Fußballregelkunde

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Akki
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5425
Registriert: 27.11.2007 23:41

Fußballregelkunde

Beitragvon Akki » 10.12.2010 19:06

:shock: :roll: :lol:

Verrückte Fußballregel...

Das wußte ich auch nicht...Schon sehr kurios diese Regel.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
@Südschwede:Wolltest du nicht mal vor längerer Zeit diesen Thread aufmachen? :wink:

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2315
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Lyrico » 10.12.2010 19:20

Nur der VfB

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 19870
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Südschwede » 10.12.2010 19:27

Guter Thread! :wink:
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

das-zwölfte-bier
VfB-Megafan
Beiträge: 3375
Registriert: 12.09.2007 13:11
Wohnort: Oldenburg

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon das-zwölfte-bier » 11.12.2010 10:30

Akki hat geschrieben::shock: :roll: :lol:

Verrückte Fußballregel...

Das wußte ich auch nicht...Schon sehr kurios diese Regel.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
@Südschwede:Wolltest du nicht mal vor längerer Zeit diesen Thread aufmachen? :wink:


:mrgreen: Hammer
Posting © das-zwölfte-bier 2007 - 2015! Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

Online
Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8656
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon kalimera » 06.01.2012 09:38


Online
Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8656
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon kalimera » 27.04.2012 12:55

Festspielregelungen sind am Saisonende zu beachten
http://www.nfv-www.de/page.php?id=47&mld=5350

Online
Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8656
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon kalimera » 02.06.2012 09:12

Regeländerungen treten heute in Kraft
In einer Woche beginnt die EURO in Polen und der Ukraine, schon heute beginnt eine neue Zeitrechnung. Auf der jährlichen Sitzung des International Boards des Fußball-Weltverbandes FIFA wurden am 3. März 2012 einige Neuerungen beschlossen, die ab dem heutigen 1. Juni in Kraft treten.

Am Mittwochabend hat Herbert Fandel, der Vorsitzende der Schiedsrichter-Kommission des DFB, die Spieler der deutschen Nationalmannschaft im Teamhotel in Leipzig vor der EM-Generalprobe gegen Israel über alle für sie relevanten Änderungen informiert.

Keine direkten Tore nach Schiedsrichter-Ball

Dazu gehört insbesondere, dass bei einem Schiedsrichter-Ball Tore nicht mehr direkt erzielt werden können. Trifft ein Spieler bei einem Schiedsrichter-Ball ins eigene Tor, wird das Spiel mit einem Eckstoß fortgesetzt. Wird der Ball vom Spieler der angreifenden Mannschaft über die gegnerische Torlinie befördert, wird das Spiel mit einem Abstoß fortgesetzt.

Zweite wichtige Neuerung ist, dass die Tape-Verbände der Spieler nur noch zulässig sind, wenn sie in den Farben der Stutzen gehalten sind. Auch über die Vorgaben der UEFA in Sachen Regelauslegung diskutierte Fandel mit den Spielern. Insbesondere wies er daraufhin, dass die Schiedsrichter zu einer rigorosen Linie bei Reklamationen und der Ahndung von Schwalben angehalten sind.

Torrichter bei EM weiter im Test

Ergebnis der Tagung des International Boards ist zudem, dass die Prüfphase der beiden zusätzlichen Schiedsrichter als Torrichter bei der EM fortgesetzt wird. Die Analyse ihrer Leistungen wird Einfluss haben auf das weitere Vorgehen in Sachen Torlinien-Technologie, bei der das sogenannte „Hawk-Eye“ und der Chip im Ball zusätzlichen Tests unterzogen werden.

Näher geprüft wird auch der deutsche Vorschlage zum Verzicht auf die Dreifachbestrafung bei einer Notbremse im Strafraum. Vom International Board beschlossen wurde ferner, das generelle Kopftuch-Verbot aufzuheben. In der Prüfung befindet sich lediglich die Frage, inwieweit das Tragen von Kopftüchern aus gesundheitlichen beziehungsweise sicherheitsrelevanten Gründen untersagt werden kann.

Die Neuerungen treten ab 1. Juni in Kraft, sie entfalten aber keine Wirkung für laufende Wettbewerbe wie die Deutsche Meisterschaft der A- und B-Junioren.
DFB

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2315
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Lyrico » 02.06.2012 09:54

kalimera hat geschrieben:Regeländerungen treten heute in Kraft
............Näher geprüft wird auch der deutsche Vorschlage zum Verzicht auf die Dreifachbestrafung bei einer Notbremse im Strafraum. .........
DFB


hier dazu ne sehr lustige diskussion zu dem thema... :lol: :lol: :lol:
http://www.fanlager.de/fussball-stammti ... 46349.html
Nur der VfB

Akki
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5425
Registriert: 27.11.2007 23:41

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Akki » 20.06.2013 18:47

Das Abseits wird neu ausgelegt

Finde ich gut.Dadurch entstehen viele strittige Szenen erst gar nicht.

(Bild stammt von Welt.de)
Bild

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4444
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Donnerschwee

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon FightingPuck1897 » 20.06.2013 20:19

Sie hätten einfach das passive Abseits abschaffen sollen.Die Regel ist eh für den Arsc...
"Sie fahren soviele Kilometer nur für ein Stadion? Sie sind verrückt"

der neue cody
VfB-Megafan
Beiträge: 2082
Registriert: 20.03.2011 22:50
Wohnort: london

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon der neue cody » 21.06.2013 02:08

find ich nich
kriminelle polizisten abschieben

Benutzeravatar
Sascha12
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5203
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Sascha12 » 21.06.2013 11:14

"Was auf dem Papier so einfach klingt, könnte in der Praxis alles nur noch schwieriger machen, bietet die Regel doch eine neue taktische Möglichkeit des Ballgewinns für Abwehrspieler. Fühlen sich selbige in Bedrängnis, bräuchten sie den Ball nun lediglich zum Gegner passen, um Freistoß zu bekommen."
90+1
Oldenburg wie ein wütender Bulle, dem man die Eier eingeklemmt hat. Tritt aus, galoppiert nach vorne, schnaubt, spuckt, will vernichten. Regionalliga Nord – Rodeo von der Küste.
***Relegationssiegerbesieger***

Ganja
VfB-Megafan
Beiträge: 3971
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bundesstadt

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Ganja » 21.06.2013 11:43

Nicht korrekt. Wenn der Abwehrspieler den Ball eindeutig unter Kontrolle hat, sich also quasi im Spielaufbau befindet und einen dementsprechenden Pass spielt, ist das weiterhin Abseits.

Benutzeravatar
Sascha12
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5203
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Sascha12 » 21.06.2013 13:20

Hä ? Nichts anderes steht da doch.
90+1
Oldenburg wie ein wütender Bulle, dem man die Eier eingeklemmt hat. Tritt aus, galoppiert nach vorne, schnaubt, spuckt, will vernichten. Regionalliga Nord – Rodeo von der Küste.
***Relegationssiegerbesieger***

Ganja
VfB-Megafan
Beiträge: 3971
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bundesstadt

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Ganja » 21.06.2013 13:49

Sascha12 hat geschrieben:Hä ? Nichts anderes steht da doch.

Das stimmt, war aber nicht so gemeint. :oops:
Eigentlich wollte ich genau das Gegenteil schreiben.

So meinte ich es eigentlich:
[...] wenn der Abwehrspieler sich bereits wieder klar im Aufbauspiel befindet und ihm dann ein Fehlpass unterläuft, zieht noch der Spruch "Der Ball kommt vom Gegner"[...]

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... elegt.html

Benutzeravatar
Sascha12
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5203
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Sascha12 » 21.06.2013 16:27

ach so. :D

Da wird dann aber dieses "klar im Aufbauspiel" wieder für Diskussionen sorgen, denke ich mir..
90+1
Oldenburg wie ein wütender Bulle, dem man die Eier eingeklemmt hat. Tritt aus, galoppiert nach vorne, schnaubt, spuckt, will vernichten. Regionalliga Nord – Rodeo von der Küste.
***Relegationssiegerbesieger***

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 3564
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Blaue Elise » 21.06.2013 17:51

Als damals die Rückpaßregel eingeführt wurde, gab es auch Spieler( bsp.von Wuppertal), die sich was einfallen haben lassen, z.B. Rückpaß mit dem Knie zum Torwart! Das wurde aber schnell unterbunden. Insgesamt war das die beste Regelveränderung in den letzten Jahren.
Wird sich mit der neuen Auslegung der Passivabseitsregel wahrscheinlich auch irgendwann einspielen.
Hoffentlich werden dann auch bald diese Torrichter wieder abgeschafft. Diese sind ja völlig nutzlos gewesen.
Zuletzt geändert von Blaue Elise am 21.06.2013 21:45, insgesamt 1-mal geändert.
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4444
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Donnerschwee

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon FightingPuck1897 » 21.06.2013 21:41

Klare Regeln sehen anders aus.Habe allerdings nix anderes vom Verband erwartet
"Sie fahren soviele Kilometer nur für ein Stadion? Sie sind verrückt"

der neue cody
VfB-Megafan
Beiträge: 2082
Registriert: 20.03.2011 22:50
Wohnort: london

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon der neue cody » 22.06.2013 09:46

ich habe von dir nichts anderes erwartet
kriminelle polizisten abschieben

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23036
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Fußballregelkunde

Beitragvon Soccer_Scientist » 10.09.2013 22:20

Ist für eine Rote Karte ein Vorsatz erforderlich?
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: James, Kane und 7 Gäste