Der Pyro-Diskussions Thread

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14231
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon JanW » 13.03.2018 11:29

In Österreich ist es bald vorbei mit der legalen zündelei
https://kurier.at/chronik/oesterreich/sicherheit-im-fussball-bengalische-feuer-werden-aus-stadien-verbannt/313.373.160

Bengalische Feuer werden aus Stadien verbannt
...
Der Generalsekretär im Innenministerium stoppt die aktuellen Ausnahmegenehmigungen für Pyrotechnik im Fußball und bei Skirennen. Rapid und Austria reagieren entsetzt.
...
Verboten wurde diese Art der Pyrotechnik in Sportstätten bereits 2010. Allerdings wurde ein Schlupfloch freigelassen. Für bestimmte, besondere Anlässe kann eine Ausnahmebewilligung beschlossen werden. Nach Verhandlungen zwischen Vereinen, Polizei und Fans wurde diese sehr großzügig ausgestellt. In Hütteldorf dürfen Rapid-Fans seit rund einem Jahr legal zu jeder Zeit in einem bestimmten Korridor angemeldete Pyrotechnik abbrennen. Auch die Fanszenen von Austria Wien, Sturm Graz und Austria Salzburg zogen diese Karte. Seither gehört die "Pyro" wieder verstärkt dazu. Zuletzt gab es sogar in Salzburg bei Red Bull angemeldete bengalische Feuer.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
jayjay
VfB-Megafan
Beiträge: 2359
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon jayjay » 21.06.2018 18:42

Wir wollen aufsteh'n, aufeinander zugeh'n, voneinander lernen, miteinander umzugeh'n.
Aufsteh'n, aufeinander zugeh'n und uns nicht entfernen, wenn wir etwas nicht versteh'n...
....zur Zeit versteh' ich vieles nicht

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2754
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Lyrico » 21.06.2018 22:33

jayjay hat geschrieben:Hat jemand zu dem Thema schon mal was gehört oder gesehen?

https://www.meinwerder.de/news_news,-werder-prueft-kalte-pyrotechnik-_newsid,wk-doc70oi6tgk6ntqwllsfzl.html


kalte Pyro.. seiner Zeit entwickelt in Dänemark. würde mich wundern wenn es nicht irgendwo in diesem Forum damals gelandet ist. .
https://youtu.be/mBrqZmXuIzM
Nur der VfB

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4587
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Senf » 23.06.2018 16:32

Mittlerweile ist "kalte Pyrotechnik" auch in den bekannten Versänden zu bestellen.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7975
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Frank aus Oldb » 24.06.2018 00:21

leute... denkt bitte an menschen die atemwegserkrankungen haben, kinder, oder
einfach menschen die davor angst haben. so etwas ist einfach nicht in ordnung.
von so etwas geht ein erhöhtes gefahrenpotentional aus. und wer jetzt meint
solche leute brauchen nicht ins stadion kommen irrt gewaltig. legal wird so etwas
nie und nimmer in ein stadion kommen, also ist es illegal und zu unterlassen.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2754
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Lyrico » 24.06.2018 10:38

Frank aus Oldb hat geschrieben:leute... denkt bitte an menschen die atemwegserkrankungen haben, kinder, oder
einfach menschen die davor angst haben. so etwas ist einfach nicht in ordnung.
von so etwas geht ein erhöhtes gefahrenpotentional aus. und wer jetzt meint
solche leute brauchen nicht ins stadion kommen irrt gewaltig. legal wird so etwas
nie und nimmer in ein stadion kommen, also ist es illegal und zu unterlassen.


zu deinem Angst oder Kinder Argument. In den Fanblöcken der ersten Ligen sind in den Bereichen wo gezündet wird eher selten Kinder oder Personen dir von Pyro Angst haben. Zu dem Gefahrenpotential: Ließ den Bericht über kalte Pyro oder informiere dich darüber. Bei den Dingern geht es doch gerade darin, dass die ein deutlich geringeres Gefahrenpotential haben (da die nicht 1000grad heiß brennen, sondern man mit der Hand durch die Flamme gehen kann) und die eine deutlich geringere Rauchentwicklung haben.
Nur der VfB

Benutzeravatar
Marcel
VfB-Megafan
Beiträge: 1314
Registriert: 08.01.2013 19:05

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Marcel » 24.06.2018 14:59

Frank aus Oldb hat geschrieben:leute... denkt bitte an menschen die atemwegserkrankungen haben, kinder, oder
einfach menschen die davor angst haben. so etwas ist einfach nicht in ordnung.
von so etwas geht ein erhöhtes gefahrenpotentional aus. und wer jetzt meint
solche leute brauchen nicht ins stadion kommen irrt gewaltig. legal wird so etwas
nie und nimmer in ein stadion kommen, also ist es illegal und zu unterlassen.


OH Mann...
Sektion Hessen 8)

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14231
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon JanW » 24.06.2018 16:12

Lyrico hat geschrieben:
Frank aus Oldb hat geschrieben:leute... denkt bitte an menschen die atemwegserkrankungen haben, kinder, oder
einfach menschen die davor angst haben. so etwas ist einfach nicht in ordnung.
von so etwas geht ein erhöhtes gefahrenpotentional aus. und wer jetzt meint
solche leute brauchen nicht ins stadion kommen irrt gewaltig. legal wird so etwas
nie und nimmer in ein stadion kommen, also ist es illegal und zu unterlassen.


zu deinem Angst oder Kinder Argument. In den Fanblöcken der ersten Ligen sind in den Bereichen wo gezündet wird eher selten Kinder oder Personen dir von Pyro Angst haben. Zu dem Gefahrenpotential: Ließ den Bericht über kalte Pyro oder informiere dich darüber. Bei den Dingern geht es doch gerade darin, dass die ein deutlich geringeres Gefahrenpotential haben (da die nicht 1000grad heiß brennen, sondern man mit der Hand durch die Flamme gehen kann) und die eine deutlich geringere Rauchentwicklung haben.

Überzeuge ihn nicht. Er will das gar nicht. Also einfach reden lassen.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Dirstar
VfB-Megafan
Beiträge: 3392
Registriert: 20.02.2007 11:04
Wohnort: Oldenburg

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Dirstar » 25.06.2018 15:02

Ich finde Pyro grundsätzlich nicht verkehrt. Wenn die Viecher allerdings auf's Spielfeld geworfen werden ist das Vollassi. Besonders Klasse sind Menschen die der Meinung sind das Polenböller im Spielertunnel, oder ähnliches auch witzig sind. Leute die so etwas machen sind schlichtweg kriminell.
Und wie soll man das eine von dem anderen trennen? Unzurechnungsfähige Idioten gibt es bekanntlich immer und überall.
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa!
Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer!!!!

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7975
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Frank aus Oldb » 25.06.2018 15:17

schwierig wird es wenn ein verein mit kosten und auflagen abgestraft wird.
es ist verboten, also finger weg davon. da interessiert mich das auch nicht
obs schön aussieht.
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Dirstar
VfB-Megafan
Beiträge: 3392
Registriert: 20.02.2007 11:04
Wohnort: Oldenburg

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Dirstar » 25.06.2018 19:06

Mir wäre eine Idee dazu, oder ein Gegenargument von einem Befürworter eigentlich lieber. Das du es ablehnst habe selbst ich verstanden.
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa!
Nicht heulend und schreiend wie sein Beifahrer!!!!

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2754
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Lyrico » 25.06.2018 19:19

Frank aus Oldb hat geschrieben:schwierig wird es wenn ein verein mit kosten und auflagen abgestraft wird.
es ist verboten, also finger weg davon. da interessiert mich das auch nicht
obs schön aussieht.


was wäre denn dein Argument dagegen wenn die dänische/Bremer Variante erlaubt werden sollte? Also keine Strafen für den Verein/ kaum Rauch und keine Verbrennungsgefahr.
Dann sieht es nur noch gut aus. Deine Gegenargumente gibt es ja dann nicht mehr ;-)
Nur der VfB

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10985
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Ggaribaldi » 13.07.2018 16:07

Mein System kennt keine Grenzen

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2159
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Johann Ohneland » 13.07.2018 16:38

Von allen Erst- und Zweitligisten kamen nur RB Leipzig und die TSG Hoffenheim ohne eine einzige Geldstrafe davon. In der 3. Liga wussten sich die Anhänger von Fortuna Köln, der SpVgg Unterhaching, der SG Sonnenhof Großaspach und Werder Bremen II zu benehmen.


Irgendwie ist das auch ne Aussage...
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4573
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Blaue Elise » 03.08.2018 18:45

Um für mehr Transparenz zu sorgen, hat der DFB die Strafen für Fan-Vergehen standardisiert. Im neuen Leitfaden ist von Pyrotechnik bis Schmäh-Banner alles festgehalten - bei den strafmildernden Umständen gibt es eine Neuerung.

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/728839/artikel_einen-gegenstand-werfen---1000-euro.html
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11366
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Feuerlein » 03.08.2018 19:04

schon witzig, dass die kriegsähnlichen pyrozustände billiger sind, als bspw. nen schmähplakat, sofern sie nicht geworfen werden.

ich finde allerdings, dass se die strafen im verhältnis zum umsatz der vereine mal setzen sollten. wenn bayern 5 bengalen sprich 5000 euro zahlen soll, ist das ja irgendwie schon nen witz, wenn zb der VfB für das gleiche vergenen nun kp, 1000? zahlen soll. wenn wir nur 5 mal weniger umsatz als die bayern hätten, das wäre schön^^
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Gähn...

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2159
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Der Pyro-Diskussions Thread

Beitragvon Johann Ohneland » 03.08.2018 19:11

Das halt immer das Problem mit festen Strafen - transparten aber unflexibel. Deswegen hat man das damals im deutschen Strafrecht auch gelassen und die Freiheit der Richter relativ stark gemacht. Da haste dann halt das Problem, dass die Urteile sehr unterschiedlich ausfallen können. Kannste machen was du willst, kriegste nie wirklich richtig gerecht hin.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste