Reserveteams

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
VfBLigaZwei
VfB-Megafan
Beiträge: 456
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg

Reserveteams

Beitragvon VfBLigaZwei » 23.07.2009 19:16

Bundesliga-Reserve vor dem Aus? - Bekommen Reservemannschaften der Bundesligisten endlich eine eigene Liga?
Weder die Dritte noch die Vierte Liga liebt die B-Teams der Bundesligisten – sie kosten Fans. Jetzt beschäftigt sich DFB-Boss Theo Zwanziger persönlich mit dem Thema.

Leere Ränge, keine Einnahmen, kaum Stimmung. So sieht es in den deutschen Stadien aus, wenn die Zweitvertretungen der Bundes- und Zweitligisten zu den Punktspielen erscheinen. Und das seit Jahren. Wen interessiert es, wenn Cottbus II oder Wolfsburg II auf der Lohmühle auflaufen? Beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) ist das Thema längst bekannt. Aber Gegenmaßnahmen wurden bisher nicht eingeleitet.

Das könnte sich jetzt ändern. Vielleicht schon zur Saison 2010/11. Beim Staffeltag der Regionalliga Nord am vergangenen Donnerstag in Berlin referierte der DFB-Spielausschussvorsitzende Heinz-Leopold Schneider über die „ungeliebten Reserveteams“ in der Dritten Liga und in den drei Vierten Ligen. 25 Klubs haben sich dort inzwischen „eingenistet“.

„Das ist eindeutig zu viel“, betonte Schneider gegenüber den LN. „Wir kennen die Sorgen und Nöte besonders der Traditionsvereine. Wir müssen in absehbarer Zeit Korrekturen vornehmen.“ Der Bochumer, der auf dem DFB-Bundestag 2007 die Nachfolge von Hermann Selbherr antrat, hatte vor vier Tagen ein dreistündiges Gespräch mit DFB-Präsident Theo Zwanziger. „Er teilt die Auffassung, dass eine Änderung dringend notwendig ist. Aber es ist ein sensibles Thema. Denn die Profiklubs haben Mitspracherecht.“

Der Spielausschuss hat in einem 48 Seiten umfassenden Papier, das der Öffentlichkeit noch nicht zugängig gemacht werden soll, verschiedene Vorschläge unterbreitet. Eine Option, die auch früher schon diskutiert worden war, ist die Ausgliederung der Reserve-Teams der Profi-Klubs in eine eigene Spielrunde. Bereits im Januar hatte sich DFB- Vize Hermann Korfmacher dazu geäußert: „Wir werden die Frage, ob die Regionalligen bis zu 22 dieser Teams verkraften, aufgreifen, um die Wirtschaftlichkeit besser zu gestalten. Dabei wollen wir auch die Frage einer eigenen Spielrunde grundsätzlich untersuchen.“ Schneider steht diesem Vorschlag jedoch skeptisch gegenüber: „Sie wurde schon dreimal gestartet und dreimal nicht zu Ende geführt.“

Bei allen angestrebten Veränderungen ist dem Spielausschuss klar, dass dadurch die Nachwuchsförderung nicht behindert oder abgebrochen werden darf. „Der Aufbau der Leistungszentren, die sportbetonten Schulen, die A- und B-Jugend- Bundesligen sind gut. Das soll erhalten bleiben. So wurden auch die Erfolge der U17-, U19- und U21-Nationalteams möglich“, weiß Schneider. „Wenn aber ein Bundesliga-Reserveteam mit einem Durchschnittsalter von 23,2 Jahren antritt, dann hat das mit Nachwuchsförderung wenig zu tun.“ Ein Seitenhieb an den VfL Bochum. Der Schnitt bei den Zweitvertretungen sollte seiner Meinung nach zwischen 20,5 und 21,8 Jahren liegen.

Ein besonderes Lob sprach Schneider dem VfB Lübeck in Sachen Einsatz von Nachwuchsspielern aus. Die Grünweißen stehen in der Statistik, die der Spielausschuss angefertigt hat, mit Abstand an erster Stelle. Dass Durchschnittsalter – ohne Dietmar Hirsch – betrug 21,23 Jahre. „Das ist vorbildlich“, sagt Schneider. „Auch wenn sich der Verein aus der finanziellen Not heraus keine teuren Spieler, die meist älter sind, leisten kann.“

Schneider steht hinter dem VfB und den anderen Traditionsteams. Genauso wie Theo Zwanziger. Es hat den Anschein, als wenn sich in Sachen Zweitvertretungen bald etwas ändern wird.

Von Peter-Wulf Dietrich



(Lübecker Nachrichten)

Benutzeravatar
mikrowellenpete
VfB-Megafan
Beiträge: 3175
Registriert: 15.05.2009 12:59
Wohnort: Kreis München

Re: Reserveteams

Beitragvon mikrowellenpete » 23.07.2009 20:18

VfBLigaZwei hat geschrieben:Es hat den Anschein, als wenn sich in Sachen Zweitvertretungen bald etwas ändern wird.

"Bald" dürfte da aber sehr dehnbar sein... Vermutlich braucht das noch 57 Reformen.
"Die machen sich immer permanent Gedanken, wie kann man was reformieren. Da sitzen dann irgendwelche Leute in ihren dicken Sesseln, auf was weiß ich für einem Board, wie sich das nennt, Regelboardwerk oder wie die Heinis da oben heißen. Und entscheiden, so jetzt entscheiden wir mal." (Horst Heldt)

Benutzeravatar
Overath
VfB-Megafan
Beiträge: 337
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Tempelhof

Re: Reserveteams

Beitragvon Overath » 23.07.2009 21:07

Auszug aus dem Artikel:

Gespräch mit DFB-Präsident Theo Zwanziger. „Er teilt die Auffassung, dass eine Änderung dringend notwendig ist. Aber es ist ein sensibles Thema. Denn die Profiklubs haben Mitspracherecht.“

Also bleibt alles so wie bisher! :twisted:
Alles Bla Bla
VINCIT OMNIA INDUSTRIA

Benutzeravatar
sana90
VfB-Megafan
Beiträge: 1032
Registriert: 14.11.2008 10:19

Re: Reserveteams

Beitragvon sana90 » 25.07.2009 21:52

VfBLigaZwei hat geschrieben:Ein besonderes Lob sprach Schneider dem VfB Lübeck in Sachen Einsatz von Nachwuchsspielern aus. Die Grünweißen stehen in der Statistik, die der Spielausschuss angefertigt hat, mit Abstand an erster Stelle. Dass Durchschnittsalter – ohne Dietmar Hirsch – betrug 21,23 Jahre. „Das ist vorbildlich“, sagt Schneider. „Auch wenn sich der Verein aus der finanziellen Not heraus keine teuren Spieler, die meist älter sind, leisten kann.“




Und die können sich die höherklassigen Vereine dann prima ohne Ablöse unter den Nagel reißen :lol:
"Ich sage nur ein Wort: vielen Dank!"!!!!

Benutzeravatar
BumBumTschk
VfB-Megafan
Beiträge: 1718
Registriert: 26.07.2009 12:58

Re: Reserveteams

Beitragvon BumBumTschk » 29.07.2009 01:46

Bild

Hier geht noch einiges ;-)
Verein für Bewegungsspiele von 1897 e.V. Oldenburg
Alles für Stadt und Verein!

Benutzeravatar
BumBumTschk
VfB-Megafan
Beiträge: 1718
Registriert: 26.07.2009 12:58

Re: Reserveteams

Beitragvon BumBumTschk » 30.07.2009 19:15

Hatter Platzstürmer hat geschrieben:hast du damit Erfahrung :?: :mrgreen:

Ihr müsst echt langeweile haben.
Ich meinte eher das bei manchen Amateuren noch was geht.
Verein für Bewegungsspiele von 1897 e.V. Oldenburg
Alles für Stadt und Verein!

Kridde
VfB-Megafan
Beiträge: 1157
Registriert: 20.06.2008 11:33
Wohnort: rock bottom

Re: Reserveteams

Beitragvon Kridde » 10.03.2014 15:55

An Feiertagen tu nicht viel,
Sondern geh zum Fußballspiel.

- Ambrose Bierce

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7734
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Reserveteams

Beitragvon Dino » 10.03.2014 16:52

Auf den Trichter wäre ich so schnell nun wirklich nicht gekommen. Etliche (?) Bundesligisten wollen womöglich keine zweiten Mannschaften mehr unterhalten.
Auch wenn ich bei so manchen Zweitvertretungen schon seit Jahren den Eindruck gewonnen habe, dass da zwar regelmäßig ganze Heerscharen von Spielern kommen und gehen, aber nicht allzuviele dann wirklich den Sprung schaffen, bzw. eine echte Chance bekommen.
Inzwischen zählt man wohl das liebe Geld etwas genauer und fragt mehr nach dem Nutzen des Geldeinsatzes.

Aber - offen gesagt - diesem Braten traue ich noch lange nicht.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Gryphos
VfB-Megafan
Beiträge: 900
Registriert: 12.02.2012 19:48

Re: ReserveteamsI

Beitragvon Gryphos » 10.03.2014 17:35

Eine Änderung des Status Quo hinsichtlich der Reserveteams wäre durchaus wünschenswert. Jedoch habe ich Zweifel daran, ob es nicht auch es nicht neben der Abschaffung der Reserveteams nicht noch weitere Alternativen gibt. Italien ist bislang eines der wenigen Länder, welches ohne Reserveteams auskommt. Die Nachwuchsförderung dort ist nicht unbedingt förderlich.
Auch das englische Modell einer reinen U-21-Liga scheint wenig zu fruchten, wenn auch die Probleme hier nicht zwangsläufig aus der Struktur der Liga herrühren sondern an anderer Stelle zu suchen sind. Es braucht halt ein Scharnier vom Jugend- zum Herrenfußball. Das Höchstalter ist mit 23 Jahren wohl zu hoch angesetzt, da jene die es in den Profifußball schaffen dies meist deutlich vor dem Erreichen dieser Altersgrenze schaffen.
Zudem weiß ich nicht, ob es spannender ist gegen FC Schalke 04 II oder den SV Rödinghausen zu spielen.
Man habe Energie ohne Fanatismus,
Grundsätze ohne Demagogie und
Strenge ohne Grausamkeit.

http://greifenwandler.wordpress.com/ Guckt nach und werdet kluk! K-L-U-G

Ganja
VfB-Megafan
Beiträge: 3971
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bundesstadt

Re: Reserveteams

Beitragvon Ganja » 04.04.2014 15:32

Laut WDR steht die U23 auch bei Schalke auf der Streichliste - die spielt immerhin im oberen Drittel der Regionalliga mit. Und wenigstens die von Bayer 04 dürfte definitiv wegfallen.

http://www1.wdr.de/themen/sport/bayer-l ... ft100.html

Ansonsten habe ich bisher aus anderen Ecken nichts in dieser Hinsicht vernommen - mal abgesehen von den Vereinen, die definitiv mit U23/21 weiterspielen wollen.

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11068
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Reserveteams

Beitragvon Ggaribaldi » 04.04.2014 17:27

HSV behält die seine wohl bei. Mal sehen, wie es dann bei einem Abstieg aussieht.
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Don-Julian
VfB-Megafan
Beiträge: 2227
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Tallinn
Kontaktdaten:

Re: Reserveteams

Beitragvon Don-Julian » 06.04.2014 14:22


Das Knoblauch des Lebes
- mein neuester Blogbeitrag

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5916
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Reserveteams

Beitragvon Toni Tore 2002 » 07.04.2014 17:13

Zu besseren Übersicht:
Bislang ziehen Leverkusen und Frankfurt zurück, richtig?
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11068
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Reserveteams

Beitragvon Ggaribaldi » 15.04.2014 15:08

Nun auch der FSV Frankfurt.

Ich glaube offizielle hat nur die Eintracht den Rückzug verkündet. Leverkusen noch nicht?
http://www.kicker.de/news/fussball/2bun ... 23-ab.html
Mein System kennt keine Grenzen

Asa
VfB-Megafan
Beiträge: 258
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamm

Re: Reserveteams

Beitragvon Asa » 23.04.2014 15:29

Leverkusen zieht seine Reserve jetzt auch zurück

http://fanreport.com/de/westfalen/liga/ ... eck-111189

Ganja
VfB-Megafan
Beiträge: 3971
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bundesstadt

Re: Reserveteams

Beitragvon Ganja » 23.04.2014 15:55

Dadurch könnte Bochum II der Regionalliga erhalten bleiben - sieht ja ganz so aus, als würde Peter Neururer seinen Auftrag erfüllen.

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11068
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest

Re: Reserveteams

Beitragvon Ggaribaldi » 23.05.2014 14:05

RWE ziehe ihre 2. aus der Oberliga zurück

http://www.reviersport.de/274344---rwe- ... ziell.html
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5916
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: Reserveteams

Beitragvon Toni Tore 2002 » 23.05.2014 14:54

Frankfurt,
Frankfurt,
Leverkusen,
Essen.

Ein Anfang ist gemacht!
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

quattrojunky
VfB-Megafan
Beiträge: 2461
Registriert: 12.05.2008 18:52
Wohnort: Bronx

Re: Reserveteams

Beitragvon quattrojunky » 23.05.2014 19:00

nützt uns bloß nix :evil:

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11772
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Reserveteams

Beitragvon BMP » 23.05.2014 21:12

noch nicht! mal abwarten, wie sich das die nächsten zwei drei Jahre entwickelt.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste