Olympia in Rio

Sport, der nichts mit Fußball am Hut hat

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Bankwärmer

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10474
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Hamburg

Olympia in Rio

Beitragvon Ggaribaldi » 10.07.2016 21:40

Nach der Leichtathletik-EM habe ich da richtig Bock drauf.
Am 6. geht es los mit Sport, genauer mit Ballsportarten
http://www.t-online.de/sport/olympia/id ... n-rio.html
Die Liveberichterstattung für Olympia im TV beginnt jeden Tag um 14 Uhr und endet gegen 5 Uhr am frühen Morgen. Damit senden die Anstalten täglich etwa 15 Stunden live aus Rio. Sollten Sie die Übertragungen nicht bis tief in die Nacht verfolgen können, ist das auch kein Problem. Denn ab 9 Uhr werden die Geschehnisse aus der Nacht für Sie zusammengefasst und Sie bekommen so die wichtigsten Informationen in Kurzform aufbereitet.

http://web.de/magazine/sport/olympia/ol ... n-31579772
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10474
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: Olympia in Rio

Beitragvon Ggaribaldi » 12.07.2016 13:23

http://www.welt.de/sport/leichtathletik ... unden.html
"Sie haben die Türkei auf keiner Landkarte gefunden" Vier Goldmedaillen für die Türkei – das gab es zuvor noch nie bei einer Leichtathletik-EM. Viele Sportler und Funktionäre reagieren empört. Sie halten den historischen Erfolg der Türken für gekauft.
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10474
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: Olympia in Rio

Beitragvon Ggaribaldi » 26.07.2016 19:12

http://m.11freunde.de/interview/nosport ... -hingsen/1

NoSports«-Interview mit Jürgen Hingsen
»Ich war der Depp der Nation

Ich freue mich drauf
Mein System kennt keine Grenzen

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1808
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Olympia in Rio

Beitragvon Johann Ohneland » 27.07.2016 00:31

Ziemlich starkes Interview
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20069
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Olympia in Rio

Beitragvon Südschwede » 02.08.2016 23:12

Mittlerweile hab ich ziemlich Bock auf "die Spiele". Nachdem sich der wochenlange Presserummel um Zika-Virus, Dopingvergehen/-sperren und das unfertige olympische Dorf drehte, hoffe ich dass es in den nächsten Wochen ausschließlich sportliche Meldungen und tolle Wettbewerbe zu sehen gibt.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13765
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Olympia in Rio

Beitragvon JanW » 03.08.2016 00:25

Gibt es irgendwo einen Fernsehzeitplan, wer wann was überträgt ?

EDIT: Frage selber beantwortet
http://rio.sportschau.de/rio2016/zeitplan/index.html
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5611
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: Olympia in Rio

Beitragvon Fussballgott » 03.08.2016 07:09

Oh...geht ja schon heute los... und dann noch 23 Uhr :?
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Online
Benutzeravatar
Zachi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11353
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Olympia in Rio

Beitragvon Zachi » 03.08.2016 08:47

Olympia hat mich noch nie interessiert. Wird wohl auch so bleiben.

Juri
VfB-Megafan
Beiträge: 4972
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: Olympia in Rio

Beitragvon Juri » 04.08.2016 14:28

Nach dem Anschlusstreffer für Simbabwe hat mich der Schlaf übermannt.
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10474
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: Olympia in Rio

Beitragvon Ggaribaldi » 04.08.2016 15:19

Ich werde versuchen am Sa so ca. 12 Std zu schauen
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23210
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Olympia in Rio

Beitragvon Soccer_Scientist » 07.08.2016 08:43

Es hat selten Olympische Spiele gegeben, denen ich so viel Desinteresse entgegengebracht habe, wie den jetzigen. Keine Ahnung, woran es liegt. Gerade beeendete EM. Neue Regionalliga-Saison.
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Juri
VfB-Megafan
Beiträge: 4972
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: Olympia in Rio

Beitragvon Juri » 07.08.2016 10:52

Von einer kurzen Bingo- Pause abgesehen wird heute wieder geschaut, bis die Augen brennen. :D
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6966
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Olympia in Rio

Beitragvon Dino » 08.08.2016 17:28

Soccer_Scientist hat geschrieben:Es hat selten Olympische Spiele gegeben, denen ich so viel Desinteresse entgegengebracht habe, wie den jetzigen. Keine Ahnung, woran es liegt. Gerade beeendete EM. Neue Regionalliga-Saison.

Geht mir auch so. Ein paar Gründe, woran es liegt, könnte ich schon benennen: Die schwindende Glaubwürdigkeit des Sports (Dopingaffären und kein Ende), die nicht mehr vorhandene Glaubwürdigkeit der Verbände/des IOC, die zum Himmel stinkende Art und Weise, wie in Brasilien Milliarden für Olympia (und zuvor die Fußball-WM) verpulvert wurden, für die nun wirklich an anderer Stelle bessere Verwendung angebracht gewesen wäre.
Und dass der deutsche Steuerzahler die Mehrzahl der deutschen Teilnehmer über Schein-Arbeitsverhältnisse bei der Bundeswehr, dem Zoll und der (Bundes)Polizei finanzieren "darf", steigert meine Olympia-Begeisterung auch nicht gerade.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Juri
VfB-Megafan
Beiträge: 4972
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: Olympia in Rio

Beitragvon Juri » 08.08.2016 17:43

Alles verständlich. Aber war die Situation vor 4 oder 8 Jahren so großartig anders?
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6966
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Olympia in Rio

Beitragvon Dino » 08.08.2016 19:59

Im Prinzip wohl nicht. Allerdings haben sich die Negativ-Aspekte durchaus dynamisch entwickelt. Und man weiß inzwischen auch mehr und Genaueres.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23210
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Olympia in Rio

Beitragvon Soccer_Scientist » 10.08.2016 06:56

Ohne Zäppsche net uffs Treppsche.
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6966
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Olympia in Rio

Beitragvon Dino » 10.08.2016 23:36

Ist der Spruch von Steppi oder hesselst Du neuerdings?
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
DjMars
VfB-Megafan
Beiträge: 2092
Registriert: 10.06.2007 23:00
Wohnort: Nord-Ofenerdiek

Re: Olympia in Rio

Beitragvon DjMars » 11.08.2016 08:19

Ich muss ja gestehen, dass mich dieses Turnen doch in außerordentlicher Weise fasziniert! Die machen Drehungen, Wendungen und Sprünge von denen ich nicht mal wusste, dass die möglich sind.
Es wäre besser an der Verhütung des Elends zu arbeiten, als die Zufluchtsorte für die Elenden zu vermehren

Denis Diderot

Benutzeravatar
Tobeygo
VfB-Megafan
Beiträge: 229
Registriert: 28.05.2008 11:36

Re: Olympia in Rio

Beitragvon Tobeygo » 11.08.2016 10:50

DjMars hat geschrieben:Ich muss ja gestehen, dass mich dieses Turnen doch in außerordentlicher Weise fasziniert! Die machen Drehungen, Wendungen und Sprünge von denen ich nicht mal wusste, dass die möglich sind.

Soll ich dir mal meine externe Pornoplatte zur Verfügung stellen?
MmmBop

Nein

Fan_von_Ingo_Lemcke
VfB-Megafan
Beiträge: 207
Registriert: 23.09.2015 15:40

Re: Olympia in Rio

Beitragvon Fan_von_Ingo_Lemcke » 15.08.2016 04:52

von wegen Wendungen...

Die deutschen Herren sind da nich schlecht drin, nach 0:2 Rückstand bis 5 Minuten vor Schluss
und in der allerletzten Sekunde das 3:2 gegen Neuseeland...

ein echtes olympisches Highlight.... :D


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste