EM 2016

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23213
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: EM 2016

Beitragvon Soccer_Scientist » 10.07.2016 22:17

Südschwede hat geschrieben:Der hat CR7 weggeratzt. Orden an die Brust und weitermachen. Später dann noch ne Medaille um den Hals.


Sorry, aber völlig daneben.
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20072
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: EM 2016

Beitragvon Südschwede » 10.07.2016 22:23

Nein, nur eine Übersteigerung dessen, was sich mancher denkt wenn so ein nerviger Schmierlapp umgeholzt wird. Natürlich gönnt niemand einem anderen Fußballspieler eine Verletzung. Von daher ist das einfach mal in den Raum beblödelt und wenn tatsächlich jemand drauf einsteigt, dann zieht man natürlich nicht zurück, sondern legt nochmal nach.

Wenn ich schreibe "Payet ist ein großartiger Fußballer" ist das eine Replik auf die komplett zu Tode gerittene "CR7 ist der beste Spieler der Welt"-Nummer. Die war auch beim ersten mal nicht witzig und hat durch fortwährende Wiederholung nicht unbedingt gewonnen.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10478
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: EM 2016

Beitragvon Ggaribaldi » 10.07.2016 22:25

Ich wünsche niemandem eine Verlängerung.
Zuletzt geändert von Ggaribaldi am 10.07.2016 22:45, insgesamt 1-mal geändert.
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23213
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: EM 2016

Beitragvon Soccer_Scientist » 10.07.2016 22:26

Südschwede hat geschrieben:Wenn ich schreibe "Payet ist ein großartiger Fußballer" ist das eine Replik auf die komplett zu Tode gerittene "CR7 ist der beste Spieler der Welt"-Nummer.


tock tock
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20072
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: EM 2016

Beitragvon Südschwede » 10.07.2016 22:28

Soccer_Scientist hat geschrieben:tock tock

Meinetwegen. War zumindest meine erste Asoziation, da ich nach dem Foul direkt wieder mit einer unwitzigen Lobhudelei auf Ronaldo gerechnet hab.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Dati85
VfB-Megafan
Beiträge: 311
Registriert: 23.07.2014 20:14

Re: EM 2016

Beitragvon Dati85 » 10.07.2016 22:29

Südschwede hat geschrieben:
Mary hat geschrieben:
Südschwede hat geschrieben:Payet ist ein großartiger Fußballer!

Im allgemeinen oder wegen des Fouls an CR7 im besonderen?

Der hat CR7 weggeratzt. Orden an die Brust und weitermachen. Später dann noch ne Medaille um den Hals.


Eine Medaille bekommt er so oder so.

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23213
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: EM 2016

Beitragvon Soccer_Scientist » 10.07.2016 22:56

Mir fällt keine Mannschaft ein, die den Titel wirklich verdient hätte.
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4528
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Donnerschwee

Re: EM 2016

Beitragvon FightingPuck1897 » 10.07.2016 23:03

Die Niederlande hätten es verdient. Die waren klug genug gar nicht erst teilzunehmen :wink:
"Sie fahren soviele Kilometer nur für ein Stadion? Sie sind verrückt"

Kridde
VfB-Megafan
Beiträge: 1094
Registriert: 20.06.2008 11:33
Wohnort: rock bottom

Re: EM 2016

Beitragvon Kridde » 10.07.2016 23:22

Ich bin jetzt emotional im Turnier angekommen.

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13770
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: EM 2016

Beitragvon JanW » 10.07.2016 23:45

Ich bin nach rund 80 Minuten eingeschlafen und in der 110. Minute wieder aufgewacht. Angeblich soll Portugal gut gespielt haben in dieser Zeit. Ich glaube ich habe etwas verpasst :shock:
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6971
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: EM 2016

Beitragvon Dino » 10.07.2016 23:48

Das Spiel hat nochmal deutlich gemacht, was wir im Halbfinale durch eigene Fehler weggeschenkt haben.
Erfreulich, dass diese Franzosen mit den Mitteln, auf die sie zurückgegriffen haben, nicht noch triumphieren dürfen. Es wäre eine Schande gewesen.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8935
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: EM 2016

Beitragvon ewigfan » 11.07.2016 01:00

es war seit sehr vielen Jahren das Turnier mit dem größten Rückschritt im fußballerischen Niveau. ich freue mich ja für die fado-nation, aber irgendwie passt es zum ganzen, dass der Profiteur nr 1 des neuen aufgeblähten systems der em am ende jubeln darf und sich dabei auch noch Gedanken darüber machen muss, ob es evtl hilfreich war, dass ihr bester Fußballer nicht mehr mitmachen konnte. absurd das ganze.
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10974
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: EM 2016

Beitragvon Feuerlein » 11.07.2016 07:43

ich freue mich für ronaldo
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
dumdidum

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23213
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: EM 2016

Beitragvon Soccer_Scientist » 11.07.2016 10:41

ewigfan hat geschrieben:es war seit sehr vielen Jahren das Turnier mit dem größten Rückschritt im fußballerischen Niveau. ich freue mich ja für die fado-nation, aber irgendwie passt es zum ganzen, dass der Profiteur nr 1 des neuen aufgeblähten systems der em am ende jubeln darf und sich dabei auch noch Gedanken darüber machen muss, ob es evtl hilfreich war, dass ihr bester Fußballer nicht mehr mitmachen konnte. absurd das ganze.


Wäre das Niveau höher gewesen, wenn die besten 16 Mannschaften gegeneinander gespielt hätten? Meiner Meinung nach bleibt diese EM als Grotten-EM in Erinnerung, weil die Top-Mannschaften einfach die Erwartungshaltungen nicht erfüllen konnten. Selbst in den K.O.-Runden gab es nur mäßig attraktive Spiele.
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10478
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: EM 2016

Beitragvon Ggaribaldi » 11.07.2016 12:02

Sehr richtig! Positiv fielen doch nur Island, Irland, Albanien und Nordirland auf also Mannschaften, die bei 16 Teams vermutlich nicht dabei gewesen wären.
Das Problem ist eher, dass die Spieler in den grossen Ligen überspielt sind und vor allem in der PL degeneriert sind
Mein System kennt keine Grenzen

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1810
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: EM 2016

Beitragvon Johann Ohneland » 11.07.2016 12:07

Soccer_Scientist hat geschrieben:
ewigfan hat geschrieben:es war seit sehr vielen Jahren das Turnier mit dem größten Rückschritt im fußballerischen Niveau. ich freue mich ja für die fado-nation, aber irgendwie passt es zum ganzen, dass der Profiteur nr 1 des neuen aufgeblähten systems der em am ende jubeln darf und sich dabei auch noch Gedanken darüber machen muss, ob es evtl hilfreich war, dass ihr bester Fußballer nicht mehr mitmachen konnte. absurd das ganze.


Wäre das Niveau höher gewesen, wenn die besten 16 Mannschaften gegeneinander gespielt hätten? Meiner Meinung nach bleibt diese EM als Grotten-EM in Erinnerung, weil die Top-Mannschaften einfach die Erwartungshaltungen nicht erfüllen konnten. Selbst in den K.O.-Runden gab es nur mäßig attraktive Spiele.


Gefühlt haben die großen Teams schon seit der Quali aber auch irgendwie im "Routine-Modus" gespielt in der Erwartung, da schon irgendwie durchzukommen, bis die "wichtigen" Spiele beginnen. Dann haben se den Schalter nicht mehr umgelegt bekommen und sind wie England peinlich ausgeschieden. Das hätte vlt. anders laufen können. Ist aber natürlich nur Spekulation. Vermute aber, dass wir nun in der wesentlich schwereren WM-Quali andere Spiele sehen werden. Die Punkte von Gari sind natürlich trotzdem richtig.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23213
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: EM 2016

Beitragvon Soccer_Scientist » 11.07.2016 12:17

Bild
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Horstcauso
VfB-Superfan
Beiträge: 131
Registriert: 10.10.2014 18:16

Re: EM 2016

Beitragvon Horstcauso » 11.07.2016 12:19

Ggaribaldi hat geschrieben:Sehr richtig! Positiv fielen doch nur Island, Irland, Albanien und Nordirland auf also Mannschaften, die bei 16 Teams vermutlich nicht dabei gewesen wären.
Das Problem ist eher, dass die Spieler in den grossen Ligen überspielt sind und vor allem in der PL degeneriert sind




Nordirland war in der Quali Gruppenerster, Island uns Albanien jeweils zweiter. Die hätten sich vermutlich auch bei einer 16er EM direkt qualifiziert...

der neue cody
VfB-Megafan
Beiträge: 2095
Registriert: 20.03.2011 22:50
Wohnort: london

Re: EM 2016

Beitragvon der neue cody » 11.07.2016 13:06

Horstcauso hat geschrieben:
Ggaribaldi hat geschrieben:Sehr richtig! Positiv fielen doch nur Island, Irland, Albanien und Nordirland auf also Mannschaften, die bei 16 Teams vermutlich nicht dabei gewesen wären.
Das Problem ist eher, dass die Spieler in den grossen Ligen überspielt sind und vor allem in der PL degeneriert sind



das begreife ich auch nicht, warum die anzahl der spiele in england nicht mal reduziert und eine winterpause eingeführt wird. da hier die weihnachts- und neujahrsspiele große tradition haben, könnte man die pause immer noch in der 2. januarhälfte ansetzen. man muß wirklich kein genie sein, um mal auf die idee zu kommen, daß das standardmäßig schlechte abschneiden damit zu tun haben könnte.

wobei die liga sicher durch weniger spiele auch weniger geld einnähme, ich vermute einfach mal da liegt da der hund begraben.
kriminelle polizisten abschieben

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12412
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: EM 2016

Beitragvon James » 11.07.2016 14:07

Südschwede hat geschrieben:"CR7 ist der beste Spieler der Welt"

Jedes Kind weiß, dass das nicht stimmt. Der beste Spieler der Welt ist immer noch R2D2! Schlimm, was hier für Gerüchte in die Umlauf gebracht werden. Schlimm!
"… und niemand möchte das sagen, aber ich sage das genau jetzt."


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste