OlympiAde!

Sport, der nichts mit Fußball am Hut hat

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Bankwärmer

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6841
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

OlympiAde!

Beitragvon Dino » 29.11.2016 19:28

Nach gegenwärtigem Stand konnten/wollten ARD/ZDF bei der Versteigerung der Live-Übertragungsrechte für die Olympischen Spiele 2018 bis 2024 nicht mithalten. Ihr Maximalgebot lag bei 100 Millionen €; der weltweite Rechteinhaber Discovery wollte 150 Millionen € haben.
Im Paket sind 2 x Winterspiele und 2 x Sommerspiele. Zum Vergleich: Für die kompletten Live-Übertragungsrechte für die Fußball-WM-Turniere in Russland und in Katar haben ARD/ZDF 218 Millionen € hingeblättert. WM-Fußball ist den Öffentlich-Rechtlichen in Deutschland also mehr als doppelt so viel wert wie Olympia. Das dürfte, gemessen am Publikumsinteresse, für Olympia sogar noch schmeichelhaft sein.
Ich zweifle allerdings daran, dass in Sachen Olympia-Blackout bei ARD/ZDF schon das letzte Wort gesprochen ist. Discovery wird es kaum gelingen, über seine Tochter Eurosport eine Vermarktung der Übertragungsrechte für Deutschland hinzubekommen, die die von ARD/ZDF gebotenen 100 Millionen € erreicht oder sogar übertrifft. Wie schwer es ist, in Deutschland Pay-TV geschäftlich erfolgreich zu betreiben, können die Herrschaften von Discovery ja gerne bei denen von Sky erfragen. Und Sky hat immerhin die Premium-Produkte Bundesliga und Champion's League fast exklusiv.
Man kann sich nur wünschen, dass ARD/ZDF nicht doch noch einknicken; es wäre ein starkes Signal dafür, dass die Preisschraube bei Sport-Übertragungsrechten nicht mehr unbegrenzt weitergedreht werden kann.
Ich wäre im Übrigen auch einverstanden, wenn ein solches Signal auch mal im Bereich der Fußball-Übertragungsrechte gesetzt würde. Die ohnehin dubiose Katar-WM hätte sich dafür bereits angeboten; eine leider versäumte Chance.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste