SV Atlas Delmenhorst

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5069
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: SV Atlas Delmenhorst

Beitragvon Toni Tore 2002 » 05.10.2015 20:49

Delmenhorst und Wilhelmshaven, die Perlen des Oldenburger Landes. :oops:
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5069
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: SV Atlas Delmenhorst

Beitragvon Toni Tore 2002 » 12.05.2016 14:04

Atlas ist aufgestiegen. Herzlichen Glückwunsch!
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 3575
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: SV Atlas Delmenhorst

Beitragvon Blaue Elise » 27.08.2016 12:01

FB Atlas
Guten Morgen Freunde,am morgigen Sonntag tritt der SV Atlas in Oythe beim VfL an.
Bitte achtet beim Eingang auf die getrennten Fanbereiche. Für unsere Fans steht ein Bereich hinter dem Tor und ein Teil der Gegengerade zur Verfügung. Die Tribüne nutzen die Heimfans. Natürlich wird es ausreichend Verpflegung in unseren Fanbereich geben.


Da kommen Erinnerungen an unser Gastspiel in Oythe hoch. Aber die haben wenigstens noch die Gegengerade zur Verfügung!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13576
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: SV Atlas Delmenhorst

Beitragvon JanW » 27.08.2016 22:26

Oythe war schon merkwürdig. Da wachsen Kameras aus Bäumen.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Online
Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8661
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: SV Atlas Delmenhorst

Beitragvon kalimera » 26.09.2016 18:05

Ausschreitungen überschatten Atlas-Spiel
Nach der 2:4-Niederlage der Delmenhorster bei Kickers Emden geht die Polizei gegen randalierende Fans vor
http://sportbuzzer.weser-kurier.de/landesliga-weser-ems/artikel/ausschreitungen-ueberschatten-atlas-spiel/128493/17

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5069
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: SV Atlas Delmenhorst

Beitragvon Toni Tore 2002 » 26.09.2016 18:14

Mal abgesehen von der Gewalt:
Geht nur mir das so, dass man bei Spielen wie 'Kickers Emden gg. Atlas Delmenhorst' fast ins Schwärmen gerät, wenn man sonst nur 'Egestorf/Langreder gg. Drochtersen/Assel', 'Rehden gg. Eichede' oder 'Braunschweig II gg. Wolfsburg II' vorgesetzt bekommt?! Bei aller Rivalität: Emden und Delmenhorst dürfen gerne in die Regionalliga zurückkehren. Gleiches gilt für Cloppenburg und Wilhelmshaven. Göttingen 05 natürlich sowieso. Altona 93, Bremer SV usw. Man darf gar nicht anfangen zu überlegen, wie die Liga aussehen könnte, von man die genannten sieben gegen sieben Vereine seiner Wahl austauschen würde. Man o man.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13576
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: SV Atlas Delmenhorst

Beitragvon JanW » 26.09.2016 18:39

Arminia Hannover und Germania Leer kann man gerne in die erweiterte Liste mit aufnehmen. Wobei es um die Arminen in dieser Saison nicht allzu schlecht bestellt ist.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1739
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: SV Atlas Delmenhorst

Beitragvon Johann Ohneland » 26.09.2016 19:41

Die spielen auch wirklich einen ansehnlichen und vor allem intensiven Fußball. Habe sie diese Saison zweimal gesehen (gegen den HSC und Wunstorf im Pokal) und das hat schon Hand und Fuß, was die machen. Die Frage ist natürlich, ob sie langfristig mit Jeddeloh oder anderen Konkurrenten mithalten können, nachdem die Mannschaft letze Saison nur gerade so die Klasse gehalten hat. Aus dem Umfeld von Arminia ist allerdings zu hören, dass der Verein bei einem potentiellen Aufstieg gerüstet wäre, um die Lizenz für die Regionalliga zu beantragen. Stadion passt eh und finanziell wäre es wohl kein totales Harakiri.

Allem was Toni sagt, stimme ich zu.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5069
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: SV Atlas Delmenhorst

Beitragvon Toni Tore 2002 » 27.09.2016 18:03

JanW hat geschrieben:Arminia Hannover und Germania Leer kann man gerne in die erweiterte Liste mit aufnehmen.

Sehr richtig.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"


Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 19874
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: SV Atlas Delmenhorst

Beitragvon Südschwede » 03.03.2017 13:40

Krasse Nummer - unabhängig davon welche Version nun stimmt. :o
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Online
Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8661
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: SV Atlas Delmenhorst

Beitragvon kalimera » 04.03.2017 15:13

NFV entzieht Prießner die Spielerlaubnis
Leider muss der SV Atlas Delmenhorst mitteilen, dass die Spielberechtigung des Spielers Marco Prießner seitens des Verbandssportgerichts, bis zur abschließenden Entscheidung ausgesetzt wird.
„Wir bedauern diese Entscheidung natürlich. Wohl wissend, dass diese eine reine Vorsichtsmaßnahme des Sportgerichts ist. Wir stehen weiterhin voll hinter Marcos Aussagen und gehen davon aus, dass auch das Verbandssportgericht der Entscheidung des Niedersächsischen Fußballverbandes folgen wird“, erklärte Tammo Renken. Er ist bis zur mündlichen Verhandlung beim Verbandssportgericht des NFV in Barsinghausen am 17. März nicht spielberechtigt.

http://www.fupa.net/berichte/nfv-entzieht-priessner-die-spielerlaubnis-646472.html

Poldie
VfB-Neueinsteiger
Beiträge: 23
Registriert: 14.11.2016 18:36

Re: SV Atlas Delmenhorst

Beitragvon Poldie » 20.03.2017 13:15

Prießner darf nicht für Atlas auf den Platz

Das Verbandssportgericht des Niedersächsischen Fußballverbandes hat Marco Prießner am Freitag bei einer mündlichen Verhandlung in Hude die Spielberechtigung für den Fußball-Landesligisten Atlas Delmenhorst verweigert. Damit darf der Angreifer nicht für sein neues Team auflaufen.
(.....) Bei der Verhandlung in Hude bestätigten die fünf Zeugen die TSV-Darstellung. Prießner dagegen bestritt sie. Das Sportgericht unter Vorsitz von Jörg Firus hielt aber die Zeugenaussagen für glaubwürdig und verzichtete auf ein Gutachten zur Unterschrift, das der TSV vorlegen wollte.

„Marco Prießner tut mir leid, er war vier Jahre lang Leistungsträger bei uns. Trotzdem werden wir jetzt zivilrechtliche Schritte gegen ihn und den Verein Atlas Delmenhorst in die Wege leiten“, kommentierte TSV-Vorsitzender Erdal Sarigül das Urteil.

https://www.nwzonline.de/oldenburg/lokalsport/priessner-darf-nicht-fuer-atlas-auf-den-platz_a_31,2,2761159245.html!


Kann ich mir auch nicht vorstellen, dass TSV-Verantwortliche die Unterschrift getürkt haben. Was jetzt droht jetzt Marco, Zivilklage auf Widerruf, am Ende gar Strafverfahren wegen Verleumdung, Atlas eine wegen übler Nachrede? Das alles wegen einer Banalität wie hektischem Vereinswechsel!
Zuletzt geändert von Poldie am 20.03.2017 17:03, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6754
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: SV Atlas Delmenhorst

Beitragvon Dino » 20.03.2017 14:30

In was für eine unmögliche Situation hat man einen jungen Kerl da bloß hineinschlittern lassen (hinein getrieben?).
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Online
Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8661
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: SV Atlas Delmenhorst

Beitragvon kalimera » 21.03.2017 17:44

TSV gegen SV Atlas im Marschwegstadion
Normalerweise bestreitet der TSV Oldenburg in der laufenden Rückrunde seine Heimspiele auf dem Kunstrasenplatz an der Maastrichter Straße, doch am Sonntag gibt es eine Ausnahme

Der TSV Oldenburg und der SV Atlas Delmenhorst werden am Sonntag im Marschwegsatdion gegeneinander antreten.

Anstoß der Partie ist um 15:00 Uhr.

http://www.fupa.net/berichte/tsv-gegen-sv-atlas-im-marschwegstadion-663421.html

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 1745
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: SV Atlas Delmenhorst

Beitragvon Oldenburger79 » 21.03.2017 21:26

Angesichts der derzeitigen Situation aus Sicherheitsgründen sicher die bessere Wahl....

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 19874
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: SV Atlas Delmenhorst

Beitragvon Südschwede » 21.03.2017 21:41

Gibt es eine spezielle derzeitige Situation oder nur die normalen Gegebenheiten?
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13576
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: SV Atlas Delmenhorst

Beitragvon JanW » 21.03.2017 23:43

Ich war vor kurzem beim Auswärtsspiel von Atlas in Voxtrup (Osnabrück). Alleine da waren schon rund 200 Gästefans anwesend
https://bremer1897.wordpress.com/2017/03/12/vfr-voxtrup-sv-atlas-delmenhorst/

Und das auf einem stinknormalen Sportplatz. Das Spiel kann man unmöglich an der Maastrichter Straße austragen. Dafür ist die Infrastruktur einfach zu schlecht.

Zudem sind bei Atlas auch einige Fans die es mit der Politik nicht so ganz gut haben. Was besonders bei "Ihr Zigeuner..." Gesängen deutlich wurde.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10626
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: SV Atlas Delmenhorst

Beitragvon Feuerlein » 21.03.2017 23:45

wieso an der maastrichter? die spielen landesliga, eine über unserer 2.

edit^^ wg tsv. das is wahr. vll sollte man schauen, dass spiel im stadion der grünen stattfinden zu lassen
edit 2: bei fußball.de wird das spiel im mws gelistet. ist das wahr? die anderen heimspiele laufen unter maastrichterstr.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sommerfest
Updreihn an de Utfahrt

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10626
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: SV Atlas Delmenhorst

Beitragvon Feuerlein » 21.03.2017 23:51

tatsache das spiel findet im mws statt. laut fb page vom tsv ist eine veranstaltung erstellt

Landesliga-Spiel

TSV Oldenburg - SV Atlas Delmenhorst
Sonntag, 26.03.2017 um 15 Uhr
im Marschweg-Stadion

Aufgrund der angekündigten hohen Zuschauerzahlen spielen wir diesen Sonntag unsere Landesliga-Partie im Marschweg-Stadion in Oldenburg.

Unterstützt unsere Mannschaft in fabelhafter Stadion -Atmosphäre!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sommerfest
Updreihn an de Utfahrt


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kalimera und 6 Gäste