Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: Soccer_Scientist, Kane, kalimera

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3927
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon radieschen » 23.02.2019 19:49

Wenn du den gemeinen User ansprichst, musst du auch sagen,
welche Entscheidung. Oder soll sich jeder eine aussuchen?
Jedenfalls waren deine bisherigen inhaltsvollen Weissagungen zu 90%
nicht eingetreten. Schlechte Quote.
"Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen
ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir."

Mark Twain

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8486
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Frank aus Oldb » 23.02.2019 20:28

dann zähl mal 10 auf von den 9 nicht eingetroffen sind.
ich leg noch einen drauf... morgen gewinnen wir nicht :P
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3927
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon radieschen » 23.02.2019 20:51

Morgen ist nicht nächste Saison.
Ansonsten: alles im grünen Bereich, Herr Trump.
"Wir schätzen die Menschen, die frisch und offen
ihre Meinung sagen -
vorausgesetzt, sie meinen dasselbe wie wir."

Mark Twain

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4768
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Nicht auf dieser Welt

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon FightingPuck1897 » 24.02.2019 01:11

Frank aus Oldb hat geschrieben:ich sag euch jetzt schon... nächste saison ist die saison der entscheidung.


Ich sage euch jetzt auch schonmal was....

die nächste Saison ist vor der übernächsten Saison :wink:
"Geht es nur mir so, oder wird die Welt da draußen wirklich immer verrückter?"

Benutzeravatar
jayjay
VfB-Megafan
Beiträge: 2520
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon jayjay » 24.02.2019 09:01

FightingPuck1897 hat geschrieben:
Frank aus Oldb hat geschrieben:ich sag euch jetzt schon... nächste saison ist die saison der entscheidung.


Ich sage euch jetzt auch schonmal was....

die nächste Saison ist vor der übernächsten Saison :wink:

Sicher? Ich finde das sollten wir ausdiskutieren.
Verein für Bewegungssspiele von 1897 e. V.

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4756
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Hulle » 24.02.2019 15:54

Frank aus Oldb hat geschrieben:ich leg noch einen drauf... morgen gewinnen wir nicht :P
wie sollen wir dir jetzt noch was glauben :lol:
pain is temporary - glory forever

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8298
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Dino » 24.02.2019 17:12

Hulle hat geschrieben:
Frank aus Oldb hat geschrieben:ich leg noch einen drauf... morgen gewinnen wir nicht :P
wie sollen wir dir jetzt noch was glauben :lol:

Diese Aussage war zwar gestern falsch, heute, morgen, übermorgen usw. trifft sie aber zu. Auch Glauben ist eine Frage der rechten Zeit. :wink:
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Keno
VfB-Fan
Beiträge: 66
Registriert: 17.11.2018 16:02

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Keno » 03.03.2019 17:51

BMP hat geschrieben:
keno_oldenburg hat geschrieben:Wer ist eigentlich dieser Keno?
Dieser Typ mit Ideen, die keiner braucht?
Die Idee haben wohl einige in und um Oldenburg, dass man die Fußball-Ressourcen hier bündeln sollte, wenn man guten 3.-Liga-Fußball vor 5.000 Fans in einem neuen ausbaufähigen Stadion sehen will. #vfbvflssv

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 12058
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon BMP » 03.03.2019 21:06

Wenn man bündeln will, warum bringt man einen SSV Jeddeloh II in die Regionalliga? Ausbildungsresourcen wurden schon im JFV Nordwest gebündelt. Der VfB ist von seinem Markenkern nun mal ein Leistungssportverein. Der VfL ein Breitensportverein. Der VfL hat nun mal davon provitiert, das Jugendspieler in unteren Herren-Spielklassen an die Regionalliga herangeführt werden sollen. Diese Spieler versauern nach ihrer Jugendzeit nicht mehr auf der Bank beim VfB. Dass der VfL diese Saison in der Regionalliga spielt, haben sich die Spieler verdient, so sieht man es zumindest bei den Grünen. Und das ist auch in Ordnung. Wenn man ein Stadion für höherklassigen Fußball in Oldenburg gewollt hätte, dann hätte man vor kurzem die Gelegenheit auch vereinsübergreifend am Schopfe packen können. Jetzt werden erstmal ca. 2,5 Mio. Euro ins Marschwegstadion für eine Spielfelddrainage und Flutlicht investiert, damit überhaupt Regionalligafußball gespielt werden kann. Wenn man Resourcen bündeln will, müssen die Verantwortlichen mal vereinsübergreifend zu Denken anfangen. Wie kann man in einer Stadt wie Oldenburg Drittligafußball anbieten? Welche Wege sind sinnvoll die Attraktivität von Fußball in und um Oldenburg wieder zu stärken? Die 3. Liga ist in einer Stadt wie Oldenburg mit Sicherheit machbar.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
GeistvonDonnerschwee
VfB-Megafan
Beiträge: 150
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Ecke Donnerschweer / Wehdestraße, dort gegenüber im Turm
Kontaktdaten:

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon GeistvonDonnerschwee » 03.03.2019 21:18

Von den Finanzen her zumindest ähnlich Meppen auf jeden Fall. Alle drei Regionallisten verpulvern derzeit in Summe geschätzt einen Etat von 2 Millionen. Hinzu kämen in der 3. Liga noch ca. 800.000 an Fernsehgeldern. Eine Million an zusätzlichen Sponsoren obendrauf und man könnte da was reißen.

Es fehlt aber leider an der Infrastruktur, was alles irgendwie ausbremst und vorab müsste vereinsübergreifendes Denken her....

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16583
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Roberto » 04.03.2019 13:25

Wann ist es denn endlich so weit?
"Ich lege hier - für den Fall meines Todes - das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte, und mich schäme, ihr anzugehören." - Arthur Schopenhauer

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4328
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Zonny » 04.03.2019 15:45

2022. steht da doch :lol:

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16583
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Roberto » 05.03.2019 06:48

Ach, das ist ja schon bald.

Hatte heute Nacht noch eine viel bessere Idee: Warum tun wir uns nicht mit Bayern und Dortmund zusammen? Man hätte auf den Schlag eine starke Mannschaft, die in der Bundesliga um den Titel und international lange mitspielen kann und das nötige Kleingeld. Außerdem hätten wir dann die meisten Facebook-Likes!

Es fehlt aber leider an der Infrastruktur, was alles irgendwie ausbremst und vorab müsste vereinsübergreifendes Denken her...
"Ich lege hier - für den Fall meines Todes - das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte, und mich schäme, ihr anzugehören." - Arthur Schopenhauer

Schranzi386
VfB-Megafan
Beiträge: 1963
Registriert: 13.05.2006 01:48

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Schranzi386 » 05.03.2019 11:40

GeistvonDonnerschwee hat geschrieben:Von den Finanzen her zumindest ähnlich Meppen auf jeden Fall. Alle drei Regionallisten verpulvern derzeit in Summe geschätzt einen Etat von 2 Millionen. Hinzu kämen in der 3. Liga noch ca. 800.000 an Fernsehgeldern. Eine Million an zusätzlichen Sponsoren obendrauf und man könnte da was reißen.

Es fehlt aber leider an der Infrastruktur, was alles irgendwie ausbremst und vorab müsste vereinsübergreifendes Denken her....


Das was du schreibst ist völliger blödsin. Man kann weder alle Etats + mögliche Fernsehgelder addieren, noch haben die drei Vereine einen Etat von 2 Mio €. Wenn man sich die Zahlen schön rechnet und die Summen addiert, würde man auf einen Etat von 6.8 Mio € kommen, was für die Dritte Liga sehr sehr gut wäre. Aber wie gesagt, die Zahlen sind nicht realistisch.

Warum also nicht gleich an die Zweite Liga denken? :mrgreen:

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21105
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Schwede » 05.03.2019 13:16

Hab immer drauf gewartet, dass den Thread irgendwann jemand ernst nimmt...

Haken dran! :mrgreen:
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 12058
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon BMP » 05.03.2019 16:03

Ich finde die Idee mit den Bayern und Dortmund zu fusionieren toll. Für die zweiten Mannschaften wird dann endlich ein Stadion gebaut und der VfB kann mit seiner Ersten endlich in der Dritten Liga spielen.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4768
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Nicht auf dieser Welt

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon FightingPuck1897 » 06.03.2019 18:20

Gibt es dann auch diese schicken Klatschpappen bei uns? Auch ein Maskottchen würde ich sehr dufte finden. Mir gefällt diese Idee zunehmend besser.
"Geht es nur mir so, oder wird die Welt da draußen wirklich immer verrückter?"

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2886
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Lyrico » 06.03.2019 18:38

FightingPuck1897 hat geschrieben:Gibt es dann auch diese schicken Klatschpappen bei uns? Auch ein Maskottchen würde ich sehr dufte finden. Mir gefällt diese Idee zunehmend besser.


Warum dann nicht eine 3 EWE Arena so wie die auf Schalke. Dann können wir für die baskets den Rasen raus fahren und wir spielen in einer riesen Halle. Nie wieder genörgelt über Wind und Wetter :lol:
Nur der VfB

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6043
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Kane » 06.03.2019 19:10

Das ist die Lösung! (Halt in 10.000-15.000 Zuschauer Volumen) :mrgreen:

Bild
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Fan_von_Ingo_Lemcke
VfB-Megafan
Beiträge: 417
Registriert: 23.09.2015 15:40

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Fan_von_Ingo_Lemcke » 06.03.2019 19:59

ja das wird mit Sicherheit der Fanblock für alle wirklich bewegten VfB- Fans, ich bin mir sicher!

Ich mein,verddammt wer tut sich sowas an, da zu sitzen? da kann ich ja das spiel in jeddem billigen Stream besser verfolgen!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste