Sanierung des Marschwegstadions

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, Kane, kalimera

agentprostadion
VfB-Megafan
Beiträge: 359
Registriert: 09.06.2009 20:19

Sanierung des Marschwegstadions

Beitragvon agentprostadion » 13.02.2011 09:17

Das wird eng, mit Nachholspiele, da das Marschwegstadion ab Juni 2011 wg. umbau/ Renovierung bis in den Spätsommer nicht zur Verfügung steht. Ob die ersten Spiele des VfB in der Saison 2011/2012 im MWS stattfinden kann stehen noch nicht fest. :(

Also Dornstede herrichten!

Kleine Tribüne lassen wir aufstellen :lol:

Flutlicht ist da! :lol:

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11740
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Sanierung des Marschwegstadion

Beitragvon Feuerlein » 13.02.2011 09:23

is doch kein ding machen wir es wie die fortunen

http://www.stadionwelt.de/sw_stadien/in ... ws_id=4711
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

agentprostadion
VfB-Megafan
Beiträge: 359
Registriert: 09.06.2009 20:19

Re: Sanierung des Marschwegstadion

Beitragvon agentprostadion » 13.02.2011 09:26

Feuerlein hat geschrieben:is doch kein ding machen wir es wie die fortunen

http://www.stadionwelt.de/sw_stadien/in ... ws_id=4711



finde ich gut !


Nüssli :P

Sollten wir dann gleich fest in Dornstede installieren. Dann können die Läufer das Mws ganz haben. :P Wei,l die haben ja auch die meisten Veranstaltungen . :evil:

Benutzeravatar
mikrowellenpete
VfB-Megafan
Beiträge: 3175
Registriert: 15.05.2009 12:59
Wohnort: Kreis München

Re: Sanierung des Marschwegstadion

Beitragvon mikrowellenpete » 13.02.2011 09:38

Fand die Nacht- und Nebel-Aktion mit der Tribüne aus der Alexanderstraße denn immer noch nicht statt?
"Die machen sich immer permanent Gedanken, wie kann man was reformieren. Da sitzen dann irgendwelche Leute in ihren dicken Sesseln, auf was weiß ich für einem Board, wie sich das nennt, Regelboardwerk oder wie die Heinis da oben heißen. Und entscheiden, so jetzt entscheiden wir mal." (Horst Heldt)

agentprostadion
VfB-Megafan
Beiträge: 359
Registriert: 09.06.2009 20:19

Re: Sanierung des Marschwegstadion

Beitragvon agentprostadion » 13.02.2011 10:22

laßt Dornstede aufbauen die Stadt darf das Mws behalten :P :P :P :P :P :P :P

Benutzeravatar
OlDigitalEye
VfB-Megafan
Beiträge: 2937
Registriert: 21.05.2007 12:58
Wohnort: OL-Osternburg

Re: Sanierung des Marschwegstadion

Beitragvon OlDigitalEye » 13.02.2011 10:47

Wenn man das Gemunkel um den Ausbau der Weser Ems Hallen richtig aufdröselt, dann ist selbst am Bahnhof in Zukunft längst kein Platz mehr für ein Stadion.

Langfristig würde ich da eher auf den Flugplatz tippen. Da ist jedenfalls Platz genug und der Boden dürfte auch für Wohnbebauung eher weniger geeignet sein ....

Und für die unwahrscheinlich vielen Leichtathleten, die hier so selten in freier Laufbahn gesichtet werden, ist das Gelände wohl doch viel viel viel zu klein ..... 8)
Jetzt auch mit FACEBOOK Account
http://www.flickr.com/photos/oldigitaleye/ - 174 000 Fotos

Benutzeravatar
Charly
VfB-Fan
Beiträge: 72
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Wiefelstede

Re: Sanierung des Marschwegstadion

Beitragvon Charly » 13.02.2011 11:11

Fortuna Düsseldorf das Provisorium (Stadion mit 20.000 Plätzen für 3 Mio. €), das für lediglich 3 Heim-
spiele wegen der "Lena-Festspiele" gebaut und dann wieder abgerissen wird, abkaufen und auf
dem Fliegerhorst wieder aufbauen.
Preis runterhandeln, da gebraucht, auf 1 - 2 Mio. Später, bei besserer Finbanzlage, verklinkern wie
vorgesehen und weiter ausbauen.
Sponsoren werden an Einnahmen durch andere Veranstaltungen (Sport, Konzerte usw.) beteiligt.
MWS wird Leichtatletik-Leistungszentrum im Norden.
Das WEH-Gelände bleibt noch für andere Objekte frei.
Ich habe nur noch 10 Min. Fahrzeit zu den Heimspielen.
Also, ich sehe nur Vorteile. Traum?

Im Ernst: Das Stadion, das auf den Nebenplätzen der Arena gebaut werden soll, sieht wirklich nicht
schlecht aus. Zitat heutige BamS: "Viele Vereine wären froh, solch ein Stadion als Hauptstadion zu
besitzen"

agentprostadion
VfB-Megafan
Beiträge: 359
Registriert: 09.06.2009 20:19

Re: Sanierung des Marschwegstadion

Beitragvon agentprostadion » 13.02.2011 12:23

Im Stadionbau bietet NÜSSLI komplette, modular aufgebaute Stadien – mit oder ohne Überdachung – zur Miete oder zum Kauf an. Ebenso sind auch Mietkauf- oder Leasingmodelle möglich. Modulare Tribünenanlagen und Stadionbauten sind gefragt – und das als temporäre oder permanente Konstruktionen. Viele Fussballvereine setzen bereits auf das Konzept von NÜSSLI. Ein grosser Vorteil dabei ist die Reaktions- und Installationsgeschwindigkeit, aber auch der Preis überzeugt Vereine oder Organisationskomitees. Das die modularen Tribünenanlagen dabei jedem individuellen Kundenwunsch genügen ist selbstverständlich. NÜSSLI bietet massgeschneiderte, integrierte Produkte und Dienstleistungen für den Stadionbau und die Stadionerweiterung – von der Planung über die Errichtung bis hin zur Demontage.

:lol:

agentprostadion
VfB-Megafan
Beiträge: 359
Registriert: 09.06.2009 20:19

Re: Sanierung des Marschwegstadion

Beitragvon agentprostadion » 13.02.2011 12:31


Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11740
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Sanierung des Marschwegstadion

Beitragvon Feuerlein » 13.02.2011 12:39

jau das stadion sieht gut aus, will ich auch in ol haben
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Sonataka
VfB-Megafan
Beiträge: 279
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Altenmarkt a.d. Triesting, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Sanierung des Marschwegstadion

Beitragvon Sonataka » 13.02.2011 13:03

Mal ehrlich:

So ein Gerüst kaufen und dann verklickern lassen. Paßt doch! Viel günster kann es es wohl nicht haben!
"Klarer Blick und voll Herzen verlieren nicht"

Juri
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5125
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: Sanierung des Marschwegstadion

Beitragvon Juri » 13.02.2011 14:48

agentprostadion hat geschrieben:Ob die ersten Spiele des VfB in der Saison 2011/2012 im MWS stattfinden kann stehen noch nicht fest. :(


Nach aktuellem Stand werden die ersten Spiele in der neuen Saison Auswärts absolviert.
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
DonEschW
VfB-Megafan
Beiträge: 710
Registriert: 13.04.2010 18:27
Wohnort: Republikfluchthausen

Re: Sanierung des Marschwegstadion

Beitragvon DonEschW » 13.02.2011 15:52

OlDigitalEye hat geschrieben:Langfristig würde ich da eher auf den Flugplatz tippen. Da ist jedenfalls Platz genug und der Boden dürfte auch für Wohnbebauung eher weniger geeignet sein ....



der VfB gehört nach donnerschwee und nicht nach metjendorf! :(
Bild

Benutzeravatar
Mooseman
VfB-Megafan
Beiträge: 1424
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Münster

Re: Sanierung des Marschwegstadion

Beitragvon Mooseman » 13.02.2011 15:54

OlDigitalEye hat geschrieben:Langfristig würde ich da eher auf den Flugplatz tippen. Da ist jedenfalls Platz genug und der Boden dürfte auch für Wohnbebauung eher weniger geeignet sein ....


Wird der nicht demnächst für 20 Jahre mit Solarmodulen vollgepflastert?

agentprostadion
VfB-Megafan
Beiträge: 359
Registriert: 09.06.2009 20:19

Re: Sanierung des Marschwegstadion

Beitragvon agentprostadion » 13.02.2011 17:51

ja, würde doch passen.

Aleosolar-Arena auf dem Fliegerhorst. 8)

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4745
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Sanierung des Marschwegstadion

Beitragvon Hulle » 13.02.2011 17:59

Eine interessante Idee, die man Aleo-Solar mal vorstellen sollte. Da gibt es jede Menge Synergie-Effekte.
pain is temporary - glory forever

TOmTOM
VfB-Megafan
Beiträge: 158
Registriert: 03.05.2010 15:29
Wohnort: Neukölln

Re: Sanierung des Marschwegstadion

Beitragvon TOmTOM » 13.02.2011 18:00

warum wird über so eine Sache noch Diskutiert,das sind Träume,wenn es so weit ist O:K ansonsten schließen :roll:

TOmTOM
VfB-Megafan
Beiträge: 158
Registriert: 03.05.2010 15:29
Wohnort: Neukölln

Re: Sanierung des Marschwegstadion

Beitragvon TOmTOM » 13.02.2011 18:01

warum wird über so eine Sache noch Diskutiert,das sind Träume,wenn es so weit ist O:K ansonsten schließen :roll:

TOmTOM
VfB-Megafan
Beiträge: 158
Registriert: 03.05.2010 15:29
Wohnort: Neukölln

Re: Sanierung des Marschwegstadion

Beitragvon TOmTOM » 13.02.2011 18:01

warum wird über so eine Sache noch Diskutiert,das sind Träume,wenn es so weit ist O:K ansonsten schließen :roll:

TOmTOM
VfB-Megafan
Beiträge: 158
Registriert: 03.05.2010 15:29
Wohnort: Neukölln

Re: Sanierung des Marschwegstadion

Beitragvon TOmTOM » 13.02.2011 18:02

TOmTOM hat geschrieben:warum wird über so eine Sache noch Diskutiert,das sind Träume,wenn es so weit ist O:K ansonsten schließen :roll:


sorry ist so :roll:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 53 Gäste