Vergabe der WM 2018 / 2022

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20974
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon Schwede » 01.06.2011 18:34

Sepp Blatter wurde mit 186 von 203 Stimmen bestätigt. In your face! :P

Läuft gerade live auf BBC World. Die deutschen "Nachrichtensender" bekommen sowas ja nicht hin.
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
herrvonbödefeld
VfB-Megafan
Beiträge: 3526
Registriert: 01.06.2007 21:33
Wohnort: Oldenburg/Etzhorn
Kontaktdaten:

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon herrvonbödefeld » 01.06.2011 18:42

Südschwede hat geschrieben:Sepp Blatter wurde mit 186 von 203 Stimmen bestätigt. In your face! :P

Läuft gerade live auf BBC World. Die deutschen "Nachrichtensender" bekommen sowas ja nicht hin.


viewtopic.php?f=2&t=4362&start=1940
VfB Fan seit 1987

EWE Baskets /OTB Fan seit 1994

16.06.1991
VfB Oldenburg-SC Freiburg 2:2
letztes Spiel in der Hölle des Nordens und ich war dabei!:-)

Benutzeravatar
herrvonbödefeld
VfB-Megafan
Beiträge: 3526
Registriert: 01.06.2007 21:33
Wohnort: Oldenburg/Etzhorn
Kontaktdaten:

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon herrvonbödefeld » 01.06.2011 19:45

VfB Fan seit 1987

EWE Baskets /OTB Fan seit 1994

16.06.1991
VfB Oldenburg-SC Freiburg 2:2
letztes Spiel in der Hölle des Nordens und ich war dabei!:-)

Benutzeravatar
herrvonbödefeld
VfB-Megafan
Beiträge: 3526
Registriert: 01.06.2007 21:33
Wohnort: Oldenburg/Etzhorn
Kontaktdaten:

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon herrvonbödefeld » 09.06.2011 12:40

man kann über den Weißwurst-Ulli ja geteilter Meinung sein, aber immerhin lässt er sich nicht verbiegen und sagt was alle anderen denken. Zwanziger ist dem Blatter schon soweit reingekrochen, so dass der schon unter Darmverschluss leidet. Wann werden diese alten, machtgeilen Männer endlich aus den Verbänden entfernt?
VfB Fan seit 1987

EWE Baskets /OTB Fan seit 1994

16.06.1991
VfB Oldenburg-SC Freiburg 2:2
letztes Spiel in der Hölle des Nordens und ich war dabei!:-)

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5467
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Pfaffstätten, Österreich

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon MarS » 08.07.2011 19:25

3x30 Min. Spielzeit in Katar?

http://www.sport1.de/de/fussball/wm/new ... 27934.html

Wird ja immer besser. :lol:

Benutzeravatar
Tonyx
VfB-Megafan
Beiträge: 1926
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Outback Mittelhessen
Kontaktdaten:

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon Tonyx » 09.07.2011 12:34

MarS hat geschrieben:3x30 Min. Spielzeit in Katar?

http://www.sport1.de/de/fussball/wm/new ... 27934.html

Wird ja immer besser. :lol:



Blatter und Co könnten 1 x mehr aufs Klo.

Benutzeravatar
herrvonbödefeld
VfB-Megafan
Beiträge: 3526
Registriert: 01.06.2007 21:33
Wohnort: Oldenburg/Etzhorn
Kontaktdaten:

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon herrvonbödefeld » 09.07.2011 14:50

MarS hat geschrieben:3x30 Min. Spielzeit in Katar?

http://www.sport1.de/de/fussball/wm/new ... 27934.html

Wird ja immer besser. :lol:



die Drogen möchte ich NICHT nehmen... die haben doch Lack gesoffen
VfB Fan seit 1987

EWE Baskets /OTB Fan seit 1994

16.06.1991
VfB Oldenburg-SC Freiburg 2:2
letztes Spiel in der Hölle des Nordens und ich war dabei!:-)

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2855
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon Lyrico » 09.07.2011 21:29

Alleine das die WM dort stattfindet ist eine frechheit... wo in der weltrangliste stehen die bitte !? 94 glaub ich... man sollte zumindest das wichtigste fussballturnier der welt (neben dem krombacher nfv pokal) in einem Fussball-Land stattfinden lassen da hätten sich deutlich sinnigere länder in den top50 gefunden... ich meine die baseball-weltmeisterschaften (wenn es denn so etwas gibt) finden ja auch nicht in bayern statt...
Nur der VfB

Benutzeravatar
Don-Julian
VfB-Megafan
Beiträge: 2227
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Tallinn
Kontaktdaten:

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon Don-Julian » 10.07.2011 12:41

hab mir grad mal die top 50 der FIFA Rangliste angesehen. Da würden schon sooo viele Länder wegfallen, weil sie als Einzelstaat viel zu klein sind (Schweiz, Slowakei), weil sie vor Kurzem erst internationale Turniere ausgetragen haben (Südkorea, Deutschland, Brasilien 2014), weil das Geld nicht da ist (Montenegro, Griechenland) oder einfach, weil die politische Lage nicht wirklich gut genug ist (leider pauschal Afrika, Iran).

Und dann bleibt nur noch der reiche Norden (Skandinavien) und der etwas minder reiche Westen (Spanien, England, Frankreich) übrig

Das Knoblauch des Lebes
- mein neuester Blogbeitrag

Benutzeravatar
danielacritterschwester
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6757
Registriert: 01.04.2007 21:11

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon danielacritterschwester » 10.07.2011 14:03

Áustralien! Nicht zu klein, Wetter ist im Juni-Juli nicht zu heiß, nicht zu arm, politisch stabil und hatte noch nie...


...leider war die Bewerbung wirklich scheiße.
Geht mein Profilbild jetzt?

The only way forward is together!

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14315
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon JanW » 10.07.2011 23:11

ich wäre für die golden goal regel aber der 1.Spielminute . Und wenn es dann nach 90min immernoch 0-0 steht ,wird weitergespielt .
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

MarS
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5467
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Pfaffstätten, Österreich

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon MarS » 10.07.2011 23:20

Das wäre taktisch zumindest mal witzig anzusehen. Sofort alles nach vorne werfen was Beine hat oder lieber nichts riskieren wie in Gijon? :lol:

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20974
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon Schwede » 13.06.2014 23:11

Ich hätte gerne ein paar Wortmeldungen zur Causa Beckenbauer. :)
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14315
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon JanW » 13.06.2014 23:14

Ein ganz schlechter Witz der Fifa. Was willst du dazu hören ? Das wird die beliebtheit in der Gesamtbevölkerung nicht sonderlich steigern.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9227
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon ewigfan » 13.06.2014 23:32

causa franz hat sicher einen platz auf der agenda verdient, aber nur die reihenfolge der agenda treibt mir ein grinsen ins gesicht. diese eierdiebe der fifa haben schlicht keine hemmungen alles zu tun, um ihre ärsche für weitere jahre in die geldspeicher der fußballwelt zu tauchen - gegen die ist berlusconi ein legitimes kind von mutter theresa und franz von assisi.
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8158
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon Dino » 13.06.2014 23:50

Ich halte es für sehr glaubwürdig, dass Kaiser Franz bei der Vergabe der Weltmeisterschaften gemäß der bekannten Präferenzen des DFB abgestimmt hat. Also pro Russland und pro USA. Bei der Katar-Wahl hat er im ersten von mehreren Wahlgängen aus persönlichen Gründen für die einzige Pro-Australien-Stimme gesorgt. Danach war er wieder auf DFB-Linie.
Dass er überall dabei ist, wo im Zusammenhang mit Fußball Geld verdient werden kann, liegt auf einer andren Ebene.
Dass die FIFA nun gerade ihn anscheißt, werte ich als Anlenkungsmamöver.

Ich selbst hatte mal mit Fragen von US-Rechtsanwälten zu tun. Ich spreche zwar recht gut Englisch, habe da aber ein Internationales Anwaltsbüro eingeschaltet und war schon erstaunt, zu erfahren, was hinter den Fragen steckte und was dann für Antworten gegeben wurden. Warum Herr Beckenbauer nicht seinerseits entsprechende Anwälte zugezogen hat, verstehe ich nicht so ganz.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Schwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20974
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon Schwede » 13.06.2014 23:56

Ich bin einfach gespannt wann die Fragen zur WM in Deutschland rüberschwappen.
Teleportation will change everything.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8158
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon Dino » 14.06.2014 00:04

Südschwede hat geschrieben:Ich bin einfach gespannt wann die Fragen zur WM in Deutschland rüberschwappen.

Hatten wir doch schon. Und glaubt irgendjemand, dass es bei Vergaben von Fussball-Weltmeisterschaften oder Olympischen Spielen wirklich (ganz und gar) sauber zugeht?
Wer weiß, wie weltweit Geschäfte gemacht werden, kann das unmöglich glauben.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

old school
VfB-Superfan
Beiträge: 146
Registriert: 15.05.2011 18:13
Wohnort: GRENZLAND

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon old school » 14.06.2014 22:45

Kann da nur wieder das Buch "FIFA-Mafia" empfehlen.

Wer gutgläubig in Stadien gehen und ein, zwei deutsche Sportartikelhersteller allerdings positiv im Kopf behalten will, sollte es nicht lesen ;)
VfB Oldenburg

Online
Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9718
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Vergabe der WM 2018 / 2022

Beitragvon kalimera » 15.06.2014 01:07

passt nur halb, aber irgendwie doch
Zwanziger wehrt sich gegen DFB
Ex-DFB-Präsident Theo Zwanziger weist bei SPORT1 die Vorwürfe des DFB zurück und lehnt einen Rücktritt von seinem FIFA-Amt ab.

http://www.sport1.de/de/fussball/fus_international/artikel_906833.html#RSS


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste