Relegationsspiele 2017

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Jables
VfB-Superfan
Beiträge: 119
Registriert: 26.04.2010 15:05
Wohnort: Bremen

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Jables » 01.06.2017 10:55

Vielleicht mach ich mir das zu einfach, aber es fehlt so vielen Menschen einfach die Geduld. Etwas offtopic fast, aber es erinnert mich immer daran, das immer mehr Leute es immer eilig haben, keine Zeit hierfür oder dafür und dauerhaft unter Stress stehen. :|
...oh come on with the order.........takes forever...

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1738
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Johann Ohneland » 01.06.2017 11:35

Leztendlich ist für alle Clubs in der Regionalliga Nord ein Aufstieg nicht planbar. Die letzten die das aufgrund überdurchschnittlicher finanzieller Ressourcen wirklich gezielt angehen konnten, waren Kiel und mit Abstrichen Wolfsburg II. Alle anderen müssen irgendwie wirtschaften, ne Basis schaffen und dann hoffen, dass das Team passt. Das geht Lübeck so, das geht uns so und das ging auch Meppen so, die lustigerweise mit dem Weg des Feierabendfußballs genau den Erfolg hatten, den wir letztes Jahr hatten, bis man bei uns der Meinung war, den zurvor u.a. bei Meppen gescheiterten Versuch des Profifußballs zu gehen. Das sagt eigentlich schon alles über die Unwägbarkeiten der Liga aus. Ausnehmen könnte man vielleicht Flensburg, die wirklich seit Jahren nachhaltig und mit dem selben Team arbeiten, die aber eben auch kein nervöses Umfeld haben.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Kridde
VfB-Megafan
Beiträge: 1074
Registriert: 20.06.2008 11:33
Wohnort: rock bottom

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Kridde » 01.06.2017 14:32

Jables hat geschrieben:Vielleicht mach ich mir das zu einfach, aber es fehlt so vielen Menschen einfach die Geduld. Etwas offtopic fast, aber es erinnert mich immer daran, das immer mehr Leute es immer eilig haben, keine Zeit hierfür oder dafür und dauerhaft unter Stress stehen. :|


Passt ja auch sehr gut zu deiner Signatur. :mrgreen:

Dati85
VfB-Megafan
Beiträge: 293
Registriert: 23.07.2014 20:14

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Dati85 » 01.06.2017 18:54

Jena hat es nun auch geschafft.

Benutzeravatar
Bloomigan
VfB-Fan
Beiträge: 50
Registriert: 12.10.2016 11:55

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Bloomigan » 01.06.2017 20:02

Johann Ohneland hat geschrieben:Leztendlich ist für alle Clubs in der Regionalliga Nord ein Aufstieg nicht planbar. Die letzten die das aufgrund überdurchschnittlicher finanzieller Ressourcen wirklich gezielt angehen konnten, waren Kiel und mit Abstrichen Wolfsburg II. Alle anderen müssen irgendwie wirtschaften, ne Basis schaffen und dann hoffen, dass das Team passt. Das geht Lübeck so, das geht uns so und das ging auch Meppen so, die lustigerweise mit dem Weg des Feierabendfußballs genau den Erfolg hatten, den wir letztes Jahr hatten, bis man bei uns der Meinung war, den zurvor u.a. bei Meppen gescheiterten Versuch des Profifußballs zu gehen. Das sagt eigentlich schon alles über die Unwägbarkeiten der Liga aus. Ausnehmen könnte man vielleicht Flensburg, die wirklich seit Jahren nachhaltig und mit dem selben Team arbeiten, die aber eben auch kein nervöses Umfeld haben.
Sehe ich genau wie du, Johann, und ehrlich gesagt, finde ich das auch ganz ok, dass im Fußball nicht alles planbar ist. Für den VfB heißt das, dass der sportliche Aufstieg nicht planbar ist. Umso wichtiger wäre es, die sonstigen Voraussetzungen für den Tag x zu schaffen. Denn der wird irgendwann kommen, auch wenn ihr als Fans vielleicht manchmal den Glauben daran verliert. Aber eine Stadt wie Oldenburg sollte es hinbekommen, einen Drittligisten zu tragen. Da sollte man nicht erst abwarten, bis man vom sportlichen Erfolg überrumpelt wird, sondern wenn man Drittligafußball in der Stadt will, für diesen Moment gerüstet sein. Ein neues Stadion gibt auch viele neue Impulse für den sportlichen Bereich, Sponsoren und Zuschauer. Man kann Entwicklungen auch positiv mit anschieben, statt nur abzuwarten und dem Verein zu sagen: "jetzt iefert doch erstmal, dann sehen wir weiter..." ich hab aber von außerhalb betrachtet den Eindruck, dass sich die Haltung der Stadt / Politik für den VfB zum Guten entwickelt hat. Das freut mich für euch.

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23034
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Soccer_Scientist » 01.06.2017 21:42

Feuerlein hat geschrieben:vll sollte man nicht durch halb deutschland gurken um zu schauen wie es andere vereine machen sondern mal bei meppen zu besuch sein...


:roll:
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13124
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Uwe » 01.06.2017 21:44

Er hat leider recht.
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 19869
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Südschwede » 01.06.2017 22:14

Ich würde gerne Pro- und Kontra-Argumente lesen.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23034
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Soccer_Scientist » 01.06.2017 22:17

Feierabendfußballer:

Bild
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 19869
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Südschwede » 01.06.2017 22:21

Derzeit liegt Feuerlein vorn.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Dati85
VfB-Megafan
Beiträge: 293
Registriert: 23.07.2014 20:14

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Dati85 » 01.06.2017 22:30

Soccer_Scientist hat geschrieben:Feierabendfußballer:

Bild


Wo kommt das Foto her? Hat Maradonna zweimal in Meppen gespielt?

Benutzeravatar
Mary
VfB-Megafan
Beiträge: 1748
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Südoldenburg

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Mary » 01.06.2017 22:49

Südschwede hat geschrieben:Derzeit liegt Feuerlein vorn.

:mrgreen:
Sei reizend zu deinen Feinden. Nichts ärgert sie mehr! (Carl Orff)

Benutzeravatar
meppia
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 45
Registriert: 08.09.2014 22:48
Wohnort: Meppen

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon meppia » 02.06.2017 00:35

Meppen: Sanierung der Hänsch-Arena steht bevor

http://www.ems-vechte-news.de/meppen-sanierung-der-haensch-arena-steht-bevor/


Bei der Aufstiegsfeier haben Landrat und Bürgermeister dem SVM 2 Mio. € für die Sanierung zugesichert,möglicherweise fliest laut Landrat noch eine weitere Mio. !

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13124
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Uwe » 02.06.2017 00:40

Uns wurde beim Zweitligaaufstieg 1996 vom OB ein Flutlicht versprochen. Hoffen wir mal, dass es bei euch nicht bei Worthülsen bleibt....
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild

Benutzeravatar
meppia
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 45
Registriert: 08.09.2014 22:48
Wohnort: Meppen

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon meppia » 02.06.2017 01:01

Uwe hat geschrieben:Uns wurde beim Zweitligaaufstieg 1996 vom OB ein Flutlicht versprochen. Hoffen wir mal, dass es bei euch nicht bei Worthülsen bleibt....



Erste arbeiten wurden bereits ausgeführt und es soll zeitig weiter gehen.
Ich bin zuversichtlich!

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10613
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Feuerlein » 02.06.2017 10:10

Uwe hat geschrieben:Uns wurde beim Zweitligaaufstieg 1996 vom OB ein Flutlicht versprochen. Hoffen wir mal, dass es bei euch nicht bei Worthülsen bleibt....


hm ich entsinne mich, dass der ob zur winterpause versprochen hat, nen flulicht bei klassenerhalt zu finanzieren
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sommerfest
Updreihn an de Utfahrt

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10613
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Feuerlein » 02.06.2017 10:11

meppia hat geschrieben:Meppen: Sanierung der Hänsch-Arena steht bevor

http://www.ems-vechte-news.de/meppen-sanierung-der-haensch-arena-steht-bevor/


Bei der Aufstiegsfeier haben Landrat und Bürgermeister dem SVM 2 Mio. € für die Sanierung zugesichert,möglicherweise fliest laut Landrat noch eine weitere Mio. !


Bereits vor dem Relegationsspiel am gestrigen Mittwoch waren Arbeiten in der Hänsch Arena durchgeführt worden. So waren Zaunanlagen u. a. an der Nordtribüne der Gäste erhöht,


die, die die mannheimer wieder eingerissen haben?^^
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sommerfest
Updreihn an de Utfahrt

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1738
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Johann Ohneland » 02.06.2017 16:45

Da Jena ja aufgestiegen ist, ist ein weiterer Platz Regionalliga Nordost freigeworden. Dieser wird in zwei Relegationsspielen der jeweiligen Tabellenzweiten der beiden untergeordneten Oberligen ausgespielt werden. Momentan wären das Optik Rathenow und Germania Halberstadt. Beide Teams können aber auch noch Meister ihrer jeweiligen Staffel werden.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10613
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Feuerlein » 02.06.2017 16:49

Johann Ohneland hat geschrieben:Da Jena ja aufgestiegen ist, ist ein weiterer Platz Regionalliga Nordost freigeworden. Dieser wird in zwei Relegationsspielen der jeweiligen Tabellenzweiten der beiden untergeordneten Oberligen ausgespielt werden. Momentan wären das Optik Rathenow und Germania Halberstadt. Beide Teams können aber auch noch Meister ihrer jeweiligen Staffel werden.


so ne lösung finde ich weit besser, als dass der 16. oder so drin bleibt
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sommerfest
Updreihn an de Utfahrt

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1738
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Relegationsspiele 2017

Beitragvon Johann Ohneland » 02.06.2017 17:03

Die RL Nordost hat jetzt auch den speziellen Fall, dass gar keine Absteiger mehr über sind, da keine Mannschaft sportlich absteigt. Also keine Ahnung, ob das die Standardregelung ist. Fände ich aber auch besser :D
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast