London 2012

Sport, der nichts mit Fußball am Hut hat

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, kalimera, Bankwärmer

Online
Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9669
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: London 2012

Beitragvon kalimera » 30.07.2012 22:41

die Reiter reiten es morgen raus :wink:

Bankwärmer
Board Moderator
Beiträge: 2512
Registriert: 10.10.2006 20:54

Re: London 2012

Beitragvon Bankwärmer » 30.07.2012 23:01

Bild
"The worst part about drug addiction is ending up religious."

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23862
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: London 2012

Beitragvon Soccer_Scientist » 30.07.2012 23:43

Die Sache mit dem Videobeweis beim Hockey ist mir allerdings auch suspekt.
"Glauben Sie, dass der KZ-Häftling Carl von Ossietzky sein Leben für das demokratische Recht geopfert hat, Prominente beim Popeln zu knipsen und sie in der Bild-Zeitung mit Dreck bewerfen zu dürfen?" (Gerhard Henschel)

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8110
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: London 2012

Beitragvon Dino » 31.07.2012 07:31

JanW hat geschrieben:
Dino hat geschrieben:Was für ein Glück, dass im Fußball bei den Doppeltreffern nicht so rumgeschlunzt wird! Da würden ja sonst so einige durchdrehen; ich selbst natürlich auch.


durch dein bild bin ich total irritiert. denke immer du wärst daniela. änder das mal bitte wieder ...


Ob ich es mal allen recht machen kann, weiß ich nicht. Nächster Versuch.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20905
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: London 2012

Beitragvon Schwede » 31.07.2012 09:17

Ggaribaldi hat geschrieben:Ich glaub ich spinne, nu ist auch noch Timo Boll draussen. Im Achtelfinale. Die Bild wird bald die Frage stellen, ob wir bei deen nächsten Spielen besser nicht antreten sollten

Innenminister Friedrich sollte als oberster Dienstherr von Bundespolizei und zuständiger Minister für Sport die Konsequenzen ziehen und umgehend zurücktreten.
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23862
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: London 2012

Beitragvon Soccer_Scientist » 31.07.2012 09:37

Gewalt, Einschüchterung, Terror.

Das ist die einzige Sprache, die diese Möchtegern-Sportler verstehen.
"Glauben Sie, dass der KZ-Häftling Carl von Ossietzky sein Leben für das demokratische Recht geopfert hat, Prominente beim Popeln zu knipsen und sie in der Bild-Zeitung mit Dreck bewerfen zu dürfen?" (Gerhard Henschel)

Benutzeravatar
Gryphos
VfB-Megafan
Beiträge: 900
Registriert: 12.02.2012 19:48

Re: London 2012

Beitragvon Gryphos » 31.07.2012 10:35

Südschwede hat geschrieben:
Ggaribaldi hat geschrieben:Ich glaub ich spinne, nu ist auch noch Timo Boll draussen. Im Achtelfinale. Die Bild wird bald die Frage stellen, ob wir bei deen nächsten Spielen besser nicht antreten sollten

Innenminister Friedrich sollte als oberster Dienstherr von Bundespolizei und zuständiger Minister für Sport die Konsequenzen ziehen und umgehend zurücktreten.


Eher streicht er die Förderung für Sportpolizisten.
Man habe Energie ohne Fanatismus,
Grundsätze ohne Demagogie und
Strenge ohne Grausamkeit.

http://greifenwandler.wordpress.com/ Guckt nach und werdet kluk! K-L-U-G

Online
Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9669
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: London 2012

Beitragvon kalimera » 31.07.2012 16:30

kalimera hat geschrieben:die Reiter reiten es morgen raus :wink:

Mannschaftsgold, Einzelgold (Michael Jung) und Einzelbronze (Sandra Auffarth, Ganderkesee) :D

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14285
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: London 2012

Beitragvon JanW » 31.07.2012 16:38

Rechthaber sind schon in der Schule unbeliebt gewesen .. :mrgreen:
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23862
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: London 2012

Beitragvon Soccer_Scientist » 31.07.2012 19:57

Ggaribaldi hat geschrieben:Mir war gar nicht bewusst WIE schlecht wir bei Mannschaftssportarten sind: BB, HB und FB weder Herren noch Damen vertreten, im VB bloss die chancenlosen Herren. Einzig im Hockey beide Geschlechter dabei.
Wenigstens haben wir heute Malta im Medaillenspiegel hinter uns gelassen


Warum sind unsere Fußball-Herren eigentlich nicht dabei?
"Glauben Sie, dass der KZ-Häftling Carl von Ossietzky sein Leben für das demokratische Recht geopfert hat, Prominente beim Popeln zu knipsen und sie in der Bild-Zeitung mit Dreck bewerfen zu dürfen?" (Gerhard Henschel)

Benutzeravatar
Gryphos
VfB-Megafan
Beiträge: 900
Registriert: 12.02.2012 19:48

Re: London 2012

Beitragvon Gryphos » 31.07.2012 20:33

Sie haben sich nicht für das Qualifikationsturnier, die U-21 EM im vergangenem Jahr, qualifiziert.
Man habe Energie ohne Fanatismus,
Grundsätze ohne Demagogie und
Strenge ohne Grausamkeit.

http://greifenwandler.wordpress.com/ Guckt nach und werdet kluk! K-L-U-G

Kridde
VfB-Megafan
Beiträge: 1175
Registriert: 20.06.2008 11:33
Wohnort: rock bottom

Re: London 2012

Beitragvon Kridde » 31.07.2012 22:46

Und wann gabs zuletzt eine deutsche Herrenfußballmannschaft bei den olympischen Spielen?
An Feiertagen tu nicht viel,
Sondern geh zum Fußballspiel.

- Ambrose Bierce

Online
Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11380
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: London 2012

Beitragvon Ggaribaldi » 01.08.2012 10:11

Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Sascha12
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5246
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: London 2012

Beitragvon Sascha12 » 01.08.2012 10:17

1988 - Bronzemedallie

1988 nimmt zum letzten Mal eine deutsche Herrenmannschaft an den Olympischen Spielen teil und erreicht die beste Platzierung für den DFB. Die von Hannes Löhr trainierte Mannschaft, in der unter anderem die späteren Weltmeister Jürgen Klinsmann und Thomas Häßler mitwirkten, gewinnt zunächst mit 3:0 gegen China und 4:1 gegen Tunesien und verliert dann mit 1:2 gegen Schweden. Im Viertelfinale gelingt ein 4:0 gegen Sambia, im Halbfinale verliert Deutschland nach einem 1:1 n.V. mit 2:3 das Elfmeterschießen gegen Brasilien, kann aber das Spiel um den 3. Platz mit 3:0 gegen Italien gewinnen. Dies ist der einzige Sieg gegen eine italienische Mannschaft bei einem bedeutenden Turnier.

Danach konnte sich keine deutsche Mannschaft mehr für das Olympische Fußballturnier qualifizieren.


Quelle: Wiki
90+1
Oldenburg wie ein wütender Bulle, dem man die Eier eingeklemmt hat. Tritt aus, galoppiert nach vorne, schnaubt, spuckt, will vernichten. Regionalliga Nord – Rodeo von der Küste.
***Relegationssiegerbesieger***

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23862
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: London 2012

Beitragvon Soccer_Scientist » 01.08.2012 10:33

Hätte das Land Oldenburg eine eigene Olympia-Mannschaft aufgestellt, würden wir jetzt im Medaillenspiegel vor Großbritannien, Indien und Kanada liegen.
"Glauben Sie, dass der KZ-Häftling Carl von Ossietzky sein Leben für das demokratische Recht geopfert hat, Prominente beim Popeln zu knipsen und sie in der Bild-Zeitung mit Dreck bewerfen zu dürfen?" (Gerhard Henschel)

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8110
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: London 2012

Beitragvon Dino » 01.08.2012 11:03

Soccer_Scientist hat geschrieben:Hätte das Land Oldenburg eine eigene Olympia-Mannschaft aufgestellt, würden wir jetzt im Medaillenspiegel vor Großbritannien, Indien und Kanada liegen.

Und auch, nicht zu vergessen, vor Rest-Deutschland.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23862
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: London 2012

Beitragvon Soccer_Scientist » 01.08.2012 11:17

Dino hat geschrieben:
Soccer_Scientist hat geschrieben:Hätte das Land Oldenburg eine eigene Olympia-Mannschaft aufgestellt, würden wir jetzt im Medaillenspiegel vor Großbritannien, Indien und Kanada liegen.

Und auch, nicht zu vergessen, vor Rest-Deutschland.


Naja, die Medaille in der Mannschaftswertung hatte ich jetzt eigentlich (Rest-)Deutschland zugeordnet.
"Glauben Sie, dass der KZ-Häftling Carl von Ossietzky sein Leben für das demokratische Recht geopfert hat, Prominente beim Popeln zu knipsen und sie in der Bild-Zeitung mit Dreck bewerfen zu dürfen?" (Gerhard Henschel)

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5456
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Pfaffstätten, Österreich

Re: London 2012

Beitragvon MarS » 01.08.2012 11:36

Hat "unser" Michael Schulz nicht 1988 in der Olympiamannschaft mitgespielt?

Benutzeravatar
Sascha12
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5246
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: London 2012

Beitragvon Sascha12 » 01.08.2012 12:10

Aus der Not- wird die Herzenself

Eine anfangs zunächst ungeliebte Notelf hatte sich über zwei Jahre in die Herzen der Fans gespielt. Und war zu einer Fundgrube und Bewährungsstelle für die A-Nationalmannschaft geworden. Klinsmann, Häßler, Riedle und Mill waren zwei Jahre später beim WM-Triumph 1990 in Italien dabei. Fach sollte auf dem Weg zur WM eine feste Größe als Libero werden. Und für Michael Schulz, der 16 Monate zuvor noch für den VfB Oldenburg in der Amateur-Oberliga gespielt hatte, in Südkorea aber mit seiner Ballsicherheit, Kopfballstärke und sauberem Tackling ein Vorkämpfer der besonderen Art war, wurde Olympia 1988 zum Ausgangspunkt einer glänzenden Profikarriere mit dem Aufstieg zum A-Nationalspieler in der Ära von Berti Vogts.

Quelle: http://www.dfb.de/
90+1
Oldenburg wie ein wütender Bulle, dem man die Eier eingeklemmt hat. Tritt aus, galoppiert nach vorne, schnaubt, spuckt, will vernichten. Regionalliga Nord – Rodeo von der Küste.
***Relegationssiegerbesieger***

Benutzeravatar
Mary
VfB-Megafan
Beiträge: 1800
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Südoldenburg

Re: London 2012

Beitragvon Mary » 01.08.2012 14:22

Ein großartiges Rennen des Deutschland-Achters!
Sei reizend zu deinen Feinden. Nichts ärgert sie mehr! (Carl Orff)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast