Cloppenburg BVC trennt sich von Trainer Jörg Goslar

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: kalimera, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
neo
VfB-Megafan
Beiträge: 2888
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Cloppenburg BVC trennt sich von Trainer Jörg Goslar

Beitragvon neo » 26.02.2008 13:10

Na dann bin ich mal gespannt, wann Alo nachrückt ;)

Benutzeravatar
Mooseman
VfB-Megafan
Beiträge: 1417
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Münster

Re: Cloppenburg BVC trennt sich von Trainer Jörg Goslar

Beitragvon Mooseman » 26.02.2008 14:12

Soccer_Scientist, übernehmen Sie!

Benutzeravatar
Mooseman
VfB-Megafan
Beiträge: 1417
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Münster

Re: Cloppenburg BVC trennt sich von Trainer Jörg Goslar

Beitragvon Mooseman » 26.02.2008 14:59

Du? Gar nix :)

Wollte damit nur zum Ausdruck bringen, dass ich es nur einer einzigen Person zutraue, den verantwortungsvollen Posten des BVC-Cheftrainers zu übernehmen und das Team wieder zu längst vergessenen Höchstleistungen zu motivieren :)

Benutzeravatar
Zachi
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 11353
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Oldenburg-Eversten

Re: Cloppenburg BVC trennt sich von Trainer Jörg Goslar

Beitragvon Zachi » 26.02.2008 15:54

Uuuuuuuuuund tschüss.

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2604
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Cloppenburg BVC trennt sich von Trainer Jörg Goslar

Beitragvon Revo » 26.02.2008 15:54

der perfekte zeitpunkt für einen trainerwechsel. ich gratuliere!
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Craim
VfB-Megafan
Beiträge: 3583
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Cloppenburg BVC trennt sich von Trainer Jörg Goslar

Beitragvon Craim » 26.02.2008 23:47

ich habe fast ein deja vu... wobei der trainer auf der anderen seite ist ;)
Bild

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7653
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Cloppenburg BVC trennt sich von Trainer Jörg Goslar

Beitragvon Dino » 27.02.2008 00:07

Ein unwürdiges Spiel. Nicht die Trennung an sich, aber die Art und Weise, diesen Schritt, der nach der Heimpleite gegen Lurup mit einer Demontage Goslars durch die Führungsetage eigentlich schon klar angesagt war, dermaßen (um ein Vierteljahr) verzögert zu vollziehen.
Nach dem Lurup-Spiel hat die BVC-Mannschaft zwar nicht gerade geglänzt, aber immerhin 7 Punkte aus 3 Spielen geholt. Hätten volle 9 Punkte Goslar wohl gerettet? Vermutlich nur bis zur nächsten Niederlage in Kiel oder in Meppen.
Und nun nicht einmal den Mut, Alo offiziell auf den Trainerstuhl zu setzen.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste