Fußballregelkunde

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11344
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon BMP » 16.04.2015 14:52

Mal was anderes. Ich finde man sollte das Zusammenspiel zwischen Schiedsrichtern und Linienrichtern mal verbessern. Einerseits nehmen die Linienrichter viele Aufgaben auf und neben dem Spielfeld wahr, andererseits sind sie die "Sklaven" der Schiedsrichter. Sie dürfen sogar von dem Schiedsrichter ihrer Aufgaben enthoben werden, wenn der Linienrichter in den Augen des Schiris zu sehr in das Geschehen eingreift. Der Schiri kann nicht alles sehen und die Linien dürfen nicht alles sehen. Kann man mal drüber reden.

Da ist das Model beim Basketball wesentlich besser. Da sind die Schiedsrichter zumindest im Spiel gleichberechtigt in ihren Entscheidungen.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - Deutscher Pokalsieger 2013

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2404
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Lyrico » 16.04.2015 16:21

BMP hat geschrieben:Da ist das Model beim Basketball wesentlich besser. Da sind die Schiedsrichter zumindest im Spiel gleichberechtigt in ihren Entscheidungen.



Naja wenn nun Schiedsrichter und Linienrichter nicht einer Meinung sind und auf Ihrem Standpunkt beharren, gibt es so wie es jetzt ist, zumindest keine Endlosen Diskussionen zwischen den Beiden, da im Zweifel der Schiri entscheidet und fertig (ob nun richtig oder nicht).
Nur der VfB

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11344
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon BMP » 16.04.2015 17:41

Naja manchmal ist es so, das man dem Linienrichter mehr Kompetenz wünscht, weil der Schiedsrichter nicht alles sehen kann. Beim Basketball ist es egal wer pfeift, da gibt es kein Kompetenzgerangel.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - Deutscher Pokalsieger 2013

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7281
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Frank aus Oldb » 16.04.2015 18:04

Beim Basketball ist es egal wer pfeift, da gibt es kein Kompetenzgerangel.

aber auch nur weil die gleich blöd sind.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11344
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon BMP » 16.04.2015 22:50

Frank aus Oldb hat geschrieben:
Beim Basketball ist es egal wer pfeift, da gibt es kein Kompetenzgerangel.

aber auch nur weil die gleich blöd sind.

Genauso wird es sein! :wink:
Bild
Eisvögel USC Freiburg - Deutscher Pokalsieger 2013

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23141
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Soccer_Scientist » 07.08.2015 07:08

Muss sich ein Spieler (u. a. auch der Torwächter) nicht deutlich vom Schiedsrichter unterscheiden?

https://bremer1897.wordpress.com/2015/0 ... w-visbeck/
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12293
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon James » 07.08.2015 11:49

Der Spieler trägt Handschuhe. Der Schiedsrichter nicht. Unterschied genug. Oder was meinst Du?
"… und niemand möchte das sagen, aber ich sage das genau jetzt."

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23141
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Soccer_Scientist » 07.08.2015 11:58

Der Torhüter muss sich optisch von den Feldspielern beider Mannschaften und dem Schiedsrichter und dessen Assistenten unterscheiden. Er trägt daher ein Torwarttrikot mit einer deutlich anderen Farbe.


https://de.wikipedia.org/wiki/Torwartre ... %C3%9Fball)

Bei mir wäre das Spiel nicht angepfiffen worden. Sag ich gleich.
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13699
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon JanW » 07.08.2015 12:34

Ist keinem aufgefallen. Bis auf das der Schiri ohnehin eine recht merkwürdige Linie gepfiffen hat, war alles in Ordnung. Immerhin hat er nicht seinem Assistenten die rote Karte gezeigt :lol:
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

madcynic
VfB-Megafan
Beiträge: 363
Registriert: 06.06.2007 00:47
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon madcynic » 14.08.2015 18:10

Soccer_Scientist hat geschrieben:Muss sich ein Spieler (u. a. auch der Torwächter) nicht deutlich vom Schiedsrichter unterscheiden?

https://bremer1897.wordpress.com/2015/0 ... w-visbeck/

Ist richtig. Ist aber auch Aufgabe des Referees, darauf zu achten, Stichwort Überprüfung korrekter Spielkleidung.

Online
Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8772
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon kalimera » 22.04.2016 01:10

Bei Bundesliga-Abstieg: Was passiert mit zweiten Mannschaften?

Die Frage kommt immer wieder auf, wenn es in der Saison auf die Zielgerade geht: Welche Auswirkungen hat es auf eine zweite Mannschaft in der 3. Liga, wenn das Profiteam desselben Klubs aus der Bundesliga absteigt? Konkretes Beispiel in der laufenden Spielzeit: Was passiert, wenn Werder Bremen oder der VfB Stuttgart absteigt? Und worauf ist bei der Klassenzugehörigkeit von zweiten Mannschaften grundsätzlich zu achten? DFB.de liefert alle wichtigen Antworten.
http://www.dfb.de/news/detail/bei-abstieg-was-passiert-mit-den-zweiten-mannschaften-144294/

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 19972
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Südschwede » 22.04.2016 06:33

Endlich! :)
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Zachi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11353
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Zachi » 22.04.2016 07:39

Nun wäre das ja auch geklärt. Kann mir aber eher nicht vorstellen das Brämen nächste Saison sich ein Zweitligateam leistet und dazu noch ein Drittligateam.

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2404
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Lyrico » 22.04.2016 08:58

Kann mir jemand den Sinn erklären warum in eine Zweite Manschaft eines 3Ligateams 2Ligen drunter spielen muss und in jeder anderen Situation nur Eine? (Also 2+3 Liga, 4+5 Liga usw)
Nur der VfB

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10446
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Ggaribaldi » 22.04.2016 09:12

Naja, für Buli Teams gilt es auch
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2404
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Lyrico » 22.04.2016 10:11

Ja hab ich vergessen mit aufzuführen. Trotzdem verstehe ich nicht warum es keine einheitliche Regelung gibt. Wenn man sagen würde: Ab der Oberliga aufwärts müssen zwei Ligen dazwischen sein und dadrunter nicht, oder es ist egal wie viele Ligen dazwischen sind solange die Zweitvertretungen nicht in der gleichen Liga spielen (evtl auch mit Grenze, dass die nur bis max. 3. Liga dürfen).

Aber warum eine Zweitvertretung ausgerechnet von einem Drittligisten zwei Ligen weiter unten spielen muss verstehe ich nicht.
Nur der VfB

Benutzeravatar
Zachi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11353
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Zachi » 22.04.2016 10:19

Ich befürchte logisch ist das nicht zu erklären sondern nur mit "so ist es halt".

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13699
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon JanW » 22.04.2016 11:16

War es nicht so, das Werder III sogar in die Regionalliga aufsteigen könnte ? Das wäre ja dann ein Widerspruch. Oder habe ich da etwas falsch gelesen ?
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23141
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Soccer_Scientist » 22.04.2016 11:52

Welches Interesse hat eigentlich der DFB an einer unattraktiven 3. Liga, die mit mit zweiten Mannschaften gespickt ist?
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1770
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Johann Ohneland » 22.04.2016 12:39

Ich vermute mal, dass eher die DFL da ein Interesse dran hat. Dem DFB ist das wahrscheinlich weitestgehend egal.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste