Fußball-WM 2019

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Malle
VfB-Megafan
Beiträge: 3132
Registriert: 02.05.2007 20:00
Wohnort: Oldenburg

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon Malle » 09.06.2019 11:42

Puh, also der zweite Elfmeter für die Spanierinnen gegen Südafrika ist ein absoluter Witz. Und das trotz VAR.
Bild

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2419
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon Johann Ohneland » 09.06.2019 12:29

Ich fand das Spiel der Deutschen Frauen vor allem in der ersten Hälfte ungefähr genauso wie das ihrer männlichen Gegenparts. Immer schön um den Strafraum rum, lieber noch einen Haken oder Querpass mehr, als das Suchen des direkten Weges zum Tor kombiniert mit teilweise unerklärlichen Schnitzern im Abwehrverhalten - ein sicheres Rezept einen eigentlich technisch und spielerisch unterlegenen Gegner aufzubauen, gerade wenn dieser sich auch noch auf eine unangenehme Art des Fußballspielenes versteht.

Das wurde dann in der zweiten Halbzeit besser und nicht zufälligerweise fiel der entscheidende Treffer durch einen Distanzschuss. Im Unterschied zu den Herren verfügt die Frauenmannschaft allerdings mit einer Alexandra Popp wohl über eine mitunter klassische Strafraumstürmerin, die in der Lage ist gegnerische Abwehrreihen durch bloße Präsenz zumindest in Angst zu versetzen. Das fehlt im deutschen Männerfußball nun doch schon seit einigen Jahren.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20934
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon Schwede » 12.06.2019 19:59

Schicker Fußball heute. Die Spanierinnen dürften sich berechtigt ärgern, aber wer mehr Tore schießt gewinnt. :D

By the way, immer noch:
Schwede hat geschrieben:PS: Mich erinnert übrigens Kim Kulig ein wenig an die Borg-Queen aus Star Trek: First Contact.
:mrgreen:
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 13009
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon James » 13.06.2019 07:28

:mrgreen:
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2419
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon Johann Ohneland » 15.06.2019 11:38

Nachdem ich durch Twitter darauf aufmerksam wurde, finde ich Linda Doorsun mittlerweile wirklich großartig. Steht im ersten Schritt immer falsch, nur um dann im zweiten Schritt mit ner Monstergrätsche die Situation wieder zu klären. Ziemlich unterhaltsam :lol:
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8122
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon Dino » 17.06.2019 23:20

Meine Güte, zwar heute 4:0 gewonnen, aber was für eine armselige Vorstellung. Eine wahre Fehlpass-Orgie. Zudem ein stures Festhalten an immer den gleichen Fehlern im Stellungsspiel, bei den Laufwegen, im Zweikampfverhalten. Da können auch die durch krasse Fehler der Südafrikanerinnen begünstigten 4 Tore nichts mehr dran ändern.
Die recht vollmundig vorgetragenen Ansprüche der Fußballfrauen nach mehr Aufmerksamkeit, mehr Anerkennung und mehr Geld werden bisher nicht gerade mit entsprechenden Leistungen gerechtfertigt.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8358
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon Frank aus Oldb » 26.06.2019 20:50

Dino hat geschrieben:...aber was für eine armselige Vorstellung. Eine wahre Fehlpass-Orgie...

frauenfußball halt :roll:
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8122
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon Dino » 26.06.2019 22:10

Frank aus Oldb hat geschrieben:
Dino hat geschrieben:...aber was für eine armselige Vorstellung. Eine wahre Fehlpass-Orgie...

frauenfußball halt :roll:

Das mag man sehen wie man will.
Ich wollte lediglich ein aus meiner Sicht schlechtes Spiel auch so nennen. Den Frauenfußball insgesamt sehe ich dagegen nicht negativ. Es gab bisher bei der WM ja auch durchaus auch schon Besseres zu sehen.
Dass die Entwicklung des Frauenfußballs noch weit hinter der des Männerfußballs zurückliegt, hängt u. a. damit zusammen, dass die wirtschaftliche Basis im Frauenbereich weitaus schwächer ist. Damit sind auch die professionellen Strukturen im Frauenfußball weder in der Spitze noch in der Tiefe mit denen im Männerbereich vergleichbar.
Von daher sind die hier und dort erhobenen Forderungen nach „Gleichstellung“, gleicher Bezahlung usw. m. E. auch verfehlt.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

kanzlermirko
VfB-Megafan
Beiträge: 3396
Registriert: 30.05.2010 21:50
Wohnort: heute hier, morgen da
Kontaktdaten:

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon kanzlermirko » 27.06.2019 10:30

Forza Norway!

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8358
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon Frank aus Oldb » 27.06.2019 15:09

mein kommentar war natürlich auch nicht ernst gemeint. ich schau das sogar
ganz gerne. wo sonst sieht man schon jede menge fiter junger frauen auf einmal :)
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23878
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon Soccer_Scientist » 27.06.2019 15:30

Frank übt sich im Deeskalations-Management.
"Nicht alles was man oben reinsteckt, kommt unten wieder raus"

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2848
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon Lyrico » 27.06.2019 15:31

Frank aus Oldb hat geschrieben:mein kommentar war natürlich auch nicht ernst gemeint. ich schau das sogar
ganz gerne. wo sonst sieht man schon jede menge fiter junger frauen auf einmal :)


Volleyball?
Nur der VfB

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2419
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon Johann Ohneland » 27.06.2019 15:32

Soccer_Scientist hat geschrieben:Frank übt sich im Deeskalations-Management.

:lol:
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11424
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon Ggaribaldi » 27.06.2019 15:40

Ich halte es fuer sehr wahrscheinlich, dass die engeren Trikots, welche die Herren seit einigen Jahren tragen, signifikant dazu beigettragen haben, dass Frauen nun vermehrt Fussball schauen
Mein System kennt keine Grenzen

kanzlermirko
VfB-Megafan
Beiträge: 3396
Registriert: 30.05.2010 21:50
Wohnort: heute hier, morgen da
Kontaktdaten:

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon kanzlermirko » 27.06.2019 16:16

Hoffentlich bleibt es bei den Trikots.. :? :oops:

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8358
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon Frank aus Oldb » 27.06.2019 19:24

Soccer_Scientist hat geschrieben:Frank übt sich im Deeskalations-Management.

ich habe viel in den letzten jahren dazugelernt.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8122
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon Dino » 30.06.2019 01:24

So, leider raus, und das auch nicht unglücklich oder gar unverdient. Es waren deutlich erkennbare eigene Schwächen in allen Mannschaftsteilen, die zur Niederlage geführt haben. Speziell die Defensive war brutal schwach und ohne wirkliche Orientierung.
Zumindest in großen Teilen von Presse und Fernsehen wurde die Mannschaft als weitaus besser „verkauft“ als sie wirklich (und auf dem Platz) war.
Dem Frauenfußball in Deutschland wäre es weitaus dienlicher, wenn man einfach auf dem Boden der Tatsachen bliebe. Und dazu gehört, dass andere Nationen inzwischen deutlich mehr an Qualität zugelegt haben.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

quattrojunky
VfB-Megafan
Beiträge: 2498
Registriert: 12.05.2008 18:52
Wohnort: Bronx

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon quattrojunky » 30.06.2019 13:52

Dino hat geschrieben:So, leider raus, und das auch nicht unglücklich oder gar unverdient. Es waren deutlich erkennbare eigene Schwächen in allen Mannschaftsteilen, die zur Niederlage geführt haben. Speziell die Defensive war brutal schwach und ohne wirkliche Orientierung.
Zumindest in großen Teilen von Presse und Fernsehen wurde die Mannschaft als weitaus besser „verkauft“ als sie wirklich (und auf dem Platz) war.
Dem Frauenfußball in Deutschland wäre es weitaus dienlicher, wenn man einfach auf dem Boden der Tatsachen bliebe. Und dazu gehört, dass andere Nationen inzwischen deutlich mehr an Qualität zugelegt haben.

genau so sieht das aus!

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8358
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon Frank aus Oldb » 30.06.2019 20:12

leider ausgeschieden. da half auch kein pferdeschwanz.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8122
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Fußball-WM 2019

Beitragvon Dino » 03.07.2019 21:54

Das Halbfinale USA - England war richtig gutklassig, von beiden Mannschaften.
Das andere Halbfinale zwischen den Niederlanden und Schweden fällt dagegen ziemlich deutlich ab, jedenfalls in der ersten Halbzeit. Mein Eindruck: Wer immer noch den Finaleinzug schafft, wird wohl nur sehr geringe Aussenseiter-Chancen gegen die USA haben.
USA - England war wohl das vorweggenommene Endspiel.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste