Klinsmann, Löw & Bierhoff haben Eier ...

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8337
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Klinsmann, Bierhoff & Osieck haben Eier ...

Beitragvon Dino » 01.09.2004 07:40

Stimmt, früher war alles viel besser, viel sauberer, deutlich kerniger und vor allem auch viel früher!
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Klaus-Peter
VfB-Megafan
Beiträge: 200
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 1
Kontaktdaten:

Re: Klinsmann, Bierhoff & Osieck haben Eier ...

Beitragvon Klaus-Peter » 01.09.2004 07:40

Also, ich denke schon, dass die Nationalelf Potential hat. Da sind ja noch einige Spieler, die z. Zt. nicht einsatzfähig sind bzw. noch nicht in Form wie Sebastian Deisler, Christof Metzelder, Gerald Asamoah, Andreas Hinkel... In der Premier Lige gibt es außer Huth noch Hitzelsperger. Per Mertesacker ist eine echte Alternative zu Wörns bzw. Nowotny. Man muss nur konsequent auf Anti-Fußballer wie Linke, Hamann, Jeremies, Ziege, Bobic usw. verzichten. Übrigens:<br>Es muss nicht erste Liga sein, auch in der zweiten gibt es gute Leute (siehe Podolski).

Benutzeravatar
Trixer
VfB-Megafan
Beiträge: 1244
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Klinsmann, Bierhoff & Osieck haben Eier ...

Beitragvon Trixer » 04.09.2004 18:54

Klinsmann geht nun einen sehr modernen Weg.<br>Ich zitiere vom Kicker:<br><br>"Mit Mark Verstegen, Craig Friedmann und Shad Forsythe holte Klinsmann drei erfahrene Fitness-Coaches, die bisher im US-Sport tätig waren und bei den deutschen Nationalspielern mögliche Defizite im physischen Bereich erkennen sollen."<br><br>Das sind soweit ich recherieren konnte alles sehr bekannte Trainer und die kommen nur wenn es was zu holen gibt.<br>Dabei denke ich weniger an das große Geld, das wird es sicherlich auch geben, sondern vielmehr an die Tatsache das sich diese Amerikaner in zwei Jahren "Soccer WM Titel Assistent Trainer" in die Biographie schreiben wollen.<br><br>Bleibt die Frage ob man wirklich die Unterstützung aus den Staaten braucht. Ich sage mal ja. Nur zu gut erinnert man sich an talentierte deutsche Fußballer bei der EM die nur eine Halbzeit Tempo gehen konnten.<br><br>Der Mißstand wurde exzellent erkannt. Hätte auch ein taubstummer Blinder bemerkt.<br>Die Defizite liegen schon länger auf der Hand. Da stand die Entwicklung in der Bundesliga zu lange still. Und nun ist eine sportliche Entwicklungshilfe nunmal gefragt, nein sogar nötig!<br><br>Zurück zum Thema. Klinsmann macht das was man von ihm erwartet hatte. Er räumt auf und modernisiert. Fehlt nur noch das die Vereinstrainer der Bundesliga an der Entwicklung einbezogen werden und das dann auch wieder auf internationalem Geläuf postiv umsetzen können.<br><br>Denn das man nur mit Konditionsgebolze keinen Blumentopf mehr gewinnen kann sieht man deutlich an den Bayern die sich von Mannschaften mit ungefähren Format unseres VfB im Freundschaftsspiel eine 2:0 Packung abholen und sich auf der großen Bühne der Bundesliga vor Millionen von Zuschauern eine Lehrstunde von Bayer04 geben lassen müssen. <br><br>Klinsi avanciert damit zum Messias des deutschen Fußballs. Mir gefällt das sehr gut. Weiter so ...<br><br>
Trixer sacht nur Forza VfB!Bild

Felissilvestris
VfB-Megafan
Beiträge: 2690
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Klinsmann, Bierhoff & Osieck haben Eier ...

Beitragvon Felissilvestris » 04.09.2004 23:50

<br>
<br>Zurück zum Thema. Klinsmann macht das was man von ihm erwartet hatte. Er räumt auf und modernisiert. Fehlt nur noch das die Vereinstrainer der Bundesliga an der Entwicklung einbezogen werden und das dann auch wieder auf internationalem Geläuf postiv umsetzen können.<br>
<br><br>Eine Sache die Klinsmann auch ganz oben auf seiner Agenda stehen hat. Die Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Vereinstrainern und den Bundestrainern verbessern.

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13431
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: Klinsmann, Bierhoff & Osieck haben Eier ...

Beitragvon Uwe » 08.09.2004 22:49

War ja eine gute Leistung. Schade nur, dass nicht gewonnen wurde. Ein 2:1 wäre okay gewesen. Vom Moderator fand ich den Hinweis, dass niemand Herrn Hamann vermisst am besten.Bild
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild

Benutzeravatar
Klaus-Peter
VfB-Megafan
Beiträge: 200
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 1
Kontaktdaten:

Re: Klinsmann, Bierhoff & Osieck haben Eier ...

Beitragvon Klaus-Peter » 08.09.2004 23:40

Ich sehe meinen Eintrag vom 1.9. voll bestätigt. Von der alten Nahkampf-Bolztruppe fehlt mir wirklich keiner, also nicht nur Hamann (auch Bobic, Jeremies, Wörns, Nowotny, Ziege usw. bitte nicht mehr). Die jungen Leute machen Spass. Technische Fortschritte, weniger Fehlpässe, gute Raumaufteilung und Zuordnung. So wird das was...

Benutzeravatar
Trixer
VfB-Megafan
Beiträge: 1244
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Klinsmann, Bierhoff & Osieck haben Eier ...

Beitragvon Trixer » 08.09.2004 23:47

Hat man hier nicht zuletzt über Robert Huth geschmunzelt? Ich fand den einfach Klasse. Groß, jung, hart, imposant und saufrech. Und dazu hat er keinen Fehler gemacht, im gegenteil - er bügelte für so manchen Kollegen mal schnell aus.<br><br>Und das Gejammer der Medien über die armen Brasilianern, welche ja am Samstag gegen Bolivien spielen mußten, aus verletztem Stolz auf jede Menge Stammspieler von München und dem AC Milan verzichten und Blablabla.<br><br>Ein 5-facher und amtierender Weltmeister gibt es keine Ausrede. Genau wie in Yokohama spielten die deutschen den besseren und attraktivieren Fußball.<br><br>Nach hinten hin fehlte dann die Puste. Aber ein Freundschaftsspiel in dem Sinne war das ganz sicher nicht. Unentschieden ist ok, wenn es einen Sieger verdient hätte, dann wären das unsere Jungs gewesen.<br><br>Ich bin nun gespannt ob diese Leistung nun endlich wieder zur Routine wird, oder ob die elende Lethargie zurückkehrt. Bin aber sehr optimistisch und freue mich nun wieder auf Spiele unserer Nationalelf.<br><br>
Trixer sacht nur Forza VfB!Bild

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23992
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Klinsmann, Bierhoff & Osieck haben Eier ...

Beitragvon Soccer_Scientist » 08.09.2004 23:58

Sebastian Deisler war der Einzige, der traurig über das Ergebnis war.<br><br>scnr<br>
"Sich fügen heißt lügen"

Felissilvestris
VfB-Megafan
Beiträge: 2690
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Klinsmann, Bierhoff & Osieck haben Eier ...

Beitragvon Felissilvestris » 09.09.2004 09:08

Das Spiel gestern hat mir auch sehr gut gefallen. Endlich sah es mal wieder nach Fußball aus, was die Nationalmannschaft spielte und das in einem Freundschaftsspiel.<br><br>Wenn Klinsmann jetzt auch noch Hitzlsperger und Volz aus England mitnimmt, dann kann das 2006 wirklich was werden.<br><br>Ein Problem sehe ich allerdings noch: fehlende Kondition! Wenn man sich anschaut, wie doch gegen Ende der zweiten Halbzeit so ein bisschen die Luft raus war, dann wundert es mich nicht, dass die deutschen Vereine und auch die Nationalmannschaft in den letzten zwei Jahren nicht mehr international mithalten konnten. Als Beispiel kann man auch hier Huth heranziehen -> er hatte die Luft für mehr als 90 Minuten.

NORDLICHT
VfB-Megafan
Beiträge: 699
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Klinsmann, Bierhoff & Osieck haben Eier ...

Beitragvon NORDLICHT » 09.09.2004 09:42

Hitzlsperger vermisse ich auch im team, aber moritz volz ist noch lange nicht so weit. er hat auch dienstag erst sein 5. u21 länderspiel gemacht und dabei einer eher mäßige leistung gezeigt(im gegensatz zu einigen seiner teamkameraden, wie z.B. odonkor oder hanke).

Felissilvestris
VfB-Megafan
Beiträge: 2690
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Klinsmann, Bierhoff & Osieck haben Eier ...

Beitragvon Felissilvestris » 09.09.2004 14:09

Moritz Volz habe ich das letzte mal gesehen in der Partie zwischen Portsmouth und Fulham (4:3). Dort ist er 90 Minuten vollgas gegangen und hat ein sehr gutes Spiel gemacht. Aber wichtig erscheint mir das erstere zu sein und zwar, dass scheinbar die Spieler aus der Premier League über eine bessere Kondition zu vefügen scheinen, als die der Bundesliga. Das Spiel der U21 konnte ich leider nicht sehen, aber es denke ich auch nicht wichtig, wie viele Einsätze ein Spieler in diesem Team hat. Ich denke auch Volz hat als Stammspieler beim FFC einen Einsatz in der A-Nationalmannschaft verdient. Die U21 ist keine Messlatte, denn diese Mannschaft besteht aus vielen Spielern, die entweder gar nicht in der BuLi spielen oder dort nur Ergänzungs- bzw. Ersatzspieler sind. <br>Man sollte Volz einfach auch mal eine Chance geben und schauen, wie er sich schlägt.

Benutzeravatar
Sascha12
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5251
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Klinsmann, Bierhoff & Osieck haben Eier ...

Beitragvon Sascha12 » 09.09.2004 15:03

Ich ziehe meinen HUTH vor dieser Leistung,<br>Dem war die "englische Art der Abwehrarbeit" deutlich anzusehen...<br><br><br>Das war keineswegs LAHM was die gezeigt haben. <br>Bild [br](Diese Nachricht wurde am 09.09.04 um 15:03 von Sascha12 geändert.)
90+1
Oldenburg wie ein wütender Bulle, dem man die Eier eingeklemmt hat. Tritt aus, galoppiert nach vorne, schnaubt, spuckt, will vernichten. Regionalliga Nord – Rodeo von der Küste.
***Relegationssiegerbesieger***

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13431
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: Klinsmann, Bierhoff & Osieck haben Eier ...

Beitragvon Uwe » 09.09.2004 15:09

Sascha12: Wann spielst Du wieder in Block J?
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4770
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Klinsmann, Bierhoff & Osieck haben Eier ...

Beitragvon Hulle » 09.09.2004 16:39

Wann wird der Titel dieses Freds endlich in "Klinsmann, Bierhoff und Löw haben Eier.." geändert?<br><br>Nicht jeder, der in der Premier League spielt, muss zwangsläufig gleich in die Nationalelf. <br>HUTH fand ich aber auch GUT !
pain is temporary - glory forever

Benutzeravatar
Trixer
VfB-Megafan
Beiträge: 1244
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Klinsmann, Bierhoff & Osieck haben Eier ...

Beitragvon Trixer » 09.09.2004 16:48

Zwei Szenen von Huth fand ich mächtig genial.<br>Da zeigt er Roberto Carlos mal eben das er 2-3 Köpfe größer ist und rammt den einfach mal so weg beim Kopfball und haut danach auch noch den brasilianischen Keeper samt Ball ins Tor. Man, sowas haben wir in der Nationalmannschaft doch echt gebraucht. Einen richtigen Schweinehund!<br><br>Und kurz vor Schluß hat er dann nochmals sehr imposant einen versuchten Seitfallzieher nach einer Ecke gewagt.<br><br>Ich muß doch nochmal betonen das dies sein erster Einsatz über 90 Minuten war. Die 4 Minuten ohne Ballkontakt gegen Österreich kann man ja nicht zählen.<br><br>Fahrenhorst hatte es schwer gegen Ronaldo. Der Bremer kennt nun seine Grenzen und sollte bei solchen Technikern nicht auf den Ball und die Beine achten sondern auf den Mann. Soll so ein Ronaldo doch seine Spielchen machen, vorbei darf der jedenfalls nicht!<br><br>Bemerkenswert war Asamoha, wenn der Mann nun auch noch Knipsereigenschaften hätte ...<br><br>Überhaupt, vor dem Spiel als ich sah wer in der Abwehr aufgestellt wurde hatte ich einen Moment lang einen Schock und dachte das würde fatal in die Hose gehen. Aber was dann kam war sehr gut.<br>Wir haben nun genug Abwehrspieler. Wenn Friedrich, Baumann und auch Nowotny topfit sind kommt da keiner mehr rein.<br><br>
Trixer sacht nur Forza VfB!Bild

Benutzeravatar
Trixer
VfB-Megafan
Beiträge: 1244
Registriert: 26.07.2005 14:37

Klinsmann, Löw & Bierhoff haben Eier ...

Beitragvon Trixer » 09.09.2004 16:50

Auf der Suche nach einem neuem Bundestrainer ist die Findungskommission fündig geworden.<br><br>Jürgen Klinsmann wird es sein. Da er noch keine Berufserfahrung hat steht ihm mit dem Kaisers Weggefährten, dem Holger Osieck ein Co-Trainer zur Seite. Und als Teammanager wurde Oliver Bierhoff unter Vertrag genommen.<br><br>Suchte Oliver Kahn noch vor kurzen "Eier", so sollte der DFB nun ein Trio mit Eiern haben welche aus meiner Sicht durchaus Chancen haben das "Projekt 2006" mit Erfolg angehen und abschließen zu können.<br><br>Winfried Schäfer scheiterte an MV´s Erfahrungen mit jenem Schäfer zu stuttgarter Zeiten.<br>Lothar Matthäus war Beckenbauers Favorit, scheiterte aber bei den anderen Teilnehmern der Kommission. Zudem forderte Hackmann für den Fall das Matthäus der Trainer wird das Franz Beckenbauer der Teammanager sein sollte. Der allerdings winkte sofort ab und ist als OK-Chef eh schon zu sehr eingebunden.<br>Hiddink und Olsen wurde, wie man nun erfuhr, nur über Mittelsmänner angesprochen zumal der Kaiser die Aussicht auf Erfolg als "sehr gering" einschätze.<br><br>Nun haben die Jungs die den Adler tragen wieder eine Leitfigur mit Klinsmann der immer ein absoluter Sympathieträger war und auch sein wird.<br>Bierhoff hatte schon zu seiner aktiven Zeit ein BWL-Studium absolviert und immer wieder durchblicken lassen das er ins Managment gehört.<br>Und Osieck ist sehr erfahren und weiß am besten wie man ein großes Tunier am besten angehen sollte.<br><br>Alles in allem hat sich der DFB nun noch einmal aus der misslichen Lage befreien können. Aber zu behaupten das ein Matthäus zu jung ist und im gleichen Atemzug einen fast gleichaltrigen Klinsmann zu präsentieren mit einem noch jüngeren Bierhoff war dann wohl das letzte Fettnäpfchen das man noch mitnehmen konnte.<br><br>Nun denn Klinsi ... Kritiker wirst Du haben, aber die Nation wird hinter Dir stehen. Aber bitte lasse in Zukunft wieder 90 Minuten Fußball spielen und nicht, wie in den letzten Jahren, immer nur eine Halbzeit.<br><br><br>Änderung des Topic: Klinsmann, Löw und Bierhoff haben nun Eier <br>Bild <br><br> [br](Diese Nachricht wurde am 09.09.04 um 16:50 von Trixer geändert.)
Trixer sacht nur Forza VfB!Bild

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4770
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Klinsmann, Löw & Bierhoff haben Eier ...

Beitragvon Hulle » 09.09.2004 16:56

Ich tausche Nowotny gern gegen einen gesunden Metzelder.
pain is temporary - glory forever

Benutzeravatar
Monster
VfB-Superfan
Beiträge: 108
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Klinsmann, Löw & Bierhoff haben Eier ...

Beitragvon Monster » 09.09.2004 17:45

<br>Eins ist mir beim Zusehen gestern jedenfalls sehr positiv aufgefallen. Da spielte endlich wieder ein Team zusammen, das wirklich Mannschaftsgeist gezeigt und auf die eigenen Stärken vertraut hat.<br>War wirklich schön, mal ein Spiel zu sehen, bei dem das Team mit Spaß´bei der SAche war und sich nicht ängstlich vor Gegener oder Ball versteckte. Das ist ein ziemlich guter Anfang. Hoffentlich schaffen es die Trainer, diesen Mannschaftsgeist zu konservieren.Bild
Ganz oder gar nicht: Alles was zählt ist der VfB!

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3654
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Klinsmann, Löw & Bierhoff haben Eier ...

Beitragvon PiR » 09.09.2004 17:50

Fand' den Huth auch sehr stark. Gehörte auch zu denjenigen welchen, die seinen Einsatz bereits zur EM gefordert haben. Ebenso hoffe ich, dass der Hitzelsperger bald mal eine Chance bekommt. Starke Linksfüßer haben wir ja nicht so viele. Mit Hitzelsperger und Rahn ist da auf jedenfall noch Potenzial enthalten.<br><br>Ansonsten sehr starkes Spiel der deutschen, wobei ich auch sagen muss, dass die Brasilianer bei einem richtigen Tunier wohl als Sieger vom Platz gegangen wären. <br><br>Aber ich bin bis jetzt von Klinsi und Co sehr positiv überrascht. Weiter so!

Benutzeravatar
jayjay
VfB-Megafan
Beiträge: 2526
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Klinsmann, Löw & Bierhoff haben Eier ...

Beitragvon jayjay » 09.09.2004 18:08

Ich hatte ja zunächst gedacht, dass Klinsmann so ein Ersatz-Völler sei und seine Ankündigungen hatte ich zunächst als Gerede abgetan. Aber ich muß wirklich zugeben, dass die Natiomalmannschaft wieder Spaß macht. K. hat es wirklich geschafft positive Änderungen in Punkto Personal und Spielweise herbeizuführen. Die junge Abwehrsollte er ruhig beibehalten, Metzelder ist ein Kandidat wenn er gesund und in Form ist(siehe Deisler den hatten einige auch schon abgeschrieben) Nowotny ist sicherlich ein Kandidat , zZ. allerdings nur als Ersatz. Im Sturm ist die Lage noch nicht rosig, da ist Kuranyi Alleinunterhalter.
Zum Tausendsten Mal: Das Spiel heißt Sjoelen!
Man sagt ja auch Darts und nicht Pfeile werfen! :omg:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste