Fussi auf der Insel

Andere Vereine, andere Ligen, andere Fans

Moderatoren: Soccer_Scientist, Kane, kalimera

Benutzeravatar
Don-Julian
VfB-Megafan
Beiträge: 2227
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Tallinn
Kontaktdaten:

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon Don-Julian » 26.12.2012 14:59

Kann mir jemand erklären, warum heute das Spiel Arsenal - West Ham ausfällt, nur weil die U-Bahn streikt?

Das Knoblauch des Lebes
- mein neuester Blogbeitrag

Benutzeravatar
kalimera
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9818
Registriert: 09.08.2011 20:08

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon kalimera » 26.12.2012 15:24

Don-Julian hat geschrieben:Kann mir jemand erklären, warum heute das Spiel Arsenal - West Ham ausfällt, nur weil die U-Bahn streikt?

Der traditionelle "Boxing Day"-Spieltag fällt für die beiden deutschen Nationalspieler aus. Der Grund ist ein angekündigter Streik bei den Mitarbeitern der Londoner U-Bahn. Da ein Großteil der Fans mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu den Heimspielen des Klubs anreist, befürchteten die Verantwortlichen des FC Arsenal London ein Chaos rund um das Stadion

http://www.fussball.de/premier-league-s ... index?news

Weil ja nun mal Weihnachten ist, werden am Boxing Day traditionell viele Derbys angesetzt - für kurze Anfahrtswege der Fans und der Teams. Arsenal und Coach Arsène Wenger, ein erklärter Verfechter der in Frankreich und der Bundesliga üblichen Winterpause, wollten den 60.000 Fußball-Anhängern und den Stadionangestellten nun keine Tortur und kein Chaos zumuten, hieß es. Dagegen spielen die West-Londoner Clubs Queens Park Rangers (gegen West Bromwich Albion) und FC Fulham (gegen FC Southampton) ihre Heimpartien planmäßig

http://de.eurosport.yahoo.com/blogs/eur ... 05191.html

der neue cody
VfB-Megafan
Beiträge: 2221
Registriert: 20.03.2011 22:50
Wohnort: london

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon der neue cody » 27.12.2012 00:27

hab ich auch noch nich gehört sowas... als alteingesessener londoner weiß man sich immer irgendwie zu helfen, wenn die ubahn ausfällt. aber die machen ja nur einen verschwindend geringen teil des arsenal-publikums aus

wimbledon und sutton leider auch ausgefallen.


gibt wieder neuen text, über terry brown und die jüngere vergangenheit allgememein. bald folgt dann das pokalspiel in mk
http://codybeidendons.com/
Das V steht für Verein

Benutzeravatar
danielacritterschwester
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6757
Registriert: 01.04.2007 21:11

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon danielacritterschwester » 09.03.2013 14:38

Guckt jemand zufällig Everton-Wigan?

Ich hab da gerade ein schreckliches déjà vu.
Geht mein Profilbild jetzt?

The only way forward is together!

Benutzeravatar
olly
VfB-Megafan
Beiträge: 4514
Registriert: 13.02.2007 17:32
Wohnort: Kreyenbrück
Kontaktdaten:

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon olly » 01.04.2013 16:30

Sunderland verpflichtet bekennenden Faschisten als Trainer: http://m.welt.de/article.do?id=sport%25 ... and-retten
Könntet ihr mit meinen Augen sehen...

der neue cody
VfB-Megafan
Beiträge: 2221
Registriert: 20.03.2011 22:50
Wohnort: london

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon der neue cody » 02.04.2013 01:15

"Ja, ich bin Faschist. Na und? Ich bin Rassist. Warum kann ich nicht sagen, dass ich rechtsradikal bin"

ui, das ist schmutziger journalismus. das zitat lautet - zumindest habe ich es so schon oft gelesen: "Ja, ich bin Faschist. Na und? Ich bin kein Rassist."
Das V steht für Verein

der neue cody
VfB-Megafan
Beiträge: 2221
Registriert: 20.03.2011 22:50
Wohnort: london

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon der neue cody » 02.04.2013 01:23

Das V steht für Verein

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8355
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon Dino » 02.04.2013 09:26

Dieser Typ hat sich wiederholt vom Spielfeld aus mit dem Faschistengruß produziert und sich zu verschiedenen Gelegenheiten als Anhänger faschistischer Ideologie geoutet. Als Spieler von Lazio Rom konnte er sich da natürlich des Beifalls eines nicht unwesentlichen Teils des Publikums sicher sein. Gerade Lazio hat ja diesbezüglich eine unrühmliche Geschichte, die offenbar nicht zu Ende kommen kann.

Faschismus beinhaltet immner auch Rassismus; das Herausstellen angeblicher rassischer und kultureller Überlegenheit ist eines der Wesensmerkmale jeder Variante dieser Ideologie. Das gilt auch für den italienischen Faschismus aus der Zeit des sogenannten Duce. Aber vielleicht ist dieser Fascho-Knallkopp ja zu blöde, zu begreifen, wovon er faselt.
Wenn man Faschist sein kann, aber kein Rassist, dann gibt es auch den vegetarischen Kannibalen.

Zudem, ein nicht rassistischer Faschist? Vermutlich einer, der "nur" die Demokratie und den Rechstsstaat zugunsten eines "Führerstaates" abschaffen will und Andersdenkende einsperren.
Und das muss wohl - bitteschön - als zulässige politische Meinung durchgehen, als sozusagen "salonfähig"?

Was für "Werte" Paolo di Canio da für sich beansprucht, kann man sich schon vorstellen. In dem Statement gibt er ja zu diesen "Werten" (vorsichtshalber) keine Erklärung ab, was die Inhalte betrifft. Eine Distanzierung von zumindest in der Vergangenheit getätigten pro-faschistischen Äußerungen fehlt auch.
Inhaltsleeres Gewäsch zur Beschwichtigung naiver Gemüter. Der Kerl sollte entweder (glaubhaft) darstellen, dass er zu besseren Einsichten gekommen ist oder sich verpissen. Wobei Variante 1 vermutlich zu viel verlangt wäre.

Ich würde mich in Grund und Boden schämen, wenn in "meinem" Verein so ein Typ in herausgehobener Position geduldet würde, und mich massiv dagegen wenden.
Zuletzt geändert von Dino am 02.04.2013 12:49, insgesamt 1-mal geändert.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 23996
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon Soccer_Scientist » 02.04.2013 09:31

der neue cody hat geschrieben:ui, das ist schmutziger journalismus. das zitat lautet - zumindest habe ich es so schon oft gelesen: "Ja, ich bin Faschist. Na und? Ich bin kein Rassist."


Das ist richtig. Viel besser macht es die Sache aber nicht.
"Sich fügen heißt lügen"

der neue cody
VfB-Megafan
Beiträge: 2221
Registriert: 20.03.2011 22:50
Wohnort: london

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon der neue cody » 02.04.2013 11:42

mag sein. so ein fehler geht gar nicht, wenn man mal davon ausgeht, daß es pure absicht war.

ich wollte di canio damit nicht verteidigen, habe von der materie und auch di canios geschichte zu wenig ahnung, um da ahnungsvoll mitzureden
Das V steht für Verein

Benutzeravatar
Gryphos
VfB-Megafan
Beiträge: 900
Registriert: 12.02.2012 19:48

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon Gryphos » 11.04.2013 20:49

<3 Im Finale des FA-Cup ist die Paarung Chelsea vs. Millwall möglich 8)
Man habe Energie ohne Fanatismus,
Grundsätze ohne Demagogie und
Strenge ohne Grausamkeit.

http://greifenwandler.wordpress.com/ Guckt nach und werdet kluk! K-L-U-G

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9259
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon ewigfan » 12.04.2013 19:26

kann everton eigentlich noch meister werden? ich finde, dass könnten die doch mal für die olle critter-schwester machen! brechen sich auch keinen zacken aus ihrer krone mit so einem kleinen liebesdienst! :wink:
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
Gryphos
VfB-Megafan
Beiträge: 900
Registriert: 12.02.2012 19:48

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon Gryphos » 08.05.2013 10:44

http://www.transfermarkt.de/de/offiziell-manutd-coach-ferguson-hoert-zum-saisonende-auf/news/anzeigen_121605.html

Sir Alex Fergusontritt zum Saisonende als Trainer von Manchester United zurück. Das teilte der englische Rekordmeister am Mittwochmorgen auf seinem offiziellen Facebook-Auftritt mit. Ferguson leitet die Geschicke von ManUtd. seit 1986 und nennt eine Titelsammlung sein Eigen, die ihres Gleichen sucht. Dazu zählen unter anderem 13 englische Meisterschaften und zwei Champions-League-Siege.

Auf der Insel wird bereits über seine möglichen Nachfolger spekuliert. Der „Mirror“ bringt David Moyes (50), den aktuellen Coach des FC Everton, ins Gespräch. Hier geht es zum TM.de-Trainerkarussel.
(REi)

Man habe Energie ohne Fanatismus,
Grundsätze ohne Demagogie und
Strenge ohne Grausamkeit.

http://greifenwandler.wordpress.com/ Guckt nach und werdet kluk! K-L-U-G

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4775
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Nicht auf dieser Welt

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon FightingPuck1897 » 08.05.2013 11:09

Eilmeldung aus Dortmund:

Wie aus gut informierter Quelle soeben bekannt wurde zieht J.Klopp die Ausstiegsklausel und wechselt für 2,5 Euro zu ManU.

:wink:

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8355
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon Dino » 08.05.2013 11:15

Ferguson:
Für den Sieg im CL-Finale 1999 werde ich den Sir immer in dankbarer Erinnerung behalten.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
ewigfan
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 9259
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: 26180
Kontaktdaten:

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon ewigfan » 09.05.2013 09:55

ich glaube, dass die knisterschwester not amused is, wenn ihr inseleversten den trainer an manu abgeben sollte! :shock:
junge, überlege gut, was du da tun willst!
ewig währt am längsten!

!!! E G A L !!! A N G R I E P E N !!!

Benutzeravatar
danielacritterschwester
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 6757
Registriert: 01.04.2007 21:11

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon danielacritterschwester » 09.05.2013 22:20

Amused nicht...aber für Insider (wie ich einer bin :lol: ) nicht wirklich überraschend.

Das ewige kein Geld haben, hat ihn schon seit langem genervt.
Geht mein Profilbild jetzt?

The only way forward is together!

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8355
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon Dino » 12.05.2013 07:21

Wigan schlägt Manchester City 1:0 und holt den FA-Cup.
Geld schoss diesmal tatsächlich kein Tor. Immer schön so was!
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

der neue cody
VfB-Megafan
Beiträge: 2221
Registriert: 20.03.2011 22:50
Wohnort: london

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon der neue cody » 27.05.2013 16:50

mein bericht zum pokalspiel mk dons - afc wimbledon
http://codybeidendons.wordpress.com/201 ... -fusballs/
Das V steht für Verein

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 14378
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Fussi auf der Insel

Beitragvon JanW » 27.05.2013 18:37

Crystal Palace ist nach 8 Jahren wieder in die Premier League aufgstanden. 1-0 im Wembley Stadium ! gegen Watford.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste