zu reden.

Dass unserem Kapitän ein „Gesamtpaket“ vom Kanal jetzt attraktiver (und sicherer) vorkommt als eins vom VfB ist eine logische Konsequenz der Negativentwicklung unter HVH und unter einem Vorstand, der diese doch nun wirklich erkenn- und absehbare Entwicklung viel zu lange zugelassen hat.

Man kann nur hoffen, dass diese Saison noch ohne Totalschaden über die Runden gebracht werden kann. Es wäre grossartig, wenn in Hildesheim der erste Schritt zu Klassenerhalt gelingen würde.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Pongo
VfB-Megafan
Beiträge: 2936
Registriert: 18.12.2005 17:04
Wohnort: Leider Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Pongo » 11.03.2018 08:36

Sagt ja schon viel das man Torte ein schönes Angebot gemacht hat , und er sich trotzdem lieber für den Kanal entschieden hat.
Bild

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 13071
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon James » 11.03.2018 10:19

Mein Gott. Der Junge steckt mitten im Referendariat, will runterfahren und nur noch ein wenig entspannt kicken. Für die Dritte Liga wird es auch bei Jeddeloh II nicht reichen und irgendwann ist der Job wichtiger als der Ball auf dem Rasen. Reisende soll man nicht aufhalten. Steine wurden nicht in den Weg gelegt. Soll er doch noch ein wenig Spass mit seinen Kumpels haben. Alles gut.

Mich interessiert Jeddeloh II nicht die Bohne und auch nicht die Schote. Wenn wir gegen die gewinnen, gut. Wenn nicht, schlecht. Mehr gibt es zu dem Thema nicht zu sagen. Es geht um den VfB Oldenburg von 1897 e.V. Alles andere ist mir absolut scheissegal. Vielleicht wird es ja heute was beim Auswärtsspiel in Hildes Heim. Ich drücke alle Daumen, die ich habe. :wink:
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

ZweiteLiagaVFB
VfB-Megafan
Beiträge: 1240
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenbourgh

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon ZweiteLiagaVFB » 11.03.2018 10:54

Torte wird bestimmt alles geben. Ist Fußballer durch und durch.

Aber was in den letzten Jahren von H&V versaut wurde, wird doppelt solang dauern bis wir es wieder läuft.

Das was der VfB braucht ist ein guter Scout. So ala Freiburg. Wenig Mittel aber viel Erfolg mit den Spielern.
Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Muddi meist nur saugen kann

Benutzeravatar
Toni Tore
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6212
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Toni Tore » 11.03.2018 13:03

MarS hat geschrieben:
Toni Tore 2002 hat geschrieben:Torte hat jetzt 19 Spiele lang die Gelegenheit, (weiterhin) in jeder Minute auf dem Platz voranzugehen, den Klassenerhalt zu schaffen und so für einen einigermaßen versöhnlichen Abschied zu sorgen.

Ansonsten gilt wie immer: Wer nicht bleiben will, soll gehen.

Und danach hat er dann zwei Jahre lang die Gelegenheit nicht nachzutreten und feixend bei uns auf der Tribüne zu sitzen und das vielleicht auch seinen guten Freunden mitzuteilen. Würde ich mir wünschen.

Sehr richtig.

Und mir ist es auch egal, dass wir (natürlich!) zu (mittlerweile großen) Teilen selbst dafür verantwortlich sind, jetzt dieses Edewechter Konstrukt vor der Nase zu haben. Dieses ganze Feixen, Abwerben, Zeitpunkt von Bekanntgaben, Busse vom Marschweg nach Jeddeloh usw. ist alles ein so übler (Rache?)-Feldzug, dass man nicht weiß, ob man lachen oder ausflippen soll. Aber lasst sie einfach. Lasst sie machen. Wir sind und bleiben der VfB. Nur das ist wichtig. Mich interessiert dieser SSV nicht. Selbst mein groß-oldenburger Herz kann sich für deren Erfolg nicht begeistern. Ich befasse mich mit denen jetzt nicht mehr. Forza VfB!
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Marcel
VfB-Megafan
Beiträge: 1384
Registriert: 08.01.2013 19:05

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Marcel » 11.03.2018 13:33

@James Word!
Sektion Hessen 8)

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2473
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Oldenburger79 » 11.03.2018 13:53

Spieler kommen und gehen. Ich glaube dass Tönnies bis Vertragsende seinen Vertrag erfüllen wird. So wie vor zwei Jahren Uzelac.

Benutzeravatar
Toni Tore
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6212
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Toni Tore » 11.03.2018 14:05

Das steht doch außer Frage.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6031
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Kane » 12.03.2018 12:54

Toni Tore 2002 hat geschrieben:Das steht doch außer Frage.


Eben und Torte wird sich auch bis zum Schluss 1000%ig reinhängen, da bin ich mir sicher. Ich kann sogar verstehen, das der Aufwand beim SSV wesentlich geringer ist (weniger Training), nur der Zeitpunkt der Bekanntgabe ist absolut daneben und wahrscheinlich genau so vom SSV gewollt.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Marcel
VfB-Megafan
Beiträge: 1384
Registriert: 08.01.2013 19:05

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Marcel » 12.03.2018 14:13

Warum war der ex Manager von Jeddeloh eigentlich nochmal bei uns?
Sektion Hessen 8)

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2473
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Oldenburger79 » 13.03.2018 08:28

Der Meyer, der bei denen im Vorstand tätig ist?
Wollte uns sicher nur ausspionieren. :D

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8477
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Frank aus Oldb » 13.03.2018 08:55

die lachen sich bestimmt kaputt darüber wie oft die hier thematisiert werden. "huuuhhh... jddl., mir sind die
ja egal, aber..." das ist doch lachhaft. die zeigen ganz klar wie man es machen kann, ohne auf dicke hose
zu machen. das ist hier viel zu lange geduldet worden. da kann auch jddl. nichts dafür. ich hatte schon
mehrfach netten kontakt mit denen, und die wissen genau was sie tun. hier sollte man sich erstmal wieder
darum bemühen insgesamt in die spur zu kommen. die ersten schritte sind gemacht, und ich sehe dem
ganzen positiv entgegen. das gequake gegen die sollte man aber echt mal sein lassen. mir wird immer noch
übel wie oft ich gelesen habe wie toll die doch hier alles gemacht haben, und wie viel doch geschafft wurde.
da muss man sich echt erstmal an die eigene nase packen.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11650
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Kader Saison 2018/2019

Beitragvon Ggaribaldi » 14.03.2018 06:27

Jope, was soll ich mich uber Jeddeloh aufregen. Unsere (ehemaligen) Verantwortlichen haben eine "einzigartige" Kombination aus Team und Trainern zerstoert. Viele dieser Jungs wollen in der Region bleiben - warum dann nicht bei einem familiaeren Verein um die Ecke anheuern und weiter zusammen spielen?
Auch Jeddeloh gehoert zum Oldenburger Land, hier zu bleiben zeugt von Geschmack ;).
Gefaehrlich fuer den VfB ist aber leider, dass die Spieler weiter in der "Grosskleinstadt" Oldenburg leben koennen wenn sie nach Jeddeloh wechseln. Das konnten die anderen Emporkoemmlinge der letzten Jahre (WHV, Cloppenburg, Emden etc.) nicht so (!) einfach bieten.
Mein System kennt keine Grenzen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 41 Gäste