Wrestling

Sport, der nichts mit Fußball am Hut hat

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, James, Bankwärmer

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20116
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Wrestling

Beitragvon Südschwede » 11.01.2012 23:33

TNA Wrestling sucht sich seinen Raum im expandierenden asiatischen Markt und gründet abseits der großen japanischen Wrestling-Promotions einen Ableger namens Ring Ka King (King of the Ring) in Indien.

TNA-Mitinhaber Jeff Jarrett hat sich bereits aus den laufenden TNA-Stories herausschreiben lassen um das Projekt selbst vor Ort zu betreuen. Die Produktion der Shows für einen indischen TV-Sender findet in Kooperation mit den holländischen Endemol-Studios statt. Diverse US-amerikanische Wrestler sind bereits im Dezember für Aufzeichnungen nach Indien geflogen, wo sie allerdings unter anderen Namen und mit anderen Gimmicks als den in den USA bekannten in den Ring steigen werden. Die erste TV-Ausstrahlung ist für den 14 Januar geplant, wenn das Ding zündet dürfte eine Ausweitung der Ausstrahlungen auf weitere asiatische Länder nur eine Sache der Zeit sein.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Lachi
VfB-Megafan
Beiträge: 318
Registriert: 26.04.2011 12:00
Wohnort: Fidifehn

Re: Wrestling

Beitragvon Lachi » 14.01.2012 21:15

Südschwede hat geschrieben:TNA Wrestling sucht sich seinen Raum im expandierenden asiatischen Markt und gründet abseits der großen japanischen Wrestling-Promotions einen Ableger namens Ring Ka King (King of the Ring) in Indien.

TNA-Mitinhaber Jeff Jarrett hat sich bereits aus den laufenden TNA-Stories herausschreiben lassen um das Projekt selbst vor Ort zu betreuen. Die Produktion der Shows für einen indischen TV-Sender findet in Kooperation mit den holländischen Endemol-Studios statt. Diverse US-amerikanische Wrestler sind bereits im Dezember für Aufzeichnungen nach Indien geflogen, wo sie allerdings unter anderen Namen und mit anderen Gimmicks als den in den USA bekannten in den Ring steigen werden. Die erste TV-Ausstrahlung ist für den 14 Januar geplant, wenn das Ding zündet dürfte eine Ausweitung der Ausstrahlungen auf weitere asiatische Länder nur eine Sache der Zeit sein.



würde gerne mal wissen wer da unter anderem gimmik antreten wird.:-)
Heil dir, o Oldenburg!
Heil deinen Farben!
Gott schütz dein edles Roß,
Er segne deine Garben!
Heil deinem Volke, Heil!
Das treu dir zugewandt,
Das du so hoch beglückst,
Mein Vaterland! :-)

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20116
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Wrestling

Beitragvon Südschwede » 14.01.2012 21:35

Eine ausführlichere Liste hab ich leider nicht finden können. Chris Parks (Abyss) wird aber neben den u. g. auch dabei sein.
Wie der Wrestling Observer Newsletter berichtet, wurden nun einige Charakter- bzw. Gimmick-Namen der Ring Ka King Wrestler für das Indien-Projekt von TNA Wrestling bekannt:


- Nick “Eugene” Dinsmore = Dr. Nicholas Dinsmore
- Trevor Murdoch = Roscoe Jackson
- Chris Masters = American Adonis
- Harry “David Hart” Smith = Brakkus
- Alex Shelley = Pagal Parinda (Vogel-Gimmick mit Flügel)
- Shawn Daivari & Arya Daivari = The Snakes (Heel Tag Team mit Managerin Melissa Anderson als Raisha Saeed)
- Joey Ryan & James Maritato = Hollywood & Broadway (Heel Tag Team)

- Die Promotion soll zahlreiche indische Wrestler besitzen, die von Nick Dinsmore trainiert worden sind. Viele von ihnen sollen bereits zuvor in der indischen Promotion namens “100% De Dhana Dhan” aufgetreten sein.

- ENDEMOL soll weder Kosten noch Mühe gescheut haben, um eine große Crew von Wrestlern für das Projekt zusammenzustellen, sie nach Indien zu fliegen und dort in Fünf-Sterne-Hotels unterzubringen sowie in die Produktionen der Show zu investieren, welche erstklassig sein soll.

- Der große nationale TV-Star von Ring Ka King ist Harbhanjan Singh, welcher einer der Stars des nationalen Cricket-Teams ist. Cricket soll in Indien gleichbedeutend sein, wie Football in den USA.

- Abyss ist der Top Heel bei Ring Ka King, der gegen Matt Morgan fehdet. Scott Steiner verkörpert ebenso einen Top Heel, der ständig Mengen von Fans durch Beleidigungen und Pöbelei aller Art gegen sich aufbringt und dafür gewaltige Heat zieht. Magnus hat bei den TV Tapings eine Battle Royal gewonnen, um gegen den Ring Ka King World Heavyweight Champion Matt Morgan ein Titelmatch zu bestreiten. Kurz darauf soll Magnus diesen Titel auch von Matt Morgan gewonnen haben, nachdem ein indischer Wrestler, der einen Polizisten verkörpert, sich in das besagte Titelmatch einmischte und Matt Morgan mit seinem Schlagstock niederstreckte, während der Referee abgelenkt war.
Quelle: http://www.wrestlingcorner.de/page/?p=11180

Bei einer der ersten Aufzeichnungen soll Scott Steiner derart beeindruckend in alter amerikanischer Wrestling-Manier den Zuschauern Prügel angedroht haben, dass es zu einer Panik kam und die Zuschauer das Weite suchten. :lol:
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Lachi
VfB-Megafan
Beiträge: 318
Registriert: 26.04.2011 12:00
Wohnort: Fidifehn

Re: Wrestling

Beitragvon Lachi » 22.02.2012 23:52

Sheik Famous Fire Match.mpg
http://www.youtube.com/watch?v=pgIvb4Kh ... re=related
:shock: :shock: :shock:


FMW 1994 - 1st Ever Electric Pool Match
http://www.youtube.com/watch?v=0HzGA3k7 ... re=related
:shock:

Barbed Wire Trampoline Scaffold Match (Big Japan Pro Wrestling)
http://www.youtube.com/watch?v=aN3rVsCr ... re=related

die spinnen die japaner


Scaffold Match - 1986 Cotton Bowl
http://www.youtube.com/watch?v=hMolHnFQ ... edScaffold Match -


WCCW Triple Dome of Terror Promo (1988)
http://www.youtube.com/watch?v=lsfA656s ... re=related
:lol:
Heil dir, o Oldenburg!
Heil deinen Farben!
Gott schütz dein edles Roß,
Er segne deine Garben!
Heil deinem Volke, Heil!
Das treu dir zugewandt,
Das du so hoch beglückst,
Mein Vaterland! :-)

Benutzeravatar
Lachi
VfB-Megafan
Beiträge: 318
Registriert: 26.04.2011 12:00
Wohnort: Fidifehn

Re: Wrestling

Beitragvon Lachi » 22.02.2012 23:56

Heil dir, o Oldenburg!
Heil deinen Farben!
Gott schütz dein edles Roß,
Er segne deine Garben!
Heil deinem Volke, Heil!
Das treu dir zugewandt,
Das du so hoch beglückst,
Mein Vaterland! :-)

Benutzeravatar
Lachi
VfB-Megafan
Beiträge: 318
Registriert: 26.04.2011 12:00
Wohnort: Fidifehn

Re: Wrestling

Beitragvon Lachi » 25.03.2012 23:33

schaut jemand nächste woche wrestlemania? 8)
Heil dir, o Oldenburg!
Heil deinen Farben!
Gott schütz dein edles Roß,
Er segne deine Garben!
Heil deinem Volke, Heil!
Das treu dir zugewandt,
Das du so hoch beglückst,
Mein Vaterland! :-)

Benutzeravatar
olly
VfB-Megafan
Beiträge: 4514
Registriert: 13.02.2007 17:32
Wohnort: Kreyenbrück
Kontaktdaten:

Re: Wrestling

Beitragvon olly » 27.04.2012 12:01

Die einzig wahren sind im Übrigen diese Herren:

Jun Kasai
Bild
Bild

Thumbtack Jack
Bild
Bild

Ultraviolent olè, alles andere ist kotze.
Könntet ihr mit meinen Augen sehen...

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16358
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Re: Wrestling

Beitragvon Roberto » 19.05.2012 13:31

Sieht doch scheiße aus.

Akki
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5425
Registriert: 27.11.2007 23:41

Re: Wrestling

Beitragvon Akki » 13.03.2013 23:05

War wohl nichts mit dem Undertaker-Match...schade :?

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20116
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Wrestling

Beitragvon Südschwede » 20.04.2013 23:26

Ich schaue mir gerade eine zwölf Jahre alte VHS-Aufzeichnung einer Wrestling-Veranstaltung an und bei allen teilweise wirklich schlecht gemachten Fakes hat es etwas Ehrlicheres als so manches Fußballspiel.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
DieHoffunungTAZZ
VfB-Megafan
Beiträge: 872
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0

Re: Wrestling

Beitragvon DieHoffunungTAZZ » 21.06.2013 14:46

Was für eine Zeit, Ich schaue die WWE heute noch.
Damals 1993 fing es mehr oder weniger an. Ich saß mit nem Kumpel im Dezember im Wohnzimmer und er sagte, sein Vater hätte da Catchen gestern aufgenommen. Er holte eine VCR2000 Kassette raus und schwupp ging es los...RTL 2 zeigte die Survivor Series. Allein diese Matcharten haben mich so gefesselt, das ich mir nach und nach so gut wie jede Raw vor dieser Zeit zu erwerben. Irgendwann hatte ich WrestleMania 1 auf der SilvervIsion VHS und sammelte fleißig weiter. Jede Superstars Sendung jede Challenge musste aufgenommen werden, damals durfte ich noch "Ich heirate eine Familie" kam immer Montags auf ZDF direkt danach gegen 21:15 umschalten...denn dann hieß es WW(F) Superstars...aber ich durfte nicht so lange aufbleiben hach wie süß. Gut das damals die Big 5 (PPVs) noch um 22:15 und Samstag über den Flimmerkasten liefen zumindest bis 1994.

Die WCW hat mich nie wirklich interessiert, auch nach Hogans oder Lugers Wechsel nicht. Aber als 1996 dann Nash und mein absoluter Fave Hall rüber wechselten, war es ein Schock. Man konnte in der damaligen Bravo Sport ja immer schon 7 Tage vorher die PPVs Ergebnisse nachlesen und dort stand der erstmalige Auftritt Halls drin...man war ich erschüttert;-) Habe ab und an die WCW verfolgt.

Aber weiterhin oberste Priorität die WWF auch nach der langen Pause im deutschen Free TV. Als es Ende 1998 wieder losging bin ich zum nächsten Elektronikmarkt gefahren und habe mir BASF Leerkassetten für den Videorekorder geholt um jeden Montag Raw aufzunehmen. Auch als 1999 die WWF in das Nachtprogramm von RTL2 verschwand, teilweise um 2 Uhr konnte mich ein anschauen der Sendung nicht verhindern, lediglich die Se..Werbung nervte!

Viel mitgemacht und plötzlich wieder kein WWF im Free TV...nachdem TM 3 absagte und zum absoluten Frauensender bzw. Call In Sender wurde hatte die WWE noch hier und da Sendezeit im DSF mit der Ausgabe der Smackdown Reihe.

Gut das man damals noch Premiere hatte, denn dort lief die WWF täglich und man verpasste nichts. (Außer halt komplette Raws oder sowas..allerdings änderte sich das auch und heute sieht man die SmackDown und Raw Superstars in 1 Show! sowie komplett! (Smackdown und Raw gibt es weiterhin aber die Wrestler treten in beiden Shows auf)

Was mich am Wrestling fasziniert, sind die Fehden, wie werden sie aufgebaut, welche Überraschungen stehen aus, wer kommt zurück - die Stimmung ist vor allem bei WrestleMania einmalig.

Diese Charakter wie Doink, Nailz, Big Bossmann oder Duke Droese gibt es schon lange nicht mehr, allerdings sieht man aktuell viel mehr Athletische Wrestler wie ein Cena (auch wenn er nicht zum absoluten in Ring AT gehört) oder andere Muskelprotze. Einige sind immer noch da...z.B. der Undertaker oder ein Hunter Hearst Helmsley sowie ein Jerry The King Lawler als Kommentator.

Okusz
VfB-Megafan
Beiträge: 2234
Registriert: 16.09.2007 15:34
Wohnort: Wiefelstede
Kontaktdaten:

Re: Wrestling

Beitragvon Okusz » 28.06.2013 23:04

Einen doppelten Jack Daniels-Cola bitte........

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13812
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Wrestling

Beitragvon JanW » 28.06.2013 23:34

Das hat mich an die 90er Jahre denken lassen. Irgendwie ist mir unter anderem der Name 1 2 3 Kid in Erinnerung geblieben (Neben Yokozuna,The Untertaker, Razor Ramon, Diesel, Brat the Hitman Hard usw .... Die Google Bilder Suche ergab sogar einige Treffer die mich in schallendes Gelächter haben ausbrechen lassen. Kein Vergleich zu früher wie der Bursche jetzt aussieht. Und wenn ich überlege das das schon über 20 jahre her ist wo ich das faszniert verfolgt habe merke ich selber wie alt ich doch geworden bin....
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Online
Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8929
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Wrestling

Beitragvon kalimera » 28.06.2013 23:51


Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23260
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Wrestling

Beitragvon Soccer_Scientist » 03.01.2014 10:27

Bild
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
Sascha12
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5221
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Wrestling

Beitragvon Sascha12 » 03.01.2014 11:13

Catch Up !
90+1
Oldenburg wie ein wütender Bulle, dem man die Eier eingeklemmt hat. Tritt aus, galoppiert nach vorne, schnaubt, spuckt, will vernichten. Regionalliga Nord – Rodeo von der Küste.
***Relegationssiegerbesieger***

Benutzeravatar
Sascha12
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5221
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Wrestling

Beitragvon Sascha12 » 03.01.2014 11:22

Bild
90+1
Oldenburg wie ein wütender Bulle, dem man die Eier eingeklemmt hat. Tritt aus, galoppiert nach vorne, schnaubt, spuckt, will vernichten. Regionalliga Nord – Rodeo von der Küste.
***Relegationssiegerbesieger***

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1835
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Wrestling

Beitragvon Johann Ohneland » 03.01.2014 19:48

Andre the Giant vs Otto Wanz... Wusste gar nicht, dass die mal gegeneinander im Ring gestanden haben. Ist das aus Wanz' AWA Zeit in den USA oder von der CWA?
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20116
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Wrestling

Beitragvon Südschwede » 03.01.2014 20:04

Johann Ohneland hat geschrieben:Andre the Giant vs Otto Wanz... Wusste gar nicht, dass die mal gegeneinander im Ring gestanden haben.
Genau das hab ich mich auch gefragt als ich das Bild sah. Zudem dürfte Otto Wanz der einzige Wrestler sein, der mit Sponsoring-Schriftzug angetreten ist.
Johann Ohneland hat geschrieben:Ist das aus Wanz' AWA Zeit in den USA oder von der CWA?
Gute Frage. Es haben wohl einige US-Stars auch mal auf Europa-Tourneen anderer Promotions gewrestlet. War sicherlich ähnlich einträglich wie ne Japan-Tournee, aber nicht so schmerzhaft. :mrgreen:


Edit: satte 11 Kämpfe zwischen Wanz und dem Giant sind in der Datenbank von Genickbruch.com verzeichnet. Davon sechs bei der AWA in den Staaten und fünf Mal für New Japan Pro Wrestling im ganz fernen Osten:
http://www.genickbruch.com/index.php?be ... ge=matches

Such Dir eines aus! :)
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1835
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Wrestling

Beitragvon Johann Ohneland » 04.01.2014 00:06

Hmm an die genickbruch Datenbank hab ich gar nicht gedacht. Hab nur bei cagematch nachgeschaut gehabt. Irgendwie finde ich bei genickbruch die Optik der Seite so dämlich, dass ich das meistens komplett ignoriere. :wink:

Das mit dem Sponsoring wundert mich eigentlich. Ist doch tendentiell ne ziemlich großartige Idee noch mal Geld nebenbei zu verdienen, wobei da wahrscheinlich die meisten Promoter nicht mitmachen. Otto war halt sein eigener Chef und so ein großer Name, dass er machen konnte, was er wollte, nehm ich mal an.

Aber allein, wenn ich mir das damalige AWA-Roster anschauen, kann man schon mal leicht sentimental werden, dass derzeit, zumindest in Nordamerika, ein einziger Monopolist übriggeblieben ist, der machen kann, was er will...
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste