Europa League 2017/2018

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2621
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon Revo » 22.02.2018 23:03

Hat trotzdem gereicht. ;-)

Aber ja: Das war wirklich völlig konzeptlos vom BVB und zeitweise völlig verunsichert.

Freut mich trotzdem, dass Dortmund weiter dabei ist. Ein bisschen schade für Atalanta, die ne gute EL-Saison gespielt haben. Aber den scheiß Rassisten in der Kurve hätte ich's auch nicht gegönnt.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7732
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon Dino » 22.02.2018 23:39

Ja, gereicht hat es. Wohl auch deshalb, weil Bergamo mindestens drei gute Chancen zum 2:0 nicht nutzen konnte.
Und auch noch eine Viertelstunde vor Spielende wusste man bei Atalanta nicht so recht, ob man noch weiter auf ein 2:0 gehen wollte oder doch lieben die 1:0-Führung über die Runden bringen. Am Ende hat es dann zu beidem nicht gereicht.

Dortmund sollte nun aber nicht glauben, in der nächsten Runde mit zwei solchen Leistungen wie gegen Bergamo nochmals weiterzukommen.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11068
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Europa League 2017/2018

Beitragvon Ggaribaldi » 12.04.2018 22:57

Na immerhin die große Rattenbrause ist erlegt.
Mein System kennt keine Grenzen


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste