SSV Jeddeloh

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Hugo Wrmblfzz
VfB-Megafan
Beiträge: 1579
Registriert: 29.07.2009 14:56
Wohnort: Irgendwo im Ammerland

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Hugo Wrmblfzz » 26.03.2019 08:54

Kane hat geschrieben:Jetzt ist Weusthof als Kämpfer gefragt

"Für Dienstagabend wurde kurzerhand ein Testspiel gegen den TuS Eversten organisiert. „Wir haben uns bewusst einen klassentieferen Gegner gesucht, damit die Jungs das Gefühl wiederfinden, wie es ist, wenn man ein Tor macht“, "

:mrgreen:


Dann lasst den alten Mann mal kämpfen... :)

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21095
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Schwede » 26.03.2019 09:26

Das Spiel findet übrigens lt. fussball nicht in Jeddeloh, sondern an der Hundsmühler Höhe statt.
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
Marco
Board Moderator
Beiträge: 1632
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Marco » 26.03.2019 09:47

Schwede hat geschrieben:Das Spiel findet übrigens lt. fussball nicht in Jeddeloh, sondern an der Hundsmühler Höhe statt.
Korrekt.
Dateianhänge
unbenannt.jpg
unbenannt.jpg (29.26 KiB) 1090 mal betrachtet
FuPa | 11Pics - Fußballfotos | JFV Nordwest | VfB Oldenburg | und mehr

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5991
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Fussballgott » 26.03.2019 09:48

Sollte ein sicheres Ding für Eversten werden.
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23977
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Soccer_Scientist » 26.03.2019 09:49

Wird es einen Bus geben?
"Sich fügen heißt lügen"

Benutzeravatar
Marco
Board Moderator
Beiträge: 1632
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Marco » 26.03.2019 09:53

Soccer_Scientist hat geschrieben:Wird es einen Bus geben?
Ja, Linie 314, die Haltestelle heißt Hogenkamp. Fährt alle 15 min. ab Lappan/ZOB. :mrgreen:
FuPa | 11Pics - Fußballfotos | JFV Nordwest | VfB Oldenburg | und mehr

Kridde
VfB-Megafan
Beiträge: 1182
Registriert: 20.06.2008 11:33
Wohnort: rock bottom

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Kridde » 26.03.2019 13:02

Marco hat geschrieben:
Soccer_Scientist hat geschrieben:Wird es einen Bus geben?
Ja, Linie 314, die Haltestelle heißt Hogenkamp. Fährt alle 15 min. ab Lappan/ZOB. :mrgreen:


Mit Zwischenhalt am Marschweg. :wink:
An Feiertagen tu nicht viel,
Sondern geh zum Fußballspiel.

- Ambrose Bierce

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11776
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Feuerlein » 26.03.2019 17:09

und am ende gewinnt noch eversten^^
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21095
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Schwede » 26.03.2019 21:58

Kane hat geschrieben:Jetzt ist Weusthof als Kämpfer gefragt

"Für Dienstagabend wurde kurzerhand ein Testspiel gegen den TuS Eversten organisiert. „Wir haben uns bewusst einen klassentieferen Gegner gesucht, damit die Jungs das Gefühl wiederfinden, wie es ist, wenn man ein Tor macht“, "

Das ersehnte Freischießen der Köpfe war das jetz nicht gerade. Hab die erste Hälfte nicht gesehen, aber sie ging wohl torlos aus, wie mir zugetragen wurde. Bin noch kurzentschlossen in der Halbzeitpause losgefahren und pünktlich zum Wiederanpfiff angekommen.

Die Kanalkicker waren erkennbar deutlich schneller als ihre Gegenspieler vom TuS, haben daraus aber vergleichsweise wenig Kapital schlagen können. Zwar haben sie im dritten Viertel des Spiels sich zu drei Toren durchgearbeitet, aber gegen einen Gegner auf Augenhöhe hätte das deutlich anders ausgesehen. In der Schlussphase etwas mehr oder überhaupt mal Ballbesitz für Eversten, aber echte Torchancen hatte nur Jeddeloh. Allerdings daraus gemacht haben sie nix. Mal vom Keeper weggefischt oder ihn direkt abgschossen, mal drübergekloppt, mal zu unpräsize Flanke.

Es hatte den Anschein, der Ansatz sich über einen klassentieferen Gegner Selbstvertrauen zu holen ging gegen Ende ein wenig nach hinten los, denn so manche vergebene Chance endete offenbar in Frust über das eigene Tun. Naja, für mich hat das Spiel auf jeden Fall sehr gewonnen als ich mir gegen Ende Kopfhörer aufgesetzt und Kvelertak gehört habe. :mrgreen:
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
Chuck Driller
VfB-Megafan
Beiträge: 1217
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 1060 West Addison, Chicago, IL

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Chuck Driller » 26.03.2019 22:10

[quote="Schwede"] Naja, für mich hat das Spiel auf jeden Fall sehr gewonnen als ich mir gegen Ende Kopfhörer aufgesetzt und Kvelertak gehört habe. :mrgreen:[/

Et blodig offer til vår allvitande gud
Dyriske berserkere i ulv og bjørnehud
Dei var Odins sendebud
Wer Freiheit liebt und Einigkeit, der trinkt auch mal ne Kleinigkeit.

Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 4323
Registriert: 22.09.2011 17:47

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Zonny » 26.03.2019 22:19

Schwede hat geschrieben:
Kane hat geschrieben:Jetzt ist Weusthof als Kämpfer gefragt

"Für Dienstagabend wurde kurzerhand ein Testspiel gegen den TuS Eversten organisiert. „Wir haben uns bewusst einen klassentieferen Gegner gesucht, damit die Jungs das Gefühl wiederfinden, wie es ist, wenn man ein Tor macht“, "

Das ersehnte Freischießen der Köpfe war das jetz nicht gerade. Hab die erste Hälfte nicht gesehen, aber sie ging wohl torlos aus, wie mir zugetragen wurde. Bin noch kurzentschlossen in der Halbzeitpause losgefahren und pünktlich zum Wiederanpfiff angekommen.

Die Kanalkicker waren erkennbar deutlich schneller als ihre Gegenspieler vom TuS, haben daraus aber vergleichsweise wenig Kapital schlagen können. Zwar haben sie im dritten Viertel des Spiels sich zu drei Toren durchgearbeitet, aber gegen einen Gegner auf Augenhöhe hätte das deutlich anders ausgesehen. In der Schlussphase etwas mehr oder überhaupt mal Ballbesitz für Eversten, aber echte Torchancen hatte nur Jeddeloh. Allerdings daraus gemacht haben sie nix. Mal vom Keeper weggefischt oder ihn direkt abgschossen, mal drübergekloppt, mal zu unpräsize Flanke.

Es hatte den Anschein, der Ansatz sich über einen klassentieferen Gegner Selbstvertrauen zu holen ging gegen Ende ein wenig nach hinten los, denn so manche vergebene Chance endete offenbar in Frust über das eigene Tun. Naja, für mich hat das Spiel auf jeden Fall sehr gewonnen als ich mir gegen Ende Kopfhörer aufgesetzt und Kvelertak gehört habe. :mrgreen:


Danke für die Infos

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21095
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Schwede » 26.03.2019 22:22

Is aber total subjektiv. Vielleicht war Jeddeloh auch super. :mrgreen:
Teleportation will change everything.

Online
Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6033
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Kane » 26.03.2019 22:54

Ich weiss garnicht was ihr alle habt.

"Wir haben uns bewusst einen klassentieferen Gegner gesucht, damit die Jungs das Gefühl wiederfinden, wie es ist, wenn man ein Tor macht“, "

Na das haben die doch nun auch, also das Tor gefunden. Mit den Gefühlen nach so einem glorreichen Sieg ist das ja so eine Sache :mrgreen: :mrgreen:
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 21095
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Schwede » 26.03.2019 22:58

Ein Tor muss an irgendeiner Stelle durchgerutscht sein. lt. fussball.de Endstand 0:4.
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8297
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Dino » 26.03.2019 23:06

Na, dass wird der Mannschaft mächtigen Auftrieb geben. Ich erwarte jetzt eine Siegesserie der Jungs vom Kanal. :P
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Online
Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 6033
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Kane » 26.03.2019 23:24

Schwede hat geschrieben:Ein Tor muss an irgendeiner Stelle durchgerutscht sein. lt. fussball.de Endstand 0:4.


Laut nwz auch :

https://nwzonline.de/fussball/fussball-nordwest/oldenburg-jeddeloh-testspiel-ssv-jeddeloh-gewinnt-test-in-eversten_a_50,4,1302082356.html

"Wir wollten aus dem Test ein paar Erkenntnisse sammeln, uns vernünftig präsentieren und natürlich ein wenig probieren. Das ist gelungen, der Sieg heute ist wichtig für das Selbstvertrauen der Spieler."
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Marco
Board Moderator
Beiträge: 1632
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Marco » 27.03.2019 08:33

Schade, nach dem 0:0 zur Halbzeit dachte ich wirklich, bei Eversten geht noch was. Ein mehrklassiger Unterschied war bis dahin nicht zu erkennen. Am Ende hat's dann aber leider doch nicht gereicht. Okay, Eversten hat nun aber auch mit einigen Spielern gespielt, die nicht zwingend in der Stammelf stehen, dazu in der zweiten Halbzeit mit einem Torwart, der letzte Saison noch U19 gespielt hat, und außerdem wurde Top-Torjäger Ingmar Peters auf der Bank sitzend scheinbar für die Liga geschont. Alles in allem also ein eher glücklicher Sieg für Jeddeloh.

Ein paar Fotos gibt's übrigens hier: https://www.fupa.net/galerie/tus-eversten-ssv-jeddeloh-306915/foto1.html
FuPa | 11Pics - Fußballfotos | JFV Nordwest | VfB Oldenburg | und mehr

Benutzeravatar
Hulle
VfB-Megafan
Beiträge: 4752
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Hulle » 27.03.2019 08:52

Wenn der Abstieg des SSV bei deren letzten Heimspiel am 19.05. gegen D/A feststehen sollte, werde ich nicht am Marschweg sein, sondern mich genauso debil grinsend auf die Tribüne setzen, wie die Jeddeloh Gang bei uns immer.
pain is temporary - glory forever

Benutzeravatar
Keno
VfB-Fan
Beiträge: 66
Registriert: 17.11.2018 16:02

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon Keno » 27.03.2019 09:12

Hulle hat geschrieben:Wenn der Abstieg des SSV bei deren letzten Heimspiel am 19.05. gegen D/A feststehen sollte...
Ist denn klar, dass es dem VfB und dem Fußball in Oldenburg und näherer Umgebung gut tut, wenn SSV und VfL in der Versenkung verschwinden?

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 12048
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: SSV Jeddeloh

Beitragvon BMP » 27.03.2019 09:56

Keno hat geschrieben:
Hulle hat geschrieben:Wenn der Abstieg des SSV bei deren letzten Heimspiel am 19.05. gegen D/A feststehen sollte...
Ist denn klar, dass es dem VfB und dem Fußball in Oldenburg und näherer Umgebung gut tut, wenn SSV und VfL in der Versenkung verschwinden?

Ja! Dann kann man wieder gezielt den Leistungsfußball fördern und nicht das Geld mit der Gießkanne versickern lassen.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste