Unterklassiger Fußball

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Fussballgott
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5697
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oh du schönes Donnerschwee!

Re: Unterklassiger Fußball

Beitragvon Fussballgott » 25.09.2017 10:16

Ah okay, dreimalig also. Dann haben sie ja noch ein paar Möglichkeiten.

Bzgl. der Zweiten Mannschaft bin ich mir aber weiter nicht so sicher. Also mal die Diskussion aufkam, das ggf. die Zweite eingestampft wird, wurde von mehreren gesagt das der Verein hoffen müsste das die Dritte dann noch weiter besteht, denn sonst müsste der Verein raus aus der Regionalliga wenn es keine Zweitvertretung gibt. Aber wie gesagt, vll. noch gefährliches Halbwissen.
Oldenburg war Blau-Weiss, Oldenburg ist Blau-Weiss, Oldenburg bleibt Blau-Weiss!

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2701
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Unterklassiger Fußball

Beitragvon Lyrico » 25.09.2017 10:54

Fussballgott hat geschrieben:Ah okay, dreimalig also. Dann haben sie ja noch ein paar Möglichkeiten.

Bzgl. der Zweiten Mannschaft bin ich mir aber weiter nicht so sicher. Also mal die Diskussion aufkam, das ggf. die Zweite eingestampft wird, wurde von mehreren gesagt das der Verein hoffen müsste das die Dritte dann noch weiter besteht, denn sonst müsste der Verein raus aus der Regionalliga wenn es keine Zweitvertretung gibt. Aber wie gesagt, vll. noch gefährliches Halbwissen.



Würde mich wundern, da RB Leipzig seine Zwote auch abgemeldet hat und nun nur noch die 1. Herren und Jugendmannschaften hat.
Nur der VfB

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 2022
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Unterklassiger Fußball

Beitragvon Johann Ohneland » 25.09.2017 11:57

Fussballgott hat geschrieben:Ah okay, dreimalig also. Dann haben sie ja noch ein paar Möglichkeiten.

Bzgl. der Zweiten Mannschaft bin ich mir aber weiter nicht so sicher. Also mal die Diskussion aufkam, das ggf. die Zweite eingestampft wird, wurde von mehreren gesagt das der Verein hoffen müsste das die Dritte dann noch weiter besteht, denn sonst müsste der Verein raus aus der Regionalliga wenn es keine Zweitvertretung gibt. Aber wie gesagt, vll. noch gefährliches Halbwissen.

War das nicht so, dass man eine bestimmte Anzahl an Jugendmannschaften stellen muss? Kann aber sein, dass das alles auch im Zuge des Endes zu einer Pflicht zu einer zweiten Mannschaft aufgehoben wurde.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2701
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Unterklassiger Fußball

Beitragvon Lyrico » 25.09.2017 13:15

Johann Ohneland hat geschrieben:
Fussballgott hat geschrieben:Ah okay, dreimalig also. Dann haben sie ja noch ein paar Möglichkeiten.

Bzgl. der Zweiten Mannschaft bin ich mir aber weiter nicht so sicher. Also mal die Diskussion aufkam, das ggf. die Zweite eingestampft wird, wurde von mehreren gesagt das der Verein hoffen müsste das die Dritte dann noch weiter besteht, denn sonst müsste der Verein raus aus der Regionalliga wenn es keine Zweitvertretung gibt. Aber wie gesagt, vll. noch gefährliches Halbwissen.

War das nicht so, dass man eine bestimmte Anzahl an Jugendmannschaften stellen muss? Kann aber sein, dass das alles auch im Zuge des Endes zu einer Pflicht zu einer zweiten Mannschaft aufgehoben wurde.


Ja Jugendmannschaften muss man haben eine weitere Herren nicht meines Wissens (siehe RB).
Nur der VfB

Benutzeravatar
Südschwede
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 20418
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Dumpwater, FL

Re: Unterklassiger Fußball

Beitragvon Südschwede » 25.09.2017 13:33

Ihr könnt Bundesligisten nicht mit Vereinen im oberen Amateurbereich vergleiche. Die BL-Mannschaften werden von der DFL linzenziert, nicht von den DFB-Verbänden. Daher sind dort keine Zweitmannschaften gefordert. In der Regionalliga ist dies anders und in den Ligen darunter reichen wohl ein paar Jugendteams.
#TrumpImpeachmentParty

"VfB Oldenburg - klatschpappenfrei since 1897"

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11586
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Unterklassiger Fußball

Beitragvon BMP » 25.09.2017 16:43

Die Anzahl der Mannschaft, die man braucht, um in einer bestimmten Spielklasse spielen zu können, steht nicht in den Satzungen, sondern in den jährlichen Ausschreibungen.

Das man mit sieben Spielern ein Fußballspiel spielen kann, ist sicherlich nicht neu, es steht bestimmt in einer Regel, in der steht mit bis zu welcher Anzahl an Spielern ein Fußballspiel beendet oder gespielt werden kann. Das sind meistens Regeln, die der Ottonormalverbraucher gar nicht mehr liest, weil plötzlich der Text immer länger wird und man sich in verschachtelten Sätzen im Detail verliert. Aber auch die sind manchmal wichtig, wenn es darum geht zu bestimmten Aussagen und Standpunkten Stellung zu beziehen.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - 2013 Deutscher Pokalsieger
Eisvögel USC Freiburg - 2018 Direkter Wiederaufstieg in die DBBL

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2701
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Unterklassiger Fußball

Beitragvon Lyrico » 25.09.2017 18:22

das es eine Regel gibt wie viele Spieler mindestens auf dem Platz stehen müssen ist mir bekannt. ich dachte nur die Anzahl liegt bei 9 Spielern und nicht bei 7.

Zu dem anderen. Ok ich wusste nicjt das die Anzahl der Teams in Ausschreibungen geregelt ist. Ich dachte das ist irgendwo einheitlich festgeschrieben. Aber man lernt ja nie aus :wink:
Nur der VfB

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4582
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Unterklassiger Fußball

Beitragvon Senf » 26.09.2017 11:41

Lyrico hat geschrieben:das es eine Regel gibt wie viele Spieler mindestens auf dem Platz stehen müssen ist mir bekannt. ich dachte nur die Anzahl liegt bei 9 Spielern und nicht bei 7.


Mit zwei Platzverweisen und einer Verletzung nach drei Wechseln wäre das Ding dann aber schon gelaufen. Insofern ergibt sieben schon mehr Sinn.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

Dati85
VfB-Megafan
Beiträge: 357
Registriert: 23.07.2014 20:14

Re: Unterklassiger Fußball

Beitragvon Dati85 » 26.09.2017 17:47

Senf hat geschrieben:
Lyrico hat geschrieben:das es eine Regel gibt wie viele Spieler mindestens auf dem Platz stehen müssen ist mir bekannt. ich dachte nur die Anzahl liegt bei 9 Spielern und nicht bei 7.


Mit zwei Platzverweisen und einer Verletzung nach drei Wechseln wäre das Ding dann aber schon gelaufen. Insofern ergibt sieben schon mehr Sinn.


Nur 9 Spieler haben aber dreimal wechseln? Mmh. Kannst du das genauer erläutern?

Benutzeravatar
Senf
VfB-Megafan
Beiträge: 4582
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Schratzelloch

Re: Unterklassiger Fußball

Beitragvon Senf » 26.09.2017 18:03

Dati85 hat geschrieben:
Senf hat geschrieben:
Lyrico hat geschrieben:das es eine Regel gibt wie viele Spieler mindestens auf dem Platz stehen müssen ist mir bekannt. ich dachte nur die Anzahl liegt bei 9 Spielern und nicht bei 7.


Mit zwei Platzverweisen und einer Verletzung nach drei Wechseln wäre das Ding dann aber schon gelaufen. Insofern ergibt sieben schon mehr Sinn.


Nur 9 Spieler haben aber dreimal wechseln? Mmh. Kannst du das genauer erläutern?


Die startest mit elf Spielern.
Zwei Spieler bekommen einen Platzverweis.
Die verbliebenen Neun müssen sich reinhängen wie elf.
Es wird drei mal gewechselt.
Ein Spieler verletzt sich.

Dann dürfte das Spiel nicht fortgesetzt werden, wenn die neuner Regel stimmen täte.
Soweit ich weiß besagen die Regeln, dass mindestens sieben Spieler auf dem Platz stehen müssen. Der Zeitpunkt wann diese Zahl unterschritten wird ist unerheblich.
>>unsere Existenzen sind reine Unterhaltungsmechanismen...<<

PiR
VfB-Megafan
Beiträge: 3433
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg

Re: Unterklassiger Fußball

Beitragvon PiR » 26.09.2017 20:45

Senf hat geschrieben:
Dati85 hat geschrieben:
Senf hat geschrieben:
Mit zwei Platzverweisen und einer Verletzung nach drei Wechseln wäre das Ding dann aber schon gelaufen. Insofern ergibt sieben schon mehr Sinn.


Nur 9 Spieler haben aber dreimal wechseln? Mmh. Kannst du das genauer erläutern?


Die startest mit elf Spielern.
Zwei Spieler bekommen einen Platzverweis.
Die verbliebenen Neun müssen sich reinhängen wie elf.
Es wird drei mal gewechselt.
Ein Spieler verletzt sich.

Dann dürfte das Spiel nicht fortgesetzt werden, wenn die neuner Regel stimmen täte.
Soweit ich weiß besagen die Regeln, dass mindestens sieben Spieler auf dem Platz stehen müssen. Der Zeitpunkt wann diese Zahl unterschritten wird ist unerheblich.


Wenn sich nichts geändert hat, stimmt das. Im Aufstiegsjahr 95/96 sind mal vier VfBer in Celle vom Platz geflogen (2. oder 3. Spieltag, 2:4 Niederlage) und das Spiel konnte zu Ende gespielt werden. Schiedsrichter war Malbranc, wenn mich nicht alles täuscht.

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4614
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Donnerschwee

Re: Unterklassiger Fußball

Beitragvon FightingPuck1897 » 26.09.2017 22:03

Es müssen mindestens 7 Spieler einer Mannschaft auf dem Platz sein. Darunter kann (muss?) abgebrochen werden.
"Sie fahren soviele Kilometer nur für ein Stadion? Sie sind verrückt"

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 2701
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Unterklassiger Fußball

Beitragvon Lyrico » 27.09.2017 02:53

https://youtu.be/ts-y-f57ZLA

Nie mehr erste Liga ? Traditionsvereine nach dem Absturz.

Doku von der Sportshow über 1860/Rot Weiß Essen/Magdeburg.

Einiges an Fehlern die dort von beteiligten/derzeit aktiven geschildert werden kommen einem aktuell irgendwie bekannt vor.
Aber unabhängig davon ist die Doku sehenswert. (gerade für Leute die sich bisher nicht mit den Vereinen und deren Niedergang beschäftigt haben)
Nur der VfB

Benutzeravatar
Zonny
VfB-Megafan
Beiträge: 3624
Registriert: 22.09.2011 17:47
Wohnort: E-Village

Re: Unterklassiger Fußball

Beitragvon Zonny » 07.11.2017 10:32

“Furcht führt zu Wut, Wut führt zu Hass. Hass führt zu unsäglichem Leid.”
Yoda


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste