Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 12089
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon BMP » 26.11.2018 22:21

Kettensäge, Kettensäge, ...
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 12089
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon BMP » 26.11.2018 22:36

Keno hat geschrieben:
BMP hat geschrieben:
Marco hat geschrieben:Falls für diesen Gesamtverein noch ein gemeinsamer Name gesucht wird: Wie wär's mit SpVg OldenWecht...? :mrgreen:
Als Grüner fühle ich mich nicht mitgenommen.
Spottet ruhig, Ihr untergehende blaue Zitronensonne. :omg: omg

Warum sollte ausgerechnet jetzt eine Fusion sinnvoll sein?
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
GeistvonDonnerschwee
VfB-Megafan
Beiträge: 162
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Ecke Donnerschweer / Wehdestraße, dort gegenüber im Turm
Kontaktdaten:

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon GeistvonDonnerschwee » 26.11.2018 22:49

Blau Weiß Grün OldenburgischAmmerland.

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2736
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Revo » 26.11.2018 22:50

BMP hat geschrieben:
Keno hat geschrieben:
BMP hat geschrieben:Als Grüner fühle ich mich nicht mitgenommen.
Spottet ruhig, Ihr untergehende blaue Zitronensonne. :omg: omg

Warum sollte ausgerechnet jetzt eine Fusion sinnvoll sein?


Nicht jetzt, 2022, du Holzkopf! Lies doch mal richtig.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

IG3P
VfB-Megafan
Beiträge: 1782
Registriert: 30.01.2007 15:45
Wohnort: Weserpampas

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon IG3P » 26.11.2018 23:06

GeistvonDonnerschwee hat geschrieben:Blau Weiß Grün OldenburgischAmmerland.

SPALTER :evil: :mrgreen:

Benutzeravatar
Keno
VfB-Fan
Beiträge: 66
Registriert: 17.11.2018 16:02

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Keno » 27.11.2018 06:09

Revo hat geschrieben:
BMP hat geschrieben:
Keno hat geschrieben:Spottet ruhig, Ihr untergehende blaue Zitronensonne.
Warum sollte ausgerechnet jetzt eine Fusion sinnvoll sein?
Nicht jetzt, 2022, du Holzkopf! Lies doch mal richtig.
Warum ausgerechnet jetzt? Vielleicht wäre es schon früher gut gewesen lokale Kräfte über Vereinsgrenzen hinweg zu bündeln. Warum könnte es überhaupt sinnvoll sein? Weil wir nur so dritte Liga für Oldenburg und direkte Nachbarn bekommen.

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16594
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Roberto » 27.11.2018 06:26

"Lieber lachend rückwärts gehen, als traurig vorne zu stehen."
"Ich lege hier - für den Fall meines Todes - das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte, und mich schäme, ihr anzugehören." - Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 13076
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon James » 27.11.2018 11:25

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
soccer
VfB-Megafan
Beiträge: 1469
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Drielake

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon soccer » 27.11.2018 13:13

Diese Idee ist so schlau, die hat den alternativen Nobelpreis verdient! :wink:
Verbunden werden auch die Schwachen mächtig!

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2473
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Oldenburger79 » 27.11.2018 13:41

Keno hat geschrieben:
Revo hat geschrieben:
BMP hat geschrieben:Warum sollte ausgerechnet jetzt eine Fusion sinnvoll sein?
Nicht jetzt, 2022, du Holzkopf! Lies doch mal richtig.
Warum ausgerechnet jetzt? Vielleicht wäre es schon früher gut gewesen lokale Kräfte über Vereinsgrenzen hinweg zu bündeln. Warum könnte es überhaupt sinnvoll sein? Weil wir nur so dritte Liga für Oldenburg und direkte Nachbarn bekommen.


Wir haben für so etwas ja schon den JFV. Einfach von dort die Talente verpflichten und gut ist. Für alles andere gibt es Fusionen. Wer sich dem VfL anschließen will der kann gerne fusionieren, aber bitte doch keine Spielvereinigung.

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6013
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Fussballgott » 27.11.2018 15:58

Statt JFV einfach den SFV Nordwest (Seniorenförderverein) gründen.
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2473
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Oldenburger79 » 27.11.2018 20:50

Dann macht der Name Nordweststadion auch wieder Sinn. Es wird wahrscheinlich sogar eine Arena werden. Und ein bekannter Energiekonzern würde wohl einsteigen.

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 12089
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon BMP » 27.11.2018 21:09

Revo hat geschrieben:
BMP hat geschrieben:
Keno hat geschrieben:Spottet ruhig, Ihr untergehende blaue Zitronensonne. :omg: omg

Warum sollte ausgerechnet jetzt eine Fusion sinnvoll sein?


Nicht jetzt, 2022, du Holzkopf! Lies doch mal richtig.

Dann gib mir Argumente, damit ich zumindest das Stroh verbrennen kann.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2736
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Revo » 27.11.2018 21:39

Vielleicht gibt es bis dahin Autofahnen und Bettwäsche.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4784
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Nicht auf dieser Welt

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon FightingPuck1897 » 27.11.2018 22:42

Sehr gute Idee. Warum ist da noch nie jemand drauf gekommen? Hoffe seine Heiligkeit Holger der Erste setzt die Idee bald um.
"Geht es nur mir so, oder wird die Welt da draußen wirklich immer verrückter?"

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6013
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Fussballgott » 28.11.2018 10:18

Warte eben den 3.12. ab...nicht so ungeduldig! :mrgreen:
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4779
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Hulle » 28.11.2018 12:32

03.12. - 16 Uhr - so genau sollte man schon sein.
pain is temporary - glory forever

Benutzeravatar
Keno
VfB-Fan
Beiträge: 66
Registriert: 17.11.2018 16:02

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Keno » 28.11.2018 16:41

https://www.nwzonline.de/sport/oldenburg-zuschauerschnitt-diese-teams-locken-im-nordwesten-die-meisten-fans_a_50,3,1423823463.html

ZUSCHAUERSCHNITT
Diese Teams locken im Nordwesten die meisten Fans

(...)

OLDENBURG Die beiden Basketball-Bundesligisten EWE Baskets Oldenburg und Rasta Vechta bleiben die mit Abstand größten Zuschauermagneten im Oldenburger Land. Sie belegen in der Auflistung der zehn Sportteams, die den höchsten Besucherschnitt in der Region verzeichnen, die ersten beiden Plätze.

Schon im Frühjahr 2017 hatte die NWZ eine solche Übersicht veröffentlicht. Im Vergleich dazu gibt es auf den ersten vier Rängen keine Veränderungen. Dahinter erfolgten ein paar Verschiebungen. So verbesserte sich das einzige Frauenteam unter den besten Zehn, die Bundesliga-Handballerinnen des VfL Oldenburg, um einen Platz und belegt nun Rang fünf.

Neulinge in der Liste sind die Fußball-Regionalligisten SSV Jeddeloh und VfL Oldenburg, die zum Zeitpunkt der vorherigen Erhebung noch in der Oberliga spielten. Jeddeloh stieg im Sommer 2017 in die Regionalliga auf, der VfL folgte im Sommer 2018. Grundlage für die aktuelle Statistik sind die Zahlen in der laufenden Saison 2018/19.

Meistbesuchter Fußballclub im Oldenburger Land ist der Regionalligist VfB Oldenburg. Der profitiert bei seinem aktuellen Schnitt von 1412 Besuchern pro Spiel auch davon, dass das Heim-Derby gegen Jeddeloh (1:1) bereits Anfang August bei bestem Sommerwetter im Marschwegstadion stattfand. Damals kamen mehr als 4000 Zuschauer – das treibt den Schnitt nach oben.

Vier Ränge hinter dem VfB, aber noch vor den Regionalligisten Jeddeloh und VfL, liegt der Fußball-Oberligist Atlas Delmenhorst. Der inzwischen fünftklassige Verein hatte schon vor eineinhalb Jahren – damals spielte er noch in der sechstklassigen Landesliga – den Sprung unter die besten Zehn geschafft.

(...)


Benutzeravatar
Keno
VfB-Fan
Beiträge: 66
Registriert: 17.11.2018 16:02

Re: Spielvereinigung VfB-VfL-SSV (2022)

Beitragvon Keno » 28.11.2018 16:56

Es ist der reine Zufall, ob wir Basketball, Frauen-Handball oder Herren-Fußball am meisten vor Ort sehen wollen. Wenn wir aber Herren-Fußball in Oldenburg live sehen wollen (und zwar auf dem realistisch höchsten Niveau), dann sollten sich VfB, VfL und SSV bis 2022 zusammentun (egal ob Spielvereinigung oder Fusion der Fußball-Gesellschaften). Mehr wollte ich nicht anregen zu diskutieren. Spottet ruhig.

PS: Am meisten habe ich gelacht über "VfB II von 2022".
PSS: Ist doch alles nur Spiel. Das wirkliche Leben findet auf unseren Kontoauszügen statt.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste