Der Pyro-Diskussions Thread

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23683
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Soccer_Scientist » 12.03.2010 08:08

Hatter Platzstürmer hat geschrieben:warum brauchen wir ein Pyro-Diskussions Thread ?


Weil wir hier nicht im SV Meppen-Forum sind, wo sofort eine aufgebrachte Meute über kritische Stimmen herfällt und sie mundtod macht.
In Gefahr und größter Not, bringt der Mittelweg den Tod.

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2775
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Lyrico » 12.03.2010 08:58

FightingPuck1897 hat geschrieben:. . . . . .Zu mal mir diese Pyro Dikussion scheinheillig vorkommt.Wenn in Italien,Spanien usw. gezündelt wird ist es südländische Stimmung und hier ist es Randale.
Ich bleibe dabei Bengalen gehören zum Fussball dazu.

Pro Pyro


Stimmung schön und gut... wenn das immer verantwortungsvoll eingesetzt werden würde würd ich das unterschreiben... leider gibt es immer irgendwo nen deppen, der die dinger aufn platz/sonstwohin wirft, so viel rauch zündet bis es rauchvergiftungen gibt oder die teile einfach ohne rücksicht auf andere (im block) zündet... (anders lassen sich solche "unfälle" ja nicht erklären) . Und das gehört für mich dann nicht mehr zur stimmung.. egal ob das nun in bochum, istanbul oder sonst wo ist..
Nur der VfB

InMemoriamWernerFuchs
VfB-Megafan
Beiträge: 1889
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bei Keek, Kleine Bruderusstraße 42. Unna

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon InMemoriamWernerFuchs » 12.03.2010 10:04

danielacritterschwester hat geschrieben: EGAL! ALLES FÜR DIE SACHE!!!!STAY ULTRÀ!!!!!!


Recht hast du "Girl who hates ManCity"! :lol:

Diese Diskussion ist der absolute Schrott!

Benutzeravatar
BumBumTschk
VfB-Megafan
Beiträge: 1718
Registriert: 26.07.2009 12:58

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon BumBumTschk » 12.03.2010 11:27

InMemoriamWernerFuchs hat geschrieben:
danielacritterschwester hat geschrieben: EGAL! ALLES FÜR DIE SACHE!!!!STAY ULTRÀ!!!!!!


Recht hast du "Girl who hates ManCity"! :lol:

Diese Diskussion ist der absolute Schrott!


Girls, they wanna have fun :D

@Fighting Puck: 100 Prozent Zustimmung.
@Lyrico: Wenn mal bei uns irgendjemand was gezündet hat, dann war es nur ne bengale oder ein bisschen rauch. Was anderes konnte ich auf Bildern bisher nicht deuten.

Das Zeug was in Bochum abgebrannt wurde war Magnesiumpulver.
Verein für Bewegungsspiele von 1897 e.V. Oldenburg
Alles für Stadt und Verein!

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2775
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Lyrico » 12.03.2010 13:02

Das war ja auch nicht auf uns, sonder allgemein bezogen.. :lol:
Nur der VfB

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23683
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Soccer_Scientist » 12.03.2010 13:06

BumBumTschk hat geschrieben:@Lyrico: Wenn mal bei uns irgendjemand was gezündet hat, dann war es nur ne bengale oder ein bisschen rauch.


Man sollte aber fairerweise auch erwähnen, dass auch bei uns schon jemand ins Krankenhaus gebracht wurden, weil sie aufgrund ihrer Asthmaerkrankung keine Luft mehr bekommen hat.
In Gefahr und größter Not, bringt der Mittelweg den Tod.

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 12824
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon James » 12.03.2010 15:22

... und nicht zu vergessen das "Derby" in Meppen, wo mitten unter den Zuschauern "was hoch gegangen" ist. Aber gehört ja eigentlich "irgendwie" dazu...

Das war selbstgemischtes Magnesiumpulver.Nur deswegen gab es diese Zahl an Verletzten.

"Die Verwendung dieser Fackeln kann gefährlich sein, da in ihnen u.a. Magnesium verbrannt wird und die Flamme dadurch eine Temperatur zwischen 1600 °C und 2500 °C erzeugt." (Wikipedia.org)

Ich habe nichts gegen Pyro oder Bengalen. Ich habe nur etwas gegen Menschen, die diese nicht verantwortungsbewußt und ergebnisorientiert einsetzen.
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2775
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Lyrico » 12.03.2010 15:49

Lyrico hat geschrieben:. . . . .wenn das immer verantwortungsvoll eingesetzt werden würde. . . .leider gibt es immer irgendwo nen deppen, der die dinger aufn platz/sonstwohin wirft, . . . . .


würde es doch nur verantwortungsbewußte menschen geben :lol:
Nur der VfB

Bankwärmer
Board Moderator
Beiträge: 2493
Registriert: 10.10.2006 20:54

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Bankwärmer » 12.03.2010 16:51

Um es komplett(!) verantwortungsvoll einsetzen zu können, müsste es legalisiert werden. Das begreift aber anscheinend keiner (der was zu sagen hat.)
Ihr baut Swimming-Pools für eure Brut, doch die ertrinkt da viel zu selten drin. Love A - Ramones

InMemoriamWernerFuchs
VfB-Megafan
Beiträge: 1889
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bei Keek, Kleine Bruderusstraße 42. Unna

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon InMemoriamWernerFuchs » 12.03.2010 17:12

Bankwärmer hat geschrieben:Um es komplett(!) verantwortungsvoll einsetzen zu können, müsste es legalisiert werden. Das begreift aber anscheinend keiner (der was zu sagen hat.)


Mir würde dazu mind. noch eine andere Sache einfallen, die in diesem Land legalisiert gehört, aber das ist eine andere Baustelle.

Gebe Ihnen aber rech, werter tHerr Bankwärmer! Holt man Sachen aus der Illigalität kann man besser/offener/sicherer damit umgehen, und es kommen weniger Leute zu Schaden.

Benutzeravatar
Sandra
Board Moderator
Beiträge: 5247
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Lauf a.d. Pegnitz

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Sandra » 12.03.2010 17:19

Nur eine mögliche Frage, die man sich stellen lassen müsste:

Mit welcher Begründung sollte jemand (der Verband, der DFB oder sonstwer) etwas aus der Illegalität holen, was gesundheitsschädigend ist?

Bankwärmer
Board Moderator
Beiträge: 2493
Registriert: 10.10.2006 20:54

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Bankwärmer » 12.03.2010 17:28

Sandra hat geschrieben:Nur eine mögliche Frage, die man sich stellen lassen müsste:

Mit welcher Begründung sollte jemand (der Verband, der DFB oder sonstwer) etwas aus der Illegalität holen, was gesundheitsschädigend ist?



Sind Bengalos gesundheitsschädigend? Nur im unsachgemäßen Umgang, dass ist korrekt, was das Beispiel Nürnberg zeigt. Aber im vernünftigen Umgang sollte niemand zu schaden kommen! Es gibt ja auch immer Absicherungsmöglichkeiten, z. B. Eimer zur Entsorgung bei zu großer Hitzeentwicklung.
Ihr baut Swimming-Pools für eure Brut, doch die ertrinkt da viel zu selten drin. Love A - Ramones

Benutzeravatar
Sandra
Board Moderator
Beiträge: 5247
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Lauf a.d. Pegnitz

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Sandra » 12.03.2010 17:32

Gibt es keine Rauchentwicklung? Wäre mir neu.

Bankwärmer
Board Moderator
Beiträge: 2493
Registriert: 10.10.2006 20:54

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Bankwärmer » 12.03.2010 17:35

Sandra hat geschrieben:Gibt es keine Rauchentwicklung? Wäre mir neu.


Ist unterschiedlich. Gibt mit Bengalos mit starker Rauchentwicklung und welche mit geringer. Aber auch Rauchbomben haben früher keinen gestört, da kann man sich bei Atemproblemen entfernen (ja, würd mich auch nerven, aber ist nunmal so.)
Ihr baut Swimming-Pools für eure Brut, doch die ertrinkt da viel zu selten drin. Love A - Ramones

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23683
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Soccer_Scientist » 12.03.2010 19:14

Bankwärmer hat geschrieben:Aber auch Rauchbomben haben früher keinen gestört, da kann man sich bei Atemproblemen entfernen (ja, würd mich auch nerven, aber ist nunmal so.)


Mit so einem Argument wirst du bei der Frage nach einer Legalisierung aber nur mäßig punkten.
In Gefahr und größter Not, bringt der Mittelweg den Tod.

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11068
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Ggaribaldi » 12.03.2010 19:17

Wie waere es mit Rauchbomben-Light oder Rauchbombenkabinen?
Mein System kennt keine Grenzen

Michi
VfB-Megafan
Beiträge: 967
Registriert: 08.01.2007 16:21

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Michi » 12.03.2010 19:24

Übax-Patronen sind erwiesenermaßen nicht gesundheitsschädlich.

Benutzeravatar
danielacritterschwester
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6757
Registriert: 01.04.2007 21:11

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon danielacritterschwester » 12.03.2010 19:43

Okay, wenn es tatsächlich Pyros gibt, die weder gesundheitsschädlich sind, noch die Beine von irgendwelchen Leuten verbrennen, könnte man ja theoretisch drüber sprechen. (Zumal ich es verwunderlich finde, dass bei großen Sportveranstaltungen sehr wohl Feuerwerk gezündet wird und das Gesundheitsrisiko dort keine Rolle spielt.)

Da bleibt dann nur noch die Frage, wie man das bewirken kann, trotz der Leute, die es nicht in ihren Schädel bekommen, dass es nicht geil ist, wenn ein Stadion brennt und Krawall mit Fußball nix zu tun haben darf und es strohdoof ist jemanden die Fahne zu klauen.
Geht mein Profilbild jetzt?

The only way forward is together!

Michi
VfB-Megafan
Beiträge: 967
Registriert: 08.01.2007 16:21

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Michi » 12.03.2010 20:10

Lies dir durch, was in dem Beitrag steht. Das ist keiner Diskussion würdig (schon gar nicht im Internet) und hat nichts mit Kritik zu tun.
Das ist, als würde ich behaupten, du würdest Fußball zu einem Schmusesport voller Watte und rosa Plüsch machen wollen, in dem sich alle ganz doll lieb haben. Am Besten gut gesichert durch 1 Kamera und einen Beamten pro Zuschauer.
Mache ich aber nicht, weil es nichts mit Kritik zu tun hat, es sind diffamierende Äußerungen.
Und wer sich nicht tiefer mit der Materie beschäftigt, sondern nur mit "Berührungspunkten" macht sich selbst eines "Hinterfragens" auf gewissem Niveau unfähig.

Benutzeravatar
danielacritterschwester
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6757
Registriert: 01.04.2007 21:11

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon danielacritterschwester » 13.03.2010 05:56

Michi hat geschrieben:Lies dir durch, was in dem Beitrag steht. Das ist keiner Diskussion würdig (schon gar nicht im Internet) und hat nichts mit Kritik zu tun.
Das ist, als würde ich behaupten, du würdest Fußball zu einem Schmusesport voller Watte und rosa Plüsch machen wollen, in dem sich alle ganz doll lieb haben. Am Besten gut gesichert durch 1 Kamera und einen Beamten pro Zuschauer.
Mache ich aber nicht, weil es nichts mit Kritik zu tun hat, es sind diffamierende Äußerungen.
Und wer sich nicht tiefer mit der Materie beschäftigt, sondern nur mit "Berührungspunkten" macht sich selbst eines "Hinterfragens" auf gewissem Niveau unfähig.


Ja, ich hab mich falsch ausgedrückt.

Dass der DFB den Einsatz jegllichen Pyromaterials verbietet, braucht ja nicht noch mal geschrieben zu werden. Ich finde seine Argumentation nicht sonderlich schlüssig, da ja auch bei großen Sportevents Pyrotechnik eingesetzt wird. Und wenn es tatsächlich auch Rauchentwickler gibt, die kein Gesundheitsrisiko darstellen, hat man als Pro-Pyromensch doch ein schlagkräftiges Argument, mit dem man wirklich was erreichen könnte.


Nur, warum sollte ein Verantwortlicher auf solche Argumente eingehen, wenn er sich nicht sicher sein kann, dass keine anderen Feuerwerksgerätschaften ins Stadion kommen und nichts aufs Spielfeld geworfen wird und auch sonst nichts passiert, was er als Veranstalter nicht will?

Ich überlege, ob es nicht klüger ist, erst an seiner Außendarstellung und einem Vertrauensaufbau zu arbeiten, bevor man Forderungen stellt.

Hoffentlich ist das jetzt klarer. Sorry nochmal.


P.S. Ich hasse diesen Pyroscheiß noch mehr als Man City, bemühe mich aber um Sachlichkeit. Bitte weiter auf die Finger klopfen, sollte es mir manchmal nicht gelingen. Danke, Michi.
Geht mein Profilbild jetzt?

The only way forward is together!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste