Vergabe der WM 2018 / 2022

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: Soccer_Scientist, Kane, kalimera

kanzlermirko
VfB-Megafan
Beiträge: 3382
Registriert: 30.05.2010 21:50
Wohnort: heute hier, morgen da
Kontaktdaten:

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon kanzlermirko » 15.06.2014 01:52

Einladen ins FP. Den Zwanziger. Guter Korn. Zeit. Aufnahmegerät.Zeugenschutz.

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20889
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon Schwede » 14.11.2014 21:11

Rauball droht mit Austritt der UEFA aus der FIFA

Dr. Reinhard Rauball besuchte wenige Stunden vor dem Länderspiel Deutschland gegen Gibraltar die kicker-Redaktion in Nürnberg. Der 67-jährige Liga-Präsident fand deutliche Worte zum Abschlussbericht der Ethikkommission der FIFA: "Möglicherweise muss man sich auch über die Frage unterhalten, ob man in der FIFA überhaupt noch gut aufgehoben ist."

...

Vom Ergebnis dieser Forderung macht Rauball sogar einen Verbleib in der FIFA abhängig. "Wenn das nicht passiert und diese Krise nicht glaubwürdig gelöst wird, muss man sich auch über die Frage unterhalten, ob man in der FIFA überhaupt noch gut aufgehoben ist", so der Ligachef und BVB-Präsident. Auf die Frage, was die Konsequenz daraus werden könnte, antwortete Rauball: "Eine Option, über die ernsthaft nachgedacht werden müsste, ist sicherlich, dass die UEFA sich von der FIFA löst".
http://www.kicker.de/news/fussball/intl ... -fifa.html

Hossa! :shock:
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
LexLuger
VfB-Superfan
Beiträge: 122
Registriert: 02.11.2014 17:49

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon LexLuger » 15.11.2014 08:26

Leere Worte und Drohungen. Und natürlich wird da nichts passieren.

Oscar
VfB-Megafan
Beiträge: 2877
Registriert: 04.01.2012 13:37
Wohnort: Magdeburg

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon Oscar » 15.11.2014 10:16

LexLuger hat geschrieben:Leere Worte und Drohungen. Und natürlich wird da nichts passieren.

Leider hast Du recht, aber in einer besseren Welt würden alle großen Fussballnationen aus der FIFA und der UEFA austreten.

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23856
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon Soccer_Scientist » 15.11.2014 13:07

Oscar hat geschrieben:Leider hast Du recht, aber in einer besseren Welt würden alle großen Fussballnationen aus der FIFA und der UEFA austreten.


Und dann würden sie Verbände gründen, die vermutlich genauso korrupt sind.
"Glauben Sie, dass der KZ-Häftling Carl von Ossietzky sein Leben für das demokratische Recht geopfert hat, Prominente beim Popeln zu knipsen und sie in der Bild-Zeitung mit Dreck bewerfen zu dürfen?" (Gerhard Henschel)

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11918
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon BMP » 15.11.2014 17:23

Wir brauchen keine Verbände, wir machen das selber. :mrgreen:
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14282
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon JanW » 19.02.2015 21:07

Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9193
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon ewigfan » 21.02.2015 18:55

insider notes? who ist the insider? soccer_scientist?? james? fighting-puck, or who the f... has made this announcement? man, jan w. die bahn fährt doch eh nicht nach quatar, kann dir doch latte sein, wann die dort rumboßeln.
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23856
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon Soccer_Scientist » 24.02.2015 10:30

Und den Weltmeistertitel bringt uns dieses Mal der Weihnachtsmann!

Die Fifa hat sich auf einen Termin für die umstrittene Fußball-WM in Katar 2022 festgelegt: Das Turnier soll im November und Dezember stattfinden. Der Weltmeister würde eine Woche vor Weihnachten gekürt.


http://www.spiegel.de/sport/fussball/fi ... 20153.html
"Glauben Sie, dass der KZ-Häftling Carl von Ossietzky sein Leben für das demokratische Recht geopfert hat, Prominente beim Popeln zu knipsen und sie in der Bild-Zeitung mit Dreck bewerfen zu dürfen?" (Gerhard Henschel)

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20889
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon Schwede » 24.02.2015 13:23

Ich mag mir gar nicht ausmalen was passiert, wenn Schlaaaand-Idioten zwischen Public Viewing und Weihnachtsmarkt pendeln. Für diesen Winter sollten die Städte nicht nur Streusalz, sondern auch Sägespäne einkaufen. :mrgreen:
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11369
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon Ggaribaldi » 24.02.2015 16:05

Oh nein! Was passiert denn dann mit der Klubweltmeisterschaft?!?
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23856
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon Soccer_Scientist » 24.02.2015 16:25

Ach, wäre 2022 doch schon vorüber. Dann hätten wir das ganze Theater bereits hinter uns.
"Glauben Sie, dass der KZ-Häftling Carl von Ossietzky sein Leben für das demokratische Recht geopfert hat, Prominente beim Popeln zu knipsen und sie in der Bild-Zeitung mit Dreck bewerfen zu dürfen?" (Gerhard Henschel)

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11918
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon BMP » 24.02.2015 18:57

Die WM findet statt. Man arrangiert sich. Die Welt dreht sich weiter.

Man hat sechs Jahre Zeit, wenn man nicht wieder bis zum Schluss jammert.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

kanzlermirko
VfB-Megafan
Beiträge: 3382
Registriert: 30.05.2010 21:50
Wohnort: heute hier, morgen da
Kontaktdaten:

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon kanzlermirko » 24.02.2015 20:16

Ob Zinnbauer dann schon Bundes-Joe ist?

Salondissident
VfB-Fan
Beiträge: 97
Registriert: 27.01.2015 10:42

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon Salondissident » 24.02.2015 22:48

Der Verkauf der WM nach Katar war Sargnagel für den ehrlichen Fußball. Allerdings befürchte ich, dass es den durchschnittlichen sogenannten Schland-Idioten letztlich nicht interessiert, ob die WM von Katar aus durch den Screen flimmert oder aus England. Das Stattfinden in der Weihnachtszeit wird wohl als "mal was Anderes" abgetan, wobei die Aufregung Europas auch ein wenig überspitzt finde. Allerdings dürfe die europäische Lobby wohl mit der Blatter-kritischen Stimmen nicht gerade gewachsen sein.

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23856
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon Soccer_Scientist » 24.02.2015 22:58

Auf der gesamten südlichen Hemisphäre ist dann übrigens Sommer. Das wissen ja die wenigsten.
"Glauben Sie, dass der KZ-Häftling Carl von Ossietzky sein Leben für das demokratische Recht geopfert hat, Prominente beim Popeln zu knipsen und sie in der Bild-Zeitung mit Dreck bewerfen zu dürfen?" (Gerhard Henschel)

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20889
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon Schwede » 24.02.2015 22:59

Ich frage mich wie die Spieler die WM '84 in Mexiko überhaupt überleben konnten. :roll:
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11918
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon BMP » 24.02.2015 23:02

Südschwede hat geschrieben:Ich frage mich wie die Spieler die WM '84 in Mexiko überhaupt überleben konnten. :roll:

Mit Der Welle! La Ola!
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11369
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon Ggaribaldi » 25.02.2015 00:13

Wichtig ist, dass viel mehr Menschen zu Hause gucken müssen als auf öffentlichen Plätzen
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
DonEschW
VfB-Megafan
Beiträge: 710
Registriert: 13.04.2010 18:27
Wohnort: Republikfluchthausen

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon DonEschW » 25.02.2015 11:42

Ich frag mich wie es die Menschen nach 1984 ausgehalten haben, 6 Jahre auf die Italia 90 zu warten. Weniger Schlandopfer beim Public Viewing wird uns Katar aber nicht beschweren. Die Fanmeile in Berlin wird dann sicher in die Mercedes Benz Arena verlegt und was auf den Pferdemarkt passt, passt auch in die Weser-Ems Halle. Schade.
Bild


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste