Die deutsche Nationalmannschaft...

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6839
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon Dino » 01.08.2016 16:02

der neue cody hat geschrieben:
Ggaribaldi hat geschrieben:Warte bis Cody das liest

wollt grad sagen. hätte gern seinen gesichtsausdruck direkt nach dinos "danke sebastian" gesehen.

Entspannt und fröhlich.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Kridde
VfB-Megafan
Beiträge: 1087
Registriert: 20.06.2008 11:33
Wohnort: rock bottom

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon Kridde » 01.08.2016 16:07

@Dino

SeBastian Schweinsteiger

der neue cody
VfB-Megafan
Beiträge: 2090
Registriert: 20.03.2011 22:50
Wohnort: london

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon der neue cody » 31.08.2016 11:15

mustafi 40 millionen. was ist da los?
kriminelle polizisten abschieben

Kridde
VfB-Megafan
Beiträge: 1087
Registriert: 20.06.2008 11:33
Wohnort: rock bottom

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon Kridde » 31.08.2016 11:23

der neue cody hat geschrieben:mustafi 40 millionen. was ist da los?


Verrückte Welt.
Ein Spieler, der für 10 Millionen wechselt, muss sich bei den heute aufgerufenen/kolportierten/hingeblätterten Summen fast wie Ramschware vorkommen.

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6839
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon Dino » 31.08.2016 23:00

Ein würdiger Abschied für einen der grossartigsten Nationalspieler die wir überhaupt je hatten.
Das Publikum in Mönchengladbach hat verstanden, was wir (Se)Bastian Schweinsteiger alles verdanken.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
tz_don
VfB-Megafan
Beiträge: 1025
Registriert: 05.05.2008 00:41

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon tz_don » 02.09.2016 18:40

War schon recht emotional.Aber schade das "nur" etwa 30.000 da waren.Vielleicht hätte man ein gemeinsames Abschiedsspiel für Schweini und Poldi machen sollen.Zb in Köln oder München..
Bild

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23141
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon Soccer_Scientist » 06.10.2016 15:21

„Ich hoffe auf eine gute Stimmung“, sagte Bierhoff vor dem neuen Hamburger Auftritt: „Vielleicht hilft es uns, dass die Zuschauer nicht ganz so verwöhnt sind vom HSV, dass sie sich auf unsere gute Leistung freuen können.“
http://www.faz.net/aktuell/sport/fussba ... 67541.html

Das ist die richtige Rangehensweise!
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 1770
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon Johann Ohneland » 06.10.2016 15:31

Ich finds irgendwie lustig. :lol:
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6839
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon Dino » 11.10.2016 22:58

Ein 3:0 in Norwegen, ein 3:0 gegen Tschechien und ein 2:0 gegen Nord-Irland. Ich bin durchaus sehr zufrieden, wie die Nationalmannschaft bisher die WM-Qualifikation angeht. Das war nicht nur erfolgreich, sondern auch überwiegend spielerisch sehr gut anzusehen.
Ich habe in einigen Jahrzehneten, wo ich mir Länderspiele reinziehe, noch nie eine so technisch gute und, auch bei hohem Tempo und in engen Räumen, so passsichere Nationalmannschaft gesehen wie in den letzten 3 Jahren.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23141
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon Soccer_Scientist » 12.10.2016 02:32

Mein größter Wunsch wäre es, einmal als Einlaufkind neben Mario Götze den Rasen zu betreten.
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Horstcauso
VfB-Fan
Beiträge: 99
Registriert: 10.10.2014 18:16

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon Horstcauso » 12.10.2016 09:03

....und ihm vorher mit einem lauten "öeeeeyyyy" um den Hals zu fallen

Online
Benutzeravatar
Marco
VfB-Megafan
Beiträge: 593
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon Marco » 11.11.2016 17:00

Mal sehen, ob der Sieg im WM-Quali-Spiel heute Abend in San Marino im einstelligen Bereich bleibt. :D
11Pics - Fußballfotos | VfB Oldenburg | JFV Nordwest | und mehr

der neue cody
VfB-Megafan
Beiträge: 2090
Registriert: 20.03.2011 22:50
Wohnort: london

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon der neue cody » 11.11.2016 18:28

das sehe ich ähnlich, wir müssen die favoritenrolle heute von der ersten minute an annehmen. alles andere als ein sieg gegen den außenseiter aus san marino wäre für mich ein große überraschung
kriminelle polizisten abschieben

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6839
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon Dino » 11.11.2016 22:50

8:0 im so einem wet pitch match ist m. E. voll in Ordnung, zumal es auch ein bis zum Ende seriöser Auftritt der Mannschaft war. Gnabry hat bestätigt, was er bei den Olympischen Spielen schon eindrucksvoll gezeigt hat. Ein für die Zukunft hochinteressanter Spieler; technisch 1A und dazu stark im Abschluss.
Aber was ist RTL bloss für ein Sch...lechter Sender. Und was für eine Quasselstrippe lassen die auf uns los!!
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Online
Benutzeravatar
Marco
VfB-Megafan
Beiträge: 593
Registriert: 06.11.2016 08:41
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon Marco » 12.11.2016 09:17

Wobei ich das Spiel über weite Strecke echt ziemlich langweilig fand. Da würde mir Marc-André ter Stegen sicherlich zustimmen. :D
11Pics - Fußballfotos | VfB Oldenburg | JFV Nordwest | und mehr

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Board Moderator
Beiträge: 23141
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon Soccer_Scientist » 12.11.2016 10:38

Dino hat geschrieben:Und was für eine Quasselstrippe lassen die auf uns los!!


Wer war es denn diesmal?
Wat ick sülwes denk und dau, dat trau ick uck mien'n Naober tau.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Megafan
Beiträge: 3735
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon Blaue Elise » 12.11.2016 10:51

Marco Hagemann
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

InMemoriamWernerFuchs
VfB-Megafan
Beiträge: 1863
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bei Keek, Kleine Bruderusstraße 42. Unna

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon InMemoriamWernerFuchs » 14.11.2016 21:19

Dino hat geschrieben:Ein würdiger Abschied für einen der grossartigsten Nationalspieler die wir überhaupt je hatten.
Das Publikum in Mönchengladbach hat verstanden, was wir (Se)Bastian Schweinsteiger alles verdanken.


Wer ist wir?

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 13699
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon JanW » 15.11.2016 00:01

Ernsthaft jetzt?
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11344
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Die deutsche Nationalmannschaft...

Beitragvon BMP » 15.11.2016 02:48

Es geht wohl eher um seine Leistungen in der Nationalmannschaft. Man muss nicht Bayernfan oder Nationalmannschaftsverächter sein, um seinen Anteil an letzten Weltmeistertitel anzuerkennen. Ein Weltmeistertitel ist halt nicht irgendwas. Auch wenn man dem Public Viewing Event skeptisch gegenüber steht. Der erste Titel 1954 in Bern hat schließlich geholfen das Selbstwertgefühl der Deutschen wieder zu stärken. Also kann man durchaus allgemein von "Wir" sprechen. Selbst in einer Welt der fortschreitenden Individualisierung wird immer noch nach Gruppenzugehörigkeit gesucht. Besonders auch im Fußball, man scharrt sich nicht umsonst um seinen Verein.
Bild
Eisvögel USC Freiburg - Deutscher Pokalsieger 2013


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste