SV Wilhelmshaven

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Bloomigan
VfB-Fan
Beiträge: 53
Registriert: 12.10.2016 11:55

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon Bloomigan » 26.10.2016 23:14

Dino hat geschrieben:...Die pauschalisierte und nach je Spielklasse des aufnehmenden Vereins in ihrer Höhe unterschiedlich festgesetzte Ausbildungsvergütung hat, da sie von den tatsächlichen Ausbildungskosten völlig abhebt, den Charakter von Ablösesummen. Derartige Ablöseforderungen für vertragsfreie Spieler wurden aber schon seit dem Bosmam-Urteil hinfällig. Das besagt ja gerade, dass Ablöseforderungen für vertragsfreie Spieler deren Recht auf freie Berufsausübung unzulässig einschränken.
Ausbildungsvergütungen sind nur in Höhe der tatsächlichen Ausbildungskosten rechtlich zulässig...

Gilt das auch für Wechsel innerhalb Deutschlands? Mein Verein (Blumenthaler SV) erwartet nämlich gerade einen Betrag von 40.000 € für den Spieler Ousman Manneh, der bei uns in der A-Jgd-Regionalliga gespielt hat und jetzt bei einem benachbarten Bundesliga-Unternehmen einen Profivertrag hat. Wäre schade, wenn die jetzt nicht zahlen müßten.
Außerdem könnte es auch noch Kohle für den Spieler Lucas Höler geben, der ja mit einem kleinen Umweg über Oldenburg in den Profibereich aufgestiegen ist.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6839
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon Dino » 26.10.2016 23:45

Das dürfte in erster Linie davon abhängen, ob der Spieler vertragsfreie ist oder aus einem noch laufenden Vertrag herausgekauft werden muss.
Ist er zum Zeitpunkt des Wchsels vertragsfreie, dann ist Ausbildungsvergütung wohl nur in Höhe der tatsächlich aufgewendeten Ausbildungskosten in Frage kommen. Sollte er später für Ablösesummen wechseln, wird der Ausbildungsverein noch etwas daran beteiligt.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Bloomigan
VfB-Fan
Beiträge: 53
Registriert: 12.10.2016 11:55

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon Bloomigan » 26.10.2016 23:56

Dino hat geschrieben:Das dürfte in erster Linie davon abhängen, ob der Spieler vertragsfreie ist oder aus einem noch laufenden Vertrag herausgekauft werden muss.
Ist er zum Zeitpunkt des Wchsels vertragsfreie, dann ist Ausbildungsvergütung wohl nur in Höhe der tatsächlich aufgewendeten Ausbildungskosten in Frage kommen. Sollte er später für Ablösesummen wechseln, wird der Ausbildungsverein noch etwas daran beteiligt.
Hm, wenn ein Spieler nur ein Jahr in der A-Jugend gespielt hat, dürfte das nicht allzu viel sein.

Nur mal so ne Frage zum Thema Wilhelmshaven: Ihr mögt ja den SVW nicht so besonders. Wie war das denn früher mit dem TSR Olympia Wilhelmshaven? Gab's da auch schon eine Abneigung oder Rivalität zu denen? Ist das eine "Städtefeindschaft", oder hat es mehr mit Sprehe und dem Verhalten der Fans zu tun?

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6839
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon Dino » 27.10.2016 00:15

Mit dem TSR Olympia gab es immer nur eine ganz normale sportliche Rivalität. Mit dem SVW eigentlich auch, bis Albert Sprehe unter Mitnahme diverser Spieler von Oldenburg nach Wilhelmshaven zog, weil man beim VfB seinen Zögling Wolfgang Steinbach nicht weiter als Trainer haben wollte. In Wilhelmshaven war es ihm dann immer ein ganz besonderes Anliegen (Sonderprämien usw.) gegen den VfB zu gewinnen. Er hat da auch sonst bei seiner zur Schau gestellten Aversion gegen den VfB keinerlei Hemmungen gekannt, verbale Exzesse inbegriffen.
In WHV sind ihm, jedenfalls über einige Jahre hinweg, das Publikum und auch die Mehrzahl der Fans dabei bereitwillig gefolgt. Von daher ist der SVW bei den VfB-Fans (sagen wir mal) wenig beliebt. Das dürfte sich auch, wenn überhaupt, so bald nicht ändern.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Juri
VfB-Megafan
Beiträge: 4946
Registriert: 02.10.2007 00:29
Wohnort: Südoldenburg

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon Juri » 27.10.2016 16:31

Bloomigan hat geschrieben:Gilt das auch für Wechsel innerhalb Deutschlands? Mein Verein (Blumenthaler SV) erwartet nämlich gerade einen Betrag von 40.000 € für den Spieler Ousman Manneh, der bei uns in der A-Jgd-Regionalliga gespielt hat und jetzt bei einem benachbarten Bundesliga-Unternehmen einen Profivertrag hat.


Gab es dafür nicht ein Ablösefreundschaftsspiel?
Magdeburg sehen und sterben.

Benutzeravatar
Marcel
VfB-Megafan
Beiträge: 1155
Registriert: 08.01.2013 19:05

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon Marcel » 27.10.2016 17:07

Bloomigan hat geschrieben:Nur mal so ne Frage zum Thema Wilhelmshaven: Ihr mögt ja den SVW nicht so besonders. Wie war das denn früher mit dem TSR Olympia Wilhelmshaven? Gab's da auch schon eine Abneigung oder Rivalität zu denen? Ist das eine "Städtefeindschaft", oder hat es mehr mit Sprehe und dem Verhalten der Fans zu tun?


Dazu kommt das die WHV Fans rassistische Transparente präsentiert haben. Dafür gab es die ein oder andere Gegenaktion :wink:
Sektion Hessen 8)

Benutzeravatar
Bloomigan
VfB-Fan
Beiträge: 53
Registriert: 12.10.2016 11:55

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon Bloomigan » 27.10.2016 19:33

Juri hat geschrieben:
Bloomigan hat geschrieben:Gilt das auch für Wechsel innerhalb Deutschlands? Mein Verein (Blumenthaler SV) erwartet nämlich gerade einen Betrag von 40.000 € für den Spieler Ousman Manneh, der bei uns in der A-Jgd-Regionalliga gespielt hat und jetzt bei einem benachbarten Bundesliga-Unternehmen einen Profivertrag hat.


Gab es dafür nicht ein Ablösefreundschaftsspiel?

Ja, stimmt. Aber damals ist der Spieler aus der A-Jugend in die U23-Mannschaft des benachbarten Buli-Unternehmens gewechselt und das Freundschaftsspiel war dafür vereinbart. Mit seinem Pflichtspiel-Debüt in der 1. Mannschaft wurde dann diese Ausbildungsentschädigung fällig.

Marcel hat geschrieben:Dazu kommt das die WHV Fans rassistische Transparente präsentiert haben. Dafür gab es die ein oder andere Gegenaktion :wink:
Ja, das hat mich damals gewundert. Kannte von WHV bis dahin immer nur diese älteren Saufnasen mit ihren rot-gelben Ringelpullovern. Die waren eher noch son bisschen kuttenmäßig-prollig drauf, aber ganz ok. Das Problem waren dann wohl die jüngeren Jahrgänge, die mit "witzigen" rechten Parolen provozieren wollten.

Eigentlich solltet Ihr bisschen Mitleid mit Wilhelmshaven haben, denn die Stadt ist ziemlich am Ende :(

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 19972
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon Südschwede » 27.10.2016 19:40

Wer nette Menschen treffen will geht zu Frisia. Den SVW braucht kein Mensch.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Bloomigan
VfB-Fan
Beiträge: 53
Registriert: 12.10.2016 11:55

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon Bloomigan » 27.10.2016 19:45

Südschwede hat geschrieben:Wer nette Menschen treffen will geht zu Frisia. Den SVW braucht kein Mensch.

Stimmt. STV Voslapp (oder wie die jetzt heißen) ist aber auch ganz ok.

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10446
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon Ggaribaldi » 27.10.2016 20:34

Südschwede hat geschrieben:Wer nette Menschen treffen will geht zu Frisia. Den SVW braucht kein Mensch.

Quatsch! So macht Rivalität Spass. Ich will WhV, Emden und Delmenhorst
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13699
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon JanW » 27.10.2016 20:52

Bloomigan hat geschrieben:
Eigentlich solltet Ihr bisschen Mitleid mit Wilhelmshaven haben, denn die Stadt ist ziemlich am Ende :(


Mitleid? Hatte mit uns auch keiner. Von daher ab in den Nordseeschlick...
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12293
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon James » 28.10.2016 11:10

JanW hat geschrieben:Mitleid? Hatte mit uns auch keiner.

Das stimmt nicht. Ich hatte immer Mitleid mit Euch Bahnangestellten.
"… und niemand möchte das sagen, aber ich sage das genau jetzt."

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13699
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon JanW » 28.10.2016 14:23

Ich meine doch ausnahmsweise mal den VfB Oldenburg. Das du das nicht verstehst ist mir klar. Ich versuche es mal am Sonntag. Vielleicht klappt es ja dann.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12293
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon James » 28.10.2016 15:26

Ganz, ganz, ganz viel Mitleid ...
"… und niemand möchte das sagen, aber ich sage das genau jetzt."

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4494
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Donnerschwee

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon FightingPuck1897 » 28.10.2016 16:52

Ggaribaldi hat geschrieben:
Südschwede hat geschrieben:Wer nette Menschen treffen will geht zu Frisia. Den SVW braucht kein Mensch.

Quatsch! So macht Rivalität Spass. Ich will WhV, Emden und Delmenhorst


Quatsch. Wenn ich rechte Volldeppen sehen will gehe ich zu einem Aufmarsch.
"Sie fahren soviele Kilometer nur für ein Stadion? Sie sind verrückt"

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10446
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon Ggaribaldi » 28.10.2016 19:37

Klar. 1000 Leute und alle sind rechts :roll: .
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4494
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Donnerschwee

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon FightingPuck1897 » 28.10.2016 20:00

Nö aber Spiele gegen uns ziehen nun mal gerade den grössten rechten Pöbel an. Siehe die letzten 2 Spiele in Delmenhorst. In Whv und Emden ist fantechnisch nix mehr los. Vermisse keinen von den Dreien.
"Sie fahren soviele Kilometer nur für ein Stadion? Sie sind verrückt"

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10827
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon Feuerlein » 28.10.2016 21:52

Ggaribaldi hat geschrieben:
Südschwede hat geschrieben:Wer nette Menschen treffen will geht zu Frisia. Den SVW braucht kein Mensch.

Quatsch! So macht Rivalität Spass. Ich will WhV, Emden und Delmenhorst


wer nette menschen treffen will geht nicht nach whv. brr da löäuft es mir eiskalt den rücken runter... whv braucht kein mensch. also, die ganze stadt inkl. hafen nicht :d
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
dumdidum

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10446
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon Ggaribaldi » 28.10.2016 22:47

Na und deswegen ist es auch so schön gegen die zu spielen und zu siegen. Verstehste?
Mein System kennt keine Grenzen

Benutzeravatar
Uwe
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13221
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Rastede

Re: SV Wilhelmshaven

Beitragvon Uwe » 29.10.2016 21:54

Ich will die auch nicht. Ich möchte gerne dass der VfB der beste Verein im Oldenburger Land bleibt :)
VfB Oldenburg Sonntag, 6. Oktober 1991 15:00 Uhr VfL OS
1 : 0 Radek Drulák 19. 1 : 1 Ralf Balzis 29. 2 : 1 Jörg Wawrzyniak 33. 3 : 1 Radek Drulák 40. 4 : 1 Thomas Gerstner 74. 5 : 1 Carsten Linke 76. 6 : 1 Michail Rousajew 85.
Bild


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste