Der böse Swen...

Hilfe, Anregungen und Kritik

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Bankwärmer

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 12822
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Der böse Swen...

Beitragvon James » 19.09.2003 17:18

@ all<br><br>Swen geht um<br> <br>Falsche Microsoft-Briefe verbreiten Virus<br><br>Vieltausendfach flattern derzeit E-Mails mit "dringenden Security Updates" für Windows in die Postfächer. Der vorgebliche Absender: eine obskure Sicherheitsabteilung von Microsoft. Der Inhalt: ein Virus namens Swen. <br><br>[M] AP/DPAEs muss einmal gesagt werden: Wer auch immer diese Virenwelle in die Welt gesetzt hat, hat es mit Liebe getan. Statt eine schäbige kleine Mail um die Welt zu schicken, die per Klick Ausblicke auf nackte Kurnikowas, wilde Screensaver oder Körperteile verlängernde Medikamente verspricht, leistete sich der Virenautor ein richtig sorgfältiges Design. <br><br>Und das ist ziemlich überzeugend. Wenn Microsoft Softwareupdates per E-Mail verschicken würde, sähe das wahrscheinlich genaus so aus. Doch Microsoft verschickt keine Programme per E-Mail - und schon gar nicht unaufgefordert. <br><br>Der überzeugend auf Microsoft getrimmte Brief ist nichts als ein Lockmittel, das den Internetnutzer zum Klick auf einen der versprochenen Sicherheitspatches verleiten soll. Wer das tut, schießt sich ab: Denn wo Microsoft draufsteht, ist in diesem Fall Swen drin - und Swen alias "Gibe" ist ein Wurm, ein mieser. <br><br>Was sagen wir dazu? Na klar: WIE GUT DAS ICH EINEN APPLE HABE!!!<br><br>Haltet Euch sauber. Greetz. JamesBild
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast