Neues Stadion in Groningen

Aktionen von Fans und Fangruppen

Moderator: Soccer_Scientist

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23683
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Neues Stadion in Groningen

Beitragvon Soccer_Scientist » 28.03.2002 13:33

Ich weiss, ich weiss, eigentlich hat der Beitrag hier überhaupt nix zu suchen. Ich wusste aber nicht, wo ich ihn sonst hinsetzen sollte. Ausserdem kann er ja parallel zu unserem Workshop stehen und Groningen ist schließlich Oldenburgs Partnerstadt.<br>Zum Thema:<br><br>Hat sich schon mal jemand angeschaut, was die Kollegen aus Groningen sich jetzt in die Stadt setzen? Ab Frühjahr 2002 soll Baubeginn sein und zur Saion 2004/2005 soll der FC Groningen in der neuen Arena spielen. Was haltet ihr von diesem Modell? <br><br>Bericht auf http://www.stadionwelt.de<br>und<br>Bericht auf einer netten Fanseite
In Gefahr und größter Not, bringt der Mittelweg den Tod.

Benutzeravatar
blauerkranich
Board Moderator
Beiträge: 713
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburgh
Kontaktdaten:

Re: Neues Stadion in Groningen

Beitragvon blauerkranich » 28.03.2002 14:11

Ja, so ungefähr wären wohl auch die Vorstellungen einiger Herrschaften für's Donnerschwee-Gelände, nur daß die schlicht das Stadion dabei vergessen würden! Bild
Bild oldenburger faninitiative (ofi) start auswärts kalender

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7732
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Neues Stadion in Groningen

Beitragvon Dino » 28.03.2002 14:12

Sehr eindrucksvoll, wenngleich etwas gewöhnungsbedürftig! Wenn man dann noch weiß, daß die Holländer ein Bauprojekt in der gleichen Zeit fertigstellen, die die Deutsche Bürokratie für die Erteilung aller Auflagen usw. benötigt ...
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Godzilla77
VfB-Megafan
Beiträge: 3106
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: Neues Stadion in Groningen

Beitragvon Godzilla77 » 28.03.2002 23:17

Wowh, sieht ja spektakulär aus. Fast schon Raumschiff-Orion-Style. Wenn man sich dagegen die Arschweg-Ruine ansieht...schnüff..<br>Selbst das Stadion in Machatschkala/Dagestan, auch Partnerstadt von Oldenburg ist besser.
...ceterum censeo BSV SW Rehdinem esse delendam.

Ganja
VfB-Megafan
Beiträge: 3971
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bundesstadt

Re: Neues Stadion in Groningen

Beitragvon Ganja » 29.03.2002 17:18

Und kosten tut's auch gerademal 30 Millionen Euro. 22500 Sitzplätze würden hier auch wohl reichen. Nur konnte ich da nicht rauslesen, wer da das Geld für aufbringt?!

Benutzeravatar
Frodo
VfB-Fan
Beiträge: 80
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: Neues Stadion in Groningen

Beitragvon Frodo » 29.03.2002 21:06

Finanziert sich vielleicht aus den Einnahmen des integrierten Coffee-Shop (hat sich ja bei der EM bewährt um die englischen Hools ruhig zu halten ;-))

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4587
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Neues Stadion in Groningen

Beitragvon Senf » 31.03.2002 15:35

Naja, mein Traumstadion sieht anders aus. Den ganzen Luxus braucht man nicht. Alles Schnickschnack. Mein Traumstadion (das VfB-Stadion bei mir in Anstoss 2) sollte so aussehen:<br>-direkt am Platz<br>-an den Geraden jeweils 6000 Sitzplätze: 12000<br>-Heimkurve      8000 Stehplätze        :  8000   <br>-andere Kurve 2500 Stehplätze (Gegner) :  2500<br>              3000 Sitzplätze          :  3000<br>                                       --------<br>                                         25500 <br>-alle Plätze überdacht und alles zusammen. Dach muss hallen (kein Segeltuch), am besten Dunkel(ist auch billig), bei durchsichtigem Dach geht, so finde ich, ein Stück Stionatmosphäre verloren. Flutlich und kleine LED-Anzeigetafel (kein Stadion TV).<br><br><br>Man könnte jetzt sagen, dass das Stadion ziemlich groß ist und das Werder eh zu viele zieht. Aber ich glaube, dass es trotzdem genug Besucher zieht. Mit dem Preis habe ich keine Ahnung, aber ich schätze, dass der Ground mit der Bauweise wie in WHV auf etwas mehr als 15.000€ belaufen würde. Jedoch wäre es nicht für Donnerschwee geeignet. Eher für hinter der Weser-Ems-Halle. Vielleicht wäre es auch fürd die Stadt eine Idee Wert. Mit dem Idioten-Dom zusammen könnte man dort so eine Art Sportpark aufmachen.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast