3.Liga

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16598
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Re: 3.Liga

Beitragvon Roberto » 09.06.2009 10:31

Mooseman hat geschrieben:
REINER hat geschrieben:Wenn die Kickers keine Lizenz bekommen, welcher Verein rückt dann in die 3.Liga nach?


Dann bleibt Wacker Burghausen drin.


Das wäre das kleinere Übel.
"Ich lege hier - für den Fall meines Todes - das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte, und mich schäme, ihr anzugehören." - Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
Wurmi
VfB-Megafan
Beiträge: 2209
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26127 Oldenburg

Re: 3.Liga

Beitragvon Wurmi » 09.06.2009 15:34

Kickers Emden zieht Antrag auf Erteilung einer Lizenz für die 3. Liga zurück


http://www.bsv-kickers-emden.de/0708/index.php?option=com_content&task=view&id=828&Itemid=98
.
"Nächstes Jahr kann ich nicht heiraten! Da hab ich schon Geburtstag!"

Akki
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5426
Registriert: 27.11.2007 23:41

Re: 3.Liga

Beitragvon Akki » 09.06.2009 15:35

Wundert mich jetzt nicht unbedingt!!! :wink:

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16598
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Re: 3.Liga

Beitragvon Roberto » 09.06.2009 15:37

Da haben wir es! Hallo Emden! :D
"Ich lege hier - für den Fall meines Todes - das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte, und mich schäme, ihr anzugehören." - Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
Wurmi
VfB-Megafan
Beiträge: 2209
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26127 Oldenburg

Re: 3.Liga

Beitragvon Wurmi » 09.06.2009 15:38

Hoffentlich landen die in der Oberliga !
.
"Nächstes Jahr kann ich nicht heiraten! Da hab ich schon Geburtstag!"

Akki
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5426
Registriert: 27.11.2007 23:41

Re: 3.Liga

Beitragvon Akki » 09.06.2009 15:39

Naja,wo genau Sie spielen werden wird scheinbar erst in den nächsten Tagen bekannt gegeben...
Aber ich rechne auch mit einem Besuch in Emden nächste Saison!!! :wink:

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16598
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Re: 3.Liga

Beitragvon Roberto » 09.06.2009 15:43

Akki hat geschrieben:Naja,wo genau Sie spielen werden wird scheinbar erst in den nächsten Tagen bekannt gegeben...
Aber ich rechne auch mit einem Besuch in Emden nächste Saison!!! :wink:


Ich nach der Mitteilung auch; schön, ich freue mich auf die neue Saison!
"Ich lege hier - für den Fall meines Todes - das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte, und mich schäme, ihr anzugehören." - Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
Sascha12
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5254
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: 3.Liga

Beitragvon Sascha12 » 09.06.2009 15:53

Und die Oberliga spielt dann mit 19 Vereinen oder steh ich jetzt auf meiner eigenen Leitung ?
90+1
Oldenburg wie ein wütender Bulle, dem man die Eier eingeklemmt hat. Tritt aus, galoppiert nach vorne, schnaubt, spuckt, will vernichten. Regionalliga Nord – Rodeo von der Küste.
***Relegationssiegerbesieger***

Benutzeravatar
Roberto
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 16598
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: am Hafen

Re: 3.Liga

Beitragvon Roberto » 09.06.2009 15:58

Sascha12 hat geschrieben:Und die Oberliga spielt dann mit 19 Vereinen oder steh ich jetzt auf meiner eigenen Leitung ?


Nee, wir steigen dafür auf! :D
"Ich lege hier - für den Fall meines Todes - das Bekenntnis ab, daß ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte, und mich schäme, ihr anzugehören." - Arthur Schopenhauer

Benutzeravatar
Mooseman
VfB-Megafan
Beiträge: 1424
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Münster

Re: 3.Liga

Beitragvon Mooseman » 09.06.2009 16:11

Sascha12 hat geschrieben:Und die Oberliga spielt dann mit 19 Vereinen oder steh ich jetzt auf meiner eigenen Leitung ?


Nee, bisher sinds ja 17, mit Emden wären es dann 18.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8411
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: 3.Liga

Beitragvon Dino » 09.06.2009 16:48

Stimmt. Der Norden hat ja keinen regulären Absteiger aus der 3. Liga.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Akki
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5426
Registriert: 27.11.2007 23:41

Re: 3.Liga

Beitragvon Akki » 09.06.2009 17:01

Und Ritar aus der Fußballecke hat doch wieder recht behalten!!!
Möchte zu gern wissen wer das ist!!!!
Scheint ja überall alle (Vereins-)Strukturen genauestens zu kennen....
Irgendwie unheimlich!!!!!

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8411
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: 3.Liga

Beitragvon Dino » 09.06.2009 17:25

Lt. kicker-online:
Kickers Emden droht der Sturz in die Bedeutungslosigkeit. Das Präsidium habe sich nach intensiven Abstimmungen mit dem Aufsichtsrat "schweren Herzens entschlossen, den Antrag auf Erteilung einer Lizenz für die 3. Liga zurückzuziehen", hieß es in einer Mitteilung des Vereins am Dienstag. Die Ostfriesen kamen damit offenbar einem Lizenzentzug durch den DFB zuvor.
Die sportliche Zukunft des Vereins ist noch unklar. Da auch die Bedingungen für den Erhalt einer Regionalliga-Lizenz nur schwer zu erfüllen sind, droht sogar der Fall bis in die Oberliga. In der Meldung vom Dienstag heißt es dazu: "Die jetzt anstehenden Entscheidungen über die sportliche Zukunft des Vereins werden in den nächsten Tagen getroffen. Das Präsidium sieht den Erfolg der Arbeit im letzten Jahrzehnt zunichte gemacht."
Wacker Burghausen bleibt drittklassig.


Auch wenn sich meine Sympathie für das "Modell Emden" in Grenzen hält, um es höflich auszudrücken, tun mir vor allem die dortigen Fans (na gut, nicht alle) leid. Und Carsten Baumann hat wohl voll in die Sch... gegriffen.
Zuletzt geändert von Dino am 09.06.2009 17:32, insgesamt 1-mal geändert.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Felissilvestris
VfB-Megafan
Beiträge: 2690
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: 3.Liga

Beitragvon Felissilvestris » 09.06.2009 17:28

Dino hat geschrieben:Lt. kicker-online:
Kickers Emden droht der Sturz in die Bedeutungslosigkeit. Das Präsidium habe sich nach intensiven Abstimmungen mit dem Aufsichtsrat "schweren Herzens entschlossen, den Antrag auf Erteilung einer Lizenz für die 3. Liga zurückzuziehen", hieß es in einer Mitteilung des Vereins am Dienstag. Die Ostfriesen kamen damit offenbar einem Lizenzentzug durch den DFB zuvor.
Die sportliche Zukunft des Vereins ist noch unklar. Da auch die Bedingungen für den Erhalt einer Regionalliga-Lizenz nur schwer zu erfüllen sind, droht sogar der Fall bis in die Oberliga. In der Meldung vom Dienstag heißt es dazu: "Die jetzt anstehenden Entscheidungen über die sportliche Zukunft des Vereins werden in den nächsten Tagen getroffen. Das Präsidium sieht den Erfolg der Arbeit im letzten Jahrzehnt zunichte gemacht."
Wacker Burghausen bleibt drittklassig.


Autsch!

Benutzeravatar
Feuerlein
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11827
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 0ldenburg
Kontaktdaten:

Re: 3.Liga

Beitragvon Feuerlein » 09.06.2009 17:28

oha
--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dumdidum

Benutzeravatar
Mary
VfB-Megafan
Beiträge: 1801
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Südoldenburg

Re: 3.Liga

Beitragvon Mary » 09.06.2009 17:33

Akki hat geschrieben:Und Ritar aus der Fußballecke hat doch wieder recht behalten!!!
Möchte zu gern wissen wer das ist!!!!
Scheint ja überall alle (Vereins-)Strukturen genauestens zu kennen....
Irgendwie unheimlich!!!!!


Das war ehrlich gesagt auch mein erster Gedanke. Der hat schon erstaunliches Insider-Wissen (und nicht nur in Bezug auf Kickers Emden)...
Sei reizend zu deinen Feinden. Nichts ärgert sie mehr! (Carl Orff)

Akki
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5426
Registriert: 27.11.2007 23:41

Re: 3.Liga

Beitragvon Akki » 09.06.2009 18:12

Emden steigt freiwillig ab

Dem BSV Kickers Emden droht der Sturz in die sportliche Bedeutungslosigkeit. Der Verein zog "schweren Herzens" den Antrag auf Erteilung einer Lizenz für die 3. Liga zurück. Damit kamen die Emdener einer Lizenzverweigerung durch den Deutschen Fußball-Bund zuvor. Der DFB wollte dem verschuldeten Verein die Lizenz für die dritte Liga verweigern, da der Verein keine ausreichende Finanzierung der Saison gewährleisten konnte. Wie es heißt, hätte der Klub bis Mittwoch etwa eine Million Euro aufbringen müssen, um den Lizenzentzug noch abzuwenden. Zuviel für die gebeutelten Kickers. Auch die Regionalliga können die Ostfriesen nach dem aktuellen Stand nicht finanzieren. Die Konsequenz wäre der Absturz in die Oberliga.

Emden als Problemkind bekannt

Bereits in der abgelaufenen Saison hatte Emden die Lizenz nur unter Auflagen erhalten. Neben Problemen mit der Finanzierung eines vom DFB geforderten drittligatauglichen Stadions hatten die Kickers große Schwierigkeiten, den Saisonetat fristgerecht auf die Beine zu stellen. Kickers-Vizepräsident Günther Kunz äußerte hingegen gegenüber der Emder Zeitung kurz vor dm Rückzug des Lizenzantrages noch die Hoffnung, doch noch die DFB-Auflagen für die Spielgenehmigung in der 3. Liga erfüllen zu können.: "Wir haben am Dienstag noch ein Gespräch, das die Wende herbeiführen kann!” Die Gespräche scheiterten, die Kickers stehen damit als Absteiger fest. Nutznießer ist Wacker Burghausen, die trotz sportlichem Abstieges nun in der 3. Liga verbleiben können und den vakanten Platz der Kickers einnehmen. "Natürlich ist Burghausen happy. Das ist sehr, sehr schön", sagte Burghausens neuer Teammanager Jürgen Press. Nun müsse mit den Spielern, deren Verträge in der Süd-Regionalliga keinen Bestand mehr gehabt hätte, Gespräche geführt werden. "Die Situation ändert sich jetzt komplett."

Stadionumbau wird zum Problem

Nach Informationen der Emder Zeitung schleppen die Kickers noch einen Schuldenberg im sechsstelligen Bereich aus den letzten Jahren mit sich herum. Diese Verluste musste der Verein dem DFB gegenüber auch in seinem Wirtschaftsplan für die kommende Spielzeit ausweisen. Zudem entstehen den Ostfriesen im Zusammenhang mit dem geplanten Umbau der Emdena-Arena enorme Kosten. Von einer Beteiligung Höhe von sechs Millionen Euro für das auf insgesamt rund neun Millionen Euro veranschlagte Projekt ist die Rede. Die Differenz soll die Stadt Emden aufbringen. Zuletzt hatte die Stadt bereits ein Darlehen über 300.000 Euro für eine provisorische Zusatztribüne gewährt, damit der BSV überhaupt in die erste Drittligasaison gehen konnte. Für die restliche Summe fand der Verein in der rund 50.000 Einwohner zählenden Stadt und der strukturschwachen Region keine Geldgeber. Die Pläne für die "Ostfriesland-Arena" können nun zurück in die Schublade.

Zukunft: ungewiss

Der Verein gab auf seiner Internetseite die hohen Kosten für den Stadionneubau als Begründung für den freiwilligen Rückzug an: "Die gleichzeitige Finanzierung eines Stadionneubaus in Emden und die Unterhaltung einer drittligatauglichen Fußballmannschaft hat sich in der derzeitigen wirtschaftlichen Situation als unmöglich erwiesen." Wie es jetzt sportlich und wirtschaftlich in Emden weitergeht, soll sich in den nächsten Tagen entscheiden. Sollte auch die Finanzierung der Regionalliga scheitern, ist selbst ein Start in der Viertklassigkeit nicht gesichert. Höherklassiger Fußball dürfte in Emden für lange Zeit nicht mehr stattfinden.



:arrow: http://www.fussball.de/c/18/99/65/34/18996534.html
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ich weiß mittlerweile echt nicht,ob Ich mich nicht vielleicht doch darüber freue,das
wir es sportlich nicht geschafft haben aufzusteigen....

Vielleicht wollte der Fußballgott uns selbiges Schicksal wie dem BSV nur ersparen
und er liebt den VfB in Wirklichkeit!

Können wir das wissen?*mysteriös guck* :wink:

Florin
VfB-Megafan
Beiträge: 459
Registriert: 13.05.2007 20:53

Re: 3.Liga

Beitragvon Florin » 09.06.2009 18:22

Emden wäre zwar ein spannender Gegner in der nächsten Saison, so richtig freuen mag ich mich trotz aller Antipathie für den ostfriesischen Rivalen nicht. Sollte wirklich eine wirtschaftliche Schieflage, die hausgemacht ist und auf einem unrealisitschen Finanzkonzept beruht, für den Niedergang verantwortlich sein...habeas. Sind jedoch tatsächlich die Auflagen des DFB kausal...bitter. Wahrscheinlich liegt die Wahrheit mal wieder dazwischen.

Der Verlierer ist aber auf jeden Fall der Fussball.

Akki
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5426
Registriert: 27.11.2007 23:41

Re: 3.Liga

Beitragvon Akki » 09.06.2009 18:25

Florin hat geschrieben:
Der Verlierer ist aber auf jeden Fall der Fussball.


Ganz genauso sieht dat aus... :?

Cardosso
VfB-Megafan
Beiträge: 2092
Registriert: 21.05.2006 13:07

Re: 3.Liga

Beitragvon Cardosso » 09.06.2009 18:26

Selbst schuld...zeit genug war ja da um was zu regeln.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste