NFV-Pokal 2017/2018

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

das-zwölfte-bier
VfB-Megafan
Beiträge: 3418
Registriert: 12.09.2007 13:11
Wohnort: Oldenburg

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon das-zwölfte-bier » 16.08.2017 22:55

Kane hat geschrieben:
Die Spieler haben alle das VfB Gen, also werden die das Halbfinale schon vergeigen.


:lol:
Posting © das-zwölfte-bier 2007 - 2018! Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7775
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Frank aus Oldb » 17.08.2017 21:10

wenn die os bekommen wird in oldenburg gespielt.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Online
Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2706
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Lyrico » 17.08.2017 22:35

Frank aus Oldb hat geschrieben:wenn die os bekommen wird in oldenburg gespielt.


die solln blos an deren Kanal bleiben. Sie haben doch jetzt so einen tollen Gästeblock.
Nur der VfB

Online
Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4937
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Kane » 17.08.2017 22:44

Lyrico hat geschrieben:
Sie haben doch jetzt so einen tollen Gästeblock.


Die Heimfans stehen dort übrigens auch, ich habe mir sagen lassen das die Sicht nicht so beschissen ist, wie es hier dargestellt wird.

Jeddeloh hat letzte Saison übrigens schon im Pokal gegen Osnabrück zu Hause gespielt, ohne offiziellen Gästeblock.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Online
Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2706
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Lyrico » 17.08.2017 22:52

Kane hat geschrieben:
Lyrico hat geschrieben:
Sie haben doch jetzt so einen tollen Gästeblock.


Die Heimfans stehen dort übrigens auch, ich habe mir sagen lassen das die Sicht nicht so beschissen ist, wie es hier dargestellt wird.

Jeddeloh hat letzte Saison übrigens schon im Pokal gegen Osnabrück zu Hause gespielt, ohne offiziellen Gästeblock.


Also. Brauchen die ja nicht öfters nach Oldenburg kommen als nötig.
Nur der VfB

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7775
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Frank aus Oldb » 18.08.2017 18:18

...ich habe mir sagen lassen das die Sicht nicht so beschissen ist, wie es hier dargestellt wird...

man kann das natürlich wohlwollend sehen, aber meiner meinung nach ist die sicht beschissen.
irgendwann fängt man nämlich an zu schielen wenn man die ganze zeit durch den zaun schaut.
als zweites würde ich dann den rasen im block nehmen, sprich kein befestigter untergrund.
feuchte füße sind da vorprogrammiert. und wer insgesamt dort einen sitzplatz sucht, sollte
nach `nem klappstuhl fragen.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4310
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Blaue Elise » 19.08.2017 00:10

Frank aus Oldb hat geschrieben:
...ich habe mir sagen lassen das die Sicht nicht so beschissen ist, wie es hier dargestellt wird...

man kann das natürlich wohlwollend sehen, aber meiner meinung nach ist die sicht beschissen.
irgendwann fängt man nämlich an zu schielen wenn man die ganze zeit durch den zaun schaut.
als zweites würde ich dann den rasen im block nehmen, sprich kein befestigter untergrund.
feuchte füße sind da vorprogrammiert. und wer insgesamt dort einen sitzplatz sucht, sollte
nach `nem klappstuhl fragen.

Stimmt, das ist wirklich ein eigenartiges Gefühl, wenn dein Gehirn dir den Streich spielst und du den Zaun plötzlich einen Meter weiter entfernt wahrnimmst, obwohl du direkt mit der Nase davor klebst! :o
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
R. Ohling
VfB-Fan
Beiträge: 95
Registriert: 28.05.2017 12:34

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon R. Ohling » 04.10.2017 12:59

NFV-Pokal: Halbfinale Ostern 2018
Im Halbfinale, das während der Osterzeit 2018 (29. März bis 2. April) ausgetragen wird, muss der VfL Osnabrück entweder bei Oberligist Arminia Hannover, beim SSV Jeddeloh II oder SV Drochtersen/Assel (beide Regionalliga) antreten. Die Auslosung erfolgt noch in diesem Jahr in der NFV-Zentrale in Barsinghausen. Beide Finalisten erreichen die 1. Hauptrunde im DFB-Pokal 2018/19, dort sind ihnen 160000 Euro und ein Heimspiel gegen einen Club aus der Bundesliga oder der 2. Bundesliga sicher.
https://www.noz.de/deutschland-welt/vfl-osnabrueck/artikel/960406/vfl-osnabrueck-5-0-aber-trainerfrage-weiter-offen-1
Players are not allowed to touch the ball with their hands.
Players are not allowed to touch their balls with the hand.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4310
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Blaue Elise » 10.11.2017 18:31

Auslosung fürs Halbfinale:
Arminia Hannover - SSV Jeddeloh
Drochtersen/ Assel - VfL Osnabrück
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11586
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon BMP » 10.11.2017 21:13

Mal schauen wer mehr Bock hat ins Finale zu kommen. Armina oder die ach so hoch gelobten Kicker von "VfB" II.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20432
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Südschwede » 11.11.2017 04:26

Ich hoffe, hoffe, hoffe sooo sehr, dass wir an dem betreffenden Tag kein Nachholspiel austragen müssen!

Aaaarmiiiiniiaaaa!!! :D 8)
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Online
Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4937
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Kane » 13.11.2017 08:59

Jeddeloh bereitet schon einmal das Weser-Stadion vor :lol: :omg:

https://www.fupa.net/berichte/ssv-jeddeloh-traeumt-vom-ganz-grossen-los-1036586.html

Junge, Junge...
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13396
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Uwe » 13.11.2017 09:57

Dann können Sie ja danach schön die finanziellen Scherben aufsammeln, ähnlich wie damals Ihrhove. :-)

Trotzdem mal ehrlich: Auch ein völlig bekloppter Absatz der NWZ. Wie kann ein Reporter so einen Blödsinn schreiben, mit dem Wissen, dass hier vor gerade mal 6 Jahren ein Pokalspiel gegen den HSV stattgefunden hat?
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5737
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Toni Tore 2002 » 13.11.2017 10:57

Kane hat geschrieben:Jeddeloh bereitet schon einmal das Weser-Stadion vor :lol: :omg:

https://www.fupa.net/berichte/ssv-jeddeloh-traeumt-vom-ganz-grossen-los-1036586.html

Junge, Junge...

"Ein Spiel gegen einen Bundesligisten werden wir in Jeddeloh oder Oldenburg auf jeden Fall nicht realisieren können", stellt Meyer klar. Die Sicherheitsbedingungen oder die Parkplatzsituation sind dafür nicht ausreichend.

Auf jeden Fall nicht? Wie lief das denn 2011 gegen den HSV?
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Pfeffersteak
VfB-Megafan
Beiträge: 3717
Registriert: 21.04.2008 22:25
Wohnort: Ohmstede

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Pfeffersteak » 13.11.2017 11:14

Ich denke die meisten von uns sind dem Bock aufgesessen dass es sich bei der vermeintlichen Problematik dieser Konstellation um den Bundesligisten handelt . Vielleicht haben wir das schnelle Wachstum des Kanalkickervereins noch nicht richtig begriffen und die Rahmensprengende Energie kommt aus dieser Richtung :wink:
Halt die Klappe . Ich hab Feierabend !

Online
Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2706
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Lyrico » 13.11.2017 13:26

Toni Tore 2002 hat geschrieben:
Kane hat geschrieben:Jeddeloh bereitet schon einmal das Weser-Stadion vor :lol: :omg:

https://www.fupa.net/berichte/ssv-jeddeloh-traeumt-vom-ganz-grossen-los-1036586.html

Junge, Junge...

"Ein Spiel gegen einen Bundesligisten werden wir in Jeddeloh oder Oldenburg auf jeden Fall nicht realisieren können", stellt Meyer klar. Die Sicherheitsbedingungen oder die Parkplatzsituation sind dafür nicht ausreichend.

Auf jeden Fall nicht? Wie lief das denn 2011 gegen den HSV?


naja viele Oldenburger sind mit Rad oder öffentlichen Verkehrsmitteln gekomnen. Für eine Invasion der Tausenden aus Jeddeloh mit dem Auto würden die Parkplätze nicht ausreichen :lol:
Nur der VfB

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4616
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Donnerschwee

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon FightingPuck1897 » 13.11.2017 17:58

Hochmut kommt vor dem Fall. Ich werde die Arminen unterstützen beim Einzug in den Pokal. Das Spiel ist Ostern oder?
"Sie fahren soviele Kilometer nur für ein Stadion? Sie sind verrückt"

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4583
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Senf » 13.11.2017 19:06

Es muss ja nicht gleich das Weserstadion gemeint sein. Meppen, Cloppenburg und Wilhelmshaven haben auch adäquate Stadien. Sollte es tatsächlich das Weserstadion sein, dann wird das finanziell durchaus spannend.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11264
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Feuerlein » 14.11.2017 00:38

ja super idee, gg hoffenheim oder wolfsburg oder eig egal welchem verein außer werder im weserstadion zu spielen. selbst gg bayern bvb schalke wird es kein geschäft. dafür is das stadion viel zu teuer.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
http://updreihn.com/ --> Tickets: https://ticket2go.de/#!/event/1032

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20432
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Südschwede » 14.11.2017 06:15

Pssst..!

:wink:
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste