VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Kane

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6983
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon Dino » 12.10.2017 17:52

Zu 2/3 wurden die überfälligen Personalmaßnahmen ja nun doch vollzogen; genau 10 Tage nach dem Weiter-So-Statement des Vorstands ("...gibt es für uns auch keinen Grund, an den Strukturen zu rütteln. Weder in Bezug auf den Vorstand, die Geschäftsführung oder anderen Teilen des Vereins".).
Ein Schelm, wer Arges dabei denkt.

Jetzt fehlt nur noch der letzte Schritt der notwendigen personellen Bereinigung. Man kann nur hoffen, dass der Herr, der sich "für Investments in die Markenbildung stark gemacht haben (soll)", der tatsächlich aber den VfB durch eine beispiellose Serie von "Pleiten Pech und Pannen", sprich anhaltendes Missmanagement zum Gespött gemacht und für reichlich Verärgerung und Vertrauensverlust gesorgt hat, nun auch bald zu einer temporären Fußnote in der Vereinschronik gemacht wird.
Dann könnte ich so langsam wieder Vertrauen in die Führung des VfB zurückgewinnen.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
foley_artist
VfB-Megafan
Beiträge: 613
Registriert: 28.08.2009 14:16
Wohnort: Bürgerfelde Süd

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon foley_artist » 12.10.2017 18:13

Turbo Bruns hat geschrieben:Wo wären wir,wenn es Voigt nicht gegeben hätte? 3.Liga,eigenes Stadion,Festgeldkonto....usw.!?Nur eins muß jedem klar sein,der ware Schuldige am ganzen Desaster sitzt ganz oben!Auch wenn es hier keiner hören will(weil der Vorstand fanfreundlich ist),Wir haben den schlechtesten Vorstand der Vereinsgeschichte! :omg: Ich glaube,das da noch weitere böse Nachrichten auf uns warten! :!: Was jetzt helfen würde,wer ein überzeugender Sieg der Mannschaft!

Bist du eigentlich AFD Wähler?
Hallo i bims, ein Atmo Hopper.

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1812
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon Johann Ohneland » 12.10.2017 18:35

foley_artist hat geschrieben:
Turbo Bruns hat geschrieben:Wo wären wir,wenn es Voigt nicht gegeben hätte? 3.Liga,eigenes Stadion,Festgeldkonto....usw.!?Nur eins muß jedem klar sein,der ware Schuldige am ganzen Desaster sitzt ganz oben!Auch wenn es hier keiner hören will(weil der Vorstand fanfreundlich ist),Wir haben den schlechtesten Vorstand der Vereinsgeschichte! :omg: Ich glaube,das da noch weitere böse Nachrichten auf uns warten! :!: Was jetzt helfen würde,wer ein überzeugender Sieg der Mannschaft!

Bist du eigentlich AFD Wähler?

Die Geschichtsvergessenheit, sein "Immerschlimmerismus" sowie die Inkohärenz der Argumentation spricht dafür.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7419
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon Frank aus Oldb » 12.10.2017 18:51

ich muss noch mal meiner freude kund tun, auch wenn diese vorerst nur zu 2/3 erfüllt ist.
wir werden gleich schon sonntag sehen, dass das etwas bewirkt hat. ich freu mich :D
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4528
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Donnerschwee

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon FightingPuck1897 » 12.10.2017 18:57

Turbo Bruns hat geschrieben:Wo wären wir,wenn es Voigt nicht gegeben hätte? 3.Liga,eigenes Stadion,Festgeldkonto....usw.!?Nur eins muß jedem klar sein,der ware Schuldige am ganzen Desaster sitzt ganz oben!Auch wenn es hier keiner hören will(weil der Vorstand fanfreundlich ist),Wir haben den schlechtesten Vorstand der Vereinsgeschichte! :omg: Ich glaube,das da noch weitere böse Nachrichten auf uns warten! :!: Was jetzt helfen würde,wer ein überzeugender Sieg der Mannschaft!


Vom schlechtesten Vorstand aller Zeiten sind wir noch meilenweit weg. Die Vorstände vor der Insolvenz sind deutlich schlimmer gewesen.
"Sie fahren soviele Kilometer nur für ein Stadion? Sie sind verrückt"

Mampf-Fred
VfB-Fan
Beiträge: 62
Registriert: 13.05.2012 22:25
Wohnort: Im Walde

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon Mampf-Fred » 12.10.2017 19:00

Ich erwarte nicht, dass diese Entwicklung direkt bei der Mannschaft etwas auslöst. Aber für die mittelfristige Perspektive beruhigt es mich ein bisschen - obwohl: wie sind jetzt wirklich die Zuständigkeiten für die Kaderplanung? Man weiß es nicht.
Anfangs hatte ich RV einiges zugetraut, spätestens bei seinem "Sichtungstraining" kurz nach Ende der vergangenen Saison habe ich allerdings erheblich an seinem Verstand gezweifelt.

Benutzeravatar
OLburger
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 45
Registriert: 09.08.2017 13:38

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon OLburger » 12.10.2017 19:21

Turbo Bruns hat geschrieben:Wo wären wir,wenn es Voigt nicht gegeben hätte? 3.Liga,eigenes Stadion,Festgeldkonto....usw.!?Nur eins muß jedem klar sein,der ware Schuldige am ganzen Desaster sitzt ganz oben!Auch wenn es hier keiner hören will(weil der Vorstand fanfreundlich ist),Wir haben den schlechtesten Vorstand der Vereinsgeschichte! :omg: Ich glaube,das da noch weitere böse Nachrichten auf uns warten! :!: Was jetzt helfen würde,wer ein überzeugender Sieg der Mannschaft!

Vieleicht wären wir auch durchmarschiert bis in Liga 2, hätten bereits zwei Stadien, weil unsere Zwote in die Regionalliga aufgestiegen wäre und ein Festgeldkonto knapp unter dem des BVB, da wir unsere besten Jugendspieler an Europäische Spitzenklubs verkaufen... Bla Bla Bla!

Ich bin einfach froh, das die Talsohle hoffentlich durchschritten ist.
Jetzt noch ein Sieg am WE, und ein paar Sonnenstrahlen schaffen es endlich mal wieder durch das lange u. triste Wolkengrau des VfB-Himmels!

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20077
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon Südschwede » 12.10.2017 19:21

Mampf-Fred hat geschrieben:obwohl: wie sind jetzt wirklich die Zuständigkeiten für die Kaderplanung? Man weiß es nicht.

„Neben einer kurzfristigen Lösung der personellen Lücke im Sturm ist uns vor allem eine langfristige Kaderplanung wichtig“, versichert Kühne. Das Trainerteam werde künftig federführend in der Kaderplanung und Aufstellung im sportlichen Bereich sein.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Mampf-Fred
VfB-Fan
Beiträge: 62
Registriert: 13.05.2012 22:25
Wohnort: Im Walde

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon Mampf-Fred » 12.10.2017 19:31

Jaja, und wie dürfte z. B. St. Ehlers vernetzt sein? Kommen jetzt wieder nur ehemalige JFV- und VfL-Nachwuchsspieler dazu? Das hat er auch schon in Rehden versucht und der Erfolg war bescheiden.

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4432
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon Kane » 12.10.2017 19:34

In Rehden, ich lach mich kaputt, da ist sogar Uzelac gescheitert..
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
ZweiteLiagaVFB
VfB-Megafan
Beiträge: 1050
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon ZweiteLiagaVFB » 12.10.2017 19:47

Viel Erfolg Herr V. Für die weitere Zukunft.

Nun heisst es, die Kräfte zu bündeln. Einen Plan schmieden für die Rückrunde. Und wieder anfangen in ruhigen Gewässern zu fahren.
Das wichtigste ist die Mannschaft. Denn die muss endlich zeigen was sie kann.

Vielleicht geht es ja jetzt durch die Beurlaubung ein bißchen bergauf. Voigt hat bestimmt nicht alles falsch gemacht. Aber die letzten ca.zwei Jahren sprechen für sich. Der Vorstand konnte m.e. nicht anders handeln.
Das der Gf noch da ist, ist auch noch okay. Man muss erstmal schauen, was es bringt das Hirsch und Voigt gegangen wurden.
Ich hätte damit gerechnet das in der Winterpause gehandelt wird. Das dann geschaut wird was Voigt und Herrnberger geschafft oder auch nicht geschafft haben.

Ich bin gespannt wie es weitergeht oder was alles noch auf dem VfB Fan zukommt.
Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Muddi meist nur saugen kann

Benutzeravatar
ZweiteLiagaVFB
VfB-Megafan
Beiträge: 1050
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon ZweiteLiagaVFB » 12.10.2017 19:51

Kane hat geschrieben:In Rehden, ich lach mich kaputt, da ist sogar Uzelac gescheitert..

Rehden, Hoffenheim, Hannover 96 uvm. ist überall gleich. Ein grosser Sponsor der das sagen hat und wenn er kein Bock mehr hat oder die Nase nicht gefällt, dann schmeißt er die Leute halt raus. :lol:
Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Muddi meist nur saugen kann

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7419
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon Frank aus Oldb » 12.10.2017 22:16

Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6983
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon Dino » 13.10.2017 10:48

Die „kurzfristige Lücke im Sturm“ besteht seitdem man im Sommer mit Christopher Kramer nicht verlängern konnte/wollte. Seinerzeit wurde ja auch eine besser passende Lösung in Aussicht gestellt.
Alle professionalisierten Strukturen haben dann aber lediglich ausgereicht, einen weitgehend sinnbefreiten Wechselmodus auf der Torwartposition am Laufen zu halten. Und die sonstigen Wechsel im Kader kann man im Ergebnis von der Qualität her noch nicht einmal als Nullsummenspiel bewerten.
Wie weit die „Marke VfB“ durch das Wirken des Geschäftsführers und des „so gut wie seit Jahrzehnten nicht“ ausgestatteten personellen Mitarbeiterstabs positiv entwickelt wurde, mag jeder für sich selbst beantworten.
Kleine Bewertungshilfen: Trikotpanne, öffentlich gemachte Zahlungsverzüge, Rolle des VfB in der Diskussion um einen Stadionneubau.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7419
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon Frank aus Oldb » 13.10.2017 11:00

ich "denke" das auch das nur ein teil von dem ist was wir mitbekommen. wie dem auch sei...
raus damit, und fertig. arbeitskreis bilden, und in die hände gespuckt. allein hier im forum
würde man leute mit dem nötigen fachwissen finden, die den job für einen bruchteil der kosten
besser machen würden.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5286
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon Toni Tore 2002 » 13.10.2017 14:59

Ermüdend, wie hier seit Monaten immer und immer wieder dieselben Fehlentwicklungen und -entscheidungen angeführt werden. Wir haben es mittlerweile alle verstanden - keine Sorge.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12416
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon James » 13.10.2017 15:33

Toni Tore 2002 hat geschrieben:Wir haben es mittlerweile alle verstanden - keine Sorge.

Das ist richtig. :wink:
"… und niemand möchte das sagen, aber ich sage das genau jetzt."

VfB 1897er
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 20
Registriert: 11.09.2017 09:22

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon VfB 1897er » 13.10.2017 15:48

Ob wir nun auf dem richtigen oder besseren Weg sind, wird die Zukunft zeigen. Sicherlich hat Voigt viele Fehler gemacht. Aber die Stelle zu streichen, halte ich für einen Fehler, der eigentlich nur aufzeigt, dass die finanziellen Hausaufgaben nicht gemacht wurden (was wir spätestens seit der Stadtsportbund-Geschichte wissen)....

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20077
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon Südschwede » 13.10.2017 17:16

Wir sind in den vergangenen Jahren auch ohne hauptamtlichen Sportdirektor zurecht gekommen und haben es dennoch immer wieder geschafft Talente aus der Region oder Leistungsträger aus der Ferne an Bord zu holen.

Man muss auf der anderen Seite allerdings auch zugeben, dass der VfB momentan nicht so gut vernetzt zu sein scheint wie in der Vergangenheit und daher ein Abbau an sportlicher Kompetenz ein Fehler sein könnte. Ich habe da aber bei unserem Trainerteam in der jetzigen Konstellation weniger Bedenken als ich sie zuvor gehabt hätte.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
ZweiteLiagaVFB
VfB-Megafan
Beiträge: 1050
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: VfB Oldenburg schafft neue Strukturen

Beitragvon ZweiteLiagaVFB » 13.10.2017 17:27

Eigentlich dürfte der VfB keine Sorgen für Trainer oder Spieler haben.
Wenn man den Medien glaubt, bewerben sich genug um beim VfB zu sein.
Siehe auch nach der Trainerentlassung Hirsch.
Also sollte der VfB eine Annonce setzen
Stürmer gesucht für die Rückrunde. Mindestens 10 Tore in der Rückrunde sind zu erwarten.

Deswegen mach ich mir keine Sorgen um den VfB :lol:
Es saugt und bläst der Heinzelmann, wo Muddi meist nur saugen kann


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste