Fußball im TV

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4761
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Nicht auf dieser Welt

Re: Fußball im TV

Beitragvon FightingPuck1897 » 23.09.2008 18:49

Bokall?Morgen wird Bayern übertragen
"Geht es nur mir so, oder wird die Welt da draußen wirklich immer verrückter?"

Benutzeravatar
herrvonbödefeld
VfB-Megafan
Beiträge: 3526
Registriert: 01.06.2007 21:33
Wohnort: Oldenburg/Etzhorn
Kontaktdaten:

Re: Fußball im TV

Beitragvon herrvonbödefeld » 10.11.2008 14:08

morgen zeigt premiere das wien derby!
VfB Fan seit 1987

EWE Baskets /OTB Fan seit 1994

16.06.1991
VfB Oldenburg-SC Freiburg 2:2
letztes Spiel in der Hölle des Nordens und ich war dabei!:-)

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4761
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Nicht auf dieser Welt

Re: Fußball im TV

Beitragvon FightingPuck1897 » 10.11.2008 16:48

Erstmal heute abend Freiburg - St. Pauli auf DSF/Premiere.
"Geht es nur mir so, oder wird die Welt da draußen wirklich immer verrückter?"

Benutzeravatar
Zachi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11353
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Fußball im TV

Beitragvon Zachi » 10.11.2008 16:54

Pro St. Pauli!

Firaball97
VfB-Megafan
Beiträge: 4598
Registriert: 28.01.2008 20:35

Re: Fußball im TV

Beitragvon Firaball97 » 10.11.2008 18:09

St.Pauli

Scheiß DSF !
Es hilft kein Flüstern und kein Schweigen, der VfB wird doch aufsteigen!?

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4761
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Nicht auf dieser Welt

Re: Fußball im TV

Beitragvon FightingPuck1897 » 10.11.2008 18:17

Aber erst nach 20 Minuten Schweigen.

http://www.welt.de/sport/fussball/artic ... weigt.html
"Geht es nur mir so, oder wird die Welt da draußen wirklich immer verrückter?"

Bankwärmer
Board Moderator
Beiträge: 2540
Registriert: 10.10.2006 20:54

Re: Fußball im TV

Beitragvon Bankwärmer » 10.11.2008 19:57

FightingPuck1897 hat geschrieben:Aber erst nach 20 Minuten Schweigen.

http://www.welt.de/sport/fussball/artic ... weigt.html

Eigentlich gute Aktion, aber bei dem Rest kriegt man das Kotzen.
Freiburgs Trainer Robin Dutt jedoch zeigte in einem Interview mit dem Lokalsender „Radio Regenbogen“ wenig Verständnis für die geplante Aktion: „Junge Spieler können nicht differenzieren, ob die Stimmung gegen das Fernsehen gemacht wird oder gegen sie.“

Ja, ne ist klar. Wo es jetzt sogar überall steht, wissen die das nicht. :roll:
Außerdem. Scheiß auf die Mannschaft, da geht es um mehr!
Eine schweigende Nordtribüne sei für ihn „unvorstellbar“. Deshalb appelliert er: „Jeder Freiburg-Fan, der schweigt, schadet nur der eigenen Mannschaft.“ Auch diese hat sich mit einem offenen Brief an die Fans gewandt. So bitten Kapitän Heiko Butscher und sein Stellvertreter Daniel Schwaab, „uns mit voller Stimmgewalt anzufeuern und 90 Minuten Kraft“ zu geben. Zudem wird der Stadionsprecher aufrufen, nicht am Boykott teilzunehmen.

Das ist einfach nur Mist. Hoffentlich lässt sich das Freiburger Fußballvolk nicht davon beeinflussen. Die haben doch keine Ahnung. Die fahren da einfach hin und gut ist, werden ja dafür bezahlt. Was Montagspiele für Fans bedeuten, wissen diese dreckigen Söldner doch gar nicht!
"The worst part about drug addiction is ending up religious."

Benutzeravatar
danielacritterschwester
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6757
Registriert: 01.04.2007 21:11

Re: Fußball im TV

Beitragvon danielacritterschwester » 10.11.2008 20:02

Bankwärmer hat geschrieben: Das ist einfach nur Mist. Hoffentlich lässt sich das Freiburger Fußballvolk nicht davon beeinflussen. Die haben doch keine Ahnung. Die fahren da einfach hin und gut ist, werden ja dafür bezahlt. Was Montagspiele für Fans bedeuten, wissen diese dreckigen Söldner doch gar nicht!


Woher willst du das wissen?
Geht mein Profilbild jetzt?

The only way forward is together!

Bankwärmer
Board Moderator
Beiträge: 2540
Registriert: 10.10.2006 20:54

Re: Fußball im TV

Beitragvon Bankwärmer » 10.11.2008 20:14

danielacritterschwester hat geschrieben:
Bankwärmer hat geschrieben: Das ist einfach nur Mist. Hoffentlich lässt sich das Freiburger Fußballvolk nicht davon beeinflussen. Die haben doch keine Ahnung. Die fahren da einfach hin und gut ist, werden ja dafür bezahlt. Was Montagspiele für Fans bedeuten, wissen diese dreckigen Söldner doch gar nicht!


Woher willst du das wissen?

Sonst würden sie nicht die Fans auffordern den Boykott, der sich ja gegen solche Spiele richtet zu unterbinden. Oder sie wissen es, es ist ihnen aber egal, also egoistisch gedacht.
"The worst part about drug addiction is ending up religious."

Bankwärmer
Board Moderator
Beiträge: 2540
Registriert: 10.10.2006 20:54

Re: Fußball im TV

Beitragvon Bankwärmer » 10.11.2008 20:16

Und Freiburg singt schon... Deppen!
"The worst part about drug addiction is ending up religious."

Benutzeravatar
danielacritterschwester
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6757
Registriert: 01.04.2007 21:11

Re: Fußball im TV

Beitragvon danielacritterschwester » 10.11.2008 20:31

Ich kann mir ungefähr vorstellen, was für einen Fan eines Zweitligaclubs ein Montagsspiel bedeutet. Es scheint aber so, dass es den Verantwortlichen der Vereine nicht so richtig klar ist. Also ist doch die Aufgabe der Leute, die es stört, genau das Verständlich zu machen, oder? Man hat ja ein Ziel und die Frage ist, wie erreicht man das. Könnte es sein, dass eine Schweigeaktion vielleicht nicht der richtige Weg ist, da ihn nicht alle für richtig halten? Ganz und gar falsch finde ich es die Spieler allgemein als dreckige Söldner zu bezeichnen. Ich glaube, das tut man vielen der Jungs unrecht und zu einer Lösung kommt man auch nicht.
Geht mein Profilbild jetzt?

The only way forward is together!

Firaball97
VfB-Megafan
Beiträge: 4598
Registriert: 28.01.2008 20:35

Re: Fußball im TV

Beitragvon Firaball97 » 10.11.2008 20:36

So richtig leise wars ja nicht :?
Es hilft kein Flüstern und kein Schweigen, der VfB wird doch aufsteigen!?

Bankwärmer
Board Moderator
Beiträge: 2540
Registriert: 10.10.2006 20:54

Re: Fußball im TV

Beitragvon Bankwärmer » 10.11.2008 20:42

danielacritterschwester hat geschrieben:Ich kann mir ungefähr vorstellen, was für einen Fan eines Zweitligaclubs ein Montagsspiel bedeutet. Es scheint aber so, dass es den Verantwortlichen der Vereine nicht so richtig klar ist. Also ist doch die Aufgabe der Leute, die es stört, genau das Verständlich zu machen, oder? Man hat ja ein Ziel und die Frage ist, wie erreicht man das. Könnte es sein, dass eine Schweigeaktion vielleicht nicht der richtige Weg ist, da ihn nicht alle für richtig halten? Ganz und gar falsch finde ich es die Spieler allgemein als dreckige Söldner zu bezeichnen. Ich glaube, das tut man vielen der Jungs unrecht und zu einer Lösung kommt man auch nicht.

Meine Katze auf der Tastatur und so, weißt ja. :wink:
Trotzdem sollte man sich auch als Spieler mit solch einer Aktion der Fans beschäftigen und nicht gleich da konsequent gegenhalten.
"The worst part about drug addiction is ending up religious."

Benutzeravatar
danielacritterschwester
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6757
Registriert: 01.04.2007 21:11

Re: Fußball im TV

Beitragvon danielacritterschwester » 10.11.2008 20:56

Das Problem ist, ich verstehe die andere Seite auch. Ich finde sie nicht in Ordnung, aber ich kann sie nachempfinden. Es geht ja auch im weitesten Sinne um das Überleben eines Vereins in einer höheren Liga. Ich glaube fast, es sind sehr, sehr viel Gespräche gefordert. Auch hinter geschlossenen Türen ohne Öffentlichkeit, die wieder so schrecklich polarisiert, so dass man zu keiner Lösung kommt. Ich halte vor diesem Hintergrund diese Schweigeaktion für nicht sehr wirkungsvoll, gerade, weil wir als Fans und 'die anderen' als Verein doch eine Symbiose bilden und da gehen solche Aktionen irgendwie nur gemeinsam.
Geht mein Profilbild jetzt?

The only way forward is together!

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4761
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Nicht auf dieser Welt

Re: Fußball im TV

Beitragvon FightingPuck1897 » 10.11.2008 23:38

Der Brief wurde wohl vom Vorstand geschrieben und dann "durfte" die Mannschaft nur noch unterschreiben.Ansonsten stimme ich Bankwärmer voll zu.
"Geht es nur mir so, oder wird die Welt da draußen wirklich immer verrückter?"

Benutzeravatar
Ggaribaldi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11596
Registriert: 20.05.2006 17:30
Wohnort: Bukarest & Lemberg

Re: Fußball im TV

Beitragvon Ggaribaldi » 11.11.2008 10:05

Wie war denn die Stimmung?
Mein System kennt keine Grenzen

Nicole
VfB-Megafan
Beiträge: 926
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Scottish Borders

Re: Fußball im TV

Beitragvon Nicole » 11.11.2008 12:13

Zu dem Thema:

Bild
Bild

Bild
Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4761
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Nicht auf dieser Welt

Re: Fußball im TV

Beitragvon FightingPuck1897 » 13.11.2008 17:01

Sehr interessant war auch dass das DSF die Mikrofone auf der St. Pauli Seite wohl leise eingestellt hat.Kleine Retourkutsche für das letzte Montagsspiel mit St. Pauli
"Geht es nur mir so, oder wird die Welt da draußen wirklich immer verrückter?"

Bankwärmer
Board Moderator
Beiträge: 2540
Registriert: 10.10.2006 20:54

Re: Fußball im TV

Beitragvon Bankwärmer » 15.11.2008 17:34

http://www.youtube.com/watch?v=MuJZeSZq ... re=related
Ich stelle es mal hier rein.
"Also das Problem oder den Fall von Homsexualität im deutschen Fußball.." (Ab 1:10)
Grade noch die Kurve bekommen...
"The worst part about drug addiction is ending up religious."

Benutzeravatar
Overath
VfB-Megafan
Beiträge: 342
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Tempelhof

Re: Fußball im TV

Beitragvon Overath » 12.12.2008 00:08

3.Liga Live im RBB

Samstag 13.12.2008

13:50(Anstoß 14:00 Uhr)
1. FC Union - Kickers Emden
VINCIT OMNIA INDUSTRIA


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste