Das Ticker-Team 07/08

Hilfe, Anregungen und Kritik

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Bankwärmer

Benutzeravatar
Tonyx
VfB-Megafan
Beiträge: 1926
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Outback Mittelhessen
Kontaktdaten:

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon Tonyx » 31.05.2008 23:43

Guten Morgen liebe Gemeinde.
Es geht doch hier um einen Ticker, der u.a. so Leute wie mich, irgendwo weit ausserhalb des jeweiligen Spielfelds, am jeweiligen Spieltag auf dem Laufenden hält, richtig?
Gut.
Vor nicht ganz 100 Jahren, es gab noch keine Flatrates, die Verbindungsgeschwindigkeiten von heute warwn Utopie, und SMS oder Handygespräche hatten fast Briefmarkenwert, also "damals" gab es hier auch schon einen Ticker. Ich hatte das Vergnügen, die Hektik und die Ehre, ihn einige Spiele zu schreiben und dabei SMS und Gespräche aus verschiedenen Begegnungen zu texten, u.a. Meldungen, die mit vereisten Fingern getippt waren oder die merkwürdig aussehenden Bratwürste aus Lüneburg..
Genial damals, wenn Peupi sich über ne Standleitung des NDR via Laptop ans tickern machen konnte!
Ich erinner mich bestens, wieviel Aufmerksamkeit es erfordert, gleichzeitig das Spiel zu verfolgen und zu schreiben, Gluthitze, Eiseskälte, Entsetzen, Torjubel, Wetter, Fakten, Zahlen, Glühwein und Bier alle..
ja und an F5
[ und gerade erinnere ich mich, dass wir zeitweise im VfB-Chat die Spiele "geguckt" haben und nur einer von uns den Ticker gelesen und dort gepostet hat, um dort den Server zu entlasten..]

Danke für die Geduld bis hierhin, ich hab inzwischen natürlich auch hier im Wald ne Flat..

Die lange Einleitung, um zu "erklären", dass ich mich im erweiterten Sinn auch heute noch mit dem Tickern verbunden fühle und ggf. jederzeit dabei bin.

Ich habe nun wirklich gelesen, zugehört und nachgedacht bzgl. der nun kommenden Tage und dem wo gibt es für die zuhause "Live-Eindrücke".
Mir persönlich würde der 30x editierte "Ticker" vom Spiel vs. WHV zur Not reichen, F5 zum Trotz, da ich mir Infos incl. der neidisch machenden Hintergrundkuliisse auch direkt aus dem Stadion holen kann.
Zur Not eben...
Mein Idealbild ist der von Trixers Beauftragten gebastelte und mit seinem Server zu lesende Ticker, der vom Tickerteam, also mehreren Menschen gefüttert wird, um so auch ein authentisches Gesamtbild lesen zu können.

Ein " Ihr müßt halt erst einmal baden gehen." ist völlig INAKZEPTABEL.

Trixer, hast du früher wirklich nie den Ticker nur gehabt, um den Tag mitzugehen?

Ich erwarte von dir, dass du, wie gerade eben für ein 6:0 für den VfB und meine motivierende Statistik dem "alten Tickerteam" deine wirklich superschöne Ticker"seite" dem Pöbel zur Verfügung stellst. Nicht, weil du als ungewollte Onemanshow nur gucken, schreiben und dabei fühlen kannst, weil mehrere Menschen einfach mehr Eindrücke erzählen.

Und sag bitte kurz, klar und deutlich jetzt und hier, wenn du ab sofort ausgestiegen bist und "dein" VfB-Ticker definitiv für die nächsten Spiele tot ist.

So.
Ich lade das gesammelte alte, neue und versehentlich beteiligte Tickerteam für die Sommerpause ein, nach Marburg zu kommen an einem Wochenende. Ne nix frei Kost--, aber Schlafplätze in Haus und Garten kosten nix.. ;-)

Winnewup
VfB-Megafan
Beiträge: 1062
Registriert: 10.10.2005 21:46

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon Winnewup » 01.06.2008 00:45

Wenn ich das hier alles so lese, kann ich nur mit dem Kopf schütteln ...

Herr Gürtler, glauben Sie im Ernst, dass Sie der Einzige in der Fan(?)gemeinde sind, der Monat für Monat sein Erspartes und Großteile seiner Freizeit dem Verein oder seinem Drumherum opfert? Wenn Sie das glauben, dann sollten Sie sich mal bei den zahlreichen Fans der Gegengerade und auch auf der Haupttribüne umschauen. Da gibt es Menschen, die jeden Monat horrende Summen (ihrer Mittel) und fast ihre gesamte Freizeit aufopfern. Und warum das alles? Die Antwort dürfte wohl allgemein bekannt sein. Und nun kommt hier die große Kostenrechnung auf den Tisch ... und alle Fakten! ??? Wenn man einmal zwischen den Zeilen liest ... irgendetwas scheint da wohl nicht ganz zu stimmen. Die ganze Wahrheit? ... dann aber bitte auch vollständig und mit allen Dingen! Hier nur den nicht verstandenen Wohltäter zu miemen ist ein bisschen billig. Mit platzt der Kragen, wenn ich diese einseitige Darstellung hier lese.
Aber auch ich schließe mich den Vorrednern an und verweise auf den denkbar schlechtesten Zeitpunkt dieser Diskussion. Vielleicht können Sie ja mal bis zum Abschluss der Relegation eine Version ausformulieren, die alle Fakten richtig und schlüssig enthält und nur die, die Ihnen in den Kram passen. Dann lässt sich das Ganze hier auch fundiert diskutieren ... aber ich glaube nicht, dass Sie das wirklich wollen...

Um eins klarzustellen: die Gestaltung und die Technik des Systems, welches Sie bedient haben, halte ich für sehr gelungen. Aber alles Drumherum, insbesondere die Loyalität gegenüber dem Verein, über dessen Mannschaft und für deren Fans der Ticker gemacht werden sollte, ist eher suboptimal.

So, auch ich habe fertig und werde mich zu diesem Thema nicht mehr äußern.

Ach eins noch (es wird ja jetzt immer zurück geschossen :lol: ): Das Gerücht, was möglicherweise auch schon zu Ihnen durchgedrungen ist, ich sei in Wirklichkeit ein Zivi und mache nur deshalb die ganzen Fanbilder ist noch nicht auf seinen Wahrheitsgehalt überprüft worden. Mit dem möglichen Zitieren dieser so genannten Wahrheit (wie auch anderer Wahrheiten) wäre ich an Ihrer Stelle sehr vorsichtig, das könnte ganz schnell nach hinten losgehen. (kleiner Tipp: als Zivi wäre ich zum Beispiel in Oberneuland ganz sicher nicht am Fotografieren gehindert worden und da haben sie vollstes Verständnis dafür gezeigt, dass man mir mit meinem Auftreten den Zutritt in den Innenbereich verwehrt hat)

Akki
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5425
Registriert: 27.11.2007 23:41

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon Akki » 01.06.2008 00:56

Pro Winne!!!!!!!!! Das hätte Mich auch sehr geärgert...Aber wahrscheinlich sieht/sah er das ganze nicht aus so edler Haltung wie Du(bestimmt war es eine Art Konkurrenzkampf aus seiner Sicht)....Auf jeden Fall ziemlich arm das Ganze....

Online
Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12155
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon James » 01.06.2008 08:38

VfB-Media hat geschrieben:Eine Kostenpflicht ablehnen. Gut, das bedeutet das Du da anfängst wo ich letzten Sommer begonnen habe. Sorry, aber ich glaube das wir die Reli packen und das bedeutet Regionalliga. Wie willst Du ein total überlastetes System das permanent abstürzt finanzieren? Und wer soll das entwickeln, wer zahlt den Server und den Traffic, wer bezahlt die Telefonkosten?


Da ich thematisch vollkommen unbedarft bin, wäre ich an dieser Stelle dankbar dafür, wenn Du, VfB-Media, bitte mal die Kosten auflistest...
a) Was hat der Programmierer für die Erstellung Deiner Seite verlangt/bekommen?
b) Was kostet Dein Server?
c) Was kostet der Traffic für Deine Page?
d) Was kostet das Equipment, mit dem Du von Auswärts den Ticker bedienst?
e) Wie hoch sind die Kosten Deiner Lösung im Durchschnitt pro Spiel?
Ich wäre Dir dankbar, wenn Du alle Fragen in ungefähren Eurobeträgen beantworten könntest. Blumige Umschreibungen wie "viel Geld investiert", "privat finanziert" oder "ganz schön teuer" bringen an dieser Stelle nicht so wirklich viel. Schließlich suchst Du ja nach Lösungen und dabei könnte Dir geholfen werden.

VfB-Media hat geschrieben:Mit Werbung auf der Page? Dann wirst Du ganz schnell an der Tür landen an der ich so oft stand und feststellen das Streß ganz andere Dimensionen annehmen kann.


Tja. Das ist zum Beispiel der Berufsalltag, dem ich jeden Tag gegenüber stehe. Das nennt man kommunikative Medienvermarktung. Wenn Du vorher mal in die Runde gefragt hättest, hätte man Dir bestimmt helfen können. Aber Du hast nie gefragt.

VfB-Media hat geschrieben:Wenn Du bis hier her gekommen bist, dann kommen da deine Informanten auf Dich so und stöhnen über die belastenden Handykosten. Hm, so langsam summiert sich das aber. Achja richtig, da muß Geld her. Gehen wir mal eben zum Verein und machen die Hand auf. Aber was ist das denn? Die wollen von Dir mitmal eine Lizenzgebühr haben - schließlich benutzt Du das geschützte Logo und den Namen des Vereins ... HUPS! Rein gehste mit dem Vorhaben Geld mitzunehmen, raus gehste mit einer Rechnung. Schade auch :(


Darf ich dazu zwei Fragen stellen? Ja? Danke...

1. Seit wann ist "VfB-Media" eine vereinsoffizielle Seite? Wie kannst Du auf die Idee kommen, dass Dir irgendjemand Geld für eine Sache zahlen soll, die Du - und nur Du - ins Leben gerufen hast und, wie im Impressum klar ersichtlich, für die nur Du ganz alleine (!) verantwortlich bist. Verantwortlich für den Inhalt, verantwortlich für Layout und Gestaltung und - natürlich - verantwortlich für die Kosten. Wenn Du Dich da so verspekuliert hast, was die geldwerten Mittel angeht, dann ist das einzig und alleine Dein Problem. Was hat der Verein damit zu tun?

2. Das mit den Lizensgebühren war Dir nicht bewußt? Du stellst eine eigene Homepage ins Netz, trachtest danach diese kommerziell zu vermarkten und wunderst Dich dann, dass der Verein von Dir Geld für die Nutzung des Vereinslogos verlangt? DAS MEINST DU WIRKLICH ERNST? Herzlich willkommen im wahren Leben. Man sollte sich vielleicht vorher informieren und dann handeln... Ach ja. Das mit den Lizensgebühren ist mir durchaus bekannt. Warum wohl?

VfB-Media hat geschrieben:So, wo kommt denn jetzt das Geld her. Dann zahlste halt eben selber. Zwei Monate kannst vielleicht mit dem Sparbuch überbrücken und dann? Tja, nix mehr und dann ... Ende ... kannst noch schreiben das Du pleite bist und der Service eingestellt werden muß. Du hast es nur gut gemeint, keine Frage.


Das, "VfB-Media", ist schlichtweg Unsinn. Jammer hier nicht rum. Wenn man sich mit einer tollen - und das war sie ohne Zweifel - Idee in die freie Wirtschaft wagt, dann sollte man seine Hausaufgaben vorher gemacht haben und nicht erst mit dem Lernen anfangen, wenn der Tag "X" längst verstrichen ist. Das weiß sogar meine Tochter. Die ist Elf und weiß ganz genau, was sie sich leisten kann und was nicht. Ein ganz normaler Lernprozess...

VfB-Media hat geschrieben:Kurz um: So leicht und einfach so einen Service mal eben auf die Beine zu stellen ist es leider nicht. Entweder man macht es richtig und das läuft, oder man macht es wie die anderen und bietet einen Service an der bei jedem kleinen Windstoß um die Ohren fliegt.


Es hat keiner von Dir verlangt, so einen Service "mal eben auf die Beine zu stellen"... Das war ganz allein Deine Idee. Sollte ich mich da irren, dann zeige mir bitte entsprechende Bei- oder Einträge. Den Rest habe ich gerade schon geschrieben. Erst planen, dann handeln. Alles andere ist finanzieller Selbstmord...

VfB-Media hat geschrieben:Entschuldige bitte wenn ich Dich gerade aus dem Schlaf geholt habe - der Traum war sicher toll! Aber nun "Guten Morgen" und willkommen in der Realität. Kannst auch weiter träumen und sagen das Trixer nur Blödsinn schreibt. Das ist die einfachste Lösung!


Oder aber Trixer - wieso eigentlich Trixer (?) - oder meinetwegen "VfB-Media" sollte mal ab und zu in den Spiegel gucken. Dann könntest Du Dir selber "Guten Morgen" sagen. Sich hier vor der breiten Öffentlichkeit über Dein (vermeintliches) Scheitern in dieser Art und Weise zu äußern, hat schon fast sadistische Züge. "Schaut her! Ich hatte eine tolle Idee. Ich habe viel Geld dafür ausgegeben. Ich war so nahe am Ziel. Jetzt bin ich nahezu gescheitert. Alle sind gegen mich. Schuld sind aber die Anderen. Das müßt ihr verstehen."

Ich bin für Antworten auf meine Fragen dankbar. Wenn Du nicht antworten willst, dann bin ich darüber auch nicht traurig. Das meine ich vollkommen Ernst. Das mußte - so wie bei Dir - einfach mal raus. Schönen Sonntag noch.
„Jü seuht jümmer tweu Steunen“ söögen wui Aulen vandage teofrien. Jümmer tweu.

Benutzeravatar
VfB-Media
VfB-Megafan
Beiträge: 193
Registriert: 25.09.2007 20:25
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon VfB-Media » 01.06.2008 14:35

So der Reihe nach:

@James:
Wie der VfB mit dem Marketing aggiert und wie ich danach zu richten habe weißt Du nicht. Und von wem ich welchen Auftrag hatte geht weder Dich noch sonst irgendjemanden etwas an. Zu glauben das ich dazu auch nur irgendeine Aussage tätigen würde ist pure Träumerei. Bleib mal bitte seriös bei dem was Du wirklich weißt - ansonsten wird dies ganz schnell sehr peinlich. Außerdem werde ich meine Rechnungen und Verträge ganz sicher nicht in ein Forum setzen!
Ich weiß genau was ich für eine Antwort bekomme wenn ich nur mal sage was das für ein Server ist und was er kostet, nämlich sowas in der Art: "Ich habe mal bei Google geschaut und einen Server für 30 Euro im Monat gefunden!"
Und genau hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Lockangebote von diversen Hostern helfen einem Hightechsystem leider gar nicht. Es kommt auf andere Fixpunkte an, wie zB die fest gebuchte Bandbreite. Und da hat der Dumpingserver nur das absolute Minimum - indiskutabel für einen Liveticker. Und das ist nur ein kleines Detail auf das man beachten muss bei so einem Projekt.
Und komm mir nun bitte nicht damit das Du Dich mit Servern etc pp auskennst.

Generell:
Meine Kernaussage liegt darin das ein Verein wie der VfB ein erfreuliches, sehr hohes Fanaufkommen hat. Diese Masse von Fans/Usern mit einem LT-System störungsfrei zu versorgen ist eine Herausforderung. Ich gebe mal als Beispiel unsere Nachbarn vom SVW und SVM an. Beide haben ihre eigenen LT-Systeme. Die haben sich ihre Scripte gebastelt oder gekauft, einen bescheidenen Server gemietet und ... richtig ... wenn die einmal in Schwung kommen geht nach 5-10 Minuten die Luft aus und das Ding steht - nichts geht mehr. Es gab in dieser Saison bei den angesprochenen Systemen drei bis vier sichere Abstürze. Und jedesmal war der VfB daran schuld!
Meppen hat zweimal im Spiel gegen den VfB kapituliert. Und im Fernduell ging da auch nichts. SVW hatte nur ein Spiel mit Liveticker (VfB-Media hat nicht gesendet) und war nach exakt 8 Minuten platt.
So, das sind nicht zu leugnende Fakten. Und wenn diese beiden LT´s jedesmal abstürzen wenn der VfB seine Finger im Spiel hat, dann dürfte klar sein das dies an der Masse liegt die VfB-Media JEDEN SPIELTAG zu bewältigen hat.

Und genau das ist der Punkt den hier anscheinend niemand verstehen will oder kann. Genau deshalb habe ich geschrieben das es mal angebracht wäre wenn der Fanticker mal wirklich zum Einsatz kommen würde. Vielleicht ist diese Erkenntnis das man wirklich keine 10 Minuten senden konnte dann ja endlich in den Köpfen drin.

Wir haben hier ein Luxusproblem. Luxus weil es wunderbar ist das der VfB soviele Fans hat. Ein Problem deshalb weil man somit einen Service wie einen Liveticker nicht mit Laiensystemen und Dumpingservern betreiben kann. Der Verein braucht ein professionelles System und sowas kostet nunmal Geld.

So, und nun mal Tacheles:
Der VfB hat im Schnitt also 2800 zahlende Zuschauer im Stadion. Ziemlich exakt die gleiche Anzahl von IP´s (1x IP = 1 PC) habe ich pro Spieltag im Lifeticker. Es sind also im Schnitt 5600 Zuschauer dabei. In diesem Forum gibt es ca 50 Personen die täglich oder mehrmals die Woche posten. Zumeist Hardcorefans, organisiert bei der OFI, Adelante und so weiter und sofort. Diese 50 Leute haben den Tenor das Fussball nicht kommerziell werden soll, scheiß Amateure wird gebrüllt, Stehplätze müssen in einem Stadion sein, scheiß Werbedurchsagen bei Eckbällen und und und ... und es entsteht der Eindruck das dies die Meinung der gesamten VfB-Fans wäre, zumal andere Fans in diesem Forum entweder keinen bock mehr haben hier zu schreiben oder stumpf vergrault und vertrieben wurden und heute maximal noch mitlesen.
Ihr macht also nicht einmal ein ganzes (in Worten: 1) Prozent aus!!! Es gibt also noch 99% andere Fans/Zuschauer mit einer eigenen oder sogar andere Meinung. Und vor allen von den LT-Usern bekomme ich dann Mails und Anrufe. Da ich diese Mails nicht veröffentlichen darf (Datenschutz) gebe ich ein namenloses Beispiel:

"Hallo liebes VfB-Media-Team!

Ersteinmal vielen Dank für den tollen Ticker. Ich wohne nun seit X Jahren in X und kann vielleicht zwei Spiele in der Saison sehen wenn wir die Verwandschaft besuchen. Damals in der Saison XX/XX ... (blabla) ...
Ich brauche diesen Liveticker und frage mich warum der Verein diesen nicht unterstützt, geschweigenden auf seiner HP verlinkt. Gibt es denn keine Initiative welche da mal Spenden sammeln könnte? Ich gehe da einmal mit einem Beispiel voran. Diese Saison sind noch X Spiele. Ich überweise euch pro Spiel X Euro für den Rest der Saison, ich hoffe es hilft!!!
Und die kommende Saison würde ich gleich alle Spiele bezahlen. Sende mir doch bitte die Kontonummer zu und mach bitte bitte weiter."




Das sind natürlich meine Worte und es dient nur als Beispielt für eine von hunderten Mails welche mich mittlerweile erreichen und welche ich noch immer nicht komplett abarbeiten und beantworten konnte. Und nein, ich habe bis heute keinen einzigen Cent angenommen.
Und jetzt kommen von euch 50, drei oder vier daher und meinen eine geringe Kostenpflicht sei nicht angebracht. Das ist eure Meinung. Die Meinung derer welche hier mehrals die Woche skandieren das man auf die Präsentation der Ecken auch verzichten kann, weil es lächerlich daher kommt.
Hier im Forum entsteht immer der Eindruck als wenn ein Fan besser sein muß als der andere. Schwachsinn - ich sehe hier 1% der Fans und nicht mehr und nicht weniger.

Was bleibt ist folgende Auswahl:

1. In Zukunft gibt es den bewährten und stabilen VfB-Media Liveticker. Diese Qualität hat aber in Zukunft, je nach Liga, seinen Preis und der muß bezahlt oder erwirtschaftet werden.

2. Die Fans basteln sich ihren eigenen kommerzfreien Liveticker und nehmen in Kauf das dieser niemals die Masse an Usern verkraftet.

3. Der Verein hat genug Geld und kann es sich leisten eine Agentur damit zu beauftragen.

Und damit komme ich zum geschätzten Tonyx.
Vielen Dank, Marburg soll ne schöne Ecke sein :)
Ich werde nun einmal klarstellen das es nicht mein angekratztes Ego ist was hier auf kosten anderer leidet, sondern das es hier um ganz andere Personen geht. Und vor allem geht es nicht um die Relegation, sondern um die Zukunft des Livetickers.
Das Finale wurde im VfB-Media Liveticker übertragen weil ich keinem Fan vor den Kopf stoßen wollte. Unlängst habe ich geschrieben das ich selber nicht im Stadion sein könnte und im Netz keine Info´s bekomme - unerträglicher Zustand. Was ich nicht erleiden will, soll niemand anderen erleiden müssen.
Diese Relegation ist mit Ausnahme des Gifhornspiels kein Problem. Keine Kostenpflicht, keine Werbung - es kann gesendet werden.

Ich weigere mich aber wenn man mir glaubhaft machen will das ein Baukastenliveticker das sehr wohl auch schaffen könnte und dies als Argument benutzt. Das würde dann so kommen das ich in der nächsten Saison ebenfalls die gesamten Kosten habe, keine Einnahmen um diese zu decken und der Fan hat sein professionelles und kommerzfreies Hightechsystem am start. Danke, das hatte ich in dieser Saison bereits und das ist auch der Grund warum ich den Service einstellen mußte und warum wir diese Diskussion überhaupt führen.

Wenn ich das Argument das der Fanticker meinem ebenbürtig ist und ausreicht entkräften will, dann muß ich den Beweis erbringen. Anders scheint es nicht zu vermitteln zu sein.

Weiter im Text. Ja es stimmt das dieses System von Anfang an kommerziell vermarktet werden sollte. Allerdings nicht unbedingt für den VfB, der als Referenz dient und eine Entwicklungsphase ermöglicht hat. In der Sommerpause wird dieses System also vermarktet und dann anderen Vereinen zur Verfügung stehen. Die Vereine entscheiden dann für sich ob sie eine Kostenpflicht freischalten lassen oder "ihr System" dann über Werbebanner oder den Etat (somit Werbefrei) bezahlen.
Die Entwicklung hat zwar den Marktreifestatus erlangt, aber sie ist noch nicht beendet - da warten noch ein paar richtig geniale Funktionen. Der kostenpflichtige Liveticker ist übrigens keine Premiere - ich meine es ist Wolfsburg welcher sein System abonnieren läßt. Die angesprochenen neuen Funktionen in unserem System sind aber durchaus Premieren in diesem Markt, verbessern aber nur den Service.
Interessenten gibt es bereits.

Nun erkläre ich hier also im Forum wie die Zukunft mit einem Fanticker aussehen würde, gebe dazu sogar Beispiele. Ich werde hier gefragt was nötig ist damit es diesen Liveticker auch in Zukunft beim VfB geben kann und gebe die Antwort mit Alternativen zur Kostendeckung.

Und dann kommen hier ein paar Fans daher, welche mich nicht erst seit gestern bekämpfen (!), und meinen sie könnten als Laien die Arbeit von profesionellen Programmierern, Webdesignern und Serverspezialisten mit einem Baukaustensystem egalisieren?

Hier paßt einigen Leuten meine Nase nicht. Man sieht mich als Gefahr an, ich könnte ja womöglich noch die offizielle Page vom VfB und das Forum auch auf einen modernen Stand bringen und dann würde man hier die Kontrolle verlieren ... OH MEIN GOTT!
Da kommt Onkel Paulo daher und meint er ist der Held weil er eine Geschichte über mich kennt, die aber leider nicht mal bis zur Hälfte stimmt - aber er ist ja der Oberinsider - ein ganz WICHTIGER!
Oder hier, Onkel Winnewup ... der über Monate hinweg jedem erzählen mußte das er vom VfB eine Pressekarte bekommen hat und nun der Hecht im Karpfenteich ist. Da steht der in Oberneuland nach dem Spiel vor mir und heult sich aus weil die bösen Ordner ihn nicht auf den Platz liessen damit er mit seinem 99 Euro Knipsgerät seine üblichen 30 Leute ablichten konnte. Und ich erkläre ihm dann höflich das es daran liegt das er wie ein Fan aussieht und die Ordern Fans nicht auf das Feld lassen. Und seit her muß er hier immer fein gegen mich schiessen, immer schön gegen VfB-Media schreiben. Oh und dann hat ihm einer erzählt wer ich bin, wie mein Nick im Forum lautet. Jetzt hat er das Impressum gelesen und ist hier der Oberclown weil er mich mit meinem Nachnamen anspricht. Oh mein Gott Winne, Du hast mich ja so schwer getroffen ... ich bin so sehr erschüttert das ich mich nie wieder im Forum oder im Stadion blicken lassen werde! Bist Du jetzt zufrieden, hast Du nun endlich gelesen was Du von mir sehen wolltest? Oder muss ich noch irgendwas anderes schreiben um dein Ego zu befriedigen?

Und was wäre so schlimm daran wenn ich hier für eine moderne Page sorgen würde?
Die neue Page wurde von Profis kostenlos für den VfB erstellt. Aber die Laien können damit nichts anfangen - das ich nicht lache. Da Forum wurde in der Winterpause überarbeitet. Vorher funktionierte es und sah sogar gut aus. Jetzt sieht es scheiße aus und funktioniert nicht mehr richtig. Ich habe euch sogar geschrieben wo der Fehler liegt ... ist schon Monate her, aber es wird nicht behoben.
Und jetzt kommt der Liveticker in die Hände der selbsternannten Experten. Das Ergebnis habe ich förmlich vor Augen. BFS wird bald eine bessere Page haben als wir ... vielen Dank auch! Da blutet mir echt das Herz.

Seit Monaten muss ich mir den Mist hier vor und hinter den Kulissen geben. Ich habe es deutlich geschrieben: Es ist mir egal wer mir, obwohl ich bereits kapituliert habe und am Boden liege, in den Magen tritt. Ich nehme kein Blatt mehr vor den Mund - die Zeiten sind vorbei. Das Fass ist bereits übergelaufen!

Für User wie Tonyx und all die anderen VfB Fans welche nicht im Stadion sein können würde ich den Liveticker zur Verfügung stellen. Von Fan zu Fan. Wenn aber weiterhin die Experten meinen sie könnten das besser machen, dann sollen sie es machen.
Meine persönliche Empfehlung ist es nach wie vor am Mittwoch ins Stadion zu gehen und den Grünen einen Hexenkessel zu bereiten.

Und um den heutigen Roman abzuschließen noch folgendes: Ich habe mich nie geweigert Platz zu machen oder mal einen anderen an die Tasten zu lassen. Das Angebot gab es immer und wurde nie genutzt. Das ich zukünftig aber niemanden an die Tasten oder in das System lasse der mich hier bereits seit Monaten negativ bearbeitet dürfte aber auch klar sein. Ich bin am Mittwoch defenitiv im Stadion. Ob ich sende oder nicht liegt nicht mehr in meinem Ermessen.

Ich habe bereits alles gesagt und dies auch sehr deutlich. Ab sofort werde ich nur noch mitlesen. Als Buhmann und das persofizionierte Böse brauche ich mich hier nicht permanent zu wiederholen. Die Entscheidung werde ich hier ja nachlesen können.

In diesem Sinne ...

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5249
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Pfaffstätten, Österreich

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon MarS » 01.06.2008 15:21

Du argumentierst hier gegen Sachen, die nie jemand behauptet hat.

Wie oft müssen wir noch betonen, dass wir eben alles andere als zufrieden mit unserer Notfalllösung wären? Wir haben die innerhalb von zwei Tagen aus dem Ärmel geschüttelt, weil Du von Dir aus zurückgetreten bist. Verdreh die Fakten nicht: keiner hat gesagt "hör auf mit dem Ticker, wir übernehmen das, ist eh viel besser". Du hast den Dienst eingestellt, und wir sind sofort eingesprungen um zumindest eine Notfalllösung zu garantieren.
Wir sind ausdrücklich keine Experten, wir halten den alten Fan-Ticker ausdrücklich nicht für das bessere System (er war hässlich und unpraktisch), und wir wollen gar nicht tickern, wir springen nur ein wenn es notwendig wird. Und Du wiederholst immer und immer wieder, dass wir uns für besser halten und dass wir auf die Nase fallen müssen um zu verstehen, dass wir Serverprobleme hätten. Keiner hat dem je widersprochen, aber erklär uns doch die Welt...

Ebenso hast Du zum Haupt"vorwurf" auch noch keinen Ton gesagt: warum musste diese ganze Diskussion zum schlimmstmöglichen Zeitpunkt stattfinden und nicht nach der Saison? Auf einmal ist es wieder möglich, dass Du den Ticker für den Rest der Saison machst. Also sorry - wieso trittst Du dann eine Woche vorher zurück und bringst einer Unruhe rein, die allen nur schadet? Dir selber (ich kann mir vorstellen wie es Dir gerade geht), dem Verein, vor allem den Fans, die auf einen Ticker angewiesen sind.

Ich finde das hier so unendlich schade. Noch Freitag hielt ich es für eine sehr korrekte Aktion von Dir, dass Du mir den Zugriff auf VfB-Media ermöglicht hast (ich habe vorher noch im Forum geschrieben, dass ich gut verstehe wenn Du das nicht willst), hatte (meiner Ansicht nach) ein nettes Telefonat mit Dir und habe noch im Ticker geschrieben "alle zusammen für den VfB". Was hier jetzt alles gesagt wurde, ohne Rücksicht auf Verluste, ist einfach nur traurig. Und jetzt klinke ich mich wirklich aus der Diskussion aus, es ist alles gesagt was gesagt werden musste und leider noch viel mehr.

Paulo
VfB-Megafan
Beiträge: 1743
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon Paulo » 01.06.2008 15:31

Ich bezieh mich nun nur noch drauf wie der Ticker für die Reli nun läuft:
VfB-Media hat geschrieben:Und genau das ist der Punkt den hier anscheinend niemand verstehen will oder kann. Genau deshalb habe ich geschrieben das es mal angebracht wäre wenn der Fanticker mal wirklich zum Einsatz kommen würde. Vielleicht ist diese Erkenntnis das man wirklich keine 10 Minuten senden konnte dann ja endlich in den Köpfen drin.
...

Diese Relegation ist mit Ausnahme des Gifhornspiels kein Problem. Keine Kostenpflicht, keine Werbung - es kann gesendet werden.

Ich weigere mich aber wenn man mir glaubhaft machen will das ein Baukastenliveticker das sehr wohl auch schaffen könnte und dies als Argument benutzt.
...
Wenn ich das Argument das der Fanticker meinem ebenbürtig ist und ausreicht entkräften will, dann muß ich den Beweis erbringen. Anders scheint es nicht zu vermitteln zu sein.
...
Für User wie Tonyx und all die anderen VfB Fans welche nicht im Stadion sein können würde ich den Liveticker zur Verfügung stellen. Von Fan zu Fan. Wenn aber weiterhin die Experten meinen sie könnten das besser machen, dann sollen sie es machen.


Paulo hat geschrieben:Äh sorry, aber ich habe keine Probleme damit, dass es einen Ticker gibt der besser aussieht, gut programmiert, komfortabel und stabil ist.

Wir waren immer bereit auf alte Art auszuhelfen und haben nicht versucht dich mit dem alten Ticker auszustechen - unsere Organisation fing erst wieder an, wenn du den Betrieb von dir aus eingestellt hast.

Fazit:
Ich lasse dir gerne den Vortritt, wenn du bereit bist den Ticker in der Religation zu machen. Wenn es mit Gifhorn nicht klappt und die gestrige Lösung angestrebt wird, stehe ich als SMS-Schreiber zur Verfügung (sofern mir meine Kollegen im Urlaub keine Nachtschicht für eben diesen Tag verpasst haben).


Paulo hat geschrieben:Aber nochmal, es ist nicht unser bestreben den VfB-Media Ticker zu verdrängen, oder zu übernehmen. Wir waren nur noch zur Stelle, wenn du, aus welchen Gründen auch immer, keinen Bock mehr hattest - den Fans zuliebe!
Daher unser aktuelles Angagement. Nachdem du erklärt hattest, dass du ihn die ersten 3 Reli-Spiele machen kannst/willst, Gifhorn aber wohl eher nicht, habe ich dir eben schon angeboten dort mitzuwirken.

Ich bin nicht wirklich scharf drauf,


Nochmal, ich habe:
- nicht behauptet andere Lösung wären qualitativ ebenbürtig
- anerkannt, das eure Performance besser ist
- keine Ambitionen wieder dauerhaft im Tickergeschäft mitzuwirken, nur darauf verwiesen, das wir ausgeholfen haben, wenn du - warum auch immer - nicht wolltest/konntest

Mir geht’s aktuell nur darum, dass diejenigen die nicht bei den Spielen dabei sein können bestmöglich informiert werden. Daher wie oben nachzulesen:

Wenn du ihn machst, sollte es keine Probleme für die Internetgemeinde geben.
Wenn nicht – und nur dann - springen wir mit einer nicht so stabilen Alternative ein, müssen das Risiko der Überlastung in Kauf nehmen, würden aber auch versuchen zu improvisieren um die Infos irgendwie rüberzubringen.

Ergo: Wenn es dir wirklich drum geht, die Fans nicht im Regen stehen zu lassen, mach es.

Nur lassen wir uns nicht komplett als Buhmann hinstellen, wenn du dich weigerst und die Alternative zusammenbricht und somit keine Info’s durchkommen.

Alles andere sollte auf die Zeit nach dem Gifhorn Spiel verschoben werden. Zum Ticker 2008/2009: Ich bin froh, wenn es eine gute, stabile und dauerhafte Lösung gibt und ich außen vor bin.
Zuletzt geändert von Paulo am 12.06.2008 12:51, insgesamt 1-mal geändert.
S Leal Mo Dhream

Online
Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12155
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon James » 01.06.2008 15:40

VfB-Media hat geschrieben:So der Reihe nach:
@James:
Wie der VfB mit dem Marketing aggiert und wie ich danach zu richten habe weißt Du nicht. Und von wem ich welchen Auftrag hatte geht weder Dich noch sonst irgendjemanden etwas an. Zu glauben das ich dazu auch nur irgendeine Aussage tätigen würde ist pure Träumerei. Bleib mal bitte seriös bei dem was Du wirklich weißt - ansonsten wird dies ganz schnell sehr peinlich. Außerdem werde ich meine Rechnungen und Verträge ganz sicher nicht in ein Forum setzen!


@Trixer:
Mein Hinweis auf die Lizenskosten meinst Du? Du kannst Dich aber hoffentlich - in Deiner ganzen aufgestauten Wut und in Deinem verletzten Stolz - noch daran erinnern, dass die Agentur, für die ich arbeite, DAS BLAUE layoutet und für den Druck vorbereitet? Hallo? Erst denken, dann tippen.

Wenn Du nicht dazu in der Lage bist oder sein willst, hier einmal den ungefähren Kostenfaktor für Deine Seite in ZAHLEN nennen zu wollen, dann behalte Deine Sorgen bitte für Dich. Das waren nur völlig logische Fragen, die aus dem Zusammenhang der gesamten "Debatte" entstanden sind. Nicht mehr.

Ich bleibe immer seriös bei dem, was ich wirklich weiß. Was ich weiß, weiß ich. Das ist seriös. Was Du nicht weißt, ist etwas, dass ich weiß. Das behalte ich aber für mich. Das ist Seriosität. Das würde ich hier niemals veröffentlichen. Pass also lieber auf, dass es für Dich nicht peinlich wird. Und drohen brauchst Du mir auch nicht. Das ist peinlich, ganz ehrlich.

VfB-Media hat geschrieben:Ich weiß genau was ich für eine Antwort bekomme wenn ich nur mal sage was das für ein Server ist und was er kostet, nämlich sowas in der Art: "Ich habe mal bei Google geschaut und einen Server für 30 Euro im Monat gefunden!" Und genau hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Lockangebote von diversen Hostern helfen einem Hightechsystem leider gar nicht. Es kommt auf andere Fixpunkte an, wie zB die fest gebuchte Bandbreite. Und da hat der Dumpingserver nur das absolute Minimum - indiskutabel für einen Liveticker. Und das ist nur ein kleines Detail auf das man beachten muss bei so einem Projekt.
Und komm mir nun bitte nicht damit das Du Dich mit Servern etc pp auskennst.


Ja, Herr Oberlehrer. Ich habe schon verstanden. Wir sind alles dumme Schafe... Ich kenne mich tatsächlich nicht mit Servern aus. Dazu haben wir Profis, die uns und viele andere Firmen da beraten und eng mit uns zusammenarbeiten. Das ist der Vorteil an der Zusammenarbeit. Das klappt einfach besser im Team. Einzelkämpfer laufen Gefahr, ganz schnell in feindliches Feuer zu geraten... Warum soll ich Ahnung von Servern haben. Ich bin Mediengestalter. Für den Rest gibt es Experten. Das ich da zufälligerweise gute Verbindungen habe, liegt ganz einfach daran, dass ich mich erst nach allen Seiten hin absichere, bevor ich etwas in die Wege leite. Nur mal so am Rande.

VfB-Media hat geschrieben:Und genau das ist der Punkt den hier anscheinend niemand verstehen will oder kann. Genau deshalb habe ich geschrieben das es mal angebracht wäre wenn der Fanticker mal wirklich zum Einsatz kommen würde. Vielleicht ist diese Erkenntnis das man wirklich keine 10 Minuten senden konnte dann ja endlich in den Köpfen drin. Wir haben hier ein Luxusproblem. Luxus weil es wunderbar ist das der VfB soviele Fans hat. Ein Problem deshalb weil man somit einen Service wie einen Liveticker nicht mit Laiensystemen und Dumpingservern betreiben kann. Der Verein braucht ein professionelles System und sowas kostet nunmal Geld.


Ich verstehe Dich voll und ganz, "VfB-Media". Besser vielleicht, als Du glaubst. Aber was der Verein braucht und was der Verein anschafft und was damit gemacht wird und wer dafür zuständig ist, dass - mein Bester - entscheidet immer noch der Verein. Da kannst Du noch so sehr mit der Tür ins Haus fallen, alles fertig haben und die tollsten Konzepte, Server und Kenntnisse auf der Pfanne haben. Der Verein entscheidet. Nicht Du. Und das scheint ein Problem zu sein, dass Du einfach nicht verstehen willst oder kannst.

VfB-Media hat geschrieben:So, und nun mal Tacheles:
Der VfB hat im Schnitt also 2800 zahlende Zuschauer im Stadion. Ziemlich exakt die gleiche Anzahl von IP´s (1x IP = 1 PC) habe ich pro Spieltag im Lifeticker. Es sind also im Schnitt 5600 Zuschauer dabei. In diesem Forum gibt es ca 50 Personen die täglich oder mehrmals die Woche posten. Zumeist Hardcorefans, organisiert bei der OFI, Adelante und so weiter und sofort. Diese 50 Leute haben den Tenor das Fussball nicht kommerziell werden soll, scheiß Amateure wird gebrüllt, Stehplätze müssen in einem Stadion sein, scheiß Werbedurchsagen bei Eckbällen und und und ... und es entsteht der Eindruck das dies die Meinung der gesamten VfB-Fans wäre, zumal andere Fans in diesem Forum entweder keinen bock mehr haben hier zu schreiben oder stumpf vergrault und vertrieben wurden und heute maximal noch mitlesen.
Ihr macht also nicht einmal ein ganzes (in Worten: 1) Prozent aus!!! E
s gibt also noch 99% andere Fans/Zuschauer mit einer eigenen oder sogar andere Meinung. Und vor allen von den LT-Usern bekomme ich dann Mails und Anrufe. Da ich diese Mails nicht veröffentlichen darf (Datenschutz) gebe ich ein namenloses Beispiel:

"Hallo liebes VfB-Media-Team!

Ersteinmal vielen Dank für den tollen Ticker. Ich wohne nun seit X Jahren in X und kann vielleicht zwei Spiele in der Saison sehen wenn wir die Verwandschaft besuchen. Damals in der Saison XX/XX ... (blabla) ...
Ich brauche diesen Liveticker und frage mich warum der Verein diesen nicht unterstützt, geschweigenden auf seiner HP verlinkt. Gibt es denn keine Initiative welche da mal Spenden sammeln könnte? Ich gehe da einmal mit einem Beispiel voran. Diese Saison sind noch X Spiele. Ich überweise euch pro Spiel X Euro für den Rest der Saison, ich hoffe es hilft!!!
Und die kommende Saison würde ich gleich alle Spiele bezahlen. Sende mir doch bitte die Kontonummer zu und mach bitte bitte weiter."


Zum fett markierten: Ich verbitte mir die Bezeichnung "Hardcorefan". Den Rest kommentiere ich nicht weiter. Das sind Sachen, die mit dem Live-Ticker und mit Deinen finanziellen Problemen soviel zu tun haben, wie die Fische im Meer mit der Sonde auf dem Mars.

VfB-Media hat geschrieben:Das sind natürlich meine Worte und es dient nur als Beispielt für eine von hunderten Mails welche mich mittlerweile erreichen und welche ich noch immer nicht komplett abarbeiten und beantworten konnte. Und nein, ich habe bis heute keinen einzigen Cent angenommen.
Und jetzt kommen von euch 50, drei oder vier daher und meinen eine geringe Kostenpflicht sei nicht angebracht. Das ist eure Meinung. Die Meinung derer welche hier mehrals die Woche skandieren das man auf die Präsentation der Ecken auch verzichten kann, weil es lächerlich daher kommt.
Hier im Forum entsteht immer der Eindruck als wenn ein Fan besser sein muß als der andere. Schwachsinn - ich sehe hier 1% der Fans und nicht mehr und nicht weniger.


Wer hat das gesagt? Zitiere bitte mit der Zitatfunktion.

VfB-Media hat geschrieben:Und dann kommen hier ein paar Fans daher, welche mich nicht erst seit gestern bekämpfen (!), und meinen sie könnten als Laien die Arbeit von profesionellen Programmierern, Webdesignern und Serverspezialisten mit einem Baukaustensystem egalisieren?


Der Nagel sitzt tief, oder? Das ist nun wirklich nur noch albern. Hast Du eigentlich nicht das Gefühl, dass Du hier ziemlich überheblich agierst? Ach, egal. Wie kann es auch ein Laie wagen wollen, mit einem Fachmann zu reden, gescheige denn es überhaupt wagen, Vorschläge zu machen oder gar - um Gottes Willen - Hilfe anbieten zu wollen. Gott, bist Du blasiert.

VfB-Media hat geschrieben:Hier paßt einigen Leuten meine Nase nicht. Man sieht mich als Gefahr an, ich könnte ja womöglich noch die offizielle Page vom VfB und das Forum auch auf einen modernen Stand bringen und dann würde man hier die Kontrolle verlieren ... OH MEIN GOTT!


Ach ja... Da war doch noch was. Du liebe Güte. Hier hilft nur noch eins: Kaltes, klares Wasser...

Bis Mittwoch. Pass auf, dass Du Dich nicht aus Versehen neben einen Laien setzt. Dieser Schlag Mensch ist einfach nicht zu ertragen. Mir liegt da noch was auf der Zunge. Das schlucke ich aber lieber runter. Hoffentlich bleibt es da. Sonst hilft nur noch die Toilette.

Haben ebenfalls fertig. Schönen Sonntag noch.
James
„Jü seuht jümmer tweu Steunen“ söögen wui Aulen vandage teofrien. Jümmer tweu.

Akki
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5425
Registriert: 27.11.2007 23:41

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon Akki » 01.06.2008 15:48

Akki hat geschrieben:Pro Winne!!!!!!!!! Das hätte Mich auch sehr geärgert...Aber wahrscheinlich sieht/sah er das ganze nicht aus so edler Haltung wie Du(bestimmt war es eine Art Konkurrenzkampf aus seiner Sicht)...Auf jeden Fall ziemlich arm das Ganze..


@VfB-Media :Mhmm...Jetzt wo Ich Mir Deinen Beitrag durchgelesen habe,komme Ich zu dem Schluß das Ich Mich wohl für Meinen letzten Satz von gestern entschuldigen sollte...
Ohne jetzt über die ganze Live-Ticker-Geschichte bis in´s letzte Detail informiert zu sein,möchte Ich
sagen das Ich Mich sehr über Deinen Dienst an den Fan´s gefreut habe und es schade finde ,das es wohl nicht mehr weitergeht...

Trotzdem finde Ich sowas wie hier unten von Dir zitiert eher unangebracht...

"Da steht der in Oberneuland nach dem Spiel vor mir und heult sich aus weil die bösen Ordner ihn nicht auf den Platz liessen damit er mit seinem 99 Euro Knipsgerät seine üblichen 30 Leute ablichten konnte"...

Ich bin Winne nämlich sowas von dankbar ,das er eben mit diesem 99€ Knipsgerät
immer seine "üblichen Fots" macht...

Fußball ist ein Mannschaftssport und es wäre schön gewesen,wenn das auch neben dem Platz beherzigt worden wäre...

Ich habe Mir jetzt beide Seiten "angehört" bzw.die jeweiligen Sichtweisen,welche öffentlich gepostet wurden zu dem Thema gelesen und komme für Mich zu dem Schluß:Geht doch mal ´nen Bier zusammen trinken!!!!...

Ihr opfert Eure Freizeit,Eure Kraft und viel Herzblut für den VfB...Da sollte man doch nicht gegeneinander "arbeiten"...

Naja...Ich finde Ich habe jetzt fertig und hoffe das das Tischtuch noch nicht ganz zerschnitten ist zwischen Euch...

Gruß Akki

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 19869
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon Südschwede » 01.06.2008 16:15

Manchmal kann es sinnvoll erscheinen nur die zweithübscheste Frau zu ehelichen, auch wenn diese manchmal rumzickt und nicht immer so reagiert wie man es gerne hätte, denn ein ausgewogener Charakter kann so einiges aufwiegen.

Außerdem ist den Legenden nach schon so mancher Mann in Sturm und Drang auf eine Dame hereingefallen, die sich letztendlich als etwas anderes entpuppte, als sie vorgab zu sein. Die Herkunft aus gutem Hause war lediglich ein "geliehener" Adelstitel und die knallroten Prada-Schuhe nur gute Imitate. Die Zuneigung die Anfangs so offen und ehrlich erschien, bekam plötzlich Makel, da sich herausstellte das sie sich nicht einfach hübsch herausputzte und Unsummen für Kosmetika ausgab um zu gefallen, sondern noch eine Vaterfigur im Hintergrund wartete die an dieser "Liebesbeziehung" auch noch partizipieren wollte. All dies wurde dem Protagonisten unserer Geschichte natürlich alles erst nach und nach klar und so fühlt er sich hin- und hergerissen zwischen dieser so innigen Liebe die er meint gekannt zu haben und dem Gefühl irgendwo hintergangen worden zu sein. Es ist immer eine Sache des Herzens und des Vertrauens.

Ich entscheide mich für die bucklige Trulla mit der zu großen Nase. :mrgreen:
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Craim
VfB-Megafan
Beiträge: 3577
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon Craim » 01.06.2008 16:20

Südschwede hat geschrieben:Manchmal kann es sinnvoll erscheinen nur die zweithübscheste Frau zu ehelichen, auch wenn diese manchmal rumzickt und nicht immer so reagiert wie man es gerne hätte, denn ein ausgewogener Charakter kann so einiges aufwiegen.

Außerdem ist den Legenden nach schon so mancher Mann in Sturm und Drang auf eine Dame hereingefallen, die sich letztendlich als etwas anderes entpuppte, als sie vorgab zu sein. Die Herkunft aus gutem Hause war lediglich ein "geliehener" Adelstitel und die knallroten Prada-Schuhe nur gute Imitate. Die Zuneigung die Anfangs so offen und ehrlich erschien, bekam plötzlich Makel, da sich herausstellte das sie sich nicht einfach hübsch herausputzte und Unsummen für Kosmetika ausgab um zu gefallen, sondern noch eine Vaterfigur im Hintergrund wartete die an dieser "Liebesbeziehung" auch noch partizipieren wollte. All dies wurde dem Protagonisten unserer Geschichte natürlich alles erst nach und nach klar und so fühlt er sich hin- und hergerissen zwischen dieser so innigen Liebe die er meint gekannt zu haben und dem Gefühl irgendwo hintergangen worden zu sein. Es ist immer eine Sache des Herzens und des Vertrauens.

Ich entscheide mich für die bucklige Trulla mit der zu großen Nase. :mrgreen:


grandios :mrgreen: :mrgreen:
Bild

Friese
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5663
Registriert: 15.05.2006 00:59
Wohnort: New-York, Paris, London und der VfB!

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon Friese » 01.06.2008 16:21

Lieber Trixer,

Wir erreichen hier persönliche Grenzen( die weit über das eigentliche Thema hinaus gehen.)

Letzte Frage:

- Wird VfB-Media weiterhin einen Live-Ticker zur Verfügung stellen? Ja oder Nein...?

Alles andere sollte man intern klären.

Benutzeravatar
VfB-Media
VfB-Megafan
Beiträge: 193
Registriert: 25.09.2007 20:25
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon VfB-Media » 01.06.2008 16:37

Okok, dabei wollte ich eigentlich nicht mehr antworten. Aber klare und normal formulierte Fragen werde ich auch ebenso beantworten. Aber dann ist wirklich schluß!

Hey MarS,

der Zeitpunkt wurde von den Finanzen bestimmt, nicht vom mir.
Das ich die gesamte Relegation senden könnte stimmt nicht. Gifhorn habe ich bis jetzt ausschliessen müssen. Auf die Frage warum die Relegation nun aber doch geht gab es bereits die Antwort von mir - ich wurde zu diesen Spielen eingeladen.

Und wenn von meiner Seite etwas sehr heiß diskutiert wird dann ist es die Zukunft des Livetickers an sich und mein Entschluss mir fortan in diesem Forum von bestimmten Personen Lügen nachsagen lassen zu müssen. Wer mich hier in der Vergangenheit angegriffen oder in Verruf gebracht hat, der bekam nun seine Antwort. Wobei ich Dich übrigens ausschliesse - dein Argument hat mich damals sehr wohl zum nachdenken gebracht - das war kein Angriff, das war Kritik, damit kann ich sehr gut leben. Allenfalls wollte ich zwischen uns noch klarstellen das offensichtlich verschiedene Auffassungen haben wie man einen Liveticker füttert. Auch das ist für mich kein Konflikt. Wie schon geschrieben - ich respektiere deinen Stile und erwarte gleiches von Dir.

So, diese Antwort war ich Dir noch schuldig.


Hallo Paulo,

mir geht es einfach darum das Stories in den Umlauf gebracht werden die so nicht stimmen, zudem längst geklärt sind hier niemanden etwas angehen. Dann gab es Aussagen wie:

Ich zahle meinen Eintritt selber, brauche nicht im Vipraum abhängen und mein System hat bis auf Kosten für SMS nichts gekostet ... und dann noch die Storie mit der Kabine.

Und hier die Aufklärung dazu:

Ich habe 3 Jahre lang die Medieninfo für den VfB gemacht. Kostenlos und ehrenamtlich. Waren in einer Saison mit Tinte etc pp. Kosten im Wert von drei Dauerkarten. Diese wurde schon immer, also auch bevor ich dies gemacht habe, immer im Vipraum gemacht. Entschuldige bitte, aber bei dem Andrang auf die Blätter und der Tatsache das diese fehlerfrei gechrieben werden mußte, habe ich mich entschlossen es weiterhin im Vipraum zu machen und mein Equipment nicht an der Bierbude vor der Tribüne aufzubauen.
Seit Dezember mache ich diese Medieninfo nicht mehr. Das hat ein paar Gründe ... einer davon ist das ich mir dies finanziell auch nicht mehr erlauben konnte. Dennoch habe ich zumeist weiterhin meine Daten im Vipraum in das System getippt und nicht an der Bierbude. Im ürbigen bin ich Antialkoholiker und habe demnach dort nie ein kostenloses Bier getrunken oder mir sonstwie die Kante gegeben. Die Tasse Tee, welche ich mir dann doch gerne mal gönnte, kann ich nachträglich auch gerne bezahlen - schließlich habe ich mein Gehalt bereits auf dem Konto ^^
So und jetzt mal ganz im ernst. Ich habe dem VfB den besten Liveticker und damit etwas gegeben was man in Euro nicht messen kann - Image und Zufriedenheit bei auswärtigen VfB-Fans, oder Fans die sich Auswärtsspiele nicht leisten können oder wollen. Die Tatsache das der VfB, das sollte man ruhig mal schreiben, kein Problem damit hatte das ich mich in seinen noblen Hallen aufgehalten habe, sondern andere Fans hier im Forum dies zum Thema machen mußten, das sagt aus das es hier schlicht und einfach um Neid geht.

Jedesmal wenn ich dieses Psoting abschicken will geht das nicht weil ein anderer bereits geantwortet hat. Und blöd/nett wie ich nunmal bin gibt es auch immer eine Antwort.



Hallo Akki,

deine Idee teile ich. Bin bereit mich jederzeit zu einem vernünftigen Gespräch einzufinden und Konfikte zu klären, Missverständnisse aufzuklären und eine gemeinsame Zukunft im Sinne aller Fans zu gewährleisten. Da gehören aber noch mehr dazu. Ich kann nur für mich sprechen wenn ich sage da ich einen Konflikt nicht persönlich nehme. Ich kann eine Hand reichen oder annehmen.



So, nun zu Dir James ...

Mache bitte deinen Job und somit das Stadionheft. Das ist wirklich klasse!
Von dem erstellen eines Stadionheftes habe ich keine Ahnung. Aber da kannst Du mir ja sicherlich einen Crashkurs geben. Fang am besten mal mit den Zahlen und Vertragsinhalten an. Vielleicht habe ich dann auch ein paar Kollegen die rein zufällig Drucker und Redakteure sind und die das ganze noch optimieren können. Ja sogar Marketingfachleute, Programmierer und Webdesigner sind darunter. Weißt Du was ... ich glaube wir könnten so ein Stadionheft auch machen. Und vielleicht kriegen wir das auch günstiger hin, aber erstmal schauen was Du so an Zahlen und Fakten präsentierst :)
Hey, das wird noch besser ... so eine Druckmaschine steht da auch noch irgendwo herum. Wie wäre es damit ... wir tauschen. Du machst den Liveticker und ich sorge für das Stadionheft. Sollte für Dich doch kein Problem sein, Du hast ja selber geschrieben das deine Tochter mit elf Jahren prima helfen kann. Mensch, vielen Dank für die tolle Idee. Da werde ich bei Koopmann gleich morgen mal nachfragen ob wir nicht ein Angebot beim VfB reinreichen könnten. Ein Stadionheft mit Rubbelfeldgewinnspiel. Die Eintrittskarten könnten dann gleich mitgedruckt werden - riechen dann je nach Geschmack nach Bratwurst, Rasen oder Bier - da sind wir ja schließlich Spezialisten für.
Also vorab schon einmal vielen Dank für die genauen Zahlen.

Du wolltest das ich zitiere? Dein Wunsch soll erfüllt werden:

Hallo? Erst denken, dann tippen.

Dir auch einen schönen Sonntag.


Und damit hat sich das Thema für mich erledigt. Wenn jemand einen Bedarf sieht sich mit mir an einen Tisch zu setzen, dann kann es dort gerne erörtert werden. Ich stehe für Mittwoch bereit und sofern man mich arbeiten läßt werde ich den Liveticker auch füttern.

So, was interessiert mich jetzt noch? Richtig ... ein Sieg gegen BFS!

Paulo
VfB-Megafan
Beiträge: 1743
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon Paulo » 01.06.2008 16:52

VfB-Media hat geschrieben:Ich stehe für Mittwoch bereit und sofern man mich arbeiten läßt werde ich den Liveticker auch füttern.


Gut das wir nun wissen, was mit Mittwoch Sache ist. Die Fangemeinde darf sich auf ein stabiles System freuen, wir uns, dass wir nicht einspringen müssen. Danke für die klare Aussage.
Zuletzt geändert von Paulo am 12.06.2008 12:49, insgesamt 2-mal geändert.
S Leal Mo Dhream

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10613
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon Feuerlein » 01.06.2008 17:29

VfB-Media hat geschrieben: Ich habe dem VfB den besten Liveticker und damit etwas gegeben was man in Euro nicht messen kann - Image und Zufriedenheit bei auswärtigen VfB-Fans, oder Fans die sich Auswärtsspiele nicht leisten können oder wollen.


du solltest deinen namen hier in "Gott" oder so ändern...


aber das ganze ist unterhaltsamer als ne dailysoap im fernsehen. grandios.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sommerfest
Updreihn an de Utfahrt

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11248
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon BMP » 01.06.2008 17:39

Eigentlich müsste ich mich mittlerweile auch auf den Schlips getreten fühlen. Mal ernsthaft, musste der ganze Müll und die öffentlichen Anfeindungen wirklich sein? Es ging doch in erster Linie um einen funktionierenden Ticker! Ich will mich deshalb auch gar nicht an den Erörterungen weiter beteiligen.

Es geht doch im Prinzip nur um ganz wenige Punkte:

Welche technischen Voraussetzungen muss ein Ticker haben, damit er Regionalliga tauglich ist?
Wie kann man die technischen Voraussetzungen finanzieren?
Wer kümmert sich um das "füttern" des Tickers?

Es würde Sinn machen, wenn diejenigen, die sich bereits mit dem Tickern auskennen, sich zusammen setzten, um eine Lösung auf den Weg zu bringen. Das sind zur Zeit im wesentlichen das "alte" Tickerteam und VfB-Media.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - Deutscher Pokalsieger 2013

Winnewup
VfB-Megafan
Beiträge: 1062
Registriert: 10.10.2005 21:46

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon Winnewup » 01.06.2008 18:10

Sehr geehrter Herr Gürtler,
ich kann mich nicht entsinnen, Ihnen jemals die persönliche Anrede angeboten zu haben.
Zudem möchte ich Sie nochmals auffordern, hier alle Fakten zu präsentieren, wenn das Thema noch weiter ausgebaut werden soll. Aber ich wiederhole mich wohl wenn ich sage, dass ich es an Ihrer Stelle besser bleiben lassen würde (man möge nur mal eine richtige Kostenrechnung ... ja mit einem Profisystem ... aufmachen...). Die anderen Beteiligten werden diese Dinge wohl nicht ans Licht bringen ... in diesem Punkt schließe ich mich den Vorrednern an ... aus Seriösität.
Sie versuchen mit der von Ihnen zitierten riesigen Fanschar im Rücken gegen den Verein und andere beteiligte Personen zu schießen. Das einzige Problem ist dabei scheinbar nur, dass der Rückhalt wohl nicht so reagiert, wie erwartet. Sie haben vielleicht einen riesigen Aufschrei im Forum erwartet, Berge von Briefen und E-Mails an den Verein und Artikel in der Presse. Und warum ist das nicht geschehen? Ach ja richtig, das Forum wird ja nur noch von organisierten Fans genutzt, die eh alle eine Meinung haben ... (aber das hatten wir doch schon einmal zu Trixers Zeiten, oder irre ich mich?)
Zu der Oberneuland-Geschichte: ja es ist richtig, dass in nicht in einem Galeria-Anzug in das Stadion gehe, aber was hat dies bitte schön mit dem Fotografieren zu tun? Die ablehnenden Gründe der Ordner habe ich auch bei dem Gespräch am Bus erzählt, da wurde keine Kleiderordnung angeführt. Im Übrigen trafen diese Dinge auch auf Ihren damaligen Fotografen zu, der ebenfalls des Innenraums verwiesen bzw. nicht eingelassen wurde, aber aus unerklärlichen Gründen später wieder auf dem Rasen stand ... so dreist bin ich nicht. Und die Zielgruppe meiner Knipsereien dürfte mittlerweile auch jedem bekannt sein: Bilder von einem Fan für andere Fans. Deshalb sind diese Bilder auch vergleichsweise bescheiden in Qualität und Motivauswahl und aus diesem Grunde sind diese Bilder auch nicht auf der offiziellen Homepage des VfB Oldenburg zu finden, sondern auf einer Unterseite der Oldenburger Faninitiative. Fan soll sich und andere Fans nach dem Spiel sehen können. Mein Anspruch ist halt nicht höher, sonst müsste man etwas Professionelles aufziehen und dazu habe ich weder Zeit noch Lust, schließlich muss auch ich das Geld verdienen, was ich später dem Verein oder der Fangemeinde zukommen lassen möchte.

Abschließend noch einmal: ich habe nichts gegen den professionellen Ticker und die Technik. Gegem das Drumherum und die Kostenpflicht schon, besonders wenn man die Rechnung mal wirklich ehrlich bis zu Ende führt.

Ich verspreche, dass dies mein letzter öffentlicher Beitrag zu diesem Thema ist.
Ein Gespräch am Tisch der direkt beteiligten Personen wäre sicher wichtig, gerade auch im Sinne des Vereins und der Fans.

Benutzeravatar
IG3P
VfB-Megafan
Beiträge: 1701
Registriert: 30.01.2007 15:45

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon IG3P » 01.06.2008 19:05

Nachrichtentext:
Gib deine Nachricht hier ein. Sie darf nicht mehr als 60000 Zeichen enthalten.

Die genannte Zahl ist eindeutig zu hoch!

Craim
VfB-Megafan
Beiträge: 3577
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon Craim » 01.06.2008 19:14

es gibt Leute, die stellen sich morgens vor den Spiegel und sagen einmal: "boa bin ich wichtig"
Andere melden sich als VfB-Media im Forum an.
Bild

Benutzeravatar
Zachi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11353
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Das Ticker-Team 07/08

Beitragvon Zachi » 01.06.2008 20:30

Langsam wirds peinlich.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast