Fußball WM 2018

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Marco
VfB-Megafan
Beiträge: 1171
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon Marco » 15.05.2018 13:09

Soeben bekanntgegeben, der vorläufige WM-Kader:
Dateianhänge
unbenannt.jpg
unbenannt.jpg (43.28 KiB) 1464 mal betrachtet
FuPa | 11Pics - Fußballfotos | VfB Oldenburg | JFV Nordwest | und mehr

WWR
VfB-Megafan
Beiträge: 151
Registriert: 06.04.2006 13:24
Wohnort: Oldenburg

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon WWR » 15.05.2018 13:54

Moin!

Eigentlich kein schlechter Kader. Erstaunlich das Löw Götz nicht mitgenommen hat. Ich habe Götze auch nicht so dramatisch schlecht gesehen. Dennoch nachvollziehbar.

Tor: Hier dürfte, wenn Neuer fit wird, Trapp gestrichen werden. Das er mitkommt ist in meinen Augen aber ein Witz. Geleistet hat trapp nun eigentlich gar nichts. Hier hätte man sicherlich auch einen anderen mitnehmen können.

Neuer, ter Stegen und Leno wohl fix

Abwehr:

LV: Hector und Plattenhardt wohl gesetzt. Ich hätte gerne Max noch dabei gehabt. Aber gut. Auch nachvollziehbar. beide dürften mit zur WM kommen.

RV: Kimmich und wohl Rudy. Auch hier dürften beide dabei sein. Rudy hat den RV ja schon gegeben und kann im Zweifel auch im DM spielen. Passt soweit.

IV: Hier wird es gewiss nen Streichkandidaten geben. Boateng und Hummels gesetzt. Süle und Rüdiger als Backups dürfte auch klar gehen. Tah oder Ginter müssen wohl um den Platz kämpfen. Beide sehr solide. Ich würde Ginter allerdings bevorzugen. Auch weil er im Zweifel als RV fungieren kann.

Mittelfeld: Özil, Kroos, Reus, Müller, Khedira sehe ich hier in der Startformation. Draxler, Goretzka, Sane, Gündogan und eben Rudy sehe ich auch im Kader. Für Julian Brandt kann es eng werden.

Sturm: Gomez als 9er, Werner als Konterspieler und Petersen als Backup. Die werden alle drei dabei sein. Petersen hat Löw ja quasi bestätigt. Gute Konstellation.

Für mich also Trapp, Tah und Brandt die Streichkandidaten. Eventuell Ginter und Sane.

Die Mannschaft ist sinnvoll und stimmig zusammengesetzt.
Erich Ribbeck:

"Die beiden haben nicht mehr gezeigt, als man von ihnen gesehen hat."

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2757
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon Lyrico » 15.05.2018 14:01

wobei ich mir irgendwie nicht vorstellen kann, dass Neuer selbst wenn er fit wird die Leistung bringt wie ein anderer Kandidat (oder auch der nicht nominierte Ulreich) die eine ganze Saison mit Internationalen Spielen Praxis haben.
Nur der VfB

Benutzeravatar
DjMars
VfB-Megafan
Beiträge: 2107
Registriert: 10.06.2007 23:00
Wohnort: Nord-Ofenerdiek

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon DjMars » 15.05.2018 14:20

@wwr Kann dir in fast allen Punkten zustimmen, aber im Fall Leroy Sane muss ich dir widersprechen. Der Bursche hat in der Premier League eine bärenstarke Saison gespielt, der kommt definitiv mit! Persönlich bedauere ich die Nicht-Nominierung von Shkodran Mustafi und Sandro Wagner, aber irgendwen muss er ja zuhause lassen. Schade ist auch, dass Emre Can wohl wegen der Verletzung nicht mitgenommen wurde.
Es wäre besser an der Verhütung des Elends zu arbeiten, als die Zufluchtsorte für die Elenden zu vermehren

Denis Diderot

WWR
VfB-Megafan
Beiträge: 151
Registriert: 06.04.2006 13:24
Wohnort: Oldenburg

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon WWR » 15.05.2018 16:21

DjMars hat geschrieben:@wwr Kann dir in fast allen Punkten zustimmen, aber im Fall Leroy Sane muss ich dir widersprechen. Der Bursche hat in der Premier League eine bärenstarke Saison gespielt, der kommt definitiv mit! Persönlich bedauere ich die Nicht-Nominierung von Shkodran Mustafi und Sandro Wagner, aber irgendwen muss er ja zuhause lassen. Schade ist auch, dass Emre Can wohl wegen der Verletzung nicht mitgenommen wurde.


Spielerisch bin ich bei Sane ganz bei Dir. Ich habe vor einigen Wochen aber in einem interview mit Löw gelesen, das er wohl nicht "ganz einfach" im Umgang ist. Sollte Löw also die Gefahr zu groß sein das er für miese Stimmung sorgt, dann ist er ein Wackelkandidat. Da wäre dann als Alternative Brandt zu sehen. Ansonsten kann es sportlich keine Diskussion um Sane geben. An dem werden Nationalmannschaft und VErein noch viel mehr Freude haben als bisher. Das ist unser zukünftiger Weltklassespieler ala Toni Kroos!

Wagner oder Gomez: Absolute Geschmacksentscheidung. Ich kann Löw sogar verstehen. Wagner ist zwar ein genialer Typ und guter Stürmer, aber in den gaaaaaaanz wichtigen Spielen taucht er auch eher ab. Das ist zwar bei Gomez ähnlich, aber der hat jedes Spiel gemacht, massig Erfahrung und ist wieder so ein umgänglicher Typ. Irgendwie also nachzuvollziehen. Petersen hingegen finde ich einfach sensationell. Das ist gewiss ein Spieler der in so einem Tunier mal den Unterschied machen kann. Ich vermute mal das mit einem Petersen im Team, zwanzig Minuten vor Schluss eingewechselt, es nie zum "Eistonnenspruch" von Mertesacker gekommen wäre. Für solche Spiele ist der Gold wert!
Erich Ribbeck:

"Die beiden haben nicht mehr gezeigt, als man von ihnen gesehen hat."

WWR
VfB-Megafan
Beiträge: 151
Registriert: 06.04.2006 13:24
Wohnort: Oldenburg

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon WWR » 15.05.2018 16:25

Lyrico hat geschrieben:wobei ich mir irgendwie nicht vorstellen kann, dass Neuer selbst wenn er fit wird die Leistung bringt wie ein anderer Kandidat (oder auch der nicht nominierte Ulreich) die eine ganze Saison mit Internationalen Spielen Praxis haben.


Das ist spannend, ohne Frage. Aber Löw hat ja auch anklingen lassen das er ohne Spielpraxis keine WM spielen wird. Neuer muß also bis zu den Freundschaftsspielen fit sein. Ihn mitzunehmen wenn auch nur der hauch einer Chance besteht das er spielen kann, ist für mich aber verständlich. Die Ausstrahlung von Neuer ist nochmal eine ganz andere als die von ter Stegen. Und: Jogi hat es immer wieder geschafft, verletzte Spieler auf den Punkt fit zu bekommen. Ich habe Hoffnung das es klappt, würde mit ter Stegen als Nummer eins aber auch keine Sorgen haben.

Bei Leno (wenn Nr.3) auch nicht. Sollte Leno aber die 2 und Trapp die 3 sein....naja....Ich war von Leno bisher nie wirklich überzeugt. Da hätten mir Baumann, Fährmann und Ziegler eher gefallen. Aber vermutlich ist das auch nur Geschmacksache. Trapp ist für mich tatsächlich nicht nachzuvollziehen. Da wäre u.U. auch ein Ullreich denkbar gewesen. Oder Müller! Den sehe ich nämlich als nächste Nummer eins
Erich Ribbeck:

"Die beiden haben nicht mehr gezeigt, als man von ihnen gesehen hat."

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20648
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon Südschwede » 20.05.2018 18:07

Verdacht: Spieler aus aktuellem WM-Kader Russlands betroffen

Auffällige Dopingproben von Fußball-Nationalspielern aus dem vorläufigen WM-Kader Russlands sollen in der Vergangenheit nicht ausreichend untersucht worden sein. Einheimische Funktionäre stehen unter Verdacht, die zweifelhaften Befunde aus dem Jahr 2014 vertuscht zu haben. Der ARD-Dopingredaktion wurde aus Weltverbandskreisen ein Dokument zu den betroffenen Proben zugespielt - mit Nummern und zugeordneten Namen der Spieler. Darunter befinden sich Mitglieder des aktuellen WM-Kaders. Im Dezember 2014 hatte die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA im Moskauer Kontrolllabor 155 Proben von Fußballern in Russland beschlagnahmt, unter denen sich auch die der Nationalspieler befinden.
https://www.sportschau.de/doping/russland-fussball-seppelt-wm-100.html
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9460
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon kalimera » 22.05.2018 21:08

Angeblich keine hinreichenden Beweise
WM 2018: FIFA schließt Doping-Akten aktueller russischer WM-Spieler
Der Weltfußballverband FIFA erklärt, keine hinreichenden Beweise für Doping-Verstöße aktueller russischer WM-Spieler gefunden zu haben und die Akten in Absprache mit der Anti-Dopingagentur WADA geschlossen zu haben.

weiter
https://www.sportschau.de/doping/fifa-schliesst-doping-akten-russischer-wm-spieler-100.html

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8013
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon Frank aus Oldb » 25.05.2018 18:46

also dieser "wm song" ne oh ne... :roll: ich hätte mir etwas auf das land bezogenes gewünscht.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5249
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon Kane » 04.06.2018 11:48

Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
say
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6104
Registriert: 29.10.2006 20:20

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon say » 04.06.2018 11:53

Wenn man nur die Leistungen in der NM nimmt, muss er Sané zu Hause lassen. Er hat dort absolut nichts gerissen und auch eher eine Egonummer abgezogen. Das war ein komplett anderer Spieler als im Verein, wo er ja wirklich top Leistung geliefert hat.

Tah und Petersen kann ich verstehen, Leno nur bedingt.
Bild

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7669
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon Dino » 04.06.2018 12:13

Ein Torwart musste gestrichen werden. Da Neuer (aus Gründen, die ich nachvollziehen kann) gesetzt war, sofern er den Test gegen Österreich besteht, musste es einen anderen treffen. Von daher war Leno schon der „logische“ Streichkandidat.

Tah und Petersen waren zu erwarten. Beide hätten wohl nur eine Chance gehabt, wenn sich Spieler verletzt hätten, für deren Position sie in Frage kommen.

Dass Sane gestrichen wurde, finde ich persönlich sehr schade. Er ist für mich ein Spieler, der große individuelle Fähigkeiten hat und dadurch (auch als Joker) Überraschungsmomente in ein Spiel bringen kann.
Dass er das bei seinen bisherigen Einsätzen in der Nationalmannschaft noch nicht so gezeigt hat wie im Verein, stimmt allerdings. Von daher ist die Entscheidung gegen ihn schon verständlich, auch wenn ich mir eine andere gewünscht hätte.

Ich hätte wohl eher Özil gestrichen. Nicht wegen seines Fototermins mit Erdogan, sondern wegen seiner allzu oft passiven und lethargischen Auftritte. Dieses offensichtliche Sich-Hängen-Lassen geht mir zunehmend auf den Nerv. Das reißen dann auch die eingestreuten genialen Momente nicht heraus.
Aber hätte man Özil gestrichen (was bei Löw ohnehin nicht zur Debatte stand) wäre das gleich wieder zum Politikum aufgeblasen worden.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

VfB 1897er
VfB-Fan
Beiträge: 80
Registriert: 11.09.2017 09:22

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon VfB 1897er » 05.06.2018 09:20

Dino hat geschrieben:Ein Torwart musste gestrichen werden. Da Neuer (aus Gründen, die ich nachvollziehen kann) gesetzt war, sofern er den Test gegen Österreich besteht, musste es einen anderen treffen. Von daher war Leno schon der „logische“ Streichkandidat.


Das sehe ich anders. Es gibt genug Argumente, die dafür sprechen Trapp nicht mitzunehmen. Aber die Diskussion ist für mich eh drittrangig, ist schließlich auch nur der WMTTT (WM-Torwart-Team-Tourist).

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11013
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon Ggaribaldi » 07.06.2018 16:18

Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7669
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon Dino » 08.06.2018 20:55

Auch das Testspiel gegen Saudi Arabien wird von der deutschen Mannschaft wieder als lästige Pflichtaufgabe bestritten. Selten Tempo, viele schlechte und schlecht getimte Pässe, dazu halbherzige Zweikämpfe. Torabschlüsse ohne wirkliche Entschlossenheit.
Wer dafür Eintrittsgeld bezahlt hat, tut mir leid. Nach einer guten Stunde 2:0, ein Tor und ein Eigentor der Saudis, die jetzt auf ein eigenes Tor ausgehen können, anstatt Schadensbegrenzug betreiben zu müssen.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11013
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon Ggaribaldi » 08.06.2018 21:27

Löw raus
Mein System kennt keine Grenzen

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2172
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon Johann Ohneland » 08.06.2018 22:14

Ggaribaldi hat geschrieben:Löw raus

Ich bewundere deine Hartnäckigkeit :mrgreen:
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11013
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon Ggaribaldi » 08.06.2018 22:55

Er macht es mir einfach :mrgreen:
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
AufstiegVfB
VfB-Megafan
Beiträge: 538
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon AufstiegVfB » 09.06.2018 09:39

In Deutschland wird ja vorherrschend die Meinung vertreten, dass wir uns den 5. Stern holen!
WIR K0MMEN WIEDER H0CH!

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11013
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Fußball WM 2018

Beitragvon Ggaribaldi » 09.06.2018 10:24

Wird auch mal wieder Zeit
Mein System kennt keine Grenzen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Revo und 13 Gäste