Göttingen 05

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1770
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Göttingen 05

Beitragvon Johann Ohneland » 08.09.2015 13:45

Sollte das wirklich so gewesen sein, dann ist "arm" noch gar kein Ausdruck für so ein Affentheater...
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5163
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Göttingen 05

Beitragvon Toni Tore 2002 » 09.09.2015 17:32

"Armselig" war grade auch mein erster Gedanke...
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10444
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: Göttingen 05

Beitragvon Ggaribaldi » 09.09.2015 22:51

Erstaunlich was sich Vereine und Fanszenen wie Osnabrück und Braunschweig leisten können und die Stadien sind immer noch voll. Zwei Vereine der Stadt
Mein System kennt keine Grenzen

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2470
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Göttingen 05

Beitragvon Revo » 10.09.2015 12:53

Ich weiß jetzt nicht, was daran so skandalös ist. Fahnenklau gibt's doch schon ewig und BS ist nun auch nicht gerade für seine friedlich-sympathische Szene bekannt. Doof natürlich, dass es nun Göttingen getroffen hat.
Ob das nun eine besonders "ehrenhafte" Aktion war, kann man natürlich diskutieren. Am besten bei ultras.ws.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4315
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Göttingen 05

Beitragvon Senf » 10.09.2015 13:46

Ich denke mal, dass es für sich sprechen sollte, wenn Teile einer Zweitligaszene Fans eines Sechstligisten auflauern - sofern der Bericht so stimmt. Ansonsten kommt Fahnenklau jedes Wochenende mehrfach vor.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5163
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Göttingen 05

Beitragvon Toni Tore 2002 » 10.09.2015 14:59

Revo hat geschrieben:Ich weiß jetzt nicht, was daran so skandalös ist. Fahnenklau gibt's doch schon ewig und BS ist nun auch nicht gerade für seine friedlich-sympathische Szene bekannt. Doof natürlich, dass es nun Göttingen getroffen hat.
Ob das nun eine besonders "ehrenhafte" Aktion war, kann man natürlich diskutieren. Am besten bei ultras.ws.

Fahnenklau ist so 90er. :wink:
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23133
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Göttingen 05

Beitragvon Soccer_Scientist » 10.09.2015 20:42

Fahnenklau kann auch eine Chance sein. Beim Cloppenburger Hallenturnier wurden sämtliche Oldenburger Doppelhalter von Preußen-Fans geklaut. Was besseres hätte nicht passieren können. Die Doppelhalter der neuen Generation waren um Längen besser als die alten.
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11340
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Göttingen 05

Beitragvon BMP » 10.09.2015 21:50

Interessant!
Bild
Eisvögel USC Freiburg - Deutscher Pokalsieger 2013

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10817
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: Göttingen 05

Beitragvon Feuerlein » 10.09.2015 22:52

Soccer_Scientist hat geschrieben:Fahnenklau kann auch eine Chance sein. Beim Cloppenburger Hallenturnier wurden sämtliche Oldenburger Doppelhalter von Preußen-Fans geklaut. Was besseres hätte nicht passieren können. Die Doppelhalter der neuen Generation waren um Längen besser als die alten.


hallo? bei den alten waren einige schmuckstücke bei um die ich noch heute trauer
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
dumdidum

InMemoriamWernerFuchs
VfB-Megafan
Beiträge: 1863
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bei Keek, Kleine Bruderusstraße 42. Unna

Re: Göttingen 05

Beitragvon InMemoriamWernerFuchs » 13.09.2015 14:04

Soccer_Scientist hat geschrieben:Fahnenklau kann auch eine Chance sein. Beim Cloppenburger Hallenturnier wurden sämtliche Oldenburger Doppelhalter von Preußen-Fans geklaut. Was besseres hätte nicht passieren können. Die Doppelhalter der neuen Generation waren um Längen besser als die alten.


Psst, das darf doch niemand wissen :lol:

Aber ja, recht hast du.

Benutzeravatar
DjMars
VfB-Megafan
Beiträge: 2092
Registriert: 10.06.2007 23:00
Wohnort: Nord-Ofenerdiek

Re: Göttingen 05

Beitragvon DjMars » 12.10.2015 17:38

http://jungle-world.com/artikel/2015/40/52800.html

Große Bühne, kleiner Sport

Fans des 1. SC Göttingen 05 werden mit dem Julius-Hirsch-Preis des DFB ausgezeichnet. Sie hatten unter anderem die Geschichten jüdischer Fußballspieler recherchiert.


Ein recht lesenswerter Aritkel.
Es wäre besser an der Verhütung des Elends zu arbeiten, als die Zufluchtsorte für die Elenden zu vermehren

Denis Diderot

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5163
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Göttingen 05

Beitragvon Toni Tore 2002 » 07.11.2016 12:46

Nach sechs Jahren war ich gestern mal wieder bei 05:
6. Liga, Landesliga Braunschweig, Göttingen 05 gg. BSV Ölper 1:0 (0:0)

Mein letztes Spiel dort fand damals noch an der Benzstraße statt, wo die Anlage meiner Erinnerung nach doch recht annehmlich gewesen ist. Dieses Mal sollte die Partie im Maschpark über die Bühne gehen. Dort gibt es sogar einen Platz, den man als Stadion bezeichnen kann. Die Vorfreude darauf war demnach vorhanden. Mit dem Fahhrad angekommen dann allerdings die Enttäuschung. Ein Zettel am Eingangstor: Spiel auf den Kunstrasenplatz neben dem Jahnstadion verlegt. Also kurz einen Fan nach dem Weg gefragt*, wieder auf's Rad und zum Jahnstadion. Das ist wirklich eine schöne Schüssel, und an derselben Straße gibt es sogar noch ein kleines Stadion etwas weiter stadteinwärts. Dazwischen ein Rasen- und ein Kunstrasenplatz. Auf letzterem also das 05-Spiel. Durch die kurzfristige Verlegung gab es leider keinen Bier-, Wurst- oder sonstigen Wagen. Getränke waren aber im anliegenden Restaurant am Jahnstadion zu erwerben. Alles top. Eintritt für Studenten umsonst! Allerdings ist dieser Kunstrasenplatz auch so gar nicht dafür geeignet, überhaupt Eintrittsgelder einzunehmen. Wer nicht zahlen möchte, bleibt halt draußen vor dem Zaun stehen und sieht dennoch genauso viel, als wäre er (drei Meter weiter vorne) direkt am Platz. Gut 100 Zuschauer schätze ich. Damit nur noch 1/10 der Anzahl, die bei meinem letzten Spiel in Göttingen vor Ort war. Auf dem Botscha- und Spielplatz gleich nebenan waren während des Spiels zumindest nicht viel weniger Menschen. Auch die Wirtin am Zapfhahn, mit der man wunderbar in Zweitligazeiten schwelgen konnte, meinte: Schade, das werden auch immer weniger. Circa 15 Dauersänger, -trommler und -fahnenschwenker. Eine große gelbe 05-Fahne, eine kleinere gelbe Refugees-Welcome-Fahne. Ansonsten am Platz meist Herren im besten Alter mit 05-Schals. Da die ganze Stadt mit 05/Antifa-Aufklebern zugekleistert ist, hätte ich "Schlimmeres" erwartet. Letztlich ein verdienter 1:0-Erfolg. Bitter nur, dass man die ganze Zeit auf das wirklich schöne Jahnstadion blickt/blicken muss, während man im Nieselregen bei gefühlten 0 Grad den tristen Landesliga-Alltag auf Kunstrasen beäugt. In Göttingen wäre mit der Infrastruktur sicherlich (locker) Regionalliga-Fußball möglich. Es fehlt - zumindest bei 05 - allerdings ja an Kohle und an Kontinuität im Verein. Mit Erschrecken musste ich feststellen, dass 05 sportlich mittlerweile tatsächlich nur noch die Nummer 4 der Stadt ist. Nicht nur die SVG in der Oberliga hat 05 (ja schon lange) überflügelt, sondern auch der SCW und selbst der FC Grone in der Landesligatabelle. Und dann kommen wie bei uns ja auch noch die Basketballer dazu. Egal. Durch den Sieg hat 05 zumindest den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze gehalten. Es kann also weiter aufwärts gehen.

*Zitat: Wieso kennst Du den Weg nicht? Kommst Du nicht von hier? Ah, Oldenburg! Donnerschwee. Marschweg. Ja, in Göttingen geht man zu 05. Sauber.

Edit: Was mir grade noch einfällt. Dass 05 mit dem Trikotsponsor "Göttinger" (Bier!) aufläuft, hat mir sehr gefallen.
Zuletzt geändert von Toni Tore 2002 am 07.11.2016 14:20, insgesamt 1-mal geändert.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
James
Board Moderator
Beiträge: 12282
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Downeaster Alexa
Kontaktdaten:

Re: Göttingen 05

Beitragvon James » 07.11.2016 13:53

Achja ... Das Jahnstadion.

Als Vizemeister mussten die Göttinger zwei Aufstiegsspiele gegen den Westberliner-Meister BFC Preussen austragen. Nach einem 1:0-Sieg im eigenen Stadion machte die Mannschaft den Wiederaufstieg mit einem 1:1 in Berlin perfekt. (Wikipedia.org)


An das Heimspiel kann ich mich noch gut erinnern. Da war ich mit meinem Kumpel Michael. Das letzte Fußballpiel, das ich damals in Göttingen habe sehen können. In der Woche drauf sind wir nach Oldenburg umgezogen. Tjaja. :wink:
"… und niemand möchte das sagen, aber ich sage das genau jetzt."

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5163
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Göttingen 05

Beitragvon Toni Tore 2002 » 07.11.2016 18:48

"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Kridde
VfB-Megafan
Beiträge: 1085
Registriert: 20.06.2008 11:33
Wohnort: rock bottom

Re: Göttingen 05

Beitragvon Kridde » 07.11.2016 21:32

Danke für den lesenswerten Bericht, Toni!
Von so etwas gerne mehr. :)

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5163
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Göttingen 05

Beitragvon Toni Tore 2002 » 08.11.2016 12:53

Kridde hat geschrieben:Danke für den lesenswerten Bericht, Toni!
Von so etwas gerne mehr. :)

Sehr gerne.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10444
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Hamburg

Re: Göttingen 05

Beitragvon Ggaribaldi » 08.11.2016 17:25

Jo, das war sehr interessant. Immerhin schön zu lesen, dass der Traditionserein nicht vollends dazu erniedrigt wird Plattform für Politik zu sein. Hoffentlich geht es dann auch sportlich mal wieder aufwärts
Mein System kennt keine Grenzen

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1770
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Göttingen 05

Beitragvon Johann Ohneland » 08.11.2016 18:48

Die Liga ist ja sportlich auch ziemlich spannend. Von Platz 16 bis Platz 6 sind es nur 5 Punkte. Ich glaub, ich muss den Toni da mal besuchen :D
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5163
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Göttingen 05

Beitragvon Toni Tore 2002 » 28.04.2017 12:38

Aktueller Stand in der Landesliga Braunschweig:
http://www.fussball.de/spieltag/landesliga-braunschweig-bezirk-braunschweig-landesliga-herren-saison1617-niedersachsen/-/spieltag/30/staffel/01SIGDO4I800000BVS54898EVS525ROC-G#!/section/matches

Der Abstiegskampf ist wirklich sehr spannend, weil es ja 5 (fünf!) Absteiger geben wird. 05 empfängt diesen Sonntag um 15 Uhr Lengede und sollte tunlichst punkten. Ich werde mir zeitgleich das Heimspiel des FC Grone (Göttingen) gegen den Goslarer SC angucken. Die Groner Anlage, das "Stadion am Rehbach" ist bei mir vor der Haustür (Grone ist also quasi gerade mein Hausverein :wink: ) und für Landesliga-Verhältnisse wirklich sehr hübsch. Durch viele Bäume und Banden wirkt der Platz ziemlich geschlossen. Das Vereinsheim ist direkt am Platz. Dazu eine Holzhütte als Bierbude und ein einzelner Bierwagen daneben. Wird sich zum Einstimmen auf den "Tanz" in den Mai also sicher gut eignen. Hinter dem Stadion gibt es außerdem einen kleinen Rasen- und einen großen Hart-Platz. Hier ein paar ältere (!) Bilder vom Stadion:
http://www.europlan-online.de/stadion-am-rehbach/verein/1929

Ich bin gespannt, ob Goslar ein paar Leute mitbringen wird, und werde ggf. zwei, drei Zeilen zum Spiel schreiben.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5163
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Göttingen

Re: Göttingen 05

Beitragvon Toni Tore 2002 » 14.05.2017 17:54

05 hat heute 1:2 gegen Goslar verloren und ist damit so gut wie abgestiegen.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste