Oldenburg Outlaws

Sport, der nichts mit Fußball am Hut hat

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Bankwärmer

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16358
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Re: Oldenburg Outlaws

Beitragvon Roberto » 19.08.2011 09:14

Habt ihr keine Ehre?

der neue cody
VfB-Megafan
Beiträge: 2095
Registriert: 20.03.2011 22:50
Wohnort: london

Re: Oldenburg Outlaws

Beitragvon der neue cody » 22.08.2011 00:11

das frage ich mich langsam auch
kriminelle polizisten abschieben

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10478
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: Oldenburg Outlaws

Beitragvon Ggaribaldi » 22.08.2011 01:11

Oldenburg Inlaws?
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23214
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Oldenburg Outlaws

Beitragvon Soccer_Scientist » 22.08.2011 15:39

Die Sache mit BfS hätten sie nicht machen sollen.
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
Gattuso
VfB-Megafan
Beiträge: 1002
Registriert: 05.10.2010 18:49

Re: Oldenburg Outlaws

Beitragvon Gattuso » 22.08.2011 17:01

Die nehmen sich doch eh die ganzen Spieler weg....

Ist die Saison schon gestarten? In welche Liga spielen die?
http://www.cd01.de
Lebe Ultra', Liebe Oldenburg!

Benutzeravatar
herrvonbödefeld
VfB-Megafan
Beiträge: 3526
Registriert: 01.06.2007 21:33
Wohnort: Oldenburg/Etzhorn
Kontaktdaten:

Re: Oldenburg Outlaws

Beitragvon herrvonbödefeld » 27.09.2011 01:17

Chronik der Oldenburg Outlaws - American Football Am 17.07.2011 luden die Footballfreunde Michael Siefken und Jens Püschel beide langjährige Akteure des American Football zu einem Treffen in Oldenburg ein. Ziel war es, eine Footballabteilung mit einem in Oldenburg ansässigen Dachverein zu gründen. Ein Name für das Team war relativ schnell gefunden. In Anlehnung an unsere momentane Situation nannte man sich kurzer Hand und per Abstimmung im Team "Oldenburg Outlaws" Michael Siefken machte man sich nun Gedanken, ob man als Abteilung in einem bereits bestehenden Verein starten sollte oder den Schritt zu wagen, einen ASC ( American Sports Club) als selbstständigen eingetragenen Verein zu führen. Und so entschloss man sich für die Eingliederung in den bestehenden und etablierten Trägerverein SV Eintracht Oldenburg e.V. mit eigenen Sportplätzen, einem wunderschönen Vereinsheim + Biergarten, Umkleidekabinen inkl. Duschen und einem familiärem Umfeld. Nach kurzer Zeit und wenigen Gesprächen mit Herrn Hilgenberg und Herrn Willkommen fand man eine sehr gute Basis, womit beide Seiten perfekt arbeiten können und einer erfolgreichen Zukunft nichts mehr im Wege steht. Der Eintracht Oldenburg e.V. Sportverein wurde im Jahre 1890 gegründet und umfasst momentan eine Mitgliederzahl von ca. 1300, natürlich stetig steigend. So konnte es endlich losgehen mit der Suche nach Spielern, Trainern, Mitgliedern und Sponsoren. Die Verhandlungen mit 2 Headcoaches stehen momentan noch an, wir hoffen dass wir bald einen Headcoach für das Team präsentieren können, somit leiten die Position Coaches nun erstmal das Training, bis ein adäquater Cheftrainer gefunden wurde. Unter Führung von Defense Coach Jens Püschel und Offense Coach Michael Siefken startet man nun den Trainingsbetrieb. Schon nach kurzer Zeit stellte man fest einen echten Glücksgriff getan zu haben. Es wechselten immer mehr Spieler zum Verein, unter anderem auch Mitglieder vom Mitkonkurrenten und Stadtrivalen "Oldenburg Knights". •Die Anzahl der Football Mitglieder wurde fast verdoppelt •Der Verein wird Mitglied im American Footballverband AFVD •Die Lizenz für die Landesliga wird beantragt, damit man am Spielbetrieb teilnehmen kann •Die Gemeinnützigkeit des Vereins wurde erwirkt •Der Verein konnte zwischenzeitlich neue Sponsoren gewinnen •Eine Kooperation mit den befreundeten Cheerleader Teams "Sweet Delights" & „Bad Sistas“ wurde ins Leben gerufen. Und so entwickelt sich der Verein mittlerweile zu einer großen Familie. Wenn auch Ihr zu dieser Familie gehören wollt, dann meldet euch bei: Coach Michi Siefken Tel: 0152/ 259 599 18 … oder kommt einfach direkt zum Training (nähere Infos folgen in den nächsten 2 Wochen)
VfB Fan seit 1987

EWE Baskets /OTB Fan seit 1994

16.06.1991
VfB Oldenburg-SC Freiburg 2:2
letztes Spiel in der Hölle des Nordens und ich war dabei!:-)

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16358
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Re: Oldenburg Outlaws

Beitragvon Roberto » 27.09.2011 08:50

herrvonbödefeld hat geschrieben:Chronik der Oldenburg Outlaws - American Football Am 17.07.2011...


:roll:

Benutzeravatar
Gattuso
VfB-Megafan
Beiträge: 1002
Registriert: 05.10.2010 18:49

Re: Oldenburg Outlaws

Beitragvon Gattuso » 27.09.2011 11:35

herrvonbödefeld hat geschrieben:Der Eintracht Oldenburg e.V. Sportverein wurde im Jahre 1890 gegründet und umfasst momentan eine Mitgliederzahl von ca. 1300, natürlich stetig steigend.

2010 1306
2009 1331
2008 1301

steigend ;-)
http://www.cd01.de
Lebe Ultra', Liebe Oldenburg!

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13772
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Oldenburg Outlaws

Beitragvon JanW » 27.09.2011 12:14

er meint sicher 1360 ...is ein zahlendreher . ganz bestimmt
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
herrvonbödefeld
VfB-Megafan
Beiträge: 3526
Registriert: 01.06.2007 21:33
Wohnort: Oldenburg/Etzhorn
Kontaktdaten:

Re: Oldenburg Outlaws

Beitragvon herrvonbödefeld » 13.11.2011 23:30

Die SV Eintracht e.V. - Oldenburg Outlaws haben die Weichen für die Saison 2012 gestellt: Der neue Stern am Oldenburger Football-Himmel verpflichtet den amerikanischen Erfolgstrainer James Redmond Jr. Die Outlaws gaben außerdem bekannt, 2012 am Ligabetrieb der Landesliga Nord teilzunehmen.

Beeindruckender Leistungsnachweis

James Redmond Jr, der neue Cheftrainer der Outlaws, ist in Football Deutschland kein Unbekannter: Der Kalifornier coachte die Rotenburg Cylones in der 2 Bundesliga von 1990 bis 1992 und hatte wesentlichen Anteil am Aufstieg der Cyclones von einem kleinen Verein zu einer der Top-Football-Adresse Deutschlands: Mit drei Meistertiteln feierte der Heacoach bei den Weyhe Vikings seine Triumphe und brachte das Team in die Regionalliga (1996, 1997 und 2000)

In der Saison 2001 kehrte Redmond nach Bremerhaven zurück, wo er bei der Bremerhaven Seahawks als Headcoach / Quarterbacks Coach fungierte und beachtliche Erfolge feierte. Als Spieler stürmte Redmond natürlich von Erfolg zu Erfolg, wobei er seine Highschool- Karriere in Pass Christian, Mississippi startete und am Shasta College in Redding Califonia krönte. Redmond spielte 1987 im 1st Northern California Auswahl Team. Des Weiteren ist Redmond mehrfacher MVP (Most valuable Player) Wichtigster Spieler in verschiedenen Mannschaften. 1991,1997 und 1998 spielte Redman in Deutschland für das AFVD North ALL Star Team.

Coach „Red“ coachte ebenso als Basketball Coach in der 2 Bundesliga in Bremen bei den „Roosters“. Dort bekleidete er den Job als Assistenz Coach und besuchte Schulen im Rahmen verschiedenster Projekte und überzeugte als rechte Hand der Geschäftsführung.

“Die großen Teams herausfordern”

Ich habe mich entschieden, die Oldenburg Outlaws zu coachen, da mir alles gefallen hat, was ich vom Team gesehen und gehört habe, die Stadt und die Organisation durch den sportlichen Leiter und Präsidenten Michael Siefken”, so Redmond, “wir haben das Potenzial, ein Top-Club in Nord Deutschland zu werden. Die Herausforderung, in eine kleinere Stadt zu gehen und große Städte wie Bremen, Hamburg oder Berlin herauszufordern, motiviert mich sehr.” Für den Bremer sind die Prioritäten gesetzt: “Wir wollen unseren ersten Meistertitel hart erarbeiten und alles dafür geben. Wir werden konzentriert bis zum Saisonstart 2012 am TEAM arbeiten und effektiv alle Kräfte ausschöpfen“.

Trainingsstart am 14. November

Redmond wird 2012 über ein kompetitives Kader verfügen, auch wenn die Outlaws weiterhin natürlich Spieler suchen: So steht bereits heute fest, dass die Leistungsträger Thomas Gurka, Hendrik Janßen, Andreas Loreth, Matthias Kröger, Andre Käselau, Benjamin Hibbeler, Sören Nogai sowie die Linespieler Michael Siefken, Marcel Frie und Dennis Frerichs weiterhin zur Verfügung stehen. Verhandlungen über die Besetzung der Söldnerposten laufen und sollten in den nächsten Wochen abgeschlossen werden.

Die Mannschaft der Outlaws wird den Trainingsbetrieb am Montag, den 14. November auf dem Homefield des Sv Eintracht Oldenburg e.V, Hellmskamp 65 um 19:30 Uhr wieder aufnehmen.

Das Training findet Montags und Freitags jeweils um 19:30 Uhr statt. Interessierte können gerne direkt vorbei kommen! Das nötige Trainings- Equipment wird natürlich komplett zur Verfügung gestellt! Lediglich Rasenschuhe und Sportsachen sind erforderlich.
Von: Oldenburg Outlaws - American Football
VfB Fan seit 1987

EWE Baskets /OTB Fan seit 1994

16.06.1991
VfB Oldenburg-SC Freiburg 2:2
letztes Spiel in der Hölle des Nordens und ich war dabei!:-)

Benutzeravatar
Lachi
VfB-Megafan
Beiträge: 318
Registriert: 26.04.2011 12:00
Wohnort: Fidifehn

Re: Oldenburg Outlaws

Beitragvon Lachi » 06.03.2012 17:13

Saison Eröffnungsspiel der Oldenburg Outlaws vs. Bremen Firebirds

Sonntag, 29. April 2012
15:00 bis 18:00

Sportplatz des SV Eintracht Oldenburg
Hellmskamp 65, Oldenburg


Das erste Liga-Spiel der Oldenburg Outlaws seit Ihrer Gründung 2011!
Der Gegner ist gleich eine große Herausforderung, denn mit den Bremen Firebirds kommt nicht nur ein Oberliga-Absteiger, sondern auch ein Verein der schon sehr lange Tradition im American Football Sport hat. Die Outlaws und Ihr Trägerverein, der SV Eintracht Oldenburg, freuen sich auf ein spannendes und packendes Duell, fairen Sport und eine Vielzahl von footballbegeisterten Zuschauern und solche, die es noch werden wollen.
Ein tolles Rahmenprogramm wird natürlich auch geboten. Mit der Drum- und Marching Band Augustfehn, den Law Guardians Cheerleadern, Hüpfburg, Kinderspielplatz und diversen Speise- und Getränkeständen.
Heil dir, o Oldenburg!
Heil deinen Farben!
Gott schütz dein edles Roß,
Er segne deine Garben!
Heil deinem Volke, Heil!
Das treu dir zugewandt,
Das du so hoch beglückst,
Mein Vaterland! :-)

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12413
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: Oldenburg Outlaws

Beitragvon James » 07.03.2012 13:26

„Die eigentliche Geburtsstunde des American Footballs in Europa schlug 1977.“ (Quelle: http://www.afvd.de)
Hihi. Ich bin acht Jahre älter. :wink:
"… und niemand möchte das sagen, aber ich sage das genau jetzt."

Benutzeravatar
Lachi
VfB-Megafan
Beiträge: 318
Registriert: 26.04.2011 12:00
Wohnort: Fidifehn

Re: Oldenburg Outlaws

Beitragvon Lachi » 11.04.2012 10:40

http://outlaws-football.de/

die homepage ist seit heute online
Heil dir, o Oldenburg!
Heil deinen Farben!
Gott schütz dein edles Roß,
Er segne deine Garben!
Heil deinem Volke, Heil!
Das treu dir zugewandt,
Das du so hoch beglückst,
Mein Vaterland! :-)

Benutzeravatar
Lachi
VfB-Megafan
Beiträge: 318
Registriert: 26.04.2011 12:00
Wohnort: Fidifehn

Re: Oldenburg Outlaws

Beitragvon Lachi » 30.04.2012 12:17

http://www.youtube.com/watch?v=stHLKqD8KVA


Touchdown Oldenburg Outlaws
die ersten Punkte der Vereinsgeschichte
Heil dir, o Oldenburg!
Heil deinen Farben!
Gott schütz dein edles Roß,
Er segne deine Garben!
Heil deinem Volke, Heil!
Das treu dir zugewandt,
Das du so hoch beglückst,
Mein Vaterland! :-)

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16358
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Re: Oldenburg Outlaws

Beitragvon Roberto » 19.05.2012 13:34

Dullis

Akki
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5425
Registriert: 27.11.2007 23:41

Re: Oldenburg Outlaws

Beitragvon Akki » 19.05.2012 13:41

Das Thema wird sich mit der Zeit eh erübrigen!
Wann lernen die Dussel endlich,daß Football nicht mit den Händen gespielt wird?
:roll:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste