Relegationsspiele 2017

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11085
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Feuerlein » 02.06.2017 17:04

Johann Ohneland hat geschrieben:Die RL Nordost hat jetzt auch den speziellen Fall, dass gar keine Absteiger mehr über sind, da keine Mannschaft sportlich absteigt. Also keine Ahnung, ob das die Standardregelung ist. Fände ich aber auch besser :D


ah ok das wusste ich nicht und erklärt alles^^
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
dumdidum

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 3950
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Blaue Elise » 03.06.2017 19:21

Bremer SV führt 3-0 in Northeim, zweimal traf Nils Laabs!
http://bremer-sportverein.de/Liveticker/21400/Bremer-SV-vs-FC-Eintracht
In der Halbzeit lief übrigens "Schatzi schenk mir ein Foto". Leider war die ARD nicht da um den Ton runterzuregeln.
:mrgreen:
und über 3000 Zuschauer bei Altona 93! :o
Scheint so, als ob die Regionalliga sich auf einen Zuschauergaranten freuen darf.
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
foley_artist
VfB-Megafan
Beiträge: 632
Registriert: 28.08.2009 14:16
Wohnort: Bürgerfelde Süd

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon foley_artist » 06.06.2017 13:29

Blaue Elise hat geschrieben:Bremer SV führt 3-0 in Northeim, zweimal traf Nils Laabs!
http://bremer-sportverein.de/Liveticker/21400/Bremer-SV-vs-FC-Eintracht
In der Halbzeit lief übrigens "Schatzi schenk mir ein Foto". Leider war die ARD nicht da um den Ton runterzuregeln.
:mrgreen:
und über 3000 Zuschauer bei Altona 93! :o
Scheint so, als ob die Regionalliga sich auf einen Zuschauergaranten freuen darf.

Ich war am Wochenende beim Spiel in Altona. Hat richtig Spaß gemacht. Es soll wohl der alte historische Eingang (vom Eingang aus hinten rechts in der Ecke) für die Gästefans in der kommenden Saison reaktiviert werden.
Hallo i bims, ein Atmo Hopper.

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1852
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Johann Ohneland » 08.06.2017 10:24

Gestern ging das erste Relegationsspiel zwischen Optik Rathenow und Germania Halberstadt 3:3 aus. In Bayern kommt es heute zum ersten Duell der Relegationsverlierer zwischen Aschaffenburg und Früth II.

Und vielleicht als Randnotiz. In der Relegation zur Bezirksliga Hannover konnte Preußen Hameln am ersten Spieltag mit 3:6 auswärts gewinnen und hat sich damit eine gute Ausgangslage im Aufstiegskampf gesichert.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5363
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Toni Tore 2002 » 08.06.2017 10:28

ESV Wilhelmshaven und Viktoria Scheps spielen den letzten Teilnehmer der Fusionsliga aus:
http://www.fupa.net/berichte/tus-jaderberg-esv-wilhelmshaven-steht-im-relegationsfinale-880197.html
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5363
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Toni Tore 2002 » 12.06.2017 11:20

Toni Tore 2002 hat geschrieben:ESV Wilhelmshaven und Viktoria Scheps spielen den letzten Teilnehmer der Fusionsliga aus:
http://www.fupa.net/berichte/tus-jaderberg-esv-wilhelmshaven-steht-im-relegationsfinale-880197.html

ESV ist durch ein 3:0 aufgestiegen.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5363
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Toni Tore 2002 » 17.06.2017 12:17

Toni Tore 2002 hat geschrieben:
JanW hat geschrieben:Welche Spielklasse nach dem aktuellen Ligensystem wäre das? Kreisliga?

Jap

Nein. Es handelt sich wohl doch eher um eine neue Bezirksklasse. Hier eine Erklärung der neuen Fusionsliga:
https://www.nwzonline.de/oldenburg/lokalsport/wie-aus-fuenf-fussballkreisen-einer-wird_a_31,3,1024293639.html
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20128
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Südschwede » 17.06.2017 13:08

Demnach wäre die Drittel praktisch also doch aufgestiegen? War mir bis jetzt neu. :o
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1852
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Johann Ohneland » 17.06.2017 13:18

Im Prinzip hat man also die Bezirksoberliga wieder eingeführt, nur dass die jetzt Bezirksliga heißt und da drunter nun die "alte" Bezirksliga minus Delmenhorst ist? Oder habe ich das alte System falsch in Erinnerung?

Edit: Ne, ist quatsch. Die Bezirksoberligen sind ja zu den Landesligen geworden. Bezirksklasse trifft es als Vergleich schon.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 3950
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Blaue Elise » 17.06.2017 13:29

Die Fusionsliga soll wohl in Zukunft ganz einfach Kreisliga heißen, alles darunter firmiert dann unter Kreisklasse!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13831
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon JanW » 17.06.2017 14:49

Also hatte ich recht. Warum muss denn immer alles so kompliziert sein?
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5363
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Toni Tore 2002 » 17.06.2017 16:50

Ich verstehe das (mal ganz abgesehen von der Schaffung des neuen Großkreises) so, dass "einfach" die Bezirksklasse unter dem Namen Fusionsliga wieder eingeführt wurde. Das bedeutet nach meiner Logik aber auch, dass alle, die sich dafür nicht qualifizieren konnten, sportlich praktisch um eine Liga abgestiegen sind. War die Kreisliga seit der Abschaffung der Bezirksklasse achtklassig, ist sie jetzt nur noch/wieder neuntklassig. Gleiches gilt für sämtliche Kreisklassen darunter, ganz egal, wie die sich nun nennen. Oder wo ist mein Denkfehler?
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11467
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon BMP » 17.06.2017 17:05

Wenn man eine neue Liga irgendwo dazwischenschiebt, verschieben sich alle Ligen darunter nach Hinten. Wäre zumindest logisch.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - Deutscher Pokalsieger 2013

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5363
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Toni Tore 2002 » 17.06.2017 17:20

Man denke das einmal am Bespiel Post SV durch:

- souveräner Meister der noch neuntklassigen 1. Kreisklasse geworden
- Aufstiegsrelegation zur dann achtklassigen Fusionsliga verloren
- und dadurch in die nun Zehntklassigkeit abgestiegen

:shock: Ist das so? Alter Schwede, das wäre mal bitter!
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 3950
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Blaue Elise » 17.06.2017 17:22

@ Toni Tore
Aus den jetzigen Kreisligen haben sich die Mannschaften bis zu einem bestimmten Tabellenplatz für die Fusionsliga qualifiziert. Diese soll dann wie oben schon geschrieben Kreisliga genannt werden. Es bleibt aber die gleiche Klasse, ist halt nur ein Zusammenschluss mit den anderen Kreisen.
Alle anderen Vereine aus den Kreisligen, die sich nicht qualifiziert haben, spielen dann zukünftig eine Klasse tiefer, also in den neugestalteten Kreisklassen. Die Verlierer aus der Relegationsrunde spielen in Zukunft ebenfalls in dieser Liga. Es ändert sich an der Einstufung allerdings nichts.
Zuletzt geändert von Blaue Elise am 17.06.2017 17:31, insgesamt 1-mal geändert.
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5363
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Toni Tore 2002 » 17.06.2017 17:29

Blaue Elise hat geschrieben:@ Toni Tore
Aus den jetzigen Kreisligen haben sich die Mannschaften bis zu einem bestimmten Tabellenplatz für die Fusionsliga qualifiziert. Diese soll dann wie oben schon geschrieben Kreisliga genannt werden. Es bleibt aber die gleiche Klasse, ist halt nur ein Zusammenschluss mit den anderen Kreisen.
Alle anderen, die sich nicht qualifiziert haben, spielen dann zukünftig eine Klasse tiefer, also in den neugestalteten Kreisklassen.

Ah, verstehe. Danke. Dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil. Wäre sonst ja alles auch ziemlich krass gewesen.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste