3.Liga

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2200
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: 3.Liga

Beitragvon Oldenburger79 » 22.07.2018 23:55

Würde mich eher interessieren als Augsburg gegen Mainz in der Bundesliga.

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20619
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: 3.Liga

Beitragvon Südschwede » 24.08.2018 21:43

Maucksch ist nicht mehr Trainer der Sportfreunde Lotte

Matthias Maucksch ist nicht mehr Trainer der Sportfreunde Lotte. Der Fußball-Drittligist und der 49-jährige Fußballlehrer trennten sich einvernehmlich. Das teilte Manfred Wilke mit, der Sportliche Leiter der Sportfreunde. Als Interimslösung präsentierte Lotte Klaus Bienemann.
https://www.noz.de/deutschland-welt/sf-lotte/artikel/1504193/maucksch-ist-nicht-mehr-trainer-der-sportfreunde-lotte-1

Erst Suspendierung von Spielern, dann Trainingsboykott eines Großteils der restlichen Mannschaft, nun ist der Verein eingeknickt und schmeißt den Trainer raus, nachdem bereits in der vorherigen Saison drei Trainerwechsel nichts brachten. Läuft!
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9426
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: 3.Liga

Beitragvon kalimera » 27.08.2018 07:51

...
Saß sein Nachfolger mit Dietmar Hirsch am Sonntag vielleicht sogar schon im Stadion? Der 46-Jährige schaute sich mit Georg Koch das Lotter Heimspiel an. Beide hatten einst zusammen beim MSV Duisburg gespielt und später beim VfB Oldenburg zusammengearbeitet: Hirsch war beim VfB Coach, Koch Torwarttrainer. Auch die Torwarttrainerfrage ist in Lotte noch nicht richtig gelöst.

https://www.noz.de/deutschland-welt/sf-lotte/artikel/1507897/sportfreunde-lotte-neuer-trainer-bis-mittwoch

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3776
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: 3.Liga

Beitragvon Zonny » 27.08.2018 12:08

Na dann kann Lotte ja für Liga 4 planen :lol:
“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2162
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: 3.Liga

Beitragvon Johann Ohneland » 27.08.2018 12:36

Ärgerlich ist, dass Voigt schon beim Bremer SV ist. Sonst wäre da ein umfassendes Kompetenzteam möglich gewesen.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7620
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: 3.Liga

Beitragvon Dino » 27.08.2018 17:26

Johann Ohneland hat geschrieben:Ärgerlich ist, dass Voigt schon beim Bremer SV ist. Sonst wäre da ein umfassendes Kompetenzteam möglich gewesen.

Ich wüsste da noch einen „Dritten im Bunde“.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

radieschen
VfB-Megafan
Beiträge: 3696
Registriert: 13.06.2007 10:09
Wohnort: In der Nähe

Re: 3.Liga

Beitragvon radieschen » 27.08.2018 17:48

Wollt ihr das Ganze noch weitere 20 Jahre betreiben?
Man, man.
Wer seinen Kopf in den Sand steckt,
wird nie erfahrenen, wer ihn in den Arsch getreten hat!

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20619
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: 3.Liga

Beitragvon Südschwede » 27.08.2018 23:25

Übernimmt Golombek wieder in Lotte?

Auf der Tribüne des Frimo-Stadions tummelten sich einige arbeitslose Trainer. Neben Dietmar Hirsch nahm auch Horst Steffen Platz. Beide sollen Nach RS-Informationen Kandidaten in Lotte sein. Kein Kandidat ist mehr Christian Benbennek, Trainer des Nord-Regionalligisten TSV Havelse. Nach Infos dieser Redaktion soll der Fußballlehrer, der in der Vergangenheit Alemannia Aachen und den SV Ried trainierte, Lotte abgesagt haben.

Einer, der bei Manfred Wilke, Sportchef der Sportfreunde Lotte auch auf dem Zettel stehen soll, ist ein alter Bekannter. Andreas Golombek, Vorgänger von Maucksch, führte die Sportfreunde in der vergangenen Saison fünf Spieltage vor Schluss zum Klassenerhalt in der 3. Liga. Der Vertrag des Ex-Profis wurde jedoch nicht verlängert. Nun soll Golombek wieder ein Thema am Lotter Kreuz sein. "Aktuell wird viel spekuliert und geredet. Ich will mich an solchen Dingen nicht beteiligen", sagt der Fußballlehrer gegenüber RevierSport.
https://www.reviersport.de/artikel/uebernimmt-golombek-wieder-in-lotte/
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23634
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: 3.Liga

Beitragvon Soccer_Scientist » 28.08.2018 16:04

Und dennoch: "Jeder spricht über den KFC, über die Erfolgsserie, über die Euphorie, aber all das spiegelt sich in den bisherigen Zuschauerzahlen noch nicht wider", zeigt sich der russische Geschäftsmann enttäuscht – und liefert einen Grund für das bisher schwache Interesse gleich mit. So habe Uerdingen noch "nicht gegen Gegner mit klangvollen Namen gespielt."

:| :| :|

https://www.liga3-online.de/uerdingen-investor-ponomarev-mit-zuschauerzahlen-nicht-zufrieden/
In Gefahr und größter Not, bringt der Mittelweg den Tod.

der neue cody
VfB-Megafan
Beiträge: 2185
Registriert: 20.03.2011 22:50
Wohnort: london

Re: 3.Liga

Beitragvon der neue cody » 28.08.2018 16:55

Soccer_Scientist hat geschrieben:Und dennoch: "Jeder spricht über den KFC, über die Erfolgsserie, über die Euphorie, aber all das spiegelt sich in den bisherigen Zuschauerzahlen noch nicht wider", zeigt sich der russische Geschäftsmann enttäuscht – und liefert einen Grund für das bisher schwache Interesse gleich mit. So habe Uerdingen noch "nicht gegen Gegner mit klangvollen Namen gespielt."

:| :| :|

https://www.liga3-online.de/uerdingen-investor-ponomarev-mit-zuschauerzahlen-nicht-zufrieden/

uerdingen spielt ja aktuell in duisburg. und es ist halt uerdingen. da eine euphoriewelle zu erwarten, ist doch ein wenig vermessen, oder?
Das V steht für Verein

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23634
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: 3.Liga

Beitragvon Soccer_Scientist » 28.08.2018 18:13

Sportliche Rettung reicht nicht

1. FC Kaiserslautern droht zu kollabieren


https://www.n-tv.de/sport/fussball/1-FC-Kaiserslautern-droht-zu-kollabieren-article20594890.html
In Gefahr und größter Not, bringt der Mittelweg den Tod.

Benutzeravatar
Oldenburger79
VfB-Megafan
Beiträge: 2200
Registriert: 08.09.2014 09:39
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: 3.Liga

Beitragvon Oldenburger79 » 28.08.2018 20:40

Schade, Kaiserslautern war eine Zeit lang richtig Kult.

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2754
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: 3.Liga

Beitragvon Lyrico » 28.08.2018 20:58

Immerhin einer der wenigen Vereine mit denen wie einen Freundschaftsschal hatten . (Auch wenn das vor der Zeit war in der das für mich relevant gewesen wäre)
Nur der VfB

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7620
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: 3.Liga

Beitragvon Dino » 28.08.2018 21:20

Beim FC Kaiserslautern kommen zum Problen eines schwierigen wirtschaftlichen Umfelds am Rande des Pfälzer Waldes leider noch ganze Serien von wirtschaftlichen Fehlentscheidungen und unseriösem Handeln, was die Finanzen angeht.
Der sportliche und wirtschaftliche Niedergang, den ich sehr bedauere, ist die geradezu zwangsläufige Konsequenz. Aufzuhalten oder zu drehen dürfte er auch kaum noch sein.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20619
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: 3.Liga

Beitragvon Südschwede » 29.08.2018 22:38

Neuer Chefcoach am Donnerstag
Von Hajou bis Hozjak – die Namen auf dem Lotter Trainer-Karussell

https://www.noz.de/deutschland-welt/sf-lotte/artikel/1510843/von-hajou-bis-hozjak-die-namen-auf-dem-lotter-trainer-karussell
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4576
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: 3.Liga

Beitragvon Blaue Elise » 30.08.2018 15:22

Nils Drube (Foto, rechts) ist neuer Cheftrainer der Sportfreunde Lotte – am Donnerstag unterschrieb der 40-Jährige einen Vertrag bis zum Saisonende. Unterstützung erhält er von Sven Hozjak.

https://www.liga3-online.de/bestaetigt-nils-drube-neuer-trainer-der-sportfreunde-lotte/
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5210
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: 3.Liga

Beitragvon Kane » 30.08.2018 15:26

Konnte Hirsch mit seinem professionellen Konzept wohl nicht punkten.
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2754
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: 3.Liga

Beitragvon Lyrico » 03.09.2018 13:17

Dino hat geschrieben: . Aufzuhalten oder zu drehen dürfte er auch kaum noch sein.


Die gehen ja auch den Weg der Ausgliedeung aus diesem Grund. Zumindest haben das die Mitglieder vor 3 Monaten beschlossen. So wie bei uns geht es vor allem darum die bis zum 2019 bestehenden Verbindlichkeiten abzudecken. Ander als bei uns haben dort die Mitglieder direkt entschieden. (Zumindest die 2300 Anwesenden der insgesamt 18000 Mitglieder)
Nur der VfB

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7620
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: 3.Liga

Beitragvon Dino » 03.09.2018 15:05

Nun ja, ob es so viel ausmacht, ob ca. 13% der Mitglieder mehrheitlich direkt über eine Ausgliederung entscheiden oder die Delegierten lasse ich mal dahingestellt.
Mir persönlich geht dieses unbedingte Verlangen nach „direkter Demokratie“ jedenfalls schon lange gehörig auf den Geist, nicht nur in Sachen Ausgliederung der Ersten beim VfB.
Dass der FC Kaiserslautern durch eine Ausgliederung der Profis vom Absturz in die Bedeutungslosigkeit noch zu retten ist, glaube ich kaum, auch wenn ich es gerne sähe. Dafür erscheinen mir die in der Vergangenheit angehäuften Lasten einfach zu gross und zu drückend.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23634
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: 3.Liga

Beitragvon Soccer_Scientist » 05.09.2018 13:51

In Gefahr und größter Not, bringt der Mittelweg den Tod.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste