Fußball Krawalle

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11248
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon BMP » 08.10.2015 11:10

Kranke Menschen.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - Deutscher Pokalsieger 2013

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1738
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon Johann Ohneland » 08.10.2015 11:13

Die Seite finde ich eh generell in letzter Zeit etwas seltsam - gerade für einen Ableger von Stadionwelt.de. Finde den Umgang mit Fanszenen doch sehr unkritisch und teilweise sehr tendenziös in der Ausrichtung.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4288
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon Senf » 08.10.2015 12:26

UPDATE: Bei dem Gegenstand, der im Kopf des Hapoel Fans steckte, handelte es sich doch um einen Hammer und nicht um eine Axt, wie zuvor geschrieben.
http://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=Axt-in-den-Kopf-eines-Hapoel-Fans-gehauen&folder=sites&site=news_detail&news_id=11048&gal_id=555&bild_nr=1


Johann Ohneland hat geschrieben:Die Seite finde ich eh generell in letzter Zeit etwas seltsam - gerade für einen Ableger von Stadionwelt.de. Finde den Umgang mit Fanszenen doch sehr unkritisch und teilweise sehr tendenziös in der Ausrichtung.


Ich habe auch das Gefühl, dass es viel mehr Meldungen als in den letzten Jahren gibt, die dazu noch schneller rausgehen. Ein Indiz dafür sind auch die seit einiger Zeit gehäuft auftretenen Rechtschreibfehler. Es mag auch teilweise an der Konkurenz von Fanzeit, Facebookgruppen und co liegen, dass die Sorgfalt etwas auf der Strecke bleibt. Dennoch empfinde ich persönlich Faszination Fankurve immer noch als wesentlich seriöser als Fanzeit, die schon einigen Schrott über uns berichtet haben oder Facebookgruppen, die von Produktplatzierungen rechter möchtegern Szenelabels leben.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11248
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon BMP » 08.10.2015 12:36

Ob Axt oder Hammer, krank ist es trotzdem.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - Deutscher Pokalsieger 2013

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13569
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon JanW » 08.10.2015 13:54

Hat dir irgendwer widersprochen ?
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23036
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon Soccer_Scientist » 08.10.2015 15:36

Ein Hammer, der im Kopf stecken blieb?
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4288
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon Senf » 08.10.2015 16:06

***WARNING: THE FOLLOWING PICTURE IS VERY GRAPHIC AND READER DISCRETION IS ADVISED***

http://www.90min.com/posts/2615161-warn ... -supporter
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23036
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon Soccer_Scientist » 08.10.2015 16:11

Schon heftig. Die haben ihm in Tel Aviv aufgelauert.

https://www.101greatgoals.com/blog/shoc ... c-picture/
Interessante Seite.

Diesen Artikel werde ich mir heute Abend zu Hause durchlesen.

Bild
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4288
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon Senf » 08.10.2015 16:14

Soccer_Scientist hat geschrieben:Schon heftig. Die haben ihm in Tel Aviv aufgelauert.

https://www.101greatgoals.com/blog/shoc ... c-picture/
Interessante Seite.

Diesen Artikel werde ich mir heute Abend zu Hause durchlesen.

Bild


Deswegen habe ich den Quellartikel zum Foto kurz nachverfolgt. Viel Spaß heute Abend. :wink:
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4288
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon Senf » 15.10.2015 15:49

Richter erlauben "Hogesa" Kundgebung in Köln - Polizei legt Beschwerde ein

Das Verwaltungsgericht Köln hat am Donnerstag (15.10.2015) das Verbot einer Demonstration der Gruppe "Hooligans gegen Salafisten" ("Hogesa") teilweise gekippt. Demnach darf die Hogesa am 25. Oktober nicht durch Köln ziehen, wohl aber zu einer Kundgebung an einem festen Ort aufrufen. Die Polizei darf Ort, Ablauf und Dauer bestimmen.

http://www1.wdr.de/themen/infokompakt/n ... n-100.html
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13569
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon JanW » 27.10.2015 09:46

http://www.echo-online.de/lokales/darms ... 321821.htm
mit Video

Wolfsburg-Fans legen Hauptbahnhof lahm

DARMSTADT - Nach dem Spiel des SV Darmstadt 98 gegen den VfL Wolfsburg begleitete die Polizei die Gästefans zu ihrem Sonderzug an den Hauptbahnhof, wo sie von Beamten der Bundespolizei übernommen wurden. Bis dahin verlief alles ganz regulär.

Eine Gruppe von etwa 20 bis 30 Wolfsburger Fans stieg jedoch nicht mit ein, sondern blieb zurück. Wie Augenzeugen berichteten, flogen bald darauf volle Bierflaschen und Mülleimer über die Gleise zu den gegnerischen Fans, und es kam zu Prügeleien. Die unbeteiligten Fahrgäste, darunter viele Familien mit Kindern, bekamen Angst, zogen sich von den Bahnsteigen zurück und beobachteten das Treiben mit einigem Abstand von der Galerie aus. Der Hauptbahnhof war in der Folge bis 19.25 Uhr gesperrt, viele Passagiere mussten mehr als eine Stunde warten, bis sie ihre Heimfahrt antreten konnten.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13569
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon JanW » 21.11.2015 16:54

http://www.haz.de/Nachrichten/Sport/Fus ... der-Bremen

Randale: Werder-Fans in Hannover festgehalten
Rund 80 Problemfans von Werder Bremen haben vor dem Fußball-Bundesliga-Spiel beim VfL Wolfsburg für einen Eklat gesorgt. Die Anhänger ließen sich vom Personal der Deutschen Bahn nicht kontrollieren und verriegelten auf dem Weg nach Wolfsburg ihre Waggons. In Hannover holte die Polizei die Anhänger aus dem Zug.

In Hannover sollten die Personalien der Fans aufgenommen werden. Sie Polizei bestätigte entsprechende Informationen der Wolfsburger Nachrichten. Einige von 800 weiteren Bremer Fans, die ebenfalls mit der Bahn Richtung Wolfsburg fuhren, reagierten offenbar verärgert auf die Festsetzung und randalierten in ihren Zügen. Dabei gingen mehrere Scheiben zu Bruch. Die Züge mussten ausgetauscht werden, es kam zu Verspätungen bei der Beförderung. Den Sachschaden konnte die Polizei zunächst nicht beziffern.

Auch vor dem Spiel Hannover 96 gegen Mönchengladbach hat es Ausschreitungen gegeben. Nach einer Auseinandersetzung an einem Regionalzug hat die Polizei mehr als Hundert 96-Fans, die zum Auswärtsspiel in Mönchengladbach angereist waren, wieder nach Hause geschickt. Der Grund: Sie sollen im Zug die Notbremse gezogen haben. Doch das bestreiten die 96-Fans.


Die Verspätungen der Züge aus Richtung Hannover beträgt zur Zeit immer noch ca 30 Minuten...Und das war schon heute Vormittag...
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Online
Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12155
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon James » 22.11.2015 14:59

Denen hat bestimmt einer vom Personal, auf die Frage „Wozu ist dieses rote Dings hier?", geantwortet: „Wenn Sie dran ziehen, gibt’s Freibier für alle." Die verbale Verhohnepiepelung von Fahrgästen rächt sich halt irgendwann. Geschieht Euch recht!
„Jü seuht jümmer tweu Steunen“ söögen wui Aulen vandage teofrien. Jümmer tweu.

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11248
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon BMP » 22.11.2015 15:28

Fußballfans gingen leer aus. Die Gladbacher mussten unverrichteter Weise wieder vom Bahnhof abziehen, nachdem sich die Türen des Zuges nicht öffneten. Obwohl die Hannoveraner rechtzeitig die Notbremse gezogen haben, waren die gegnerischen Fans für sie nah aber unerreichbar. Später blieb den Hannoveranern nach ereignislosem Aufenthalt nur die Heimreise. Der Ausgang des Spiels war zu dem Zeitpunkt nebensächlich. So oder so ähnlich muss es sich abgespielt haben.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - Deutscher Pokalsieger 2013

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13569
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon JanW » 22.11.2015 17:07

Hier mal ein weiterer interessanter Artikel. Diesmal vom Weserkurier.

http://www.weser-kurier.de/werder/werde ... 57588.html
Schwere Vorwürfe gegen Bremer Ultras: Laut Polizeiangaben sollen sie am Sonnabend erst in Hannover und am Abend in Bremen randaliert haben. Aber ein Ultra, der dabei war, widerspricht der Darstellung.

Mit Pfefferspray und Schlagstöcken ist die Polizei gegen Werder-Fans am Bahnhof Hannover vorgegangen. 113 von 250 Fans hätten sich auf dem Weg nach Wolfsburg im Zug nicht kontrollieren lassen und sich in einem Waggon eingeschlossen, teilte die Bundespolizei mit. Dem widersprach einer der Ultras, der sich in dem Zug befand. „Das ist Blödsinn“, sagte der Mittzwanziger am späten Sonnabend dem WESER-KURIER. Die szenekundigen Beamten und auch das Kontrollpersonal der Bahn habe „frei durch den Waggon“ gehen können.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13569
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon JanW » 25.11.2015 18:48

Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
foley_artist
VfB-Megafan
Beiträge: 556
Registriert: 28.08.2009 14:16
Wohnort: Bürgerfelde Süd

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon foley_artist » 26.11.2015 12:59

Wieso rasten die denn so völlig aus?!

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4288
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon Senf » 26.11.2015 13:22

foley_artist hat geschrieben:Wieso rasten die denn so völlig aus?!


Weil das Spiel nicht angepfiffen wurde:
Olympiakos-Spieler wurden nach Darstellung griechischer Medien beim Betreten des Rasens zum Warmmachen von Panathinaikos-Anhängern mit Leuchtraketen beschossen. Dabei soll Stürmer Alfred Finnbogason leichte Brandverletzungen erlitten haben, wie die Zeitung "Ekathimerini" berichtet. Die Schiedsrichter entschieden nach einer halben Stunde Wartezeit, dass die Sicherheit der Spieler bei einer Austragung der Begegnung nicht gewährleistet sei.

www.spiegel.de/sport/fussball/panathina ... 63973.html
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
foley_artist
VfB-Megafan
Beiträge: 556
Registriert: 28.08.2009 14:16
Wohnort: Bürgerfelde Süd

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon foley_artist » 26.11.2015 16:08

Ja, hatte ich auch schon gelesen.

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4288
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Fußball Krawalle

Beitragvon Senf » 26.11.2015 17:56

foley_artist hat geschrieben:Ja, hatte ich auch schon gelesen.


Okay, wenn dir das bekannt war, muss ich meine Antwort in "weil sie wütend waren" ändern. :wink:
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: James, Kane und 6 Gäste