NFV-Pokal 2017/2018

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Online
Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9318
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon kalimera » 01.12.2017 07:00

NFV-Pokalfinale künftig in Wolfsburg
Endspiel soll an zentralem Ort stattfinden – Mehr Geld für Teilnehmer und Sieger
Das Endspiel des Niedersächsischen Fußballverbandes (NFV) soll in den nächsten Jahren an einem zentralen Standort über die Bühne gehen. Noch in diesem Jahr will der Landesverband diesbezüglich eine Entscheidung treffen. Aller Voraussicht nach wird die Wahl auf Wolfsburg fallen.
weiter https://www.fupa.net/berichte/vfl-osnabrueck-nfv-pokalfinale-kuenftig-in-wolfsburg-1054070.html

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5045
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Kane » 01.12.2017 07:36

:roll:

Ein Wunder das es nicht Eggertorf ist.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23528
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Soccer_Scientist » 01.12.2017 09:18

Vermutlich wegen der Begeisterungsfähigkeit des Wolfsburger Publikums.
Einma, eim, ein.....nur für eine Richtung. (Lothar Matthäus)

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12696
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon James » 01.12.2017 10:02

Erst mal muss der ICE da halten ...
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Fan_von_Ingo_Lemcke
VfB-Megafan
Beiträge: 279
Registriert: 23.09.2015 15:40

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Fan_von_Ingo_Lemcke » 01.12.2017 11:43

James hat geschrieben:Erst mal muss der ICE da halten ...


na dann hätte er ja endlich mal n Grund dazu....

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7524
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Dino » 01.12.2017 13:37

Der Austragungsort des Endspiels muss uns nicht weiter interessieren. Wir machen im NFV-Pokal traditionell ja doch nur bis maximal Halbfinale mit.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Online
Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2111
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Johann Ohneland » 01.12.2017 15:33

Naja. Dann wird das Amateurstadion da immerhin mal voll - sofern die richtigen Teams spielen. Ansonsten kann das auch ein richtiges Trauerspiel werden, wenn da Egestorf gegen Jeddeloh spielt...
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4587
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Senf » 01.12.2017 15:43

Warum eigentlich nicht Verden? Die Stadt liegt am Mittelpunkt Niedersachsens und bietet ein 15000er Stadion, das selten fußballerische Großveranstaltungen erlebt.

Allerdings sollte dann, um den Ground zu füllen, der Einzug in den DfB Pokal dort ausgespielt werden. Sprich das zweite Ticket für den DfB Pokal geht an den Erstplazierten der Niedersachsenliga. Damit erhält dieser die Möglichkeit Finanzmittel für den Verbleib in der Regionalliga und zur eventuellen Umrüstung des Stadions zu generieren.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2722
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Lyrico » 01.12.2017 22:41

Senf hat geschrieben:Warum eigentlich nicht Verden? Die Stadt liegt am Mittelpunkt Niedersachsens und bietet ein 15000er Stadion, das selten fußballerische Großveranstaltungen erlebt.

.



Die Idee gefällt mir. Das Stadion sieht mit 8000+ Zuschauer (bei den passenden Teams) echt nett aus.
Nur der VfB

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5749
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Toni Tore 2002 » 02.12.2017 13:28

Ich finde das im Grundsatz - ehrlich gesagt - eine gute Sache. Warum es nun gerade Wolfsburg sein muss... Okay. Hannover hätte als offizielle Landeshauptstadt ja irgendwie mehr Sinn gemacht. Zumal sich das Stadion der Zweiten dort sicherlich ebenso wie das in Wolfsburg anbieten würde. Aber die Idee gefällt mir. Das DFB-Pokal-Finale findet seit 1985 jedes Jahr in Berlin statt. Das finde ich genau richtig. Warum dasselbe Muster dann nicht auch beim NFV? Außerdem: [Auf Blaue Elises richtigen Hinweis hin gelöscht.]

Senfs Idee bzgl. des DFB-Pokal-Einzugs hielte ich dann ebenfalls für sehr sinnvoll.
Zuletzt geändert von Toni Tore 2002 am 02.12.2017 13:57, insgesamt 1-mal geändert.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4441
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Blaue Elise » 02.12.2017 13:45

Wenn das dann auch für Wolfsburg II (oder Hannover II) gelten würde, könnte ich damit gut leben.

Das gilt sowieso für die, weil sie erst gar nicht am Wettbewerb teilnehmen! :wink:
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5749
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Toni Tore 2002 » 02.12.2017 13:55

Blaue Elise hat geschrieben:
Wenn das dann auch für Wolfsburg II (oder Hannover II) gelten würde, könnte ich damit gut leben.

Das gilt sowieso für die, weil sie erst gar nicht am Wettbewerb teilnehmen! :wink:

Oh, da hast Du natürlich vollkommen recht. :oops: Ich bitte, diesen unqualifizierten Kommentar zu entschuldigen. Der Rest meiner Aussage steht allerdings! :wink:
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4441
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Blaue Elise » 04.03.2018 10:45

Südschwede hat geschrieben:Ich hoffe, hoffe, hoffe sooo sehr, dass wir an dem betreffenden Tag kein Nachholspiel austragen müssen!
Aaaarmiiiiniiaaaa!!! :D 8)

Dein Wunsch wurde erhört! :wink:
Das Spiel findet am 01.04.2018 statt!
https://www.fupa.net/berichte/ssv-jeddeloh-jeddeloh-tritt-ostersonntag-in-hannover-an-1968909.html
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20505
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Südschwede » 04.03.2018 11:52

GEILOMAT!!! :D
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5749
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Toni Tore 2002 » 04.03.2018 12:02

Dann schreit die Arminen mal zum Sieg!
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5045
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Kane » 04.03.2018 12:38

Hannover hat tatsächlich 6:1 gegen Spelle gewonnen? :shock:
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Dati85
VfB-Megafan
Beiträge: 385
Registriert: 23.07.2014 20:14

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Dati85 » 04.03.2018 12:48

Ja. Ich war da. War ein schöner Tag.

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13415
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Uwe » 06.03.2018 15:11

Toni Tore 2002 hat geschrieben:Dann schreit die Arminen mal zum Sieg!


Aber nicht von den SSV Ultras verprügeln lassen. Die kommen mit mehreren Bussen!!!!
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5045
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Kane » 25.03.2018 18:24

Hannover hat heute 7:1 in Gifhorn gewonnen, schiessen schon für Jeddeloh warm..
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16402
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Re: NFV-Pokal 2017/2018

Beitragvon Roberto » 26.03.2018 06:09

Jeddeloh verkauft schon DFB-Pokal-T-Shirts :roll:


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Johann Ohneland, kalimera und 5 Gäste