3.Liga

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2754
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: 3.Liga

Beitragvon Lyrico » 21.04.2018 21:34

Nur der VfB

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4643
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Donnerschwee

Re: 3.Liga

Beitragvon FightingPuck1897 » 22.04.2018 09:19

Paderborn ist ein namhafter Zugang? :lol: :lol:
"Sie fahren soviele Kilometer nur für ein Stadion? Sie sind verrückt"

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5840
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: 3.Liga

Beitragvon Toni Tore 2002 » 23.04.2018 22:11

KSC rückt durch 4:2 in Zwickau auf Rang drei vor.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Toni Tore 2002
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5840
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Bauerschaft Etzhorn

Re: 3.Liga

Beitragvon Toni Tore 2002 » 26.04.2018 19:51

Lilaweiß und die Lizenzerteilung. Eine unendliche (?) Geschichte:
http://www.liga3-online.de/drittliga-zulassung-osnabrueck-muss-670-000-euro-hinterlegen/
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20608
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: 3.Liga

Beitragvon Südschwede » 26.04.2018 20:31

Dazu auch:
DFB-Auflagen niedriger als vor einem Jahr
VfL Osnabrück: Schwarze Null nach verkorkster Saison


Osnabrück. Der VfL Osnabrück rechnet im Jahresabschluss der Saison 2017/18 mit einem ausgeglichenen Ergebnis und will auch in der kommenden Saison eine „schwarze Null“ erreichen. Im Lizenzierungsverfahren des DFB muss der Fußball-Drittligist nach eigenen Angaben im Vergleich zum Vorjahr weniger Auflagen und Bedingungen erfüllen.
https://www.noz.de/deutschland-welt/vfl-osnabrueck/artikel/1199143/vfl-osnabrueck-schwarze-null-nach-verkorkster-saison#gallery&0&0&1199143

Unbedingt die Leserkommentare lesen!
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
jayjay
VfB-Megafan
Beiträge: 2359
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: 3.Liga

Beitragvon jayjay » 26.04.2018 21:55

Kannst Du das rauskopieren? Da muss man zahlen
Wir wollen aufsteh'n, aufeinander zugeh'n, voneinander lernen, miteinander umzugeh'n.
Aufsteh'n, aufeinander zugeh'n und uns nicht entfernen, wenn wir etwas nicht versteh'n...
....zur Zeit versteh' ich vieles nicht

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9421
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: 3.Liga

Beitragvon kalimera » 26.04.2018 22:04

vorhin war es noch gratis :?
mit mehrmals klicken kannst du die mittlerweile 84 Kommentare aber lesen :mrgreen:

Benutzeravatar
Kane
Board Moderator
Beiträge: 5202
Registriert: 21.07.2011 15:24
Wohnort: Oldenburg-Nord

Re: 3.Liga

Beitragvon Kane » 27.04.2018 08:18

Drittliga-Zulassung: Osnabrück muss 670.000 Euro hinterlegen

" Angesichts dieser Bedingungen sei der Erhalt der Lizenz für die kommende Drittliga-Saison "eine echte Herausforderung", betont Geschäftsführer Jürgen Wehlend."
Wer Rechtschreibfehler findet, kann sie gerne behalten.

"Wo Grenzen verschwinden, fängt die Freiheit an"

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20608
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: 3.Liga

Beitragvon Südschwede » 29.05.2018 21:02

Der VfL Osnabrück wird die Lizenz erhalten und auch sonst ist in den Augen des Geschäftsführers alles tippi-toppi.
https://www.noz.de/deutschland-welt/vfl-osnabrueck/artikel/1245599/vfl-osnabrueck-dfb-erteilt-die-lizenz-fuer-die-neue-saison

Komisch nur, dass die Arbeit der Vereinsführung in den Kommentaren trotzdem zerrissen wird. Ist wohl doch nicht alles so toll. :lol:
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7613
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: 3.Liga

Beitragvon Dino » 29.05.2018 21:56

Da ist in wirtschaftlicher Hinsicht gar nichts toll. Die Gläubiger (Stadt Osnabrück und Tochterbetriebe) haben dem Verein nochmals Zeit gekauft. Ein Konzept, wie man sportlich und wirtschaftlich wieder aus eigener Kraft bestehen kann, gab und gibt es weiterhin nicht.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4567
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: 3.Liga

Beitragvon Blaue Elise » 05.06.2018 20:26

In Folge des außergewöhnlichen Abstiegskampfs der letzten Zweitliga-Saison haben sich die Klubs der 2. Bundesliga zu einer einmaligen Solidaraktion zusammengeschlossen: So erhalten der 1. FC Kaiserslautern und Eintracht Braunschweig eine einmalige Sonderzahlung in Höhe von jeweils 600.000 Euro. Das gab die DFL am Dienstag bekannt.

https://www.liga3-online.de/solidaraktion-lautern-und-braunschweig-erhalten-sonderzahlung/
Ohne Worte! :roll:
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
foley_artist
VfB-Megafan
Beiträge: 767
Registriert: 28.08.2009 14:16
Wohnort: Bürgerfelde Süd

Re: 3.Liga

Beitragvon foley_artist » 06.06.2018 08:32

Wo ist das Problem?
Hallo i bims, ein Atmo Hopper.

Benutzeravatar
James
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 12763
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Irgendwo Elisa-Beet-Strasse

Re: 3.Liga

Beitragvon James » 06.06.2018 08:51

Geld schießt keine Tore.
"Jeder, der unser Abzeichen trägt, soll wissen, was er ihm schuldig ist." (Alb. Schultze)

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4567
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: 3.Liga

Beitragvon Blaue Elise » 06.06.2018 18:52

Weil sowohl Kaiserslautern als auch Braunschweig in den letzten Jahren zuschauermäßig gut dabei waren, immer Kohle aus dem DFB Pokal abgegriffen haben, dazu kam das nicht gerade wenige Fernsehgeld. Und jetzt, wo sie sportlich mehr als desolat zurecht abgestiegen sind, bekommen sie noch mal eben 600.000 Euro. Die anderen Vereine, die teils solide immer in der 3. Liga gewirtschaftet haben, gehen dabei leer aus.
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2754
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: 3.Liga

Beitragvon Lyrico » 06.06.2018 22:03

Blaue Elise hat geschrieben:Weil sowohl Kaiserslautern als auch Braunschweig in den letzten Jahren zuschauermäßig gut dabei waren, immer Kohle aus dem DFB Pokal abgegriffen haben, dazu kam das nicht gerade wenige Fernsehgeld. Und jetzt, wo sie sportlich mehr als desolat zurecht abgestiegen sind, bekommen sie noch mal eben 600.000 Euro. Die anderen Vereine, die teils solide immer in der 3. Liga gewirtschaftet haben, gehen dabei leer aus.


haben die das nicht schon vorher beschlossen wo noch gar nicht fest stand wer absteigt und noch mehr als 10 Teams im Spiel waren ? Da hätte es auch Heidenheim und Sandhausen oder Pauli und Dresden treffen können.
Nur der VfB

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4567
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: 3.Liga

Beitragvon Blaue Elise » 06.06.2018 22:58

Das stimmt, aber warum macht man das denn? So haben die Absteiger einen finanziellen Vorteil gegenüber den anderen Drittligisten und können dementsprechend (nicht nur personell) ganz anders planen.
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2158
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: 3.Liga

Beitragvon Johann Ohneland » 06.06.2018 23:03

Überbrückungsfinanzierung letztendlich. Find ich auch ein bißchen schwierig, andererseits steht es den Vereinen im Rahmen demokratischer Entscheidungsprozesse natürlich durchaus zu, ihr selbstverwaltetes Geld entsprechend ihrer Regularien zu verteilen.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2754
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: 3.Liga

Beitragvon Lyrico » 07.06.2018 13:03

wenn es nicht so ein großes Gefälle zwischen der 2. und 3. Liga geben würde was Einnahmen (TV Gelder) geben würde, gäbe es diese Reaktion vermutlich nicht.
Nur der VfB

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 4567
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: 3.Liga

Beitragvon Blaue Elise » 18.06.2018 13:13

Wie der "kicker" in seiner heutigen Printausgabe auflistet, dürfen sich die beiden Zweitligaabsteiger, die erst kürzlich jeweils 600.000 Euro aus den Solidaritätszahlungen der Zweitligisten erhalten hatten, erneut über ein paar saftige Einnahmen freuen. Demnach erhalten die Braunschweiger 414.515 Euro für die Förderung des eigenen Nachwuchses, der 1. FC Kaiserslautern sogar 870.700 Euro. Damit belegen die Pfälzer in der Wertung den fünften Platz.

https://www.liga3-online.de/geldsegen-dank-jugendarbeit-fck-und-btsv-sahnen-ab/
:shock:
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5766
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: 3.Liga

Beitragvon Fussballgott » 13.07.2018 06:55

Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste