Frauenfußball allgemein

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10555
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Frauenfußball allgemein

Beitragvon Ggaribaldi » 27.05.2016 14:09

http://www.welt.de/sport/article1557161 ... w_facebook
Australiens Fußballfrauen verlieren gegen U-15-Jungs
...
7:0 gewannen sie gegen die Nationalmannschaft

:mrgreen:
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4556
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Donnerschwee

Re: Frauenfußball allgemein

Beitragvon FightingPuck1897 » 27.05.2016 16:48

Du sollst Frauenfussball nicht mit Männerfussball vergleichen :wink:
"Sie fahren soviele Kilometer nur für ein Stadion? Sie sind verrückt"

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11475
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Frauenfußball allgemein

Beitragvon BMP » 27.05.2016 19:57

Das ist doch Ggari egal. Außerdem weiß man von wem es kommt.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - Deutscher Pokalsieger 2013

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 1808
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Frauenfußball allgemein

Beitragvon Oldenburger79 » 27.05.2016 22:08

Es war auch nur die Rumpfmannschaft da, die wichtigen waren nicht dabei.
Ausserdem wurde bei den Frauen fliegend gewechselt, war also kein Wunder.
Mit voller Besetzung hatte die selbe Mannschaft übrigens gegen eine U16 ein 2:2 geschafft. :)

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10555
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Frauenfußball allgemein

Beitragvon Ggaribaldi » 28.05.2016 00:25

:mrgreen:
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13841
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Frauenfußball allgemein

Beitragvon JanW » 29.05.2016 10:57

Frauenfußball natürlich langsamer, dafür aber irgendwie eine entschleunigung des Alltags.
Zuletzt geändert von JanW am 29.05.2016 11:43, insgesamt 1-mal geändert.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1868
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Frauenfußball allgemein

Beitragvon Johann Ohneland » 29.05.2016 11:39

Oder halt Kreisklassenfußball :wink:
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13841
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Frauenfußball allgemein

Beitragvon JanW » 29.05.2016 11:44

Ich hab es gerade editiert bzw angepasst. Von daher passt deine Aussage evtl nicht mehr.

Da ich gerade selber ein Frauenspiel gucke muss ich mal fragen, ob das immer so ist, das man trotz Gleichberechtigung "Hintermann" ruft und nicht "Hinterfrau". Diese Frage ist durchaus ernst gemeint.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11104
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Frauenfußball allgemein

Beitragvon Feuerlein » 29.05.2016 16:50

Ich denke, die meisten Frauen und Mädels sind keine genderfaschistinnen
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
dumdidum

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20162
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Frauenfußball allgemein

Beitragvon Südschwede » 07.10.2017 23:04

Norwegen zahlt Fußballerinnen das Gleiche wie Männern

Der norwegische Fußballverband hat beschlossen, die Nationalspielerinnen in der gleichen Höhe zu entlohnen wie ihre männlichen Kollegen. Die verzichteten dafür sogar auf Geld.
http://m.spiegel.de/sport/fussball/a-1171772.html

Beachtlich!
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20162
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Frauenfußball allgemein

Beitragvon Südschwede » 17.10.2017 22:46

Dänisches Frauen-Team will WM-Qualifikationsspiel boykottieren

Sie wollen die gleichen Rechte wie ihre männlichen Kollegen und fordern ein höheres Gehalt: Dänemarks Frauen-Nationalmannschaft will beim WM-Qualifikationsspiel gegen Schweden ansonsten nicht antreten.
http://m.spiegel.de/sport/fussball/a-1173364.html

Anderswo ist's anders. Aber vielleicht ist's am Ende gleich.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Reg
VfB-Megafan
Beiträge: 718
Registriert: 17.04.2006 18:12
Wohnort: bei Dornstede umme Ecke

Re: Frauenfußball allgemein

Beitragvon Reg » 17.10.2017 23:00

Wenn sich professioneller Frauenfußball in einer marktwirtschaftlichen Bewertung irgendwo einordnen sollte, dann bestimmt nicht da, wo die jeweiligen Herrenvertretungen sind. Die verdienen das absurd viele Geld nämlich auch nur aufgrund der entsprechenden Nachfrage.

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20162
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Frauenfußball allgemein

Beitragvon Südschwede » 17.10.2017 23:58

Ich würde da zwischen Vereinsfußball und Einsätzen in der Nationalmannschaft differenzieren. Im Vereinsfußball funktioniert nur der Ansatz des Marktkapitalismus, da Ausgaben refinanziert werden müssen und eine finanzielle Gleichstellung per Dekret nicht darstellbar ist.

In der Breite der Länder, in denen so eine Regelung möglich wäre, betrifft es Verbände die es sich leisten könnten. Wir reden hier nicht über Länder wie Tansania etc., die vordringlichere Probleme haben. Aber viele große Verbände könnten sich eine solche Regelung leisten und bei den richtig reichen Fußballstaaten wäre eine Deckelung bei den Herren denkbar. Wer wegen der Patte in der Nationalmannschaft spielen will, sollte an der falschen Stelle sein. Am Ende sollte es immer eine Ehre sein.

PS: Dass für Verletzungen bei Einsätzen in der Nationalmannschaft für Herren immer noch wesentlich höhere Versicherungszahlungen zu leisten wären, ist durch die dickeren Einnahmen immer noch mehrfach abgedeckt.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste