SSV Jeddeloh

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7500
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Frank aus Oldb » 01.10.2017 11:49

da habe ich aber andere infos. spätestens wenn der grundstein
für deren neuen stadion gelegt wird, wirst du es sehen. ist so.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7136
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Dino » 01.10.2017 11:50

Dennoch ist und bleibt es ein Stück aus dem Tollhaus, wie sehr ein beim VfB umgesetztes sportliches „Konzept“ zum Erfolg geführt hat, zum Erfolg von Jeddeloh.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7500
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Frank aus Oldb » 01.10.2017 11:53

tja :?
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4056
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Blaue Elise » 01.10.2017 12:00

Jeddeloh hat in dieser Saison schon sehr viel Glück gehabt. Im Pokal gegen den VfL sehr glücklich und nach Rückstand im Elfmeterschießen durchgekommen, danach mit Oythe einen Landesligisten im Pokal gezogen und gegen Egestorf wiederum erst im Elfmeterschießen sich durchgesetzt.
In der Regionalligasaison läuft es auch erst so richtig seit dem Sieg bei H 96 II, anschließend das Glück gegen Havelse mit gleich drei erhaltenen Elfmetern und weitere knappe Siege. Jetzt in Rehden war es erneut sehr schmeichelhaft .
Man kann jetzt natürlich sagen ist ja nur ein Aufsteiger, aber sie haben viele höherklassige erfahrene Leute im Kader und normalerweise ist deren Platzierung nicht so überraschend.
Und zu den ehemaligen VfBern, auch da sind einige nur noch Ersatz und werden kaum noch zu vermehrten Spielanteilen kommen, sofern sich keiner von den Stammkräften verletzt, Harings, Wegener, Celik in erster Linie genannt.
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7500
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Frank aus Oldb » 01.10.2017 12:11

wie man es halt sieht. ich zitiere mal eben das "in dieser liga kann jeder jeden schlagen"...
aber gewinnen muss man trotzdem erstmal, und das machen die im moment.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12517
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon James » 01.10.2017 14:07

Frank aus Oldb hat geschrieben:aber gewinnen muss man trotzdem erstmal, und das machen die im moment.

Ja, das machen die im Moment. Ich wünsche dem SSV Jeddeloh II alles Glück dieser Erde. Sie werden es brauchen. Und jetzt konzentriere ich mich wieder auch den VfB Oldenburg. :wink: Achja. Ich verspühre immer noch diese nur teilweise schlecht versteckte Angst bei Einigen. :wink:
"… und niemand möchte das sagen, aber ich sage das genau jetzt."

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 1808
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Oldenburger79 » 01.10.2017 15:58

Frank aus Oldb hat geschrieben:da habe ich aber andere infos. spätestens wenn der grundstein
für deren neuen stadion gelegt wird, wirst du es sehen. ist so.


Infos hin oder her, bevor Jeddeloh II ein Stadion in Oldenburg baut müsste das erstmal genehmigt werden und dan könnte die Politik dann wirklich dem Bürger schlecht erklären.
Ausser es wäre ein Stadion in dem auch jeder andere Verein spielen kann, dann wäre unser Stadionprobem aber auch gelöst.

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11484
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon BMP » 01.10.2017 18:33

Oldenburger79 hat geschrieben:
Frank aus Oldb hat geschrieben:da habe ich aber andere infos. spätestens wenn der grundstein
für deren neuen stadion gelegt wird, wirst du es sehen. ist so.


Infos hin oder her, bevor Jeddeloh II ein Stadion in Oldenburg baut müsste das erstmal genehmigt werden und dan könnte die Politik dann wirklich dem Bürger schlecht erklären.
Ausser es wäre ein Stadion in dem auch jeder andere Verein spielen kann, dann wäre unser Stadionprobem aber auch gelöst.

Es ist aber schon komisch, das erst ein Dorfverein kommen muss, damit der VfB auch mal darf.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - Deutscher Pokalsieger 2013

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 1808
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Oldenburger79 » 01.10.2017 20:46

Das gehört alles zum Plan.

VfB 1897er
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 25
Registriert: 11.09.2017 09:22

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon VfB 1897er » 02.10.2017 12:13

Jeddelohs Trainer Riebau feierte den Wochendsieg wohl deftig. Auf dem Kramermarkt war er dieses Wochenende derart betrunken, dass er sich nur schwer auf seinen Beinen halten konnte...! Insgesamt sehr unprofessionelles Bild...
Zuletzt geändert von VfB 1897er am 02.10.2017 14:12, insgesamt 1-mal geändert.

Fan_von_Ingo_Lemcke
VfB-Megafan
Beiträge: 239
Registriert: 23.09.2015 15:40

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Fan_von_Ingo_Lemcke » 02.10.2017 13:40

mal ehrlich gefragt, hast du einen an der Waffel? so einen Scheiss zu schreiben?
wen interessiert das und wen geht das überhaupt was an...

Erbärmlichster post des Jahres!

VfB 1897er
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 25
Registriert: 11.09.2017 09:22

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon VfB 1897er » 02.10.2017 14:11

Nach außen will sich Jeddeloh höchst professionell geben. Aber das Auftreten (Tribünenverhalten im Marschwegstadion, etc. pp.) passt im Gegensatz nicht dazu. Wer sich öffentlich vor tausenden Menschen so als jemand, der in der Öffentlichkeit steht, darstellt, der muss auch damit klar kommen, dass es auffällt...

Fan_von_Ingo_Lemcke
VfB-Megafan
Beiträge: 239
Registriert: 23.09.2015 15:40

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Fan_von_Ingo_Lemcke » 02.10.2017 14:21

Danke. Meine erste Frage hast du damit für mich hinreichend beantwortet...

:omg:

Benutzeravatar
R. Ohling
VfB-Fan
Beiträge: 67
Registriert: 28.05.2017 12:34

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon R. Ohling » 02.10.2017 15:02

VfB 1897er hat geschrieben:...feierte den Wochendsieg wohl deftig. Auf dem Kramermarkt war er dieses Wochenende derart betrunken...
Hier trifft man auf einen selbst ernannten "VfB 1897er"-Neueinsteiger, der "viel Angst um seinen VfB hat", "nicht so weit weg von Barsinghausen wohnt", den VfB unter dem Deckmantel der Fürsorge schlecht redet und den jungen Regionalliga-Trainer des SSV zu diffamieren versucht. Manche scheinen nur im Unfrieden Frieden zu finden.
Players are not allowed to touch the ball with their hands.
Players are not allowed to touch their balls with the hand.

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13299
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Uwe » 02.10.2017 15:52

Als VfBer sollte man beim Thema "professionelles Verhalten" ohnehin derzeit eher still sein und bestimmt nicht auf andere zeigen.
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20189
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Südschwede » 02.10.2017 17:07

Mit drei Punkten in der Tasche dürfte unser Trainer meinetwegen jedes Wochenende auf Knien durch die Wallstraße robben. Scheiß der Hund drauf.

Ansonsten fällt mir dazu nur :omg: ein.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12517
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon James » 03.10.2017 10:15

VfB 1897er hat geschrieben:Insgesamt sehr unprofessionelles Bild...

Du hast Post. Oder bessser eine "Private Nachricht" ...
"… und niemand möchte das sagen, aber ich sage das genau jetzt."

Online
Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4641
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Kane » 16.10.2017 11:00

Die Zweite von Jeddeloh hat übrigens mit Leibchen spielen müssen, nur mal so am Rande erwähnt :mrgreen: :mrgreen:
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7136
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Dino » 16.10.2017 11:07

Damit mag man sich in Jeddeloh auseinandersetzen.
Die Peinlichkeit des VfB-Auftritts beim Fernseh-Auftaktspiel in Lübeck wird dadurch nicht kleiner.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Online
Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 4641
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Kane » 16.10.2017 11:08

Dino hat geschrieben:Damit mag man sich in Jeddeloh auseinandersetzen.
Die Peinlichkeit des VfB-Auftritts beim Fernseh-Auftaktspiel in Lübeck wird dadurch nicht kleiner.


Das habe ich auch nicht behauptet :wink:
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ggaribaldi und 6 Gäste