London 2012

Sport, der nichts mit Fußball am Hut hat

Moderatoren: James, Soccer_Scientist, kalimera, Bankwärmer

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23930
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: London 2012

Beitragvon Soccer_Scientist » 30.07.2012 09:36

Uwe hat geschrieben:Das ist nicht witzig! Unsere Leichtathleten konnten schließlich fast ein Jahr nicht richtig trainieren, weil irgendein fünftklassiger Verein nur seine eigenen Interessen durchsetzen konnte.


Das kann nicht als Ausrede gelten. Pünktlich zu den Olympischen Spielen ist die Laufbahn fertig geworden. Da hätte ich mehr erwartet.
"Nicht alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8158
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: London 2012

Beitragvon Dino » 30.07.2012 09:54

Immerhin ist von den deutschen Schwimmer(inne)n keine(r) ertrunken. Und es sind auch alle aus eigener Kraft wieder aus dem Becken rausgekommen. Ein schöner Erfolg des schulischen Schwimmunterrichts. :lol:
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13431
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: London 2012

Beitragvon Uwe » 30.07.2012 10:01

Der ausbleibende Erfolg der Schwimmer liegt daran, dass Herr Bacardi nicht mitgefahren ist...
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23930
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: London 2012

Beitragvon Soccer_Scientist » 30.07.2012 10:06

Ich bin seit gestern großer Fan unserer Hockey-Damen. Äußerst interessantes Spielermaterial.
"Nicht alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus"

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23930
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: London 2012

Beitragvon Soccer_Scientist » 30.07.2012 10:32

Das ZDF versemmelt die Eröffnungsfeier spektakulär...

Gut, von einem Sportmoderator muss man vielleicht nicht erwarten, dass er jeden Politiker dieser Welt kennt. Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan allerdings, seit Wochen, Monaten und Jahren in den Medien, sollte eigentlich auch Wolf-Dieter Poschmann bekannt sein.

Doch was tat der ZDF-Moderator während der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele, als Erdogan von den Kameras während des Einmarschs der türkischen Athleten gezeigt wurde? Er fragte (wenn man sich nicht völlig verhört hat): „Ist das Demirel?“ Ja genau, offenbar jener Süleyman Demirel, der vor fast fünfzig Jahren Ministerpräsident der Türkei wurde und schon seit zwölf Jahren keine wichtige Rolle mehr in der Politik spielt. Ein kleiner Patzer? Sicherlich. Aber symptomatisch für Poschmanns Leistung während der Eröffnungszeremonie war diese peinliche Verwechslung allemal, wie auch der Umstand, dass Poschmann die Lebensgefährtin des Bundespräsidenten Joachim Gauck als dessen Gattin präsentierte....


http://www.focus.de/kultur/kino_tv/olym ... 89142.html

:lol:
"Nicht alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8158
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: London 2012

Beitragvon Dino » 30.07.2012 13:25

Wolf-Dieter hat's mal wieder voll verposcht; mann'o mann. Blechmedaille :!:
Zuletzt geändert von Dino am 30.07.2012 15:55, insgesamt 1-mal geändert.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Rehalist

Re: London 2012

Beitragvon Rehalist » 30.07.2012 13:38

Dino hat geschrieben:Immerhin ist von den deutschen Schwimmer(inne)n keine(r) ertrunken. Und es sind auch alle aus eigener Kraft wieder aus dem Becken rausgekommen. Ein schöner Erfolg des schulischen Schwimmunterrichts. :lol:


Am besten hat mir die "ehemalige " gefallen : Franziska van Almsick ! Die sah doch "toll" aus ! :wink:

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13431
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: London 2012

Beitragvon Uwe » 30.07.2012 15:17

Die fand ich damals mit 14 auch toll, aber dann war Blümchen toller.
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild

Benutzeravatar
Gryphos
VfB-Megafan
Beiträge: 900
Registriert: 12.02.2012 19:48

Re: London 2012

Beitragvon Gryphos » 30.07.2012 16:09

http://www.spiegel.de/sport/fussball/olympia-2012-spanien-kritisiert-nach-fussball-aus-den-schiedsrichter-a-847168.html

Spaniens Olympia-Fußballteam hat sich in England blamiert, der Goldfavorit scheiterte schon in der Vorrunde. Doch nicht nur wegen des sportlichen Versagens wird die "Rojita" kritisiert, auch wegen des Auftretens der Spieler, das die heimische Presse als "unwürdig" bezeichnet.


:mrgreen:
Man habe Energie ohne Fanatismus,
Grundsätze ohne Demagogie und
Strenge ohne Grausamkeit.

http://greifenwandler.wordpress.com/ Guckt nach und werdet kluk! K-L-U-G

Benutzeravatar
Gryphos
VfB-Megafan
Beiträge: 900
Registriert: 12.02.2012 19:48

Re: London 2012

Beitragvon Gryphos » 30.07.2012 17:16

Ist euch eigentlich auch aufgefallen, dass bei der Opening Ceremony die Einlauf der Taiwanesen auffällig kurz gezeigt wurde?
Man habe Energie ohne Fanatismus,
Grundsätze ohne Demagogie und
Strenge ohne Grausamkeit.

http://greifenwandler.wordpress.com/ Guckt nach und werdet kluk! K-L-U-G

Benutzeravatar
tz_don
VfB-Megafan
Beiträge: 1051
Registriert: 05.05.2008 00:41

Re: London 2012

Beitragvon tz_don » 30.07.2012 20:19

Was ist das eingentlich für eine bekloppte Regelung beim Degenfechten ?
In den 3 ersten Runden a 1 Minute zählen Treffer und Doppeltreffer,in der Verlängerung (1 Minute ) aber nur einfache Treffer..
Bei Gleichstand nach den ersten 3 Runden bekommt ein Fechter/in einen Vorteil zugelost.
Warum zählen nicht Doppeltreffer auch in der Verlängerung ??
Britta Heineman hat 6 oder sogar 7 DT gesetzt in der letzten Minute und nix zählt.
Muss man sich aber auch fragen warum sie die letzten 30 Sekunden der dritten Runde nutzlos verstreichen lässt,aus Angst einen Gegentreffer zu kriegen.
Wenn sie dort 3 DT setzt hätte sie vorher meilenweit gewonnen..


Naja,nach jetzigem Stand der Dinge ist sie ja im Finale und damit gibts die erste Medaille für Schland.
Bild

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11684
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: London 2012

Beitragvon Feuerlein » 30.07.2012 20:27

Was für ein Eklat beim Mannschaftsturnen! Weil nachträglich eine Verletzung eines Japaners anerkannt wird, rückt die japanische Riege doch wieder auf Platz zwei, für England bleibt nur Bronze - und die Ukraine fällt aus den Medaillenrängen! So ganz klar ist das Prozedere noch nicht, doch das Ergebnis ist nun offiziell und ist eingetragen.


geht gut ab bei olympia^^

kicker.de
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9719
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: London 2012

Beitragvon kalimera » 30.07.2012 20:59

tz_don hat geschrieben:Warum zählen nicht Doppeltreffer auch in der Verlängerung ??


weil Doppeltreffer nicht -wie man denken könnte - doppelt zählen, sondern für beide ein Treffer notiert wird
also kann man die in einer Entscheidungsphase (eigentlich auch immer, aber da zählen sie für die 15 Punkte,bei denen ein Gefecht endet) auch unberücksichtigt lassen :idea:

Ganja
VfB-Megafan
Beiträge: 3977
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bundesstadt

Re: London 2012

Beitragvon Ganja » 30.07.2012 21:25

kalimera hat geschrieben:
tz_don hat geschrieben:Warum zählen nicht Doppeltreffer auch in der Verlängerung ??


weil Doppeltreffer nicht -wie man denken könnte - doppelt zählen, sondern für beide ein Treffer notiert wird
also kann man die in einer Entscheidungsphase (eigentlich auch immer, aber da zählen sie für die 15 Punkte,bei denen ein Gefecht endet) auch unberücksichtigt lassen :idea:

Korrekt. Doppeltreffer gab es ja gerade vor dem entscheidenden Schlusssekundentreffer einen ganzen Haufen.
Einen Vorteil zuzulosen ist allerdings wirklich eine selten blöde Regelung. Sollen sie halt in irgendeiner Form die aktivere Kämpferin bevorteilen, wenn man den Vorteil denn braucht.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8158
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: London 2012

Beitragvon Dino » 30.07.2012 21:32

Was für ein Glück, dass im Fußball bei den Doppeltreffern nicht so rumgeschlunzt wird! Da würden ja sonst so einige durchdrehen; ich selbst natürlich auch.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9719
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: London 2012

Beitragvon kalimera » 30.07.2012 21:36

Dino hat geschrieben:Was für ein Glück, dass im Fußball bei den Doppeltreffern nicht so rumgeschlunzt wird! Da würden ja sonst so einige durchdrehen; ich selbst natürlich auch.

aber vorher einen Sieger bei remis auszulosen hätte doch was :idea: endlich mal wieder eine Reform, froi

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14315
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: London 2012

Beitragvon JanW » 30.07.2012 21:46

Dino hat geschrieben:Was für ein Glück, dass im Fußball bei den Doppeltreffern nicht so rumgeschlunzt wird! Da würden ja sonst so einige durchdrehen; ich selbst natürlich auch.


durch dein bild bin ich total irritiert. denke immer du wärst daniela. änder das mal bitte wieder ...
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9719
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: London 2012

Beitragvon kalimera » 30.07.2012 21:55

nun geht das Gemetzel beim Fechten wieder los - jedenfalls erste Medaille sicher :)

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11487
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: London 2012

Beitragvon Ggaribaldi » 30.07.2012 22:34

Mir war gar nicht bewusst WIE schlecht wir bei Mannschaftssportarten sind: BB, HB und FB weder Herren noch Damen vertreten, im VB bloss die chancenlosen Herren. Einzig im Hockey beide Geschlechter dabei.
Wenigstens haben wir heute Malta im Medaillenspiegel hinter uns gelassen
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11487
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: London 2012

Beitragvon Ggaribaldi » 30.07.2012 22:36

Ich glaub ich spinne, nu ist auch noch Timo Boll draussen. Im Achtelfinale. Die Bild wird bald die Frage stellen, ob wir bei deen nächsten Spielen besser nicht antreten sollten
Mein System kennt keine Grenzen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste