Mißgeburt Oberliga Nord

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Doublefish85
VfB-Megafan
Beiträge: 711
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon Doublefish85 » 26.08.2005 14:32

Hertha ist kein Ost-Klub

Des wegen ist Hertha ja auch in Klammern gesetzt, geografisch jedenfalls ist Hertha einer.
Sicher ist es richtig, dass ein Aufstiegsplatz für Meckl.-Vorp., Brandenburg, Berlin, Sachsen, S.-Anhalt und Thüringen zu wenig ist.
Aber auch für Niedersachsen, Bremen, HH und Schleswig-Holstein, was flächenmäßig nich viel kleiner is, is 1. Aufstiegsplatz zu wenig.
NRW bekommt gleich 2, Hessen einen eigenen, dazu Südwest einen.
Warum nich einfach für
jedes Bundesland einen? :?:
Oldenburg ist ne schöne Stadt, weil sie die Zitrone hat! (Ti. Koch)

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11479
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Feuerlein » 16.01.2006 23:53

ich wusste nich wohin damit und nen neuen fred eröffnen wollt ich nich. was haltet ihr davon, nachdem die neue oberliga ne missgeburt war hier der nächste streich, diema vom dfb:

DFB plant Ligareform


Wie die Berliner Zeitung (B.Z.) heute berichtet, plant der Deutsche Fußballbund (DFB) ab der Saison 2008/09 eine neue Einteilung der Ligen unterhalb der beiden Bundesligen. Die Saison 2007/08 soll dann der Qualifikation dienen. Zwei Modelle sollen dabei laut B.Z. zur Diskussion stehen:

Unterhalb der 1. und 2. Bundesliga soll eine "3. Bundesliga" oder "DFB-Liga" entstehen, die sich zur Hälfte aus Vereinen der Regionalligen Nord und Süd zusammensetzt. Sie soll offiziell eine Amateurliga sein, an der keine oder nur ein bestimmtes Kontingent an Reserveteams der Profiklubs teilnehmen dürfen. Darunter folgen die vierte Liga aus zwei Regionalligen und die fünfte Liga bestehend aus acht Oberligen.

Das andere Modell sieht unterhalb der beiden Bundesligen eine zweigleisige "DFB-Liga" vor, an der auch unbegrenzt die zweiten Mannschaften der Profiklubs teilnehmen dürfen. Die vierte Liga würde dann aus drei Regionalligen und die fünfte Liga aus neun Oberligen bestehen.

Im September 2006 soll auf einem außerordentlichen DFB-Bundestag die Entscheidung fallen


http://www.diefussballecke.de/index.php?f=news&act=show&id=559
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5431
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Pfaffstätten, Österreich

Beitragvon MarS » 16.01.2006 23:59

Bin nur dafür, wenn wir dann in die 6. Liga dürfen!!






Bild

Benutzeravatar
HerrPetersen
VfB-Megafan
Beiträge: 216
Registriert: 26.07.2005 14:37

Beitragvon HerrPetersen » 17.01.2006 00:23

Bin nur dafür, wenn wir dann in die 6. Liga dürfen!!


Das werden die werten Herren schon einkalkuliert haben. Wie immer!
Bild

Benutzeravatar
neo
VfB-Megafan
Beiträge: 2888
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon neo » 17.01.2006 03:02

Ich finds meschugge... ganz besonders das zweite Modell... der einzige Vorteil beim ersten Modell wäre möglicherweise eine 3. Liga ohne Amateure... aber sonst... :roll:

Ich wünschte, wir würden wieder so hoch spielen, dass uns solche Sperenzchen am Allerwertesten vorbeigehen würden *seufz*

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11479
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Feuerlein » 17.01.2006 06:34

hm neo,
wir steigen einfach 2006/2007 in die oberliga auf, 2007/2008 in die regionalliga, und wenn was neues kommt 2008/2009 in die 2. liga. dann is uns das egal
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2658
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Beitragvon Revo » 17.01.2006 10:58

wurde auch mal zeit für nen neuen reform-abstieg, 5. liga wird langsam langweilig...
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
AufstiegVfB
VfB-Megafan
Beiträge: 574
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Quo vadis?

Beitragvon AufstiegVfB » 17.01.2006 11:15

...red das bloß nicht herbei!
Wenn die eingleisige Nds-Liga kommt, besteht ohnehin die Gefahr!
WIR K0MMEN WIEDER H0CH!

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3546
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon PiR » 17.01.2006 13:24

Ne eingleisige dritte Liga ist genauso bescheuert wie das zweite Modell mit Neu-Einteilung. Mehr sag ich dazu nicht, wenn was zusammengelegt wird, steigt der VfB ab, weil "man wird es schon schaffen in die neue Liga reinzukommen".

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11808
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Beitragvon BMP » 17.01.2006 14:02

Wieviel Reformen brauchen wir noch, bis wir unser Zwote auflösen können :?: :lol:
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11479
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Feuerlein » 17.01.2006 14:18

hm wieso nich einfach einfach wieder aufstocken ;)

1. liga
2. liga
4 regionalligen
(nord, ost, süd, west)

8 oberligen, je ein aufsteiger
- nds/hb (nord)
- sh/hh/m-v (nord)
- Nrw (nord)
- brandenburg/berlin/s-a (nord)
- sachsen/thür. (süd)
- rheinland/saarl./hessen (süd)
- b-w (süd)
- bayern (süd)
dazu dann die verbandsligen

ach wenn das alles nur einfach wäre und toll wäre ;)

(ps: das funzt natürlcih nich, wg den absteigern und was weiß ich)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4627
Registriert: 26.07.2005 14:37

Beitragvon Hulle » 17.01.2006 14:21

Irgendwann in nicht allzu ferner Zukunft wird auch bei uns Fussballern die Aufstiegsfrage per Franchise-Vertrag und Lizenzhandel geregelt, die Clubs geben sich irgendwelche Tiernamen und mich interessiert der ganze Kram nicht mehr. :cry:
pain is temporary - glory forever

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3546
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon PiR » 17.01.2006 14:22

Feuerlein hat geschrieben:hm wieso nich einfach einfach wieder aufstocken ;)

1. liga
2. liga
4 regionalligen
(nord, ost, süd, west)

8 oberligen, je ein aufsteiger
- nds/hb (nord)
- sh/hh/m-v (nord)
- Nrw (nord)
- brandenburg/berlin/s-a (nord)
- sachsen/thür. (süd)
- rheinland/saarl./hessen (süd)
- b-w (süd)
- bayern (süd)
dazu dann die verbandsligen

ach wenn das alles nur einfach wäre und toll wäre ;)

(ps: das funzt natürlcih nich, wg den absteigern und was weiß ich)


Ich verneige mich in Ehrfurcht! Die Idee scheint gut zu sein, hatte sie schließlich auch ;). Zur Aufsteigsregelung würde ich vorschlagen, dass sich die ersten beiden einer jeden Regionalliga in zwei Vierergruppen aufteilen und davon die ersten beiden aufsteigen. Dann steigen wirklich die besten auf und die Verlierer verdienen noch Fernsehgeld und durch die Zuschauer.

Feuerlein und Ich besetzen ab sofort die Kreativzentrale im DFB-Ausschuss (Da scheints ja auch lecker Drogen zu geben....).

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11479
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Feuerlein » 17.01.2006 14:34

wobei ich da gleich einspruch einlegen muss, ich halte nichts von aufstiegsrunden (oder zb play offs). wer erster wird sollte aufsteigen, wer 2. wird (regionallige) auch.
aber die sache beim dfb, ich bin dabei ;)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3546
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Beitragvon PiR » 17.01.2006 14:37

8 Aufsteiger in die zweite Liga? :shock:

Naja, von mir aus können auch die ersten direkt aufsteigen. Dann bleibt der zweite auf der Strecke. Was nicht sein kann, ist das die ersten aus dem Norden und Nordosten ne Relegation spielen während der Zweite aus dem Westen noch direkt hochkommt.

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11479
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Feuerlein » 17.01.2006 14:39

ah stimmt, mein fehler. natürlich solen nur der erste aufsteigen (hab mir selber nen bein gestellt, rede von 4 ligen und denk dabei nur an die 2 bestehenden ;) )

Naja, von mir aus können auch die ersten direkt aufsteigen. Dann bleibt der zweite auf der Strecke. Was nicht sein kann, ist das die ersten aus dem Norden und Nordosten ne Relegation spielen während der Zweite aus dem Westen noch direkt hochkommt.


deswegen funzt meine idee eh nich, da alle rumheulen von wg es gibt so viele vereine in bayern oder was weiß ich.
der erste müsste sicher aufsteigen schon alleine wg planungssicherheit. ach ja, von mir aus können dann auch die b teams der buli drin bleiben. denn ne reserverunde für die zu machen wird schwer.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
BöllerB
VfB-Megafan
Beiträge: 4478
Registriert: 12.08.2006 14:24

Beitragvon BöllerB » 19.11.2007 19:03

Tja, bald ist die Missgeburtsliga nur noch Geschichte...
✡ Leonard Hirschtick ✡
* 26. März 1885
† 27. August 1943
-----------------------------------------------------
UNVERGESSEN!
-----------------------------------------------------

#eshatnichtsollenseinverein

Benutzeravatar
Gipsy
VfB-Megafan
Beiträge: 3474
Registriert: 16.08.2006 01:00
Wohnort: Oldenburg/Donnerschwee
Kontaktdaten:

Re:

Beitragvon Gipsy » 23.06.2008 19:19

BöllerB hat geschrieben:Tja, bald ist die Missgeburtsliga nur noch Geschichte...

oder auch nicht...
Ultrá Leben, Oldenburg folgen!
http://www.Commando-Donnerschwee.de
16.11.08 - Derbytime!
Meine Verwarnungs-Stufe: [ 1 ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste